Geräusche Xiongda Frontmotor (klingt wie schleifendes Schutzblech)

Diskutiere Geräusche Xiongda Frontmotor (klingt wie schleifendes Schutzblech) im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Moin zusammen, mein Frontmotor macht schon längere Zeit Geräusche als würde das Schutzblech schleifen... ich dachte auch lange das Schutzblech...
O

o.kn

Mitglied seit
31.03.2015
Beiträge
101
Moin zusammen,
mein Frontmotor macht schon längere Zeit Geräusche als würde das Schutzblech schleifen... ich dachte auch lange das Schutzblech schleift oder schlägt auf unebenen Wegen öfter an den Reifen... Doch wenn die Unterstützung aufhört ist auch das Geräusch weg.
Es ist in letzter Zeit auch etwas "metallischer" geworden. Ich meine nicht das typische "gequälte" Motorgeräusch...

Es nervt etwas und ich hab angst, dass er blockiert und mich nach vorne abwirft :)

Könnt ihr da als Ferndiagnose was zu sagen? Segnet er bald das zeitliche?
Ca. 5000km mit gefahren. Xiongda 250w.
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.191
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Mach mal ein Video. Vollkommen ohne infos wird das nix.
 
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Mitglied seit
24.11.2013
Beiträge
842
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz von JMW
Ist das der 2gang / Double Speed Xiongda?
 
O

o.kn

Mitglied seit
31.03.2015
Beiträge
101
Nee! 1 gang

wie füge ich denn jetzt hier ein Video ein
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.191
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Hochladen bei youtube oder einem datenportal und den link hier posten.
 
O

o.kn

Mitglied seit
31.03.2015
Beiträge
101
Motorgeräusch

Man hört das dauerhafte Motorsummen und dann im Takt dieses metallische Schleifen... außer den Windgeräuschen kommen alle Geräusche vom Motor
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.191
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Das rythmische schleifen ist ziemlich sicher die Bremsscheibe.

Dein Motor klingt aber etwas ausgeleiert, kenne ich von Motoren mit hoher Laufleistung. Ansonsten ist das Geräusch normal und ich würde erst die Lager und Zahnräder wechseln wenn diese wirklich durch sind.

Was du machen kannst ist die seitlichen Stützlager neu zu fetten. Dazu die dichtkappe mit was dünnem abhebeln und ordentlich fett reinpressen. Das natürlich bei penibler sauberkeit.

mfg
 
O

o.kn

Mitglied seit
31.03.2015
Beiträge
101
Hm... das rhythmische Schleifen hört auf wenn ich aufhöre zu treten. Also wenn die Unterstützung aufhört. Daher hatte ich die Bremsscheibe schon ziemlich sicher ausgeschlossen.

Oder heißt das, der Motor hat soviel power das er die Achse / Gabel so stark verwindet, das die Bremsscheibe schleift.
Hab mir extra ne Surly Karate Monkey Gabel eingebaut...
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.191
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Ganz einfach rauszufinden. Wenn es so schleift und klingelt. Bremse leicht ziehen. Ist es weg war es die Bremsscheibe.
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.191
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Hm... das rhythmische Schleifen hört auf wenn ich aufhöre zu treten. Also wenn die Unterstützung aufhört. Daher hatte ich die Bremsscheibe schon ziemlich sicher ausgeschlossen.

Oder heißt das, der Motor hat soviel power das er die Achse / Gabel so stark verwindet, das die Bremsscheibe schleift.
Hab mir extra ne Surly Karate Monkey Gabel eingebaut...
Wenn dann verwindet sich die Aufnahme vom Motor in der Gabel. Die Gabel selber natürlich auch aber nur wenig. bedenke: wir reden hier von einem Spalt bei der Bremse von weniger als einem mm. Das kommt schon mal vor. Die Bremsscheibe kann man etwas richten in dem man diese nachbiegt.
 
Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
2.124
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
... das rhythmische Schleifen hört auf wenn ich aufhöre zu treten.
Da stellt sich dann immer die gleiche Frage: Wurden die kurzen Schrauben zur Montage der Bremsscheibe verwendet, welche beim Motor dabei waren oder hat man die zu langen Schrauben benutzt, die mit der Bremsscheibe geliefert wurden?

Die langen Schrauben verursachen gerne solche üblen Schleifgeräusche.;)
 
O

o.kn

Mitglied seit
31.03.2015
Beiträge
101
So das Video oben war nix... da ist die Bremsscheibe ganz klar im Vordergrund zu hören.
Hab jetzt nochmal eins gemacht. Alles was man hört kommt vom Motor, am
Ende hört man nebenbei das Bremsenschleifen da ich sie leicht anziehe. Ganz am Schluss noch kurz kompletter Freilauf.
Ich muss dazu sagen, das das am schlimmsten bei starker Beanspruchung des Motors ist.
Das da die Schrauben schleifen schließe ich aus. Das Geräusch ist so penetrant erst seid ein paar Monaten.
Motorgeräusch neu
 
Thema:

Geräusche Xiongda Frontmotor (klingt wie schleifendes Schutzblech)

Werbepartner

Oben