Ghost Trail 9000 Akku

Diskutiere Ghost Trail 9000 Akku im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen, Ich habe soeben ein gebrauchtes Ghost E-hybride Trail 9000 ohne Akku erstanden und bin nun auf der Suche nach einem Akku (36V...
F

Fgrad

Mitglied seit
16.08.2019
Beiträge
3
Hallo zusammen,


Ich habe soeben ein gebrauchtes Ghost E-hybride Trail 9000 ohne Akku erstanden und bin nun auf der Suche nach einem Akku (36V, 10Ah+).
Antrieb ist ein Accell ION 250W Hinterradmotor.
Leider kann ich keinen originalen Akku auftreiben. Gibt es kompatible Akkus? Wenn nicht: Wie aufwändig wäre es, z.B. einen Bosch Powertube500 reinzufrickeln (bin Elektroniker für G.&S., bald Techniker).


Vielen Dank schonmal,

Felix
 
F

Fgrad

Mitglied seit
16.08.2019
Beiträge
3
Ich habe ein “bisschen“ recherchiert, es wird wohl auf ein Umbaukit herauslaufen (mehr Leistung 😁).
Es ist scheint sinnvoll, beim Heckantrieb zu bleiben. Wer kann ein gutes Kit zu folgenden Voraussetzungen empfehlen: 26“, hydraulische Bremse, P>500W, beliebiger Akku über 500Wh , bestenfalls im Rahmen?
 
J

Jenss

Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
344
Motor drin lassen?
Akkubauer suchen für Ramenakku?
Stärkeren Controller einbauen?

48V mit 15A Controller gibt ca 800W max z.B.

Villeicht sowas

Baserunner - Controllers - Ebike Parts - Shop

Alles nur denkbare kann per Laptop konfiguriert werden.
Kommt eigentlich mit so ziemlich jedem Motor zurecht.
Pas nur mit cycle analyst (teuer) oder analogem pas möglich.
Gasgriff auch ohne Display möglich.
 
F

Fgrad

Mitglied seit
16.08.2019
Beiträge
3
Servus nochmal,

Vielen Dank Jens. Geile Sachen haben die da bei Grin.

Eine Frage stellt sich mir noch: Wo ist bei diesem Bike der PAS? Ich sehe kein Kabel am Tretlager...
 
J

Jenss

Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
344
Sicher gut versteckt mit innen verlegtem Kabel.
Pas gibt es sonst auch wie Sand am Meer zu kaufen.
Aber nicht alle Controller sind ohne weiteres pas kompatiebel.
 
Thema:

Ghost Trail 9000 Akku

Werbepartner

Oben