Gesetz zur Neuordnung der Marktüberwachung

Diskutiere Gesetz zur Neuordnung der Marktüberwachung im Plauderecke Forum im Bereich Community; ab dem 16.07.2021 wird das neue Gesetz zur Marktüberwachung in Kraft treten: hier Das bedeutet, wie ich es verstanden habe, dass jeder Verkäufer...

Rutzki73

gewerblich
Dabei seit
23.07.2015
Beiträge
2.299
Ort
Berlin
ab dem 16.07.2021 wird das neue Gesetz zur Marktüberwachung in Kraft treten: hier

Das bedeutet, wie ich es verstanden habe, dass jeder Verkäufer außerhalb der EU, eine Kontaktperson, oder Firma in der EU haben muss, die ihm vertreten.

In der Praxis wird es dazu führen, dass Marktplätze wie Amazon, die auch ein Fulfillment (Versand für Dritte) betreiben, dürfen keine Produkte von Firmen außerhalb der EU annehmen, wenn diese keine "verantwortliche Adresse" in der EU haben. Außerdem werden die Marktplätze alle relevante Unterlagen (Tests auf CE Konformitätserklärung) überprüfen und genehmigen müssen.

Die Zeiten, wo Firmen wie Amazon, sich frei geredet haben, nach dem Moto, wir machen lediglich die Abwicklung, sollten vorbei sein ?!
 
Zuletzt bearbeitet:

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
6.154
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Das bedeutet, wie ich es verstanden habe, dass jeder Verkäufer außerhalb der EU, eine Kontaktperson, oder Firma in der EU haben muss, die ihm vertreten.

In der Praxis wird es dazu führen, dass Marktplätze wie Amazon, die auch ein Fulfillment (Versand für Dritte) betreiben, dürfen keine Produkte von Firmen außerhalb der EU annehmen, wenn diese keine "verantwortliche Adresse" in der EU haben.
Das finde ich super und war längst überfällig
 

Manfred

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.355
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose Gen.1 (S-Alu MJ18) SW: 5.0.4+2.23.1

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
5.609
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Was wird das wohl preislich z.b. für ein 20€ kt lcd4 bedeuten?

Mindestens +6€?

Eher +10€, oder?

Klingt als könne es für mich Sinn machen, sowas wie kt controller, display....quasie zu "horten"
 

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
6.490
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Dir mag das ja recht sein, aber für mich ist das die dunkle Bedrohung. Ich habe grade wieder Controller, PAS und Kleinteile innerhalb von 5 Tagen unproblematisch aus China erhalten, wobei für mein Empfinden allein schon die Versandkosten als Marge für deutsche Händler ausreichen sollten...
Hier steht aber nun das:

Ein Produkt gilt nun als in Verkehr gebracht, wenn ein Angebot an einen in der EU ansässigen Endverbraucher innerhalb eines Mitgliedstaats online oder über eine andere Form des Fernabsatzes gerichtet wird. Das muss je nach Fall festgelegt werden, entscheidend dafür ist, ob das Angebot des Produkts tatsächlich auf den EU-Binnenmarkt ausgerichtet ist, was z.B. aus den möglichen Lieferregionen, den verfügbaren Sprachen oder den Zahlungsarten abgeleitet werden kann.

Das würde, konsequent umgesetzt, das Ende des globalen Einkaufs für Endverbraucher bedeuten. Natürlich nicht für Industrie und Handel...
 

Rutzki73

gewerblich
Dabei seit
23.07.2015
Beiträge
2.299
Ort
Berlin
Dir mag das ja recht sein, aber für mich ist das die dunkle Bedrohung.
Das verstehe ich durchaus. Dennoch glaube ich, dass wenn die Chinesen die “Spielregeln“ eingehalten hätten, hätte die EU sich nicht bedroht gefühlt.
Die Betrüge und Tricksereien aus China haben eine lange Tradition. Fälschungen, Mehrwertsteuerbetrug, nicht Einhalten von Normen, nicht Einhalten von Gesetzen und und und.
Ich sehe keinen Grund, warum ich 24 Monate Gewährleistung geben muss und der Chinese nicht. Ich sehe keinen Grund, warum ich mich an allen Recyclen-Systeme registrieren und bezahlen muss und der Wettbewerber aus China nicht.
Versicherungen, Erstellung und Dokumentationen von Unterlagen, Rückstellungen für das und jenes...und danach wird gesagt wir seien zu teuer...
Und nun genau wie in China...möchte der Deutsche dort verkaufen, braucht er dort eine Niederlassung, Partner, Tochtergesellschaft etc.
Möchte der Chinese bei uns verkaufen? Sollte er mit den selben Spielkarten spielen.
 

Tinkerer

Dabei seit
16.01.2019
Beiträge
89
Okay, und jetzt noch mal für Nicht-Juristen: Macht es das jetzt noch schwerer, an Waren aus GB zu kommen? 😟
 

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
6.490
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Mehrwertsteuerbetrug,
Die Einfuhrumsatzsteuer zahle ja ich (ggf...)
Es geht darum, dass ich als Bastler ("Prosumer") am Ende nur noch Endprodukte für Oma Inge erhalte. Mit allem und Ei. Bzw. die "Komponenten" die ich kaufe gibts dann vielleicht nicht mehr, weil zu kompliziert.
Äh, basiert nicht auch dein Geschäftsmodell darauf das Leute selber was bauen? :oops:
 

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
904
politisch finde ich die Entscheidung gut. Aber als Endkunde, der gerne Kleinkram aus China kauft, weil billiger oder nur dort verfügbar schlecht….
 

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
6.490
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
politisch finde ich die Entscheidung gut. Aber als Endkunde,
Geh einfach mal davon aus dass das genau das bewirkt was gewünscht wurde. Und dass das aber nicht unbedingt das war was du "politisch gut" findest. :unsure:
Bereiten wir uns schonmal drauf vor dass die urban legend von der Bedienungsanleitung in Deutscher Sprache handfeste Realität auf dem Zollamt wird. Ganz abgesehen von der obligatorischen NDKM-WIESH Kennzeichnung :)

*=na dann kuckt mal, wo ihr euern Scheiss herkriegt
 

Rutzki73

gewerblich
Dabei seit
23.07.2015
Beiträge
2.299
Ort
Berlin
Es geht darum, dass ich als Bastler ("Prosumer") am Ende nur noch Endprodukte für Oma

Ja, ein großes Problem!!! Man hätte hier in der Tat zwischen Fertigerzeugnissen und Komponenten unterscheiden können.
Viele Fertigerzeugnisse tragen CE, aber ihre Komponente nicht alle, wie Akku mit BMS und Akkuzellen.
 

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
6.154
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Geh einfach mal davon aus dass das genau das bewirkt was gewünscht wurde.
Du meinst, dass die großangelegte Steuerhinterziehung, die Amazon zusammen mit chinesischen kleinhändlern unter dem Deckmantel "fulfilment" aufhört? Das ist eine gute Sache, denn es hilft auch hiesigen Händlern gleiche Chancen zu bekommen und den Kunden die im Prinzip keine (durchsetzbaren) Rechte gegenüber dem Verkäufer haben.
 

Rutzki73

gewerblich
Dabei seit
23.07.2015
Beiträge
2.299
Ort
Berlin
Du meinst, dass die großangelegte Steuerhinterziehung, die Amazon zusammen mit chinesischen kleinhändlern unter dem Deckmantel "fulfilment" aufhört? Das ist eine gute Sache, denn es hilft auch hiesigen Händlern gleiche Chancen zu bekommen und den Kunden die im Prinzip keine (durchsetzbaren) Rechte gegenüber dem Verkäufer haben.
Dieses Problem wurde bereits 2020 mit einem entsprechenden Gesetzt teilweise gelöst.
Über die Webshops wie von PSW-Power wird noch weiter Steuer hinterzogen mit Versand innerhalb der EU. Hier hätte der Gesetzgeber die Bezahldienste wie Paypal und nicht unbedingt die Marktplätze unter der Lupe nehmen müssen.
 

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.937
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Puma CST 16T, BBS01, Q 100, Fazua
Da ich ohnehin bei Händlern in der EU kaufe, ändert sich für mich nichts.
Einzige Ausnahme bislang war ein paar Spiegelkappen aus der Schweiz.
 
Thema:

Gesetz zur Neuordnung der Marktüberwachung

Oben