Günstiges und robustes Umbauset

Diskutiere Günstiges und robustes Umbauset im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Stimmt, hilft aber nichts wenn man Frontmotor und Stromstufen will. War auch mein Beweggrund lieber selber zu bauen, da ist man näher dran an dem...
R

Rico66

Mitglied seit
18.08.2019
Beiträge
90
...in der Bucht ein gebrauchtes Pedelec (glaube für 650 Euro auch neue). ...
Stimmt, hilft aber nichts wenn man Frontmotor und Stromstufen will.
War auch mein Beweggrund lieber selber zu bauen, da ist man näher dran an dem was man will.

Nachtrag:
Vielleicht kann man es beim nächsten Aufbau auch noch besser machen durch die Informationen aus dem Forum, ohne großartige Mehrkosten.
Siehe z.B Tipps von @RUBLIH) mit dem Bafang Motor auf 10mm Achse selbst eingespeicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.268
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
Ansonsten finde ich die Leistung beeindruckend.Kraft ohne Ende, mit Anhänger voll beladen eine Steigung hoch, kein Problem. Rekuperation funktioniert super.
:unsure: Echt, mit Reku und ohne Drehmomentstütze wie im obigen Video? (wie in #1316)
 
Zuletzt bearbeitet:
Michael28784

Michael28784

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
282
Ort
Hemeringen
Details E-Antrieb
Yose 48v 1000W Heckmotor
Drehmomentstütze ist verbaut, zwar ein Eigenbau, aber hält und tut was sie soll.
Nach jetzt schon 600km innerhalb von nicht ganz 3 Monaten, 50% mit zusätzlicher Last in Form eines Anhängers ,
keinerlei Probleme.


20191123_143254.jpg



auch heute wieder mit Anhänger, und wie man sieht hat sich nichts gelöst oder bewegt.
Anhängerkupplung 1.jpg
 
R

Rudi123

Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
4
Hallo, bei einem Direktkauf sind wohl die Transportkosten plus Steuer das unangenehmste dabei.
 
Thema:

Günstiges und robustes Umbauset

Oben