Go Swissdrive EVO

Diskutiere Go Swissdrive EVO im Green Mover Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Also bei mir ging es mit dem Sony Xperia Z3.
J

Jens83

Dabei seit
02.08.2013
Beiträge
31
Details E-Antrieb
Green Mover Outlow Bj2013
Also bei mir ging es mit dem Sony Xperia Z3.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AMM
B

Belgarda

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
56
Ort
westliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
GoSwissdrive, Bulls Green Mover E45
Hallo zusammen,
könnt ihr mir sagen, wie ich an die Handy-App für das Evo Display komme? Ich habe zwar ein ApfelFon, könnte aber auch wahrscheinlich eine alte Android Möhre für diesen Zweck raussuchen. Dank schon mal im voraus!
 
B

Belgarda

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
56
Ort
westliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
GoSwissdrive, Bulls Green Mover E45
Moin zusammen,
ich habe nun das alte HTC One M8 mit Android 6 mobilisiert und auch das Evo Display verbunden bekommen.
Stufeneinstellung auf 30 A hat erstmal geklappt, ins Display gespeichert 👍.............ABER:

Unterstützen tut mein Bulle nicht mit mehr als 20,1 Ampere 😐. Lese ich die Daten vom Display wieder aus, bekomme ich die 30 A angezeigt.
 
dilledopp

dilledopp

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
3.728
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
Dann schafft Dein Akku eben nicht mehr als 20,1A.
 
B

Belgarda

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
56
Ort
westliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
GoSwissdrive, Bulls Green Mover E45
Dann schafft Dein Akku eben nicht mehr als 20,1A.
Mein Akku konnte auch mehr, mit dem Akku vom Zweitbullen verhält es sich genauso.
Leider habe ich vor einiger Zeit über die GSD Servicetool Software die Stufen einzeln einstellen wollen und beim ersten Verstellen des Balkens ist die maximale Stromaufnahme in allen Stufen auf 20 A gesprungen und ich konnte es nicht mehr höher setzen.

Ich habe das Gefühl, dass das Servicetool die Controller Parameter im Motor verändert hat, da die Begrenzung auch mit dem alten Display stattfindet.
 
A

AMM

Dabei seit
17.03.2015
Beiträge
255
Details E-Antrieb
Bulls GM E45, 04/2013 A2B Speed, 12/2017
Münsterländer

Münsterländer

Dabei seit
22.12.2016
Beiträge
90
Ort
Sendenhorst
Details E-Antrieb
E45 Green Mover Bj. 11.2014
Mein Akku konnte auch mehr, mit dem Akku vom Zweitbullen verhält es sich genauso.
Leider habe ich vor einiger Zeit über die GSD Servicetool Software die Stufen einzeln einstellen wollen und beim ersten Verstellen des Balkens ist die maximale Stromaufnahme in allen Stufen auf 20 A gesprungen und ich konnte es nicht mehr höher setzen.

Ich habe das Gefühl, dass das Servicetool die Controller Parameter im Motor verändert hat, da die Begrenzung auch mit dem alten Display stattfindet.
Hier gab es mal die Nachricht, dass durch ein Update der GoSwiss Service Software selbst, die Stromaufnahme generell reduziert würde, unwiederbringlich. Angebilch zum Schutz der Motoren. Ist dann wohl wahr.

Möglicherweise kann @brako helfen. Er nutzt eine andere (GoSwiss) Software, um die Motorparameter zu verändern.
 
A

AMM

Dabei seit
17.03.2015
Beiträge
255
Details E-Antrieb
Bulls GM E45, 04/2013 A2B Speed, 12/2017
Ich habe das Gefühl, dass das Servicetool die Controller Parameter im Motor verändert hat, da die Begrenzung auch mit dem alten Display stattfindet.
Huch sehe grad erst, dass du vor mir schon gepostet hast, wurde mir gestern noch nicht angezeigt.
Hier gab es mal die Nachricht, dass durch ein Update der GoSwiss Service Software selbst, die Stromaufnahme generell reduziert würde, unwiederbringlich. Angebilch zum Schutz der Motoren. Ist dann wohl wahr.
Das wäre ziemlich bitter...
 
TeJo

TeJo

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
1.354
Ort
östliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
2 x E45 Go SwissDrive
Hm, dann würde mein älterer Motor aber jetzt auch weniger A ziehen, nachdem er letztes Jahr bei GSD zum Service war, denn dann hätten sie mit Sicherheit auch bei dem das "neue" Update zum Schutz des Motors aufgespielt. Er zieht und leistet aber genausoviel wie vorher.

Andere Möglichkeit: könnte es sein, dass das Service-Tool (versehentlich) wieder den Tour-Modus programmiert hat?
Nach meiner Kenntnis kam Im Januar 2019 eine neue Version des Software-Tools raus, ich bin zwar nicht sicher, könnte mir aber gut vorstellen, dass es die letzte vor der Geschäftsaufgabe war.

Man kann leider im Service-Tool nicht sehen, welcher Modus im Motor programmiert ist. Man müsste dazu (wieder) den Sport-Modus einprogrammieren und dann sehen, ob der Motor mehr Leistung bringt. Wenn nicht, stimmt eure Hypothese leider.
 
B

Belgarda

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
56
Ort
westliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
GoSwissdrive, Bulls Green Mover E45
Moin zusammen,
danke für die Antworten! Ich vermute es ist so wie @Münsterländer sagt:

Ich besitze die neueste GSD Servicetool Version 4.3.1 und hier ist wahrscheinlich der Wurm drin. Ich habe meinen Motor zuvor bei @brako hinsichtlich Parameter optimieren lassen. Dann wollte ich irgendwann endlich mal etwas mit dem EVO Display spielen und habe mich an die Stufeneinstellung gemacht. Leider war der Schritt rückwärts nicht mehr möglich.

Ich gehe davon aus, dass die Software die Strombegrenzung bei der Übertragung der Parameter in den Controller geschrieben hat. Anders kann ich es mir nicht erklären, da das Phänomen ja wie erwähnt unmittelbar danach auch mit dem alten Display auftrat.
 
Thema:

Go Swissdrive EVO

Go Swissdrive EVO - Ähnliche Themen

  • Evo-Display löten Go Swissdrive

    Evo-Display löten Go Swissdrive: Guten Morgen, ich habe seit 2 (?) Jahren in meinem Douze Lastenrad einen Bikebus-Go Swissdrive-Motor. Leider ist das Display an der Brücke vom...
  • Go Swissdrive EVO

    Go Swissdrive EVO: Hallo in die Runde, habe mir 2018 ein Fahrrad mit go Swiss Motor und EVO gekauft. habe nun eine Frage. Muss das EVO extern geladen werden oder...
  • BMZ Akku an Go SwissDrive mit EVO Display - Anzeige Ladestand Problem

    BMZ Akku an Go SwissDrive mit EVO Display - Anzeige Ladestand Problem: Servus in die Runde und ein frohes neues Jahr, leider muckt bei mir die Elektronik meines E-Lastenrades immer mehr rum. Das Modell hat einen Go...
  • Selbstaufbau mit Drössiger & Swissdrive 500W 650B samt Evo Display

    Selbstaufbau mit Drössiger & Swissdrive 500W 650B samt Evo Display: Hab das Rad zwar vor ein Paar Tagen wegen neuem Projekt verkauft, wollte aber dennoch mal einige Bilder und Infos in die Runde werfen ;)...
  • Ähnliche Themen
  • Evo-Display löten Go Swissdrive

    Evo-Display löten Go Swissdrive: Guten Morgen, ich habe seit 2 (?) Jahren in meinem Douze Lastenrad einen Bikebus-Go Swissdrive-Motor. Leider ist das Display an der Brücke vom...
  • Go Swissdrive EVO

    Go Swissdrive EVO: Hallo in die Runde, habe mir 2018 ein Fahrrad mit go Swiss Motor und EVO gekauft. habe nun eine Frage. Muss das EVO extern geladen werden oder...
  • BMZ Akku an Go SwissDrive mit EVO Display - Anzeige Ladestand Problem

    BMZ Akku an Go SwissDrive mit EVO Display - Anzeige Ladestand Problem: Servus in die Runde und ein frohes neues Jahr, leider muckt bei mir die Elektronik meines E-Lastenrades immer mehr rum. Das Modell hat einen Go...
  • Selbstaufbau mit Drössiger & Swissdrive 500W 650B samt Evo Display

    Selbstaufbau mit Drössiger & Swissdrive 500W 650B samt Evo Display: Hab das Rad zwar vor ein Paar Tagen wegen neuem Projekt verkauft, wollte aber dennoch mal einige Bilder und Infos in die Runde werfen ;)...
  • Oben