Go Swissdrive EVO

Diskutiere Go Swissdrive EVO im Green Mover Forum im Bereich Nabenmotoren; Der 2016er E45 Motor ist in den Unterstützungsstufen gegenüber dem 2012er sehr viel besser abgestuft. Mir reicht das alle mal zum Radfahren...
FJH

FJH

Dabei seit
14.08.2011
Beiträge
599
Ort
24640 Schmalfeld
Details E-Antrieb
E45 500W 36V
Der 2016er E45 Motor ist in den Unterstützungsstufen gegenüber dem 2012er sehr viel besser abgestuft.
Mir reicht das alle mal zum Radfahren.
Bionix hat seine Einstellungen bei den neuen Modellen stark reduziert,weil die Nutzer damit nicht mehr klar kamen.
 
B

Boerni556

Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
3.191
Details E-Antrieb
E45 seit 04/2012, Stromer St3 AE seit 07/19
Was passiert nach einem Jahr, fällt es vom Lenker, oder löst es sich auf.. ? Ich habe noch mein Erstes aus 2013.
Baujahr 2012, Display Nr. 4! Die ersten beiden gingen noch auf Garantie. Display Nr. 3 hielt schon relaiv lange. Keine Ahnung, was der Grund für das Displaysterben ist. Ich (und mein Händler) vermuten Feuchtigkeit. Die obere Abdeckung des Aktuellen ist jedenfalls so wenig dicht, dass es im Dunkeln durch den Rand leuchtet. Wenn der Bulle im Regen steht wird es schwierig. Und das passiert selten, denn er steht jedenfalls zu Hause immer in der trockenen Garage.
Lesestoff/Displayopfer/altes Display:
https://www.pedelecforum.de/forum/i...ein-wasserschaden-am-steuergerät.16463/page-3
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AMM

Dabei seit
17.03.2015
Beiträge
261
Details E-Antrieb
Bulls GM E45, 04/2013 A2B Speed, 12/2017
Das neue Display beschlägt nun auch von innen... Auf diesem Foto sieht es noch recht harmlos aus, wollte auf der vierspurigen Bundesstraße nicht sofort halten :D Der Streifen zog sich über die komplette Breite des Displays. Es stand auch einige Stunden im Regen, aber als Autoersatz muss es das aushalten. Beim Einschalten hatte ich Probleme, aber die traten vorher auch schon auf und ich kann nicht sagen, ob es nur wie immer an den Kontakten lag oder ob nun wie beim alten Display der schleichende Tod eintritt.
 

Anhänge

A

AMM

Dabei seit
17.03.2015
Beiträge
261
Details E-Antrieb
Bulls GM E45, 04/2013 A2B Speed, 12/2017
Obwohl das Rad samt Display jetzt die ganze Zeit im Trockenen stand, wurde der Beschlag schlimmer. Oder vielleicht lag es nur an den Lichtverhältnissen. Das oben links und rechts sind Reflexionen, aber der Rest kommt vom Beschlag. Ausschalten ließ es sich nur via Timeout, immerhin gabs beim Einschalten keine Probleme mehr. Ich fürchte ich muss es wieder tauschen lassen...
 

Anhänge

B

Boerni556

Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
3.191
Details E-Antrieb
E45 seit 04/2012, Stromer St3 AE seit 07/19
Wie? Das teure neue farbige etwa auch? Gibt es das?
 
T

Tu4r3g21

Dabei seit
15.08.2015
Beiträge
155
Ort
Monheim
Details E-Antrieb
Bulls Outlaw 2015, Grace MX II
Super!! ich hab vor zwei Wochen erste einen Ausfall des normalen Displays gehabt und das ganzes System ließ sich nicht mehr einschalten. Darauf hin habe ich dann das Evo Display bestellt und wollte mir das normale Display als Ersatz hinlegen. Jetzt ist das Evo 2 1/2 Tage im Einsatz und das kann auch undicht sein? Wat ne sch...!! Zurücksenden ist wohl nicht mehr und stattdessen ein zweites normales kaufen ist wohl nicht mehr oder? Sieht zwar aus wie unbenutzt aber hat leider schon 195km drauf. Komplett zurücksetzen kann man das nicht oder?? Der Mehrwert hält sich nämlich tatsächlich in Grenzen... Wollte es eigentlich haben um unabhängig vom Händler auf 30A raufsetzten zu können und weil ich dachte, das wird 100%ig dicht sein... beides geht nicht... :notworthy:
 
dilledopp

dilledopp

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
3.814
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
Wollte es eigentlich haben um unabhängig vom Händler auf 30A raufsetzten zu können
Bei mir geht das, ist aber auch abhängig vom Akku.
Mit Feuchtigkeit habe ich keine Probleme, fahre allerdings auch nicht bei Regen.
 
A

AMM

Dabei seit
17.03.2015
Beiträge
261
Details E-Antrieb
Bulls GM E45, 04/2013 A2B Speed, 12/2017
Mein Händler meint GoSwiss Service meinte Ihnen wären bisher noch keine undichten Evo-Displays retourniert worden. Beim Abschrauben des Displays zum Einschicken habe ich dann einen verrosteten Kontakt ausmachen können. Mein Display war per Schraube gesichert fest montiert und verblieb stets am Rad.
Ich habe die USB-Buchse in Verdacht, trotz des Gummiverschlusses. Was ich weniger toll finde: Mir wurde im Vorhinein kein Ersatzgerät zugesendet, sondern sie wollen erst das alte prüfen (trotz wie ich finde der durchaus aussagekräftigen Fotos oben). Also habe ich mein altes mal herausgekramt und oh Wunder, es funktioniert tatsächlich wieder/noch. Die Minustaste ist zwar nach wie vor ohne Funktion, aber das ist kaum beeinträchtigend. Also auch wenn es schon Ausfälle gab, lohnt es sich durchaus die alten Dinger aufzuheben.
Wollte es eigentlich haben um unabhängig vom Händler auf 30A raufsetzten zu können
Soweit ich weiß lässt sich das zumindest mit der iOS-App bewerkstelligen ;-)
 
S

slowdown

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
3
Ort
Bremen
Details E-Antrieb
Go Swissdrive / Pendix / Bosch
Die Probleme mit der Feuchtigkeit im Display habe ich auch (Evo-Display), besonders bei starken Temperaturänderungen. Bisher aber noch keine Ausfälle.
@AMM: An der USB-Buchse kann das nicht liegen, die USB-Buchse ist nicht am Display sondern an der zugehörigen Haltevorrichtung, das Display ist nur über Kontakte mit dem Halter verbunden.
 
A

AMM

Dabei seit
17.03.2015
Beiträge
261
Details E-Antrieb
Bulls GM E45, 04/2013 A2B Speed, 12/2017
@AMM: An der USB-Buchse kann das nicht liegen, die USB-Buchse ist nicht am Display sondern an der zugehörigen Haltevorrichtung, das Display ist nur über Kontakte mit dem Halter verbunden.
Wenn ich so drüber nachdenke... War mein Verdacht wohl aus der Luft gegriffen, danke für den Hinweis. Noch keine News vom Service...
 
A

AMM

Dabei seit
17.03.2015
Beiträge
261
Details E-Antrieb
Bulls GM E45, 04/2013 A2B Speed, 12/2017
Mal ein Update: Es hat sich nichts getan :mad: Seit über einem Monat kein Display. Leider kann ich nicht beurteilen, wem der schwarze Peter zuzuschieben ist. Dem Händler oder GoSwiss-Service. Vielleicht hake ich mal bei GoSwiss nach, hatte bisher immer nur Kontakt mit dem Händler, den ich aber jedes Mal selber anrufen musste und der mich dann vertröstet hat. Letzte Auskunft: Heute sollte er das Display erhalten, so dass ich es morgen bekommen würde. GoSwiss hätte mein eingeschicktes Display angeblich verschludert.
Persönliches Fazit: Beim Radkauf gleich den Händler verpflichten, dass man immer ein Ersatzrad gestellt bekommt oder eine entsprechende Versicherung abschließen. Wobei die spätestens nach einem Monat wohl auch nicht mehr für ein Mietrad zahlen wollen. Schwacher Service von GoSwiss, die mir ja durchaus vorläufig ein funktionstüchtiges Display hätten zuschicken können, solange sie mein reklamiertes prüfen.
 
A

AMM

Dabei seit
17.03.2015
Beiträge
261
Details E-Antrieb
Bulls GM E45, 04/2013 A2B Speed, 12/2017
Langsam reißt mir der Geduldsfaden. Habe GoSwiss direkt angeschrieben, Antwort kam zwar prompt am nächsten Tag, aber solange ich kein Display bekomme, ist mir damit nicht geholfen. O-Ton GoSwiss:
"Selbstverständlich besteht die Möglichkeit bei längerer Bearbeitungszeit ein Leihdisplay über dem Händler zu beziehen. Das von Ihnen besagte Display wurde zur eingehenden Untersuchung an den Displayhersteller weiter geleitet und der Vorgang sollte in Kürze abgeschlossen sein."
Der Händler verneint jedoch die Möglichkeit des Leihdisplays, speziell auch da er gar keines auf Lager hat und deshalb auch auf GoSwiss angewiesen ist. Die Formulierung und das Gebaren lassen jedenfalls nichts Gutes hoffen: Was soll denn nach Abschluss des "Vorgangs" der Displayhersteller sagen? Wenn ein Fehler am Produkt vorliegt, dann hätte man mir doch längst ein neues schicken können. Oder sie unterstellen mir einen Bedienfehler, dann hätten sie mir das aber doch längst mitteilen können. Servicewüste Deutschland... Werde jetzt die Daumenschrauben anziehen und ggf. ein Rad mieten und in Rechnung stellen, denn mein Shima hat einen Platten und steht auch erst mal beim Händler...
 
A

AMM

Dabei seit
17.03.2015
Beiträge
261
Details E-Antrieb
Bulls GM E45, 04/2013 A2B Speed, 12/2017
Neues Display (und neue Halterung) am Freitag eingetroffen, Rad steht allerdings noch aus einigen weiteren Gründen (u.a. Einbau des Abus NutFix) beim Händler, werde berichten, sobald ich es wieder habe
 
B

Boerni556

Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
3.191
Details E-Antrieb
E45 seit 04/2012, Stromer St3 AE seit 07/19
Mir haben sie auch so einen Spruch geschrieben. Der Fehler wäre nicht nachvollziehabr und die Displays würden seit 2012 einem Dichtigkeitstest unterzogen.

Letztlich ist mir der Stress zu groß bzw. meine Zeit zu schade, da jetzt einzusteigen.
 
A

AMM

Dabei seit
17.03.2015
Beiträge
261
Details E-Antrieb
Bulls GM E45, 04/2013 A2B Speed, 12/2017
Der Ärger hört einfach nicht auf, mein Händler hatte leider versäumt die alten Einstellungen wieder auf das Display aufzuspielen, was mir aber erst nach 20km weg von ihm auffiel. Deswegen dachte ich, ich probiers mal mit der Evo Connect App. Mit einiger Pfrimelei hatte ich das Glück 30A angezeigt zu bekommen. Nur leider hat sich das unvermittelt beim Loslassen des untersten der 5 Schieberegler wieder auf 20A gesetzt, was mir aber erst auffiel nachdem ich schon speichern gedrückt hatte... Doch selbst diese 20A werden nicht zuverlässig erreicht, müssten ja 20A*42V=840W bei vollem Akku sein, selbst mit größter Anstrengung komme ich nicht über die 700W. Das gemütliche Mittreten, was mich in der Originalkonfig schnell auf 800W (in echt scheint ja noch mehr zu fließen, nur kann es das ja nicht anzeigen) gebracht hat, führt nun zu ca. 600W. Da mein 1. Akku keine 30 Monate gehalten hat, ist mir das ganz recht, dass ich ihn nicht mehr so arg quäle, aber am Berg hätte ich schon gerne ab und an die volle Leistung zur Verfügung . Sfz.
Ferner surrt der Motor fast unerträglich zwischen 20-30 km/h, das war vor der Konfig per App definitiv nicht so schlimm. Kann euch also nur abraten!
 
A

AMM

Dabei seit
17.03.2015
Beiträge
261
Details E-Antrieb
Bulls GM E45, 04/2013 A2B Speed, 12/2017
GO SwissDrive übernimmt die Kosten für das Mietrad nicht, mein Händler meinte Anfang des Monats er überweist mir das Geld aus Kulanz, aber ich konnte bis jetzt keinen Geldeingang feststellen. Nun ist der Händler erst mal wegen Urlaub geschlossen...
 
G

geoleut.

Dabei seit
19.06.2015
Beiträge
736
Ort
Erlangen
beim sog. carsharing funktionierte die Abrechnung der Leihbgebüh mit einer spweziellen RFID-card - wo gibt's so was noch für'n Zweirad?
 
F

feickholt

Dabei seit
18.11.2013
Beiträge
76
Details E-Antrieb
Greenmover E45
Nun bin ich doch noch an ein E45 Rad mit EVO Display gekommen.... ich versuche das nun schon seit ein paar stunden mit mehreren Handies zu koppeln (Xiaomi, LeEco, Honor) kein Erfolg. Da das display gebraucht ist vermute ich das dort noch die BT Config des alten Handies hinterlegt ist. Kann man das irgendwie resetten? Ganz toll finde ich das man für apple die app garnicht mehr bekommen... zumindest nicht mit meinen IPHone... Hat jemand noch eine Idee....?
 
m.gencer

m.gencer

Dabei seit
02.04.2020
Beiträge
41
Ort
Gelsenkirchen
Details E-Antrieb
36V Go SwissDrive BikeBus 2012
Nun bin ich doch noch an ein E45 Rad mit EVO Display gekommen.... ich versuche das nun schon seit ein paar stunden mit mehreren Handies zu koppeln (Xiaomi, LeEco, Honor) kein Erfolg. Da das display gebraucht ist vermute ich das dort noch die BT Config des alten Handies hinterlegt ist. Kann man das irgendwie resetten? Ganz toll finde ich das man für apple die app garnicht mehr bekommen... zumindest nicht mit meinen IPHone... Hat jemand noch eine Idee....?
genau das selbe Problem habe ich auch😀
 
A

AMM

Dabei seit
17.03.2015
Beiträge
261
Details E-Antrieb
Bulls GM E45, 04/2013 A2B Speed, 12/2017
Falls jemand noch ein Galaxy S3 rumliegen hat, wäre es interessant zu wissen, ob es damit noch wie früher funktioniert oder inzwischen gar nichts mehr geht. Ich habe gerade zwei meiner Androids getestet (Android 9 und Android 7) und auch damit keine Chance eine Verbindung herzustellen. Ulkige Fehlermeldung auch, dass an einer Lösung gearbeitet werde, wo doch die Entwicklung eingestellt wurde... Ich glaube jedoch nach meinen bisherigen Erfahrungen, dass wir ohne Witz besser dran sind, wenn es keine Verbindung gibt, als wenn die Verbindung zustande kommt, dann aber komische Dinge bei der Konfig passieren und man auf einmal mit einem kastrierten oder surrendem Motor unterwegs ist...
 
Thema:

Go Swissdrive EVO

Go Swissdrive EVO - Ähnliche Themen

  • Evo-Display löten Go Swissdrive

    Evo-Display löten Go Swissdrive: Guten Morgen, ich habe seit 2 (?) Jahren in meinem Douze Lastenrad einen Bikebus-Go Swissdrive-Motor. Leider ist das Display an der Brücke vom...
  • Go Swissdrive EVO

    Go Swissdrive EVO: Hallo in die Runde, habe mir 2018 ein Fahrrad mit go Swiss Motor und EVO gekauft. habe nun eine Frage. Muss das EVO extern geladen werden oder...
  • BMZ Akku an Go SwissDrive mit EVO Display - Anzeige Ladestand Problem

    BMZ Akku an Go SwissDrive mit EVO Display - Anzeige Ladestand Problem: Servus in die Runde und ein frohes neues Jahr, leider muckt bei mir die Elektronik meines E-Lastenrades immer mehr rum. Das Modell hat einen Go...
  • Selbstaufbau mit Drössiger & Swissdrive 500W 650B samt Evo Display

    Selbstaufbau mit Drössiger & Swissdrive 500W 650B samt Evo Display: Hab das Rad zwar vor ein Paar Tagen wegen neuem Projekt verkauft, wollte aber dennoch mal einige Bilder und Infos in die Runde werfen ;)...
  • Ähnliche Themen
  • Evo-Display löten Go Swissdrive

    Evo-Display löten Go Swissdrive: Guten Morgen, ich habe seit 2 (?) Jahren in meinem Douze Lastenrad einen Bikebus-Go Swissdrive-Motor. Leider ist das Display an der Brücke vom...
  • Go Swissdrive EVO

    Go Swissdrive EVO: Hallo in die Runde, habe mir 2018 ein Fahrrad mit go Swiss Motor und EVO gekauft. habe nun eine Frage. Muss das EVO extern geladen werden oder...
  • BMZ Akku an Go SwissDrive mit EVO Display - Anzeige Ladestand Problem

    BMZ Akku an Go SwissDrive mit EVO Display - Anzeige Ladestand Problem: Servus in die Runde und ein frohes neues Jahr, leider muckt bei mir die Elektronik meines E-Lastenrades immer mehr rum. Das Modell hat einen Go...
  • Selbstaufbau mit Drössiger & Swissdrive 500W 650B samt Evo Display

    Selbstaufbau mit Drössiger & Swissdrive 500W 650B samt Evo Display: Hab das Rad zwar vor ein Paar Tagen wegen neuem Projekt verkauft, wollte aber dennoch mal einige Bilder und Infos in die Runde werfen ;)...
  • Oben