G020 Vorderradmotor Maximalgeschwindigkeit

Diskutiere G020 Vorderradmotor Maximalgeschwindigkeit im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Ich habe mein Rad, gerade mit dem G020 Vorderradmotor umgebaut. Alles funktioniert nun einwandfrei. Aber meine Frage, ist systemseitig beimG020...
  • G020 Vorderradmotor Maximalgeschwindigkeit Beitrag #1
P

PaulBeckmann

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2021
Beiträge
8
Reaktionspunkte
1
Ich habe mein Rad, gerade mit dem G020 Vorderradmotor umgebaut.
Alles funktioniert nun einwandfrei.
Aber meine Frage, ist systemseitig beimG020, die Maximalgeschwindigkeit auf 30 kmh begrenzt?
Ich kann vom Display 500c, die Geschwindigkeit auf 50 kmh einstellen, aber ab genau 30 km/h hört die Motorunterstützung auf.
Danke für Ratschläge.
Beste Grüße
Paul
 
  • G020 Vorderradmotor Maximalgeschwindigkeit Beitrag #2
H

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
1.856
Reaktionspunkte
1.019
Mit wie viel Volt und rpm betreibst du ihn denn?
 
  • G020 Vorderradmotor Maximalgeschwindigkeit Beitrag #4
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
7.359
Reaktionspunkte
9.608
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Warsch 201 upm an 36V? Dann ist das einfach physik.
 
  • G020 Vorderradmotor Maximalgeschwindigkeit Beitrag #5
RUBLIH

RUBLIH

Gesperrt
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
10.641
Reaktionspunkte
6.155
Vmax mit voll geladenem Akku vergleichen mit Vmax bei leerem Akku.
Wird mit leerem immernoch 30kmh erreicht, begrenzt der Controller - sonst der Motor.
 
  • G020 Vorderradmotor Maximalgeschwindigkeit Beitrag #6
P

PaulBeckmann

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2021
Beiträge
8
Reaktionspunkte
1
Du hast Recht, mit vollem Akku liegt die Geschwindigkeit bei 33 und nun mit Akku unter der Hälfte inzwischen bei 28.
Ich habe das ganze Ding ja erst seit 4 Tagen fertig und am Laufen, aber hätte nicht gedacht, dass der Ladezustand Einfluss auf die Max Geschwindigkeit hat. Jetzt gerade, ist es zum ersten Mal an der Ladung.
Ist denn der G020 Vorderradmotor grundsätzlich begrenzt, obwohl ich doch am 500c eine Geschwindigkeit bis 99 einstellen kann?
Danke für weitere Infos
Paul
 
  • G020 Vorderradmotor Maximalgeschwindigkeit Beitrag #9
P

PaulBeckmann

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2021
Beiträge
8
Reaktionspunkte
1
Für Dich zu schnell?
Ich finde der 250w Motor kann auch Tempo 40 verkraften..
Wenn ich nur wüsste, wie ich ihn dazu zwingen kann... 😉
 
  • G020 Vorderradmotor Maximalgeschwindigkeit Beitrag #10
P

PaulBeckmann

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2021
Beiträge
8
Reaktionspunkte
1
Für Dich zu schnell?
Ich finde der 250w Motor kann auch Tempo 40 verkraften..
Wenn ich nur wüsste, wie ich ihn dazu zwingen kann... 😉
 
  • G020 Vorderradmotor Maximalgeschwindigkeit Beitrag #11
camper510

camper510

Gesperrt
Dabei seit
08.02.2019
Beiträge
6.073
Reaktionspunkte
3.943
Ort
Unterwegs
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 43,2V.
Nee, fürs Gesetz, denn dadurch mutiert dein Fahrrad zum Kraftfahrzeug und du müsstest es anmelden und versichern. Und Fahren ohne Versicherungsschutz ist deutlich teurer, als Fahren ohne Führerschein.
 
  • G020 Vorderradmotor Maximalgeschwindigkeit Beitrag #12
Cyberbike

Cyberbike

Dabei seit
08.12.2017
Beiträge
5.240
Reaktionspunkte
3.441
Wenn ich nur wüsste, wie ich ihn dazu zwingen kann... 😉
Die Wicklung vom Motor ist so abgestimmt das bei einer gewissen Volzahl eine gewisse Umdrehungszahl anliegt.
Also entweder mehr Volt oder eine andere Wicklung.

Die meisten Motoren gibt es in unterschiedlichen Wicklungen um verschiedene Felgen Größen auszugleichen.

Allerdings bedeutet ein schnell gewickelter Motor auch weniger Kraft am Berg.

Und mehr Volt bedeutet bei gleicher Amperezahl mehr Watt und mehr Wärme. Das macht ein kleiner Motor und das Kunststoff Getriebe dann oft nicht mit.

Aber wie schon gesagt wurde, das ist illegal und kann besonders bei einem Unfall richtig teuer werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • G020 Vorderradmotor Maximalgeschwindigkeit Beitrag #13
RUBLIH

RUBLIH

Gesperrt
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
10.641
Reaktionspunkte
6.155
Oder andersherum ein 24V Motor an 48V = Power und Speed ;)

Spannung = Drehzahl sehr einfach: Spannung x 2 = Drehzhal x 2
Im Detail ist das Induktinosgesetz schuld:
Uq = n x dphi/dt

dt ist "die Zeit" - so wie V = s/t

Je kleiner t desto schneller
Hier dann - desto höher Uq - die Quer- oder Induktionsspannung

Der Motor kann nur Energie aufnehmen/abgeben, die in der Spannung ÜBER der Induktionsspannung liegt.

n=Windungszahl - je weniger, desto geringer die Induktion und somit die Indunktionsspannung, ABER gleichzeitig wird die magnetische Durchflutung H = I x n und damit die Flußstärke reduziert. Dreht damit schneller, und dafür schwächer....

Es ergibt sich damit ein Kompromiß, oder Fenster in dem der Motor gut funktioniert
 
Thema:

G020 Vorderradmotor Maximalgeschwindigkeit

G020 Vorderradmotor Maximalgeschwindigkeit - Ähnliche Themen

Bafang G340 (BBS01B) 250W Mittelmotor und Bafang G020 250W Heckmotor - Peakleistung stark unterschiedlich: Ein freundliches Hallo an alle Forenmitglieder! Ich habe im letzten Winter zwei Räder mit den Bafang G020 (250 Watt) Heckmotoren ausgerüstet und...
Bafang BBS02 drosselt obwohl nicht gedrosselt: Hallo alle zusammen ! Bislang war ich mit meinem BBS02 Mittelmotor sehr zufrieden. Jedoch gibt es jetzt folgendes Problem: Bei 27 km/h...
Umbau Gudereit SX-M mit ATM-Umbausatz - Erfahrungsbericht: Hallo zusammen, wie versprochen, hier mein Erfahrungsbericht mit Bildern zum Umbau meines, doch etwas älteren, Trekking Rades von Gudereit. Ich...
Alternative zu EBS-System für elegantere Stromstufenlösung gesucht: Die Ausgangssituation Hallo zusammen, ich bin schon seit einigen Jahren stiller Mitleser, möchte jetzt aber auch selber im Forum aktiv werden...
NCM Milano Plus mit "Tuning"-Tacho - Controller limitiert?: Hi! Habe mir letztes Monat ein NCM Milano Plus (26'' Reifengröße) gekauft. Da mir das Gesamtpaket etwas zu langsam war, bestellte ich vor ca...
Oben