Gates Carbon Drive - Riemenspannung

Diskutiere Gates Carbon Drive - Riemenspannung im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Der sogenannte "wartungsfreie" Riemen scheint erst nach nach der Einlauf Phase und nach der Längung (ca. 300-500km) das zu Halten was er...
SchmierMax56

SchmierMax56

Mitglied seit
24.04.2016
Beiträge
248
Ort
Bad Kissingen
Details E-Antrieb
2 Grace Easy, 25km/h und S-Version 42km/h; BionX
Der sogenannte "wartungsfreie" Riemen scheint erst nach nach der Einlauf Phase und nach der Längung (ca. 300-500km) das zu Halten was er verspricht.

Wenn....nach der Längung (bei Gates dokumentiert) die korrekte Spannung eingestellt wird.

Manche Hersteller von Rädern lösen das Problem dass der Riemen ab Werk überspannt eingestellt wird.
Das halte ich für suboptimal.
Wie löst ihr das Problem mit der Riemenspannung. Verwendet jemand die Einstellehren von Gates?
Eine Type kostet ja ein Vermögen die Andere für 25 Euro würde ich gerne kaufen (bei 2 Rädern mit Riemenantrieb). Aber ich kaufe ungern die Katze im Sack.
Wie sind die Erfahrungen?
 
SchmierMax56

SchmierMax56

Mitglied seit
24.04.2016
Beiträge
248
Ort
Bad Kissingen
Details E-Antrieb
2 Grace Easy, 25km/h und S-Version 42km/h; BionX
e-doc

e-doc

Mitglied seit
21.05.2012
Beiträge
2.549
Ort
DE
Ihr werdet doch ein 4kg schweres Metallstück, Hantel, Sandsack o.ä. irgendwo rumfliegen haben, das man mit einem Haken an den Zahnriemen hängen kann...
 
S

Stud54

Mitglied seit
09.06.2019
Beiträge
241
Warum baut man nicht mal ein Bike mit nem GT5 Powergrip und Riemenrädern mit Bordscheiben....hmmmm?!?
 
C

contiacht

Mitglied seit
14.08.2018
Beiträge
29
Es gibt eine Gates Carbon Drive Mobile App!
 
C

contiacht

Mitglied seit
14.08.2018
Beiträge
29
Ich habe den Gates an meinem 8cht angezupft und festgestellt, dass die Schwingungen auf den Hinterbau übertragen werden und die Riemenfrequenz verfälscht.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
8.142
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Man kann da auch eine Wissenschaft draus machen. Die aktuellen R&M Bikes haben teilweise einen Federspanner. Ich hatte bei mir so um die 30 Hz mit der App eingestellt, fertig.
Was mir die App vorschlägt, interessiert mich nicht. Erfahrung schlägt App ;)
 
Biker9000

Biker9000

Mitglied seit
13.06.2017
Beiträge
847
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Am besten eine zweite Person hinzuziehen, die den Riemen am vorderen Ritzel und hinteren Ritzel mit den Händen berührt und damit Übertagung von Schwingungen dämpft bzw. verhindert.
 
EMS

EMS

Mitglied seit
16.03.2019
Beiträge
1.111
Ort
Zollern-Alb-Kreis
Details E-Antrieb
Bionx 45km/h; GoSwiss mit Gates-Pinion 45km/h
Am besten eine zweite Person hinzuziehen
...und dazu noch einen Aufseher der aufpasst, dass man alles richtig macht. Zur Kontrolle das Ganze per Video an die Fa. Gates zum hoch offizellen Absegnen, wg. eventl. Gewährleistungsansprüchen, schicken.
 
Biker9000

Biker9000

Mitglied seit
13.06.2017
Beiträge
847
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Muss net unbedingt sein, aber wer Bedenken hat, dass Resonanzfrequenzen ihm das Ergebnis versauen, sollte eben so vorgehen. Ansonsten eben Schuhe und Socken ausziehen und mit den Zehen an die Ritzel - sieht bestimmt cool aus! 😆
 
Biker9000

Biker9000

Mitglied seit
13.06.2017
Beiträge
847
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Ds DIng ist dort überteuert und außerdem zeigt es AFAIK keine quantitativen Meßwerte an, sondern hat nur eine solala rot/gelb/grün Anzeige.
 
  • Like
Reaktionen: oPO
T

T212

Mitglied seit
15.05.2018
Beiträge
154
Details E-Antrieb
HNF UD1 25km/h, Nuvinci 380SE und Bosch CX
Riemenspannung eher hoch; geringere Neigung zur Geräuschbildung. Riemenspannung eher niedrig, besserer Wirkungsgrad. --> Riemenspannung eher niedrig (im Berreich des zulässigen) wählen und gegebenenfalls bei Geräuschbildung erhöhen.
Meine Erfahrung ist genau andersrum. Ich habe leichte Vibrationen bei 30Hz, jetzt habe ich mal aufs Maximum gespannt (60Hz) und die Vibrationen sind deutlich angestiegen. Interessanterweise hat sich die Trittfrequenz, bei der die Geräusche auftreten, nicht geändert.
 
Dille

Dille

Mitglied seit
12.08.2009
Beiträge
1.351
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
Die Bordscheiben verhindern nicht das Überspringen oder machen gar eine geringere Riemenspannung möglich. Diese führen den Riemen nur, so dass er nicht von der Scheibe rutscht. Diese Funktion erfüllt beim Gates-Riemen der mittlere Steg an den Bordscheiben. OB und wie schnell ein Riemen zum Überspringen neigt und deshalb die Riemenspannung erhöht werden muss, ist nur abhängig von Zahnform und - Größe.
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
7.036
Dann lügt der da auf seiner Webseite halt, daß keine sonderliche Vorspannung benötigt wird.....
 
Thema:

Gates Carbon Drive - Riemenspannung

Oben