Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter!

Diskutiere Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! im Plauderecke Forum im Bereich Community; Keiner freut sich über ein dreckiges Schutzblech außer wir 😄🤦‍♂️
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #261
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
1.355
Reaktionspunkte
1.219
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Keiner freut sich über ein dreckiges Schutzblech
außer wir 😄🤦‍♂️
 
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #262
simplyseb

simplyseb

Dabei seit
15.08.2022
Beiträge
71
Reaktionspunkte
120
Details E-Antrieb
Neodrives Z20, Pinion 1.12, Gates Riemen
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #263
Godzilla

Godzilla

Dabei seit
12.07.2022
Beiträge
65
Reaktionspunkte
137
Details E-Antrieb
Cowboy 4
Ich habe mir nun ein Visier mit Magneten an den Skihelm gedengelt und bin sehr zufrieden mit der Lösung.
Ich hatte bei der heutigen Fahrt kaum Beschlag, nur den Schlauchschal darf ich nicht über die Nase ziehen :ROFLMAO:
 

Anhänge

  • 20221130_071615.jpg
    20221130_071615.jpg
    82,7 KB · Aufrufe: 50
  • 20221130_071640.jpg
    20221130_071640.jpg
    127,8 KB · Aufrufe: 49
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #264
Tomfred

Tomfred

Dabei seit
13.11.2022
Beiträge
628
Reaktionspunkte
520
Ort
99
Ob BarMits oder RockBros, ich hab da mal ´ne Frage.
Kommt man da schnell raus, wenn man auf die Fr.... fällt ? Oder fällt man dann um, wie ein Sack Reis ?
 
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #265
Betulaceae

Betulaceae

Dabei seit
10.10.2019
Beiträge
423
Reaktionspunkte
1.458
Ort
Elmenhorst
Details E-Antrieb
Klever B-Speed Biactron V2
Ich bin damit noch nie hingefallen,
aber der Körper hat den Reflex da rauszukommen schnell drauf,
würde mir da keine Sorgen machen.
Zum pingeln, "blinken" und Display bedienen muss ich auch die Hände rausnehmen, geht sehr schnell in Fleisch und Blut über.
 
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #266
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
1.355
Reaktionspunkte
1.219
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
den Schlauchschal darf ich nicht über die Nase ziehen :ROFLMAO:
Bei unter so ca. -2° brauche einen Atemschutz. Sonst wird mir die Lunge zu kalt 😄
Ich nehme so eine Art Motorradmütze mit nur einem Sehausschnitt.
Wie macht ihr das?
 
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #268
Klein Andy

Klein Andy

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
2.454
Reaktionspunkte
6.843
Ort
Meßstetten
Details E-Antrieb
Bafang 250 MaxDrive, Bafang BBS02
Ob BarMits oder RockBros, ich hab da mal ´ne Frage.
Kommt man da schnell raus, wenn man auf die Fr.... fällt ? Oder fällt man dann um, wie ein Sack Reis ?
Ich komme eigentlich schnell raus. Erst recht, wenn man so langsam stürzt wie ein Sack Reis umfällt. :p
In meinem Video in Beitrag Nr. 238 sieht man das. Um die Brille hochzuschieben nehme ich die Hand raus und dann wieder rein. Intuitiv und einfach.
 
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #269
simplyseb

simplyseb

Dabei seit
15.08.2022
Beiträge
71
Reaktionspunkte
120
Details E-Antrieb
Neodrives Z20, Pinion 1.12, Gates Riemen
Ich habe mir nun ein Visier mit Magneten an den Skihelm gedengelt und bin sehr zufrieden mit der Lösung.
Ich hatte bei der heutigen Fahrt kaum Beschlag, nur den Schlauchschal darf ich nicht über die Nase ziehen :ROFLMAO:
Sieht gut aus! Wie hast du die Magneten am Helm befestigt?
 
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #270
martinisnowfox

martinisnowfox

Dabei seit
15.08.2022
Beiträge
50
Reaktionspunkte
117
Ort
Mönchengladbach
Details E-Antrieb
CYRO Drive IG 48V 750w 40Nm
OwO garnicht gesehn das... Da mach ich doch gern mit!
 
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #271
Godzilla

Godzilla

Dabei seit
12.07.2022
Beiträge
65
Reaktionspunkte
137
Details E-Antrieb
Cowboy 4
Sieht gut aus! Wie hast du die Magneten am Helm befestigt?
Ich habe sie mit Uhu Hart festgeklebt. Vorher die Oberfläche mit groben Schleifpapier aufgeraut und dann die aufgeklebten Magnete für 24 Stunden mit Malerkrepp fixiert.
 
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #272
Tinduck

Tinduck

Dabei seit
27.10.2021
Beiträge
741
Reaktionspunkte
1.259
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX Gen4 an R&M Roadster
Ich werde, wenns kalt wird, auch meinen Skihelm benutzen. Dann aber der Einfachheit halber auch gleich die Skibrille, da ist Beschlagen kein Thema und die Augen bleiben warm :)
 
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #273
Tomfred

Tomfred

Dabei seit
13.11.2022
Beiträge
628
Reaktionspunkte
520
Ort
99
Das hatte ich auch vor, leider hat sich der Inhalt irgendwie in seine Bestandteile zerlegt, alles bröselt. O.k. war auch fast 20 Jahre alt, denke dann darf der das.
Wie ist eigentlich so die Erfahrung mit den Helmen, bezüglich Langlebigkeit ?
 
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #274
holzhai

holzhai

Dabei seit
27.04.2021
Beiträge
576
Reaktionspunkte
1.049
Ort
Ettlingen
Details E-Antrieb
Haibike SDURO 8.0 S-Pedelec (Yamaha PW)
Heute war mein erster echter Frostpendeltag - jedenfalls mussten die Autofahrer ihre Scheiben kratzen und ich auf Brücken vorsichtig fahren. Als ich im Büro ankam und meinen Laptop auspackte, habe ich ihn sich lieber erst noch aufwärmen lassen vor dem Anschalten, er fühlte sich a**kalt an.

Habt Ihr Erfahrungen mit frostiger Elektronik? Da steckt schließlich auch ein Akku drin, der es nicht kalt mag. Außerdem könnte sich Kondensat bilden oder der Monitor "einfrieren". Jedenfalls hatte ich jetzt im Winter schon zweimal einen Blue Screen nach einer kalten Fahrt mit dem Rad. Eventuell Hardware-Probleme.

Vielleicht müsste ich den Computer in warme Decken hüllen und eine Wärmflasche dazulegen ;)
 
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #275
Bernhard-SH

Bernhard-SH

Dabei seit
03.10.2021
Beiträge
1.418
Reaktionspunkte
1.952
Ort
23795 Bad Segeberg
Details E-Antrieb
Neodrives Z20, Pinon C1.12, Gates
Computer in warme Decken hüllen und eine Wärmflasche dazulegen
Für längere Fahrten wahrscheinlich keine grundsätzlich falsche Idee, bei kürzeren muss die Wärmflasche wohl nicht mit und besser als Decken wäre Neopren oder Case mit Isoschaum.
 
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #276
Klein Andy

Klein Andy

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
2.454
Reaktionspunkte
6.843
Ort
Meßstetten
Details E-Antrieb
Bafang 250 MaxDrive, Bafang BBS02
-7 Grad heute früh. Durch die zarte Schneeschicht führte schon eine dünnere Radspur, wird wohl der Ausbilder meines Sohnes gewesen sein. Ich muss ihn mal fragen, ob er dieses Jahr keine Winterpendelpause macht.
20221208_062718.jpg
 
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #277
holzhai

holzhai

Dabei seit
27.04.2021
Beiträge
576
Reaktionspunkte
1.049
Ort
Ettlingen
Details E-Antrieb
Haibike SDURO 8.0 S-Pedelec (Yamaha PW)
Für längere Fahrten wahrscheinlich keine grundsätzlich falsche Idee, [...] besser als Decken wäre Neopren oder Case mit Isoschaum
Ich fahre mindestens eine Dreiviertelstunde. So ein Case wäre was, aber das Pannier von Ortlieb wird nicht mit isolierend beworben.
 
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #278
N

Navigator62

Dabei seit
30.11.2017
Beiträge
860
Reaktionspunkte
2.339
Ort
Freiburg
Details E-Antrieb
Bosch Classic 25+45 und neu TDCM HCA5
Heute war mein erster echter Frostpendeltag
Dito bei uns um Freiburg - 4°C und teilweise noch Nebel.

Da bin ich dann der Grenze der Betriebstemperatur meines Akkus:
Betriebstemperatur Akku: -5 °C bis 40 °C laut Anleitung Flyer Upstreet 6

Bei meinem Haibike mit Bosch-System bin ich bis -13°C gefahren.
Allerdings hatte ich da auch einen Neopren-Überzieher überm Akku.
Das geht beim Flyer nicht....

Wie sieht es bei Euch aus?
 
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #279
holzhai

holzhai

Dabei seit
27.04.2021
Beiträge
576
Reaktionspunkte
1.049
Ort
Ettlingen
Details E-Antrieb
Haibike SDURO 8.0 S-Pedelec (Yamaha PW)
So kalt wird es bei uns eigentlich nie. So -5° waren das wenigste. Diese Neoprenüberzüge helfen nur wenig, glaube ich. Hatte ich mal bei meinem Original-500Wh-Akku, habe keinen Unterschied bemerkt.

Mein Rad steht im Keller, den Akku lade und lagere ich in der Wohnung (> 19°C), und dann geht es gleich los. Da wird der Akku auch nicht so schnell auskühlen, weil er ja arbeiten muss.
 
  • Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! Beitrag #280
martinisnowfox

martinisnowfox

Dabei seit
15.08.2022
Beiträge
50
Reaktionspunkte
117
Ort
Mönchengladbach
Details E-Antrieb
CYRO Drive IG 48V 750w 40Nm
Hier am Niederrhein gibts leider noch keine Minusgrade. Gegen nen kalten Akku empfielt sich doch das besagte Teil über Nacht in die Wohnung zu nehmen - so kann man direkt am Anfang auch höhere Leistungen fördern und dadurch kann er auch die Betriebstemperatur "länger" aufrechthalten.

Was Akkus nicht mögen sind Kälte und Hitze. Ja, sie funktionieren dann noch, aber können nicht mehr die gleichen Spitzen liefern wie bei 25°C Betrtiebstemperatur.
 
Thema:

Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter!

Frostpendeln - mit Pedelec und S-Pedelec durch den Winter! - Ähnliche Themen

Frostpendeln 2020/21 - eine Winterradel-Aktion: Mit dem Rad zur Arbeit fahren ist im Sommer ja kein Problem. Sobald im Herbst die Temperaturen in den Keller gehen, trennt sich allerdings die...
Oben