gibt es ein alternatives Ladegerät zum Conti LG4 . Hab schon etwas probiert das nicht funktionierte

Diskutiere gibt es ein alternatives Ladegerät zum Conti LG4 . Hab schon etwas probiert das nicht funktionierte im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Hallo Zusammen, bin neu hier und möchte zunächst alle begrüssen. Habe zwei Saxonette DeLuxe City 2 Pedelec gekauft aber nur mit einem Ladegerät...
R

raischu

Dabei seit
19.11.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Hallo Zusammen,

bin neu hier und möchte zunächst alle begrüssen.

Habe zwei Saxonette DeLuxe City 2 Pedelec gekauft aber nur mit einem Ladegerät (Bild1).
Sollte ein zweites haben und mir auch ein für mich baugleiches Ladegerät (Bild2) gekauf (Rosenberger Stecker gleiches Gehäuse) als ich Akku angeschlossen habe hat die LED am Ladegerät grün geblinkt aber am Akku die LEDs nicht .
Es sieht für mich aus wie wenn die Freigabe vom Akku ans Ladegerät fehlt.
Wie auf Bild 4 zu sehen ist ist original die braune Litze angeschlossen das orange frei.
Beim Gekauften war die orange Litze angeschlossen und die braune frei (Platine hat genau gleich ausgesehen wie beim originalem),
hab das dann umgelötet und dachte es funktioniert 100% aber es funktionierte leider nicht.
Am Ladegerät leuchtete nach kurzer Zeit die rote Stör LED.
Bin komplett ratlos, vielleicht kann mir einer von Euch helfen mit Tips oder
sogar mit einem Ladegerät das passt .

Danke im Voraus

Gruß Rainer
 

Anhänge

  • IMG_20211116_124415 (1).jpg
    IMG_20211116_124415 (1).jpg
    128,5 KB · Aufrufe: 19
  • IMG_20211116_131617.jpg
    IMG_20211116_131617.jpg
    104,4 KB · Aufrufe: 20
  • IMG_20211117_155844.jpg
    IMG_20211117_155844.jpg
    183,4 KB · Aufrufe: 21
  • IMG_20211117_155851.jpg
    IMG_20211117_155851.jpg
    109,2 KB · Aufrufe: 20
  • IMG_20211117_170020 (1).jpg
    IMG_20211117_170020 (1).jpg
    99,4 KB · Aufrufe: 19
Zuletzt bearbeitet:
D

Dennyxo

Dabei seit
22.10.2021
Beiträge
70
Punkte Reaktionen
41
Mit dem einen Ladegerät funktioniert alles und mit dem neu dazu gekauften nicht, die Platine ist identisch? Dann hätte ich das Ladegerät in Verdacht und zurückgehen lassen.

Soviel Schrott auf dem Markt. Musste auch 3x bestellen, bis ich ein richtig funktionierendes erhalten hab.

Wenn man nicht 120% weiss, was man da tut, würde ich auch diese bastelversuche sein lassen. Bevor man sich das BMS zerschiesst oder einem der Akku um die Ohren fliegt.
 
R

raischu

Dabei seit
19.11.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Mit dem einen Ladegerät funktioniert alles und mit dem neu dazu gekauften nicht, die Platine ist identisch? Dann hätte ich das Ladegerät in Verdacht und zurückgehen lassen.

Soviel Schrott auf dem Markt. Musste auch 3x bestellen, bis ich ein richtig funktionierendes erhalten hab.

Wenn man nicht 120% weiss, was man da tut, würde ich auch diese bastelversuche sein lassen. Bevor man sich das BMS zerschiesst oder einem der Akku um die Ohren fliegt.
Hast Du auch eine Alternative zum Conti Ladegerät bestellt gehabt. Welches Ladegerät war das dann? vielleicht hast du sogar einen Link für mich. Danke.
Gruß Rainer
 
R

raischu

Dabei seit
19.11.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
passt evt. das Ladegerät von Derby Cycle (Kalkhoff) für den Contiakku?
 
R

raischu

Dabei seit
19.11.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Danke für die zahlreichen Tipps !!
 
Thema:

gibt es ein alternatives Ladegerät zum Conti LG4 . Hab schon etwas probiert das nicht funktionierte

gibt es ein alternatives Ladegerät zum Conti LG4 . Hab schon etwas probiert das nicht funktionierte - Ähnliche Themen

Akku Gazelle 36Volt laden mit Conto LG4?: Hallo Gemeinde, ich bin neu im Forum und möchte alle herzlich begrüßen! Meine Frage: Ich habe zwei Gazelle Akkus 36V und zwei Ladegeräte Eines...
Oben