Go-One 3

Diskutiere Go-One 3 im Vorstellung von Mitgliedern und ihren Pedelecs Forum im Bereich Community; https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/der-habe-ich-mir-zuletzt-gekauft-thread.36546/page-206#post-1016851 Das Herzstück ist da(y)...
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.025
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 1x16T)
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.025
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 1x16T)
Das wird jetzt doch ein Controller für den Cycle Analyst werden.
Und weil ich zum Schrauben nicht immer in den Keller möchte, habe ich seit heute einen neuen Mitbewohner.
20180623103010-1280x720.JPG

Langsam wird es etwas eng in der Wohnung:)
War auch nicht ganz einfach, das sperrige Ding durch den Hausflur zu bekommen.
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.025
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 1x16T)
Der Motor ist drin.
Leider schleift der Reifen an der Schwinge:confused:



 
Hufi sei Welt

Hufi sei Welt

Dabei seit
27.06.2017
Beiträge
222
Ort
Mittelfranken
Details E-Antrieb
TS-DZ2 am Anthrotech Trike, Crystalyte HR im VM
Leider schleift der Reifen an der Schwinge:confused:
Autsch.......aber das kenn ich. Bei meinem Sunrider mit Chrystalite Motor passt mein gewünschter Big Apple auch nicht. Sieht genauso aus wie bei dir:cautious:
Also einfach die nächst kleinere Größe an Reifen und damit leben
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.025
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 1x16T)
Beim nächsten dann. Der Reifen werde ich etwas abschleifen.
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.025
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 1x16T)
Öhm, nee, soeben neuen Reifen bestellt.
15 Minuten Schwingschleifer mit 40er Körnung haben nicht einmal die Vulkanisiernaht beeindruckt:eek:

Und einen neuen Dämpfer braucht es auch.
Und Radlager außen.

Wenn es nicht maßlos untertrieben wäre, würde ich VM Groschengrab nennen:ROFLMAO:

Ein- und Ausbau des Hinterrades geht inzwischen recht flott.
Dank Puma, der den Kabelausgang links hat.
Blöd ist, daß links die Weberkupplung verbaut war.
Kein unlösbares Problem, aber Anhänger an einem VM ist eher sinnfrei.

Also keine Bierkästen transportieren, so bleibe ich bei einer guten trockenen Flasche Rotwein.:)

Beim Bafang war der Ausbau übelste Frickelei.
Und dank Motorradkettenschmiere ( auch nach dreimaliger Reinigung) eine üble Sauerei:)
20180630140226-1280x720.JPG


Für die neue SRAM PC 971 Kette/n habe ich die Halbliterflasche Innobike 105 gekauft.
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.025
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 1x16T)
Vergleich der Reifen. Der Kleine wird passen, den Großen muß ich dann abhobeln.
Am Dreirad mag ich hinten dann doch lieber etwas handfestes.
20180706_173008-1280x720.jpg

Der Dämpfer ist auch angekommen, leider nur mit einem 8 mm Adapter:confused:
20180706_173016-1280x720.jpg

Nett auch der alle 50h Überholungssatz. Den soll ich jetzt jeden Monat einmal überholen.:eek:
Homöophatische Dosis 15W50 dabei:ROFLMAO:
Ist ein Velomobil und kein Fully, soll schon mal eine Schlechtwettersaison halten.
 
Hufi sei Welt

Hufi sei Welt

Dabei seit
27.06.2017
Beiträge
222
Ort
Mittelfranken
Details E-Antrieb
TS-DZ2 am Anthrotech Trike, Crystalyte HR im VM
Puh, solche stolligen Reifen würde ich mir net aufs VM packen. War bei meinem Anthrotech sehr überrascht, welcher Geschwindigkeitsunterschied der Reifen macht. Du fährst ja kein Downhill oder so. Überleg dir das mit diesen 2 Reifen echt gut. Oder mach die drauf und such mal nen anderen Reifen und probier dann den Unterschied selber. Pannensicher hinten bevorzuge ich auch. Aus der hinteren Schwinge nen Plattfuß reparieren macht keinen Spaß. Nur mal so nebenbei gesagt.
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.025
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 1x16T)
Blöd, ich kann mir mir meinen Wohnort nicht so wirklich aussuchen. Das Klima auch nicht. Mit den Kojacs mochte ich bergab auch nicht fahren müssen, außer flach und mit moderaten Kurven.
Energieeffizient ist eher ewas für das Flachland bei Schönwetter.
20 km Umweg täglich möchte ich auch nicht fahren.
Und Dreckswetter mit Schneestürmen sind hier nun einmal Alltag. Dafür brauche ich das Ding.
 
Hufi sei Welt

Hufi sei Welt

Dabei seit
27.06.2017
Beiträge
222
Ort
Mittelfranken
Details E-Antrieb
TS-DZ2 am Anthrotech Trike, Crystalyte HR im VM
Und Dreckswetter mit Schneestürmen sind hier nun einmal Alltag. Dafür brauche ich das Ding.
Also bei mir ist auch Dreckswetter. Selbst ein guter Km übelster Feldweg ist bei mir dabei. Rest nur geteerte Wirtschaftswege, welche nicht geräumt werden. Mein Winterreifen ist ein Continental 47-406 RideTour ExtraPunctureBelt Reflex. Da bin ich immer durchgekommen. Vorne hab ich mir Big Ben drauf gemacht. Das ist meine Winterbereifung und den Winter fahr ich soweit es geht komplett durch. Ca. 10 mal das Auto benutzen müssen, weil bei der Schneehöhe Morgens kein durchkommen mit dem Trike mehr war. Da fährt ein VM schon lang nicht mehr. Im Sommer fahr ich jetzt die Schwalbe Tracer vorn und hinten nen banalen Marathon+. Aber klar, jeder hat da andere Vorlieben.
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.025
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 1x16T)
Links 6,5 kg, rechts 4,75 kg + 0,475 Kassette macht 5,3 kg.
20180730141648.JPG

Beim letzten Berg habe ich mit dem Bafang zwei Minuten Pause gebraucht bis Puls und Atmung wieder normal waren.:)

Edit: für den Winter kommt hinten ein Conti Winter II drauf.
Und ich liebäugle mit einem zweiten Laufradsatz für den Winter mit Ganzjahresreifen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.025
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 1x16T)
Kleiner Zwischenbericht:
Der neue Motor ist längst eingebaut und ist angenehm leise und macht an Steigungen eine gute Figur.
Beruf und Privatleben grätschen leider immer wieder in den Umbau hinein.
Die Liste fehlender Teile ist zwischenzeitlich ordentlich geschrumpft.
Was die Elektrik betrifft sollte ich komplett sein.
Wird wohl doch eher ein Winterprojekt.
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
18.798
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
War auch nicht ganz einfach, das sperrige Ding durch den Hausflur zu bekommen.
haha.. wem sagst du das...
Velomobil in den 3ten Stock hochtragen
Wendeltreppe hoch
muss man ned jeden Tag machen *lol*

und dann Service in der Wohnung... mit Unterstützung durch die Mitbewohner

:)

mach doch mal ein Video von deinem GoOne 3 !!!
 
Und Dreckswetter mit Schneestürmen sind hier nun einmal Alltag. Dafür brauche ich das Ding.
wie kommst du da mit dem GoOne zu recht ?
mit der Scheibe meine ich ?
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.025
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 1x16T)
und dann Service in der Wohnung... mit Unterstützung durch die Mitbewohner
Fein!:ROFLMAO:

wie kommst du da mit dem GoOne zu recht ?
mit der Scheibe meine ich ?
Kann ich noch nicht sagen, hab das ja erst seit April:)
Da GoOne hat aber einen ordenlichen Lüfter (6W).
Zum Anwärmen der Luft hätte ich akkubetriebene Heizsohlen.
Alternativ elektrische Scheibenheizung.
Ein neuer 70V/12V 6A Spannungswandler ist vorhanden.

Das Stoffdach ist nicht optimal, da das offen bleiben muß, wenn man etwas in den Rückspiegeln sehen möchte. Das wäre allerdings das letzte Teil, was ich machen würde.
Da ist auch so genug dran zu tun: Radlager, Federung, Bremsen, Lenkung, Umbau der Elektrik, Beleuchtung, Motorsteuerung mit CA.
Eventuell auch ein neuer Radsatz vorne, der kostet zwar kaum Zeit, dafür aber Geld.
Im Pendelfaden kann man schon Kostenvergleiche lesen.
Das hier ist definitiv Schrauberhobby, rechnet sich nicht, muß es aber auch nicht.
Ende Oktober habe ich eine Woche Urlaub, da werde ich schon irgendetwas renovieren. Die Wohnung wäre z.B. fällig.:whistle:
Im Moment spiele ich sogar Lotto. Im besten Fall habe ich Zeit zum Schrauben:ROFLMAO:
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
18.798
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
rückfahrkamera!
hat fuer mich gut funktioniert, buetet einige Virteile zum Spiegel
und dann kannst auch dein Verdeck zu machen
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.025
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 1x16T)
Eine Rückfahrkamera steht auch auf dem Plan.
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.025
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 1x16T)
Geputzt und betüddelt.20191013_133855.jpg
Da hatte mich ein Kumpel auf eine Pizza eingeladen, weil ich die Nacharbeiten an seinem Umbau erledigt habe, die die Werkstatt vergessen hat.
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.025
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 1x16T)
noch ein dummes Gedankenexperiment:

42kg Go-One3 mit Motor vs. Alpha7 mit 16kg

5kg für Motor, REgler + Alterung für Motor -> 21kg

bleiben nochmal 21kg für Akku übrig um auf das Gewicht des GoOne3 zu kommen => 420 x 18650er => 5200Wh

2Wh/km Verbrauch => 2600km Reichweite mit einer Akkuladung ;) :D

15 - 20 Jahre dazwischen...
Nee, nur zwei Jahre dazwischen, in denen ich darben mußte.
Und du bist auf jeden Fall schuld ;)
Das Go One3 war Baujahr 2009 und wird gerade im Nachbarforum aerodynamisch optimiert.

Das Alpha7 kommt nicht in Sichtcarbon und mit lauter schwerer Zusatzausstattung.
600 Wh netto und Bafang BBS01 macht allein schon ca. 7 kg aus.
Unter 30 kg sollte trotzdem machbar sein.
 
Thema:

Go-One 3

Oben