sonstige(s) Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs

Diskutiere Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich brauche noch einmal Eure technische Hilfe. Ich glaube, der Lenker ist für mich zu weit entfernt. Im Vergleich zum bio-bike ist der Abstand...
G

Gurkentrulla

Dabei seit
15.06.2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
4
Ich brauche noch einmal Eure technische Hilfe.
Ich glaube, der Lenker ist für mich zu weit entfernt. Im Vergleich zum bio-bike ist der Abstand Sattelspitze/Griff 5 cm größer.
Mit einem anderen Vorbau könnte ich den Lenker doch dichter ran holen. Aber welchen nehme ich denn da? Gibt es etwas passendes, bei dem man auch den Winkel verstellen kann?

Danke für Eure Hilfe!!!
 
hwg

hwg

Dabei seit
26.07.2011
Beiträge
467
Punkte Reaktionen
666
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
R&Mculture Rohloff/Classic • Flyer TS7.80 • isyXXL
Hallo,
schau mal auf der Seite von byschulz.com = VORBAUTEN.
Der Händler sollte dich aber auch beraten können, denn ein ganz hoch gestellter Vorbau ( Lenker ganz nach oben / hinten ) ergibt einen sehr kurzen Hebel.
Es muß ja auch auf den verstellbaren ISY Speedlifter passen.

Gruß hwg

Gurkentrulla, mir kommt da noch eine Idee um deine Sitzposition zu finden = nur als Versuch ob es besser wird.
Den Lenker komplett aus dem Vorbau rausnehmen.
Den Vorbau um 180Grad drehen = Lenkerbefestigung steht zum Sattel.
Lenker normal wieder einsetzen - evtl. Tacho ( Intuvia ) abnehmen und prov. befestigen.
Nun Probefahren und durch verstellen den Sitzabstand optimieren, ob näher ran überhaupt was bringt.

Ich glaube fast, das Rad ist einfach zu groß bzw. unpassend, nach all den bereits hier beschriebenen Unternehmungen.


PS.
Gestern hätte ich den Film das Boot neu mit dem Arbeitstitel " U-ISYxxl " neu drehen können.
Nicht so schlimme Wasserstände wie auf der A43, aber manchmal gute 15cm Durchfahrten.
Nach rund 2 Stunden Regenfahrt habe ich heute das Rad erst mal mit Pressluft trocken gemacht.
Ein Plus für die innen trocken gebliebene Ortlieb Tasche.
 
Zuletzt bearbeitet:
bigrunner

bigrunner

Dabei seit
23.08.2020
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
22
Hallo

Ich habe nochmal zwei Fragen:

1.) Hat jemand schon den Gepäckträger selber ausgetauscht und falls ja ,welchen und wo hat er ihn gekauft?

2.) Nach der Reparatur der Felge habe ich das Gefühl das ich das Gefühl das die Schaltung (NuVinci) zu „leicht“ eingestellt ist. Bei Geschwindigkeiten um die 20-23km/h fühle ich mich ein wenig wie im Hamsterrad als würde ich permanent im 1/2 Gang bei einer normalen Schaltung fahren. Kann man das ändern?

Vielen Dank für eure Erfahrungen 😁
 
bigrunner

bigrunner

Dabei seit
23.08.2020
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
22
@ Mansel. Vielen Dank das hilft mir auf jeden Fall weiter dann werde ich doch nochmal mein Fahrradhändler aufsuchen 😳
 
G

Gurkentrulla

Dabei seit
15.06.2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
4
Den ergotec moon cruiser habe ich bestellt. Ich werde berichten, ob es mit ihm besser ist. Vielen Dank für den Tipp!

Ich habe aber schon wieder ein Frage, zur Abwechslung aber mal nichts Technisches.

Ändert sich mit dem Wechsel zur ZEG eigentlich etwas an den Vertriebspartnern/Fahrradhändler/Werkstatt etc?

Ich war vor einigen Tagen auf der i:sy Homepage und habe nach den stores und shops geguckt. Hatte mich gewundert, dass "mein" store nicht mehr auf der Karte markiert ist. Dafür aber ein anderer Laden, der derzeit sehr, sehr exzessiv auf ebay Kleinanzeigen wirbt. Jetzt gerade eben ist "mein" store nach wie vor "verschwunden" und es tauchen sehr viele Icons ohne Legende auf. Frage mich, ob das alles ZEG-Händler sind.
i:SY - Ride it! Love it! | Händler finden

Eventuell würde das auch erklären, dass mein Händler sehr schlecht zu erreichen ist und sich nicht gerade mit Service und Hilfsbereitschaft überschlägt.
 
WeliJohann

WeliJohann

Dabei seit
25.02.2015
Beiträge
1.071
Punkte Reaktionen
1.227
Ort
Hildesheim
Details E-Antrieb
Bosch Active Gen2 und BBS1
Ändert sich mit dem Wechsel zur ZEG eigentlich etwas an den Vertriebspartnern/Fahrradhändler/Werkstatt etc?
Das kommt ganz auf den Händler an
Viele der isy Händler sind nicht in der ZEG und werden daher die Räder nicht mehr verkaufen wollen, auch wenn sie können.
Bei uns in der Stadt war es mit Flyer genau so. Der Flyer Kollege, der nicht in der ZEG ist, hätte Flyer behalten können. Wollte es aber nicht. Nun machen wir Flyer. Wird mit I:sy ähnlich sein. Aktuell verkaufen wir Isy nicht, da es eh jeder Händler verkaufen kann und es hier in der Stadt mindestens 2 aktive isy Händler gibt. Das wollen wir noch nicht noch mehr Konkurrenz machen

Johannes
 
G

Gurkentrulla

Dabei seit
15.06.2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
4
Danke für die schnelle Antwort.

Da bin ich mal gespannt, wie sich das bei meinem i:sy-Händler entwickelt. Der war Ende letzten Jahres im großen Umkreis der einzigste i:sy-shop.
Dem wurden die i:sys wie "geschnitten Brot" aus der Hand gerissen. Ansonsten verkauft er nur noch 2 andere Marken, wovon eine recht speziell ist.
Könnte mir vorstellen, dass er nicht so begeistert ist, wenn man demnächst "an jeder Straßenecke" i:sys kaufen kann.

Ich lasse mich überraschen. Frage mich nur, an wen ich mich dann für Reparatur/Inspektion etc wenden soll. Hier sind inzwischen relativ viele Händler dazu übergegangen, nur noch Räder anzufassen, die bei ihnen gekauft wurden.
 
Herho

Herho

Dabei seit
26.12.2019
Beiträge
180
Punkte Reaktionen
146
Ort
Offenburg
Details E-Antrieb
Bosch & Gates & NV
Mein Händler ist auch von der Liste verschwunden. Nun, ja. Typisch i:SY ist ja nur der Rahmen, und der hält ewig. Alles andere sind Komponenten, mit denen jeder Schrauber zurechtkommt. Und wer nicht selbst seit Kindertagen am Rad geschraubt hat, findet doch einen "Kumpel", der das kann.
Außer der Bosch - Elektrik. Zumindest Fehler auslesen macht aber doch jeder Ebikehändler. Hoffe ich.
 
WeliJohann

WeliJohann

Dabei seit
25.02.2015
Beiträge
1.071
Punkte Reaktionen
1.227
Ort
Hildesheim
Details E-Antrieb
Bosch Active Gen2 und BBS1
nicht so begeistert ist, wenn man demnächst "an jeder Straßenecke" i:sys kaufen kann.
Aktuell kann jeder Händler Isy verkaufen. Ich glaube du verwechselst da etwas. Aktuell muss man keine Ahnung von isy haben oder einen Vertrag haben. Jeder kann zu Hartje gehen und dort für seinen Laden Isy Fahrräder bestellen. Das wird es nächstes Jahr so nicht mehr geben.

Johannes
 
Jojo54

Jojo54

Dabei seit
06.08.2020
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
58
Ort
27721 Ritterhude
Details E-Antrieb
alles i:SY
Moin zusammen 🙋🏼‍♂️
Ich hätte noch mal eine Frage speziell an luboo
Mir geht die Aussage deines Händlers gar nicht aus dem Kopf 🧐
Wieso hat das XXL einen höheren Verschleiß und mehr Reparaturen 🤷🏼‍♂️
Können XXL Fahrer unter euch das bestätigen ? Oder ist das nur wieder die Aussage von so
einem Schlauschnacker 😉 Ich habe bis jetzt noch nicht ein Problem mit meinem gehabt.
Schönen Tag wünscht euch Jojo 😊
 
luboo

luboo

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
184
Punkte Reaktionen
561
Ort
OWL Lemgo
Details E-Antrieb
Bosch PL3, i:SYxxl 2020
Ich wiege 115kg und fahre schnell und muss entsprechend stark bremsen...
 
Jojo54

Jojo54

Dabei seit
06.08.2020
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
58
Ort
27721 Ritterhude
Details E-Antrieb
alles i:SY
Hallo luboo 🙋🏼‍♂️
Danke das du dich mal eben meldest. Also, so wie du es geschrieben hattest kam die
Aussage doch von deinem Händler. Bei deinem Gewicht, so viel ist es ja nun auch wieder nicht ,
geht doch nicht gleich was kaputt oder 🧐 dann könntest du dir ja gleich ein Rad aus dem Baumarkt
holen. Ok, das die Scheibenbremsbeläge vielleicht ein bisschen schneller runter sind, das lass ich
mal gelten. Sorry, ich hatte jetzt nur ein bisschen Sorge 😟 dass das xxl nichts taugt 😉
Lg Jojo 🙂
 
Mansel

Mansel

Dabei seit
16.03.2018
Beiträge
362
Punkte Reaktionen
455
Ich muss da such meinen Senf dazugeben…

Was der Händler da von sich gegeben hat ist doch Blödsinn. Das XXL wiegt ein bißchen mehr, weil der Rahmen größer und verstärkt ist. Das ist aber im Verhältnis zum Systemgewicht eher marginal. Alle anderen Komponenten sind identisch.

Selbst wenn man davon ausgeht, dass das XXL häufiger von schwereren Menschen genutzt wird (ich bin dann die Ausnahme von der Regel), sind alle Komponenten die am Rad verbaut sind nicht damit überfordert. Mag sein, dass es zu höherem Bremsverschleiß kommt, aber auch da spielen viele Faktoren, wie Fahrweise und Topographie, eine Rolle.

Vielleicht war Kollege Zufall aktiv und bei besagtem Händler gab es in letzter Zeit ein paar Häufungen, was die Fehlerquote beim XXL anbelangt. Generalisieren lässt sich das aber wohl nicht.
 
A

alhazred

Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
26
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
Bafang M400 MaxDrive
Hat hier von den ISY Fahrern jemand die Gepäckträgertasche Rack-Bag im Einsatz? Ich wüsste gern wie stabil diese ist. Überlege ob ich meinen Träger am Tern umbaue und diese dann versuche zu nutzen.
 
M

Mabuhay

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
1
Ich wüsste gern wie stabil diese ist. Überlege ob ich meinen Träger am Tern umbaue und diese dann versuche zu nutzen.
Hi, wenn Du mit stabil etwas starres/festes verbindest, wirst Du vermutlich enttäuscht sein. Die Tasche ist sehr weich und nicht irgendwie fest.
 
A

alhazred

Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
26
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
Bafang M400 MaxDrive
Hi, wenn Du mit stabil etwas starres/festes verbindest, wirst Du vermutlich enttäuscht sein. Die Tasche ist sehr weich und nicht irgendwie fest.
Danke dir. Das war meine Vermutung. Ich kann den Gepäckträger in der Höhe verstellen, dann hätte so eine Tasche Platz. Das währe ein idealer Platz für Werkzeug/Ladegerät bei den längeren Touren.
Vielleicht muss man da wohl selber was nähen/nähen lassen. So wie das König Photobags macht.
 
Herho

Herho

Dabei seit
26.12.2019
Beiträge
180
Punkte Reaktionen
146
Ort
Offenburg
Details E-Antrieb
Bosch & Gates & NV
Ich hab diese Tasche zwischen Schutzblech und Gepäckträger. Ideal für kleine Pumpe, Flickzeug, Werkzeug für unterwegs. Öffnen und schließen etwas fummelig, deshalb hab ich die Kette vom Schloss nicht da drin.
Aber warum soll die denn steif sein? Sie hängt am Gepäckträger, wird seitlich von den Streben gehalten und liegt in der Mitte noch auf dem Schutzblech auf. Das reicht.
 
Thema:

Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs

Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs - Ähnliche Themen

Samebike E-Klapprad aus China: eine ökonomisch-ergonomisch-energetische Bilanz: Vorab: wenn Sie keine Affinität zu Technik, Physik, Zahlen, Statistiken, Charts und Geld haben, lesen Sie nicht weiter; dieser kleine Aufsatz wird...
Was brauche ich eigentlich?: Hi Leute, ihr habt das hier gerade im aktuellen Corona-Boom sicher schon oft gehört und ich bin keine Ausnahme: Ich brauche ein Pedelec...
Qual der Wahl zw. zwei fast baugleichen Kompakt-Pedelecs!: Hallo :) Nachdem ich nun schon eine Weile online Basisrecherche zum Thema Pedelecs betrieben habe, war ich nun auf der Fahrradmesse, um meine...
Simplon E-Lion Silk Carbon E2 Erfahrungen: Eine kurze Vorstellung: meine Frau und ich haben vor ca. 35 Jahren unsere Autos abgeschafft, seitdem sind Fahrräder unsere wichtigsten...
Oben