Gefederte Sattelstützen / Federsattelstützen

Diskutiere Gefederte Sattelstützen / Federsattelstützen im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Mich persönlich stört nicht so sehr die Bewegungsrichtung nach hinten. Was damit aber einher geht, ist quasi "Verlustleistung" im...
Dille

Dille

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
1.721
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
Mich persönlich stört nicht so sehr die Bewegungsrichtung nach hinten.
Was damit aber einher geht, ist quasi "Verlustleistung" im Ansprechverhalten der Sattelstütze. Und zwar in dem Verhältnis "Kraftkomponente = Bewegung nach unten" zu "Kraftkomponente"= Bewegung nach hinten".
Stell dir vor, du schiebst einen Stein an einer Wand entlang nach oben:
Einmal drückst du schön senkrecht von unten
Einmal drückst du schräg von unten in Richtung Wand.
In welchem Fall braucht man mehr Kraft, um den Stein den gleichen Weg zu bewegen?
Die Kraft entspricht dem stoß, der von unten kommt.
Die Bewegung des Steins dem effektiven senkrechten Federweg.
Die Reibung an der Wand entspricht der Bewegung, die waagrecht verläuft und damit als Federung=Komfort "verloren" geht.
Wenn der Versatz stört, was spricht dann gegen eine gute Teleskopfeder Stütze?
Oder einen fetten Sattel mit Spiralfedern
Weil die noch ungünstigere Verhältnisse hat (sattelrohr nach hinten geneigt, entgegen der Fahrtrichtung) und die Linearführung ein viel ungünstigeres Verhältnis zwischen Reibung = Losbrechmoment = Ansprechverhalten und Spielfreiheit hat als eine Drehlagerung. Entweder ruckeln die Teile oder sie klappern.
was spricht dann... gegen einen fetten Sattel mit Spiralfedern?
Nix für lange MTB-Touren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dille

Dille

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
1.721
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
dass ich bei gleicher Einfedertiefe und dann kürzerem Hebel eine geringere horizontale Auslenkung habe?
Vielleicht ein bisschen, wenn du sie "zu weich" mit mehr SAG" einstellst.

Sie kommt dir dann beim absteigen nicht so weit nach oben und die nutzbewegung läuft schon mehr im waagrechten Bereich. Aber grundsätzlich sind die Hebelverhältnisse am oberen Punkt der Grundstellung gleich.
Vermutlich haben die beiden Varianten aber auch unterschiedliche Federkennlinien, sonst würde die G2 ja schneller durchschlagen.
Vermutlich wirst du den Unterschied kaum spüren, bzw er wird durch andere Randbedingungen verzerrt.
Und alles im Web zu Test bestellen und zurück senden mache ich nicht.
Hab ich eigentlich auch Skrupel. Aber wenn ich schon soviel Geld für ne gefederte Sattelstütze ausgebe, dann packt mich der Perfektionismus 🙈
Dann versuche ich es wenigstens, hier weiterzugeben, um anderen den Aufwand ggf zu ersparen.
Also weiß nicht ob man da eine Wissenschaft draus machen muss.
Nein, muss man nicht.
Ich verstehe nur gerne die Zusammenhänge, die helfen mir zusätzlich bei der Entscheidung, s. o.
 
Zuletzt bearbeitet:
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.242
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Die Kraft entspricht dem stoß, der von unten kommt.
Der Stoß kommt nicht von unten, sondern schräg von hinten und unten.
Das Hinterrad weicht nach oben aus. Dabei dreht sich das gesamte Fahrrad um die Vorderachse, bzw um den Punkt wo das Vorderrad den Boden berührt.

Der Fahrer bewegt sich dabei nach oben und vorne im Bezug auf den Untergrund. Die Parallelogrammstütze fängt diese Bewegung in beiden Richtungen ab. Im Bezug auf den Rahmen bewegt sich der Fahrer nach unten und hinten.
 
M

mathes67

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
22
Ort
Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
cx gen4 85nm smartphonehub
Ich lese hier ja auch eifrig mit... hatte mich eigentlich auf die by Schulz LT eingeschossen
Jetzt bin ich mir aber auch nicht mehr sicher ob die ST nicht auch reichen würde...
Die LT in 30,9 ist im Moment nirgends lieferbar(hab zu mindest nichts gefunden)
ich warte mal noch etwas ab...
Gruss
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.242
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Die gefühlte Temperatur scheint nicht nur vom Wind abzuhängen.

Im Sommer in der Früh fühlen sich diese Temperaturen frisch an und nun kalt. 😉
Vielleicht findet man diese frischen Temperaturen im Sommer als Abkühlung ganz angenehm.

Im Sommer geht sowas mit kurzer Hose, im Moment eher nicht.
 
Dille

Dille

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
1.721
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
Der Stoß kommt nicht von unten, sondern schräg von hinten und unten
Ja, prinzipiell und theoretisch richtig.
Aber das Hinterrad muss schon sehr weit nach oben ausweichen, damit eine nennenswerte Bewegungskomponente erkennbar wird, und das ist bei den normalen Unebenheiten quasi nicht der Fall.
 
Dille

Dille

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
1.721
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
Die gefühlte Temperatur scheint nicht nur vom Wind abzuhängen.

Im Sommer in der Früh fühlen sich diese Temperaturen frisch an und nun kalt. 😉
Vielleicht findet man diese frischen Temperaturen im Sommer als Abkühlung ganz angenehm.

Im Sommer geht sowas mit kurzer Hose, im Moment eher nicht.
und was hat das mit den Sattelstützen zu tun?
 
Techniker

Techniker

Dabei seit
19.05.2015
Beiträge
1.263
Ort
02708 Klein-Dehsa
Details E-Antrieb
Diamant Elan+ Bosch Performance500 Wh Akku
matthes- da gibts Distanzhülsen. Ich nutze ebenfalls die Suntour mit einer Distanzhülse.
 
M

mathes67

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
22
Ort
Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
cx gen4 85nm smartphonehub
matthes- da gibts Distanzhülsen. Ich nutze ebenfalls die Suntour mit einer Distanzhülse.
Ja das weis ich... aber dann kommen noch mal ca 20 € drauf.... Die Stützen selbst sind ja nicht grad billig....
ich meine Mitte-Ende Oktober sollen die wieder lieferbar sein
 
1

10tausender

Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
642
Ort
Zollernalb,"Balinger" Berge,Region d. 10 Tausender
Details E-Antrieb
Steps E8000
Ich habe zwei Fragen zu den Kinektstützen vieleicht weiss hier jemand die Antwort.
... Sattelstütze ... Kinekt XL Variante 105 -145kg gibts keinen Rechner aber dort gibt es auch nur zwei obere Federn zum austauschen dazu. ...
Sind die Kinekt 2.1 und die 2.1 XL im Aufbau identisch, so dass man auch die untere Feder der XL gegen eine weichere der normalen Stütze tauschen kann und damit quasi eine XL Stütze in eine normale umbauen kann? Die Federn gibt es ja einzeln zu kaufen.
Ist die Kinekt 2.1 XL2 anders aufgebaut als die Kinekt 2.1XL (ohne die 2 hinter dem XL)?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Roger_M

Dabei seit
17.02.2016
Beiträge
40
Ich habe zwei Fragen zu den Kinektstützen vieleicht weiss hier jemand die Antwort.

Sind die Kinekt 2.1 und die 2.1 XL im Aufbau identisch, so dass man auch die untere Feder der XL gegen eine weichere der normalen Stütze tauschen kann und damit quasi eine XL Stütze in eine normale umbauen kann? Die Federn gibt es ja einzeln zu kaufen.
Ist die Kinekt 2.1 XL2 anders aufgebaut als die Kinekt 2.1XL (ohne die 2 hinter dem XL)?
Die Funktionsweise ist bei beiden Kinekt Stützen (2.1 & 2.1 XL) dieselbe aber bei der XL ist eine viel grössere untere Feder verbaut. Wegen der grösseren Feder musste auch die Halterung für die Feder angepasst werden darum kannst du keine untere Feder von der Kinekt 2.1 in der Kinekt 2.1 XL verwenden.
Die oberen Federn hingegen sind für beide Stützen verwendbar.

Die Kinekt XL und die Kinekt XL2 sind die gleichen Stützen, es gibt keine unterschiedlichen XL Versionen.
Leider sind die Bilder und Bezeichnungen im Deutschen Amazon Shop teilweise nicht richtig. Bei den Bildern in diesem Shop wird die alten Version 2.0 gezeigt damals wurde sie auch noch als BodyFloat bezeichnet.

Hier findest du die richtigen Bilder und Bezeichnungen
 
Dille

Dille

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
1.721
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
Vergleich Kinekt - Redshift
Die Kinekt ist heute endlich angekommen.
Grau ist alle Theorie, deshalb gleich nochmal beide auf meiner Hausrunde (ca. 5km) getestet.
Meine Theorie (s.o) stimmt aber:
Die Kinekt federt nochmal um einiges weicher, softer, leichter ansprechend als die Redshift.

Ansprechverhalten:
Kinekt bringt - wie schon in einigen Videobeschreibungen gesehen - ein absolutes Sofa-Feeling.
m.M. nach ideal für die Stadt, für Wege etc.
Bei Anstiegen und ruppigem Terrain neigt sie tatsächlich aweng zum Aufschaukeln. Die bräuchte nach oben schon eine Dämpfung...
Durch das feine Ansprechverhalten und das Schwingen um den "waagrechten Nullpunkt" machen sich kleine Gewichtsverlagerungen auch sofort im Eintauchverhalten und damit der Sattelhöhe bemerkbar.
Die Redshift ist dagegen ein sehr fein ansprechender Kompromiss zwischen den G2 BySchulzes, Suntour etc. (mit größerer Auslenkung nach hinten) und der Kinekt (sehr sehr wenig Auslenkung nach hinten).
Harte, starke Schläge (Querrillen ca. 10cm) schlucken beide nicht, es wird halt kein Fully draus.

Verarbeitung:
++Redshift: macht für mich einen eindeutig besseren Eindruck. Absolut spielfrei und doch sehr fein und sanft ansprechend - Präzision! Die Optik: Aufgeräumt und sauber. Mein persönlicher Favorit überhaupt.

Kinekt: hat schon leichtes Spiel im Neuzustand. Geht eigentlich gar nicht, bei dem Preis. Der gekröpfte Aufbau der Sattelhalterung ist zudem filigran und dadurch etwas elastisch, man kann den Sattel leicht nach vorne drücken, die Halterung gibt dabei etwas nach. Nicht viel, aber auch nicht "steif".
Die grauen, mit Edding bemalten Federn - naja, stört nicht wirklich, passt aber nicht zu einem 260 EUR-Teil!

Einstellen der Neigung:
Redshift: Etwas fummelig mit den 2 Schrauben. Dafür ABSOLUT stufenlos möglich. Macht man auch nicht jeden Tag.
Kinekt: gut gelöst, die Rasterung ist auch ausreichend fein.

Einstellen der Federhärte:
Redshift: muss zum Einstellen aus dem Sattelrohr gezogen werden, dann ohne Werkzeug möglich.
Kinekt: Jederzeit mit einem 4er Inbus ohne Demontage möglich. Besonders wenn man mit Rucksack und unterschiedlichem Gewicht unterwegs ist, hilft das bestimmt.

Fazit:
Mir persönlich ist die Kinekt zu weich, das Spiel in den Lagern gefällt mir auch nicht.
So werde ich die Redshift behalten und die Kinekt geht zurück.
Dass die Redshift mit aktuell 225 EUR um 40 EUR "günstiger" ist als die Kinekt, ist ein angenehmer Nebeneffekt.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Teelöffel

Dabei seit
26.05.2016
Beiträge
834
Eine korrekt eingestellte Federung soll nicht beim draufsitzen nachgeben
Seltsam nur, dass bei sämtlichen von mir selber gefahrenen Motorrädern die Federung einfedert, wenn man aufsitzt. Schon mal gesehen, wie ein PKW ausfedert, wenn man ihn mittels Hebebühne aus den Federn hebt? Und nun kommt ein großartiger Radfahrer daher, saugt sich mal eben was aus den Fingern und behauptet doch glatt, die Welt habe das System Federung nicht verstanden. Die Ahnungslosigkeit bei manchen Radfahrern ist grenzenlos.

Wäre er ein Macher, dann bräuchte er den Chinamann auch nicht.
Du meinst, ich soll mal eben einen 5 oder 6-stelligen Betrag in die Entwicklung einer wirklich guten gefederten Sattelstütze stecken? Mit dir ist meine Blacklist nun 2-stellig.

Bei der Kinekt kannst du alle Ersatzteile haben!
Nach langer Zeit mal ein bei der Entscheidungfindung hilfreicher Beitrag. Kaum zu glauben, dass es sowas wier auch gibt. Deshalb ist es nun die Kinek geworden. Mal sehen, ob sie aufgrund des doppelten Preises auch doppelt so gut ist wie die Airwings Expleto, die auf meinem Zweit-Bike montiert ist.

Kinekt.jpg
 
Tripstrilles

Tripstrilles

Dabei seit
01.08.2018
Beiträge
70
Ort
Fupp-City
Details E-Antrieb
Supercharger GX Rohloff E 14 2019
Also die waren alle bei meiner Kinekt dabei.

R.
 
1

10tausender

Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
642
Ort
Zollernalb,"Balinger" Berge,Region d. 10 Tausender
Details E-Antrieb
Steps E8000
Also die waren alle bei meiner Kinekt dabei.
Sollten sie, waren sie aber nicht bei der Lieferung (amazon warehouse). Bevor ich die Stütze nun retourniere, versuchs ich mal hier. Nach den Angaben in bikeshore.com sollten ja Fahrer ab ca. 75kg keine Verwendung für die violetten und Fahrer ab ca. 95 kg auch keine Verwendung für schwarze Federn haben.
 
Thema:

Gefederte Sattelstützen / Federsattelstützen

Gefederte Sattelstützen / Federsattelstützen - Ähnliche Themen

  • verkaufe Federsattelstütze - gefederte Sattelstütze

    verkaufe Federsattelstütze - gefederte Sattelstütze: Moin! Anbiete 1 SATORI Federsattelstütze Typ Harmony - LT 2 (H 11.02.D1) Durchmesser 31,6 mm Länge 350 mm Diese Sattelstütze war in meinem...
  • Probleme mit Sattel in Kombination von gefederter Sattelstütze

    Probleme mit Sattel in Kombination von gefederter Sattelstütze: Seit ich eine gefederte Sattelstütze (Suntour NCX SP 17) habe, komme ich nicht mehr so recht klar mit meinem Sattelmodell, mit dem ich in den...
  • suche BySchulz Sattelstütze rote Feder gesucht

    suche BySchulz Sattelstütze rote Feder gesucht: Hallo, bin auf der Suche nach einer Feder für die bySchulz ST Sattelstütze. Suche eine rote Feder (45-65kg)
  • tausche BySchulz Feder ST Sattelstütze

    tausche BySchulz Feder ST Sattelstütze: Hallo, bin auf der Suche nach einer Feder für die bySchulz ST Sattelstütze. Suche eine rote Feder (45-65kg) und würde diese tauschen gegen eine...
  • Ähnliche Themen
  • verkaufe Federsattelstütze - gefederte Sattelstütze

    verkaufe Federsattelstütze - gefederte Sattelstütze: Moin! Anbiete 1 SATORI Federsattelstütze Typ Harmony - LT 2 (H 11.02.D1) Durchmesser 31,6 mm Länge 350 mm Diese Sattelstütze war in meinem...
  • Probleme mit Sattel in Kombination von gefederter Sattelstütze

    Probleme mit Sattel in Kombination von gefederter Sattelstütze: Seit ich eine gefederte Sattelstütze (Suntour NCX SP 17) habe, komme ich nicht mehr so recht klar mit meinem Sattelmodell, mit dem ich in den...
  • suche BySchulz Sattelstütze rote Feder gesucht

    suche BySchulz Sattelstütze rote Feder gesucht: Hallo, bin auf der Suche nach einer Feder für die bySchulz ST Sattelstütze. Suche eine rote Feder (45-65kg)
  • tausche BySchulz Feder ST Sattelstütze

    tausche BySchulz Feder ST Sattelstütze: Hallo, bin auf der Suche nach einer Feder für die bySchulz ST Sattelstütze. Suche eine rote Feder (45-65kg) und würde diese tauschen gegen eine...
  • Oben