Gefederte Sattelstützen / Federsattelstützen

Diskutiere Gefederte Sattelstützen / Federsattelstützen im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Ergänzung: doch, am Anfang sogar mehrmals am Tag. Und vielleicht auch je nach Tagesform, Steigungsprofil der Tour, Kleidung.... Deswegen kann ich...

Dille

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
1.772
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
Einstellen der Neigung:
Redshift: Etwas fummelig mit den 2 Schrauben. Dafür ABSOLUT stufenlos möglich. Macht man auch nicht jeden Tag.
Ergänzung: doch, am Anfang sogar mehrmals am Tag. Und vielleicht auch je nach Tagesform, Steigungsprofil der Tour, Kleidung....
Deswegen kann ich nach 3-4 Touren und Feintuning sagen: mir gefällt genau diese stufenlose Einstellmöglichkeit sehr gut. Vor allem auch deshalb, weil die horizontale Position dabei nicht verändert wird.
Die hintere Schraube eine halbe Umdrehung auf, die vordere um den ähnlichen Betrag zu - und schon ist der Sattel einen Tick weiter nach vorne geneigt.
Sehr schön.:giggle:(y)
 

Dille

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
1.772
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
dass Redshift und Kinekt bei Tests nun die ersten Plätze abräumen und die Leute knapp 250-300 Euro hinblättern und das auch noch bei Null Ersatzteilversorgung?
Weiß ja nicht, ob ich auch auf seiner 2stelligen Ignorierliste stehe.
Is auch egal, er hat ja schon die kinekt gekauft, aber es interessiert bestimmt auch andere.
Kinekt wurde ja schon von @Roger_M geklärt.

Hab heute also an Redshift geschrieben (Englisch, google übersetzt):

"Hallo,
Ich interessiere mich für Ihre gefederte Sattelstütze und habe noch keine Ersatzteile gefunden.
Gibt es diese, zum Beispiel die Führungsbuchsen oder die Schrauben?
Oder sind diese nicht notwendig, weil die Teile für immer halten werden? 😄
Aus welchem Material bestehen die Buchsen?
Danke im Voraus!
Freundliche Grüße"

Und vorhin kam die Antwort:

"Hallo... ,
Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme und Ihr Interesse an unserer Sattelstütze. In Bezug auf Ersatzteile listen wir im Allgemeinen keine Ersatzteile auf, es sei denn, dies ist etwas, das viele Menschen im Voraus wünschen. Wenn einer unserer Kunden ein Problem hat oder etwas benötigt (z. B. einen Bolzen verloren oder eine Feder verlegt hat), setzt er sich direkt mit uns in Verbindung und wir bieten genau das, was er benötigt.

Unsere lebenslange Garantie deckt alles ab, was außerhalb des normalen Verschleißes liegt, und wir sind sehr flexibel, wenn es darum geht, Dinge auszutauschen. Speziell mit der Sattelstütze haben wir wirklich keine Teile ersetzt, außer an Personen, die einen Schraubenkopf abreißen oder die Feder verlegen. Und wir haben noch keine Probleme mit den Buchsen (also halten sie vielleicht ewig), aber wenn diese irgendwann abgenutzt sind, haben wir ein Ersatzpaket zur Verfügung. Die Buchsen sind eine Metall-Polymer-Mischung, die trocken laufen soll und selbstschmierend ist (einige Marken verwenden diese Arten von Buchsen in MTB-Heckzapfen, und Sie können sie auch häufig in schweren Maschinen finden).

Fazit - wir haben Sie abgedeckt, wenn Sie irgendwelche Probleme haben.

Lassen Sie mich wissen, wenn Sie weitere Fragen haben - danke,
Erik (Mitbegründer und Ingenieur)"
 
Zuletzt bearbeitet:

Fritti

Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
481
Na, das klingt doch prima und weist auf eine eher langlebige Bauweise hin. Und wenn dann nach vielen Jahren was verschlissen ist und es die Firma noch gibt, muss man die Stütze nicht wegschmeißen, sondern nur ein paar kleine Teile erneuern. Prima.
 

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
2.132
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Ich habe an meiner thudbuster nun einen Schutz vor Dreck montiert ... Ein readymade, also zweckentfremdeter Gegenstand.
Im Zuge der Sattelreparatur (gebrochenes Gestell ausgetauscht)
Habe ich das Elastomer in der Federung getauscht. Ich wiege 85kg und fahre jetzt Nr.7 vorher Nr.5.
Fährt sich komfortabel :)
Hier nun Fotos
IMG_20201022_115211.jpg
IMG_20201022_115158.jpg

Wer errät was es ist?
Richtig, ein Schweißband für nen ganz kleinen Taler von eBay. Die Farb bzw
Musterauswahl ist gigantisch, ich bevorzuge jedoch einfach ein unauffälliges Schwarz.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stef-Renntech

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
156
Airwings Sattelstütze


Moin zusammen.... Meine Frage geht an die, die eine Airwings Sattelstütze haben oder hatten.
Wie zufrieden seid bzw. seid ihr mit den Airwings Sattelstützen gewesen , welches Model habt bzw. hattet ihr?
Welche Mankos gab es....
Speziell interessiert mich die Airwings Evolution Air.
Ich hoffe auf reichlich Antworten und eventuell auch Bilder..... Danke
 

Teelöffel

Dabei seit
26.05.2016
Beiträge
838
Na, das klingt doch prima und weist auf eine eher langlebige Bauweise hin. Und wenn dann nach vielen Jahren was verschlissen ist und es die Firma noch gibt, muss man die Stütze nicht wegschmeißen, sondern nur ein paar kleine Teile erneuern. Prima.
Na du lässt dich aber mal einfach einseifen: Was es irgendwann möglicherweise gibt oder nicht, interessiert mich nicht die Bohne. Für mich gilt ganz konsequent: Keine Ersatzteile - kein Kauf!

Und wir haben noch keine Probleme mit den Buchsen (also halten sie vielleicht ewig), aber wenn diese irgendwann abgenutzt sind, haben wir ein Ersatzpaket zur Verfügung.
Das übliche Marketinggeschwurbel. Ich hatte auch bei Redshift angefragt und konnte von Erik (co-founder and engineer) den Verweis auf die übliche Garantie lesen. Auf meine Frage nach Ersatzteilen ist er erst gar nicht eingegangen. Meine zweite Mail bzgl. Ersatzteile blieb unbeantwortet. Keine Antwort ist immer auch eine Antwort. Dann eben nicht. Andere Mütter haben auch schöne Töchter.
 

Teelöffel

Dabei seit
26.05.2016
Beiträge
838
Meine Frage geht an die, die eine Airwings Sattelstütze haben oder hatten.
Wie zufrieden seid bzw. seid ihr mit den Airwings Sattelstützen gewesen , welches Model habt bzw. hattet ihr?
Habe mir Anfang der diesjährigen Saison die Expeto Travel direkt beim Hersteller geordert. Der hat dann auch gleich die richtigen Federn für mich montiert. Das Teil ist sehr gut, hat aber im Gegensatz zur neuen Kinekt - trotz Linearführung im oberen Teil - doch ein gewisses Losbrechmoment. Ist wohl der Federerungsmechanik (Kolben, Feder, O-Ringe, Staubschutzkappe) im Rohr der Sattelstütze geschuldet.

Seitliches Spiel bisher absolut null, mal sehen, ob das so bleibt. Bei Problemen kann man die Airwings zur Reparatur bzw. Überholung einschicken. Ein Vorteil bei einem deutschen Hersteller.
 

Teelöffel

Dabei seit
26.05.2016
Beiträge
838
Ist wohl der Federungsmechanik (Kolben, Feder, O-Ringe, Staubschutzkappe) im Rohr der Sattelstütze geschuldet.
Hier kann übrigens die Kinekt punkten, denn die Federung befindet sich komplett außerhalb des Rohres. Also keine unnötige Reibung durch eine Feder- und Kolbenkonstruktion innerhalb des Rohres der Sattelstütze. Die Kinekt hat absolut kein Losbrechmoment und schluckt tatsächlich auch feine Bodenunebenheiten. Die Konstruktion ist genial, man fährt eine Sänfte. Und das Teil federt nicht nach hinten, was m.E. völlig unakzeptabel ist.

Mit der Kinekt haben sich Leute mal was richtig gutes ausgedacht und realisiert.
Meine Bewertung: 1+
 

Dille

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
1.772
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
Was es irgendwann möglicherweise gibt oder nicht, interessiert mich nicht die Bohne.
Wo liegt jetzt da der Unterschied zwischen gelisteten Ersatzteilen und der Zusage, dass diese im Bedarfsfall verfügbar sind?
Wenn es den Laden nicht mehr gibt, gibt es beides nicht.
Der Rest ist Vertrauen auf das, was ich als gefühlt ehrliche Antwort auf eine freundliche Frage bekomme. Dabei kommt es wsl auch darauf an, wie man in den Wald hineinruft.
 

Stef-Renntech

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
156
So, heute voller Vorfreude meine bestellte Airwings Evolution Air erhalten.... Und was soll ich euch sagen, ausgepackt und direkt defekt.
Der innere Druckzylinder hält den Druck nicht, Sattelstütze bleibt einfach unten.
Email an Verkäufer ist bereits geschrieben.
Ärgerlich das versendete Wäre nicht mal geprüft wird.
 

Anhänge

  • IMG_20201031_191420.jpg
    IMG_20201031_191420.jpg
    122,8 KB · Aufrufe: 32
  • IMG_20201031_191453.jpg
    IMG_20201031_191453.jpg
    117,2 KB · Aufrufe: 32
  • IMG_20201031_191441.jpg
    IMG_20201031_191441.jpg
    121,7 KB · Aufrufe: 34

Mansel

Dabei seit
16.03.2018
Beiträge
303
... ganz ehrlich. Ich bin durch mit Airwings. Ich würde mir für das Geld eine gute Parallelogrammstütze kaufen. Wenn es ein deutscher Hersteller sein soll, dann kann ich Dir BySchulz wärmstens empfehlen.
 

christiank

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
5.101
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Ich fahre nun seit einigen Monaten am Alltagsrad eine
XLC Pro Federsattelstütze SP-S05
Sattelstütze.
Eine Wippstütze ist hier nicht möglich da die dem Gepäckträgerkorb ins Gehege kommt

Das DIng kostet 25€ und ich könnte bis jetzt nichts daran aussetzen.
Federt, eckt nicht, Sattel dreht nicht - also OK fürs Brötchen holen.
 

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
2.132
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Im Zuge der Sattelreparatur (gebrochenes Gestell ausgetauscht)
Habe ich das Elastomer in der Federung getauscht. Ich wiege 85kg und fahre jetzt Nr.7 vorher Nr.5.
Fährt sich komfortabel :)
Hier nun Fotos
Anhang anzeigen 347783Anhang anzeigen 347784
Wer errät was es ist?
Richtig, ein Schweißband für nen ganz kleinen Taler von eBay. Die Farb bzw
Musterauswahl ist gigantisch, ich bevorzuge jedoch einfach ein unauffälliges Schwarz.
Nach 100km Testbetrieb bin ich nun wieder mit Elastomer 5 unterwegs. Die 7 fährt sich etwas “hüpfig" bei der 5 ist es angenehmer. Gibt es eigentlich auch Zwischenstufen? Ne Nr 6 wäre wohl genau das richtige ...
 

Stef-Renntech

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
156
So...., die Airwings Evolution Air habe ich aufgrund eines Defekt ab Werk umgehend zurück geschickt und mir die Suntour SP-12 NCX gekauft und direkt montiert.
Leider gab es sie nicht in 30,9 sodass ich sie mit einer Reduzierhülse montiert habe. Zum Schutz des Parallelogramm habe ich ein ausgedientes Schweissband genommen..... Die Neoprenhülle werde ich mir noch kaufen.
 

Anhänge

  • IMG_20201103_155007.jpg
    IMG_20201103_155007.jpg
    177,9 KB · Aufrufe: 57
  • IMG_20201103_154504.jpg
    IMG_20201103_154504.jpg
    99 KB · Aufrufe: 61
  • IMG_20201103_154524.jpg
    IMG_20201103_154524.jpg
    102,8 KB · Aufrufe: 60

HAI-toaster

Dabei seit
09.06.2013
Beiträge
575
Ort
Auf der Frankenalb
Details E-Antrieb
Bosch classic+
(...)Meine Frage geht an die, die eine Airwings Sattelstütze haben oder hatten.
Wie zufrieden seid bzw. seid ihr mit den Airwings Sattelstützen gewesen , welches Model habt bzw. hattet ihr?
Welche Mankos gab es....
Speziell interessiert mich die Airwings Evolution Air.
Ich hoffe auf reichlich Antworten und eventuell auch Bilder..... Danke
Ich hab seit mehr als 5 Jahren eine Airwings Extra Bike II, mittlerweile wird die nicht mehr hergestellt bzw. wurde durch die Expleto Sport ersetzt.
Die Kombination aus Linearlager, Gasdruckfeder und Oeldruckdaempfer funktioniert gut und zuverlaessig.
Die Extra Bike II ist besser als eine Evolution oder Comfort 1plus und sie alle tun das was sie sollen, aber gegen ein Fully koennen sie auch nicht ansatzweise anstinken.
Mit passenden Federn und genug Fett in den Lagern mildern sie aber grobe Schlaege von Bordsteinkanten, Schlagloechern etc - und genau das ist fuer mich am Trekkingrad unverzichtbar.
 

Stef-Renntech

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
156
Ich habe ist heute nie verstanden wozu man eine absenkbare Sattelstütze braucht?! Man kann doch jede Sattelstütze verstellen.
Vielleicht kann mir das mal jemand erklären.?
 
Thema:

Gefederte Sattelstützen / Federsattelstützen

Gefederte Sattelstützen / Federsattelstützen - Ähnliche Themen

Probleme mit Sattel in Kombination von gefederter Sattelstütze: Seit ich eine gefederte Sattelstütze (Suntour NCX SP 17) habe, komme ich nicht mehr so recht klar mit meinem Sattelmodell, mit dem ich in den...
schöner, sehr breiter Sattel (ein richtiges Sofa) - aber schwere Sicherheitsmängel und deren Behebung: Ich hatte den Sattel schon gezeigt im Thread "Habe ich mir zuletzt gekauft" (Plauderecke): Der "Habe ich mir zuletzt gekauft" Thread Da Werbung...
Pedelec SUV Kaufberatung: Guten Abend, ich habe mir vor ca. anderthalb Jahren ein relativ günstiges Pedelec gekauft um zu sehen ob es was für mich ist. Stellt sich heraus...
Ein E-Hardtail mit etwas mehr Komfort? Auch kein E-Fully ... was kann das sein? 🤔: Hallo zusammen. Als bisher stiller Gastleser dieses Forums würde ich mich über ein paar Gedankenanstöße für mein neues Pedelec freuen. Ich beginne...
sduro Beleuchtung und Federsattelstütze: hallo e bike Gemeinde ich bin neu hier und hätte gleich mal ein zwei fragen.... 1. meine Freundin und ich haben ein sduro hai bike mit Yamaha...
Oben