Garmin Instinct

Diskutiere Garmin Instinct im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Ich betrachte Wandern, Walken als ergänzendes Training zum Biken, dass NYON lässt sich aber, im Gegensatz zu externen Navigationsgeräten wie...
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.772
Punkte Reaktionen
33.630
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Ich betrachte Wandern, Walken als ergänzendes Training zum Biken, dass NYON lässt sich aber, im Gegensatz zu externen Navigationsgeräten wie Garmin etc. nur mit dem Bike verwenden. Pulsfrequenz ist für sinnvolle Belastung hilfreich, inzwischen auch ohne Gurt relativ (für Hobby Ansprüche) ausreichend exakt direkt am Handgelenk messbar.

Das Angebot ist vielfältig, also sollte man vorher gründlich überlegen, welche Funktionen das Gerät haben soll, welche nicht, weil das zu deutlichen Preisunterschieden führt.
Einfache Fitness Tracker haben meist Pulsmesser, Schrittzähler, kein GPS, in manchen Fällen mit Smartphon zu koppeln um GPS Daten zu bekommen.

Wer exakte Streckendaten möchte, braucht eine Uhr mit GPS, hier gibt es mit und ohne barometrischen Höhenmesser, exakte Höhendaten bedingen die barometrische Variante.
GPS Uhren ohne Karte können Tracks aufzeichnen, auch u.U. grob navigieren, haben oft eine Funktion, mit der ich die aufgezeichnete Strecke zurückgehen / fahren kann. Hier folge ich einer Linie, habe aber keine Karte, die Wege etc. anzeigt.

Die High End Variante sind dann Geräte mit Karte und Farbdisplay, auf denen ich dann prinzipiell richtig navigieren kann, natürlich mit gewissen Einschränkungen durch das kleine Display.
Unterschiede gibt es auch in der Robustheit, Stoßfestigkeit, Wasserdichtigkeit. Uhren mit einem erhöhten Rand um das Display verkratzen nicht so schnell.

Unzählige Zusatzfunktionen wie Musik, Benachrichtigungen des gekoppelten Handys etc. lasse ich aussen vor.

Klar ist auch, je mehr Funktionen, umso komplexer die Bedienung. Die Masse der Geräte funktioniert sinnvoll nur mit einer Registrierung auf irgendeinem Portal, regelmässiger Koppelung über Kabel oder ggf. Smarthone.
Will nicht jeder, Karte, Kompass, mechanisches Kurvimeter, geht garantiert ohne Internet ;)

Ich wollte ein robustes Gerät mit Puls, GPS, barometrischem Höhenmesser für Aktivitäten Indoor und Outdoor. Ich brauche nichts zum Navigieren. Auch nichts für einseitiges Bizeps Training, also möglichst leicht.
Garmin kam in die engere Auswahl, da ich schon jahrelang mit den Geräten (GPS 62, Edge Explore 1000) vertraut bin, Gisela eine ziemlich coole Forerunner 35 hat.

Es wurde die Garmin Instinct in der normalen, nicht taktischen Ausführung. Gleich noch ein Schutzglas dazu, da es die Uhr nicht mit Saphirglas gibt.
Garmin Instinct 1.jpg


Garmin Instinct 2.jpg


Garmin Instinct 3.jpg


Garmin Instinct 4.jpg


Natürlich erst mal updaten müssen, wer nicht dauern am Tablet hängen will, druckt sich die knapp 30 Seiten Handbuch aus.
Inzwischen habe ich den Unterschied zwischen Widgets und Apps halbwegs begriffen, mir die Uhr für meine Bedürfnisse erstmal angepasst.
Traditionell ist auch die grosse Anleitung eher optimierungsbedürftig, gerade bei den Widgets und Apps bekommt man vieles nur durch testen raus, muss etliche Einstellungen an der Uhr direkt vornehmen, was bei einer mit dem Rechner gekoppelten Uhr suboptimal ist.

Aber, ich kann wirklich fast jedes Detail konfigurieren, bis ins Detail die Felder im Display anpassen, mir die Apps einblenden, die ich brauche.

Beeindruckend ist die Exaktheit des sehr schnell koppelnden GPS, für eine Uhr am Handgelenk, unter dem Jackenärmel (y)
Ist bei der billigeren Forerunner 35 auch so.

Karte-Instinct.jpg


Wird fortgesetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schwabe 46

Schwabe 46

Dabei seit
04.05.2017
Beiträge
281
Punkte Reaktionen
583
Ort
71
Details E-Antrieb
Simplon Rapcon Pmax 1125 Wh Bosch CX
@OldMan54
Wie sieht es denn mit der Verbindung zum Nyon aus? Bosch mag ja nicht jeden ! ;) :(
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.772
Punkte Reaktionen
33.630
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
@Schwabe 46
Das Gerät kann keine Verbindung zu Bosch herstellen, denke du meinst wegen der Pulsfrequenz?
Da nehme ich, wenn ich Puls wissen will, den Polar H10 Gurt.
War vorher klar, die Uhr wird auch nicht beim Biken in der Fitnessfunktion verwendet.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.772
Punkte Reaktionen
33.630
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Einige Testläufe durchgeführt.
Was relativ praktisch ist, da die Instinct doch mit einer Akku Ladung wohl mehrere Tage durchhält und nicht dauernd ans Kabel muss, Synchronisierung mit Smartphone über Bluetooth.
Garmin Instinct 5.jpg


Das geht dann so nebenher, auch wenn die Uhr am Handgelenk ist.
Gestern testete ich Uhr vs. NYON bei einer kleinen Bike Runde. Puls am NYON über Brustgurt Polar H10.
Die Uhr lässt sich auch mit dem Brustgurt koppeln, sobald sie den erkennt (einmal gekoppelt), nimmt sie automatisch die Daten des Gurt.
Habe ich nicht gemacht, nutzte die Daten vom Handgelenk.

Vergleich GPS:
NYON
Bosch-1.jpg


Garmin:
Garmin-1.jpg
Garmin-2.jpg


Wie erwartet sind die Garmin Daten in der Distanz und Geschwindigkeit etwas geringer, ein Sensor, der Radumdrehungen verwendet, ist nach meiner Erfahrung vor allem in hügeligem Gelände exakter als GPS, weil auch kleine Wellen erfasst werden. Höchstgeschwindigkeit dto.

Die Strecke an sich, auf den Track hin bezogen, also die Punkte 2 dimensional, ist quasi deckungsgleich. Allerdings setzte Garmin im intelligenten Modus auf gleicher Distanz deutlich mehr Speicherpunkte, was sich bei "Teilstrecke" in den kürzeren Messintervallen auslesen lässt.

Garmin.jpg


Bosch.jpg


Was (mich) auf der Garmin Seite am PC etwas nervt, sind die "Auszeichnungen", und das bestimmte Aktivitäten wie z.B. Golf nicht ausgeblendet werden kann, zumindest habe ich noch nicht gefunden wie.
Aber irgendwas habe ich als notorischer Nörgler eh immer zu meckern 🤣
 
Scott-Biker

Scott-Biker

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
3.139
Punkte Reaktionen
4.208
Details E-Antrieb
Bosch
@OldMan54
227 m positiver Höhenunterschied zeigt die Garmin Instinct an. Sind das die gefahren hm ?
Nyon = 291 hm Aufstieg ?
Gruss
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.772
Punkte Reaktionen
33.630
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
@prophete

Da bin ich noch am Rätseln.
Bei Garmin gibt es 2 Optionen
H-Deaktiviert-1.jpg
H-deaktiviert-2.jpg


Wenn ich die Höhenkorrektur aktiviere:
H-aktiviert-1.jpg
H-aktiviert-2.jpg


Das ist jetzt für mich unlogisch. Die Instinct hat einen barometrischen Höhenmesser, wie NYON auch. Bei den eng gesetzten Speicherpunkten müsste eigentlich barometrisch mehr zusammenkommen, als bei Messung über Karte, die ja vermutlich von Höhenlinie zu Höhenlinie einfach eine Gerade zieht, Wellen dazwischen ignoriert.

Laut Bosch 291 Hm, was ich in der Qualität allerdings auch nicht richtig beurteilen kann.
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
6.913
Punkte Reaktionen
3.859
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Die barometrische Höhendifferenz sollte wesentlich aussagekräftiger sein. Vielleicht ist bei Bosch auch eine "Höhenkorrektur" aktiv.
 
torcman

torcman

Dabei seit
02.11.2010
Beiträge
6.816
Punkte Reaktionen
3.482
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
Hallo,

zeige bei Garmin Instinct auch die Abstände bei 20kmh. Dann kann man mit Nyon auch vergleichen.

Garmin, mindestens Edge, generiert Punkte auch im stehen. Wie man es abstellt, weiß ich nicht. Jage die tracks durch Punkte minimierungsprog. um die Daten zu verkleinern.
 
christiank

christiank

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
5.332
Punkte Reaktionen
7.841
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
227 m positiver Höhenunterschied zeigt die Garmin Instinct an. Sind das die gefahren hm ?
Nyon = 291 hm Aufstieg ?
Das ist idR der Unterschied zwischen echter Ermittlung der Höhendaten via Barometer versa Geoid/GPS
Ev. hängt es auch an den Aufzeichnungsintervallen - zu lange/weit auseinander.

Aber - wie gesagt 25-30% Abweichung ins Plus bei den summierten Höhendaten heisst im Normalfall das in Wahrheit GPS/Geoid zur Berechnung des summierten Anstiegs verwendet wird.
Was auch idR bedeutet das alle Anstiege die man so landläufig in Strava/Komoot/Runtastic/Endomondo etc. sieht reine Märchen sind.

@OldMan54
Probier mal die Route im BRouter Webclient aus - das ist das einzige mit bekannte Programm das die Höhendaten per Route halbwegs exact über SRTM-Daten ermitteln kann - zumindest genau genug um den Akkuverbrauch/Route kalkulieren zu können.
... und vergleiche die Ergebnisse mit Garmin/Bosch
 
Bei Garmin gibt es 2 Optionen
Bei Barometrischer Höhhenmessung muss die Korrektur deaktiviert sein.
Wenn es einen Assistenten gäbe der dir am Anfang der Tour eine Kalibrierung vorschlägt ist das OK - während der Tour darf hier nichts korrigiert werden.

Die Garmin Instinct selbst gefällt mir sehr gut - endlich mal ein vernünftiges Gerät ohne Firlefanz.
 
Zuletzt bearbeitet:
christiank

christiank

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
5.332
Punkte Reaktionen
7.841
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Wie bekomme ich den Track geladen
Leider gar nicht.
Du musst den Track zusammenklicken, kein Problem.
Dauert 3 Minuten.

Leider ist der Feldweg in Verlängerung der "In-der-Trifft" nicht in der OSM enthalten.
Ich habe den heute Mittags eingetragen, es wird aber ein paar Tage dauern bis der in den Routendaten aufscheint.
Hier musst Du eine Umweg über den Wanderweg bis Alpenrod nehmen - hat auf diie Höhendaten keine Auswirkung.

Ich selbst bin auf ca. 260-270hm gekommen - also nicht Fisch nicht Fleisch.
Könnte es sein das eine Front durchgegangen/angekommen/abgezogen ist während Du die Route abgefahren hast?
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.772
Punkte Reaktionen
33.630
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Einen möglich Fehler habe ich selbst verursacht :cool:
Habe am Anfang den Höhenmesser kalibriert, "fast" exakt.
Die 3 am Anfang übersehen, liege 375 m hoch, nicht 3375 :X3:
Bildschirmfoto 2020-01-04 um 19.45.48.jpg


Jetzt nochmal im Freien über GPS kalibriert, da kam Instinct auf 380 m
Damit werden die Kurven etwas realitätsnaher, zumindest hinsichtlich absoluter Höhe.
Bildschirmfoto 2020-01-04 um 19.45.21.jpg


Morgen geht es weiter :cool:
 
Thema:

Garmin Instinct

Garmin Instinct - Ähnliche Themen

GoPro Aufzeichnung - welches "beste" Gerät für GPX File - Höhenmeter: Hallo Zusammen, ich mache mir über folgendes Gedanken: Ich habe eine Apple Watch Series 6, ein Kiox gekoppelt mit einem iPhone 11Pro, einen...
Fazua Fazua - Anzeige der Daten via BLE-Verbindung auf Peripheriegeräten wie Smartwatches oder GPS-Fahrradcomputern: Ich fahre den Fazua Evation in einem Focus Raven2 9.8 (Modell 2020). Am Lenker ist lediglich die Remote b installiert, was auch völlig ausreichend...
Höhenmeter Garmin Geräte und Basecamp: Basecamp: Ich habe von einem Track die "Höhendaten der Karte für den ausgewählten Track verwenden" von 2 unterschiedlichen Karten (OpenFietsMap...
Navigation, Plan B oder Murphys Law passt immer...: Seit gut 14.000 km navigiere ich mit dem NYON 1. Ich arbeite so gut wie ausschließlich mit vorher erstellten, bzw. kontrollierten Tracks, niemals...
Navigation mit Garmin Edge Explore 1000: In diesem Thread möchte ich meine persönlichen Erfahrungen zum Thema Navigation mit dem emtb darlegen. Die erheben keinen Anspruch auf...
Oben