Gepida Reptila 1000 25V neuer Akku oder Zellentausch

Diskutiere Gepida Reptila 1000 25V neuer Akku oder Zellentausch im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Hallo liebe Gemeinde, ich habe sehr günstig ein Gepida Reptila 1000 Ebike mit 25V Motor/Akku bekommen.(Siehe Bild) Der Akku ist defekt. Nun möchte...
schmitz408

schmitz408

Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
12
Hallo liebe Gemeinde,
ich habe sehr günstig ein Gepida Reptila 1000 Ebike mit 25V Motor/Akku bekommen.(Siehe Bild)
Der Akku ist defekt.
Nun möchte ich entweder die Zellen/BMS tauschen lassen oder einen neuen Akku kaufen.
Gibt es hier jemanden, der das macht und hier was anbieten kann? Gerne auch höhere Kapazitäten als der original 8,7Ah Akku.13,7Ah wäre toll.

Gruß
 

Anhänge

Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
5.604
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Welcher Antrieb ist denn das ?

mfg
 
schmitz408

schmitz408

Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
12
Yamaha Mittelmotor.
 
schmitz408

schmitz408

Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
12
Es gibt hier einige Beiträge dazu, die mir leider nichts bringen, da ich von Elektronik keine Ahnung habe. Deshalb habe ich hier die Anfrage gestellt, ob das jemand gegen Bezahlung machen kann.
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
5.604
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Der passt überhaupt nicht. Yamaha hat sein eigenes verdongeltes System. Der Silverfish in deinem Angebot ist ein China 0815 Akku.
 
schmitz408

schmitz408

Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
12
Danke. Dann bleibt wohl nur übrig, dass ich das "günstige" Gepida wieder verkaufe...
Wer billig kauft.....
 
Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
2.005
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
schmitz408

schmitz408

Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
12
@Akkufritze könntest du hier helfen? Natürlich gegen Bezahlung. 400€ wie in den Tauschangeboten finde ich ziemlich heftig im Preis.
 
Akkufritze

Akkufritze

gewerblich
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
1.133
Ort
Bernburg
Yamaha hatte ich noch nicht und da ich mit Arbeit echt voll hänge, möchte ich da auch keine Experimente machen.
Preise sind immer relativ und nicht nur am Zellenpreis fest zu machen.
Immer bedenken, das ist dann keine Industrieproduktion mehr, die Dinger müssen erstmal auseinandergepopelt werden, und sollen dann möglichst mit besseren Zellen die Hälfte kosten, es kann aber hier keiner zaubern.

Gruß Akkufritze
 
schmitz408

schmitz408

Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
12
Vielen Dank an alle, hätte ich mal vorher nachgedacht....
Falls doch noch jemand helfen kann würde ich das famos finden.
Übrigens handelt es sich hier wohl um den Platinenfehler mit von links nach rechts durchlaufenden LED´s. Da hilft wohl ein Akkutausch sowieso nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
schmitz408

schmitz408

Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
12
Wäre eventuell jemand so nett, der das kann, mir das BMS und die benötigten Komponenten so umzubauen, dass ich das Ebike mit einen Robbe Modellbau Lader laden kann? So wie hier beschrieben:

Gepida Akku X60-E0 Pedelec

Natürlich gegen großzügige Bezahlung.
 
schmitz408

schmitz408

Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
12
Ich habe jetzt eine Firma gefunden, die mir ein neues BMS einbaut und ein neues Netzteil plus Coulombmeter. Für 145€/Akku.Das finde ich in Ordnung und lasse das machen.
 
Thema:

Gepida Reptila 1000 25V neuer Akku oder Zellentausch

Werbepartner

Oben