sonstige(s) Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs

Diskutiere Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo Alzi, vielen lieben Dank für die Fotos und Erklärungen, insbesondere auch zu den Erfahrungen Deiner Frau! Darf ich noch fragen, welche...
G

Gurkentrulla

Dabei seit
15.06.2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
4
Hallo Alzi,
vielen lieben Dank für die Fotos und Erklärungen, insbesondere auch zu den Erfahrungen Deiner Frau!
Darf ich noch fragen, welche gefederten Sattel ihr nutzt? (Sorry ich bin so neugierig :X3:, aber ich versuche, mich vorzutasten ...)
Ich habe jetzt den selle royal respiro soft relaxed drauf und außerdem noch den selle royal lookin relaxed comfort mit royalgel (bin nicht sicher, ob ich hier zu einem Händler verlinken darf ...) ausprobiert.
Sind beide so "na ja", also schon besser als der i:sy-Standardsattel, aber ein bisschen mehr Federung wäre mir eigentlich lieber.

 
G

Gurkentrulla

Dabei seit
15.06.2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
4
Ich habe jetzt noch einmal gemessen, verglichen, ausprobiert und mich dann durch das ergotec-Angebot "gekämpft".
Herzlichen Dank an @Alzi dank Deiner Zeichnung kann ich - hoffentlich - die ergotec-Angaben ein bisschen besser verstehen.

Bei dem Stuttgarter Bügel wird der Griffwinkel mit 56 Grad angegeben. Habe ich es dann richtig verstanden, dass ich einen größeren Winkel brauche, wenn ich die Lenkerenden näher zu mir ran holen möchte und den Abstand zwischen den Lenkerenden verkürzen möchte? Was haltet Ihr dann von dem Country Bügel hoch, 25,4 (Griffwinkel 67 Grad, Höhe 66 mm, Breite 590 mm) ggf. mit verstellbarem Vorbau wie Octopus (welchen?)? Wäre das überhaupt möglich bei dem i:sy?

Der gestrige Fahrradhändler war bei der Frage nach Veränderungen ja sehr zurückhaltend und meinte irgendetwas von "muss der TÜV genehmigen ...".
Ich hatte vorhin versucht, meinen i:sy-Händler telefonisch zu erreichen. Der geht gar nicht ans Telefon, bei dem ist die Hölle los. Es meldete sich "nur" eine Dame, die meinte, sie hätte keine Ahnung von Rädern und mache "nur" das Büro. Allerdings bekam sie Schnappatmung als ich von Veränderungen und anderen Lenker bestellen etc sprach und meinte ganz aufgeregt, dass nur die Bestandteile aus dem i:sy-Katalog möglich seien ....
 
Alzi

Alzi

Dabei seit
24.03.2019
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
77
Ort
Erlangen
Details E-Antrieb
hartje i:sy mit Bosch active
Hallo Gurkentrulla,
ich sehe, dass der Abstand der Lenkerenden bei Deinem Biobike 53 cm ist. Ich habe auf die Schnelle keinen Lenker für Pedelecs mit so kleinem Abstand gefunden, sind immer um die 60 cm rum. An einem Pedelec dürfen nur zugelassene Lenker montiert werden, die von ergotec müssen Safety Level 4 oder 5 haben. Diese findest findest Du hier
Produkte - Ergotec
In den Beschreibungen sind dann die technischen Daten wie Breite ( = Abstand der Lenkerenden, beim Stuttgarter 610 mm) und unter mehr auch der Griffwinkel angegeben. Wenn dieser 90° ist, stehen die Griffe parallel zur Fahrradachse, bei 0° senkrecht. Der Griffwinkel ist unabhängig vom Abstand der Griffenden. Am i:Sy können nur Lenker mit 31,8 mm Klemmung montiert werden. Wenn man aufrecht auf dem Fahrrad sitzt, werden Lenker mit größerem Griffwinkel empfohlen.
Ich würde an Deiner Stelle den Stuttgarter lassen, der wird ja auch von i:Sy als Option angeboten und mit der Einstellung der Höhe experimentieren. Die kannst Du ja leicht selber am I:Sy verändern (Gebrauchsanweisung). Man kann den Lenker auch am Vorbau etwas nach oben oder unten drehen, dazu die 4 Befestigungsschrauben etwas lockern. Schließlich kann auch sehr helfen, Lenkergriffe mit Handballenauflage etwas zu verdrehen, so dass sie bequemer in der Hand liegen, auch hierfür die Feststellschraube etwas lockern. Am besten einen passenden Inbusschlüssel mit auf die Fahrradfahrt nehmen und unterwegs immer mal eine andere Stellung ausprobieren. Von wildem und dauernden Probieren ist abzuraten, immer erst mal eines verändern und die Wirkung mal etwas länger beobachten. Dann merkst Du auch, in welche Richtung zu verbessern ist.
Meine Frau hat auch einen Selle Royal Sattel, mit Federn und ziemlich fest, Modell weiß ich nicht mehr, war aber nicht sehr teuer. Manchmal überzieht sie ihn noch mit einem Lammfell.
Hoffentlich findest Du bald einen Kompromiss bei den Einstellungen, das i:S ist schon ein sehr schönes Rad.
 
Zuletzt bearbeitet:
Alzi

Alzi

Dabei seit
24.03.2019
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
77
Ort
Erlangen
Details E-Antrieb
hartje i:sy mit Bosch active
Wer die Wahl hat, hat die Qual: i:Sy und die Klone von QiO, Cube, Pegasus , Prophete..
 

Anhänge

  • iSy und die Klone.jpg
    iSy und die Klone.jpg
    23,8 KB · Aufrufe: 241
Alzi

Alzi

Dabei seit
24.03.2019
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
77
Ort
Erlangen
Details E-Antrieb
hartje i:sy mit Bosch active
Wenn man die angegebene Webseite studiert und sich das pdf ansieht kostet die einfachste Ausführung 2899.- EUR und die hat eine Kette, 8 Gang Shimano und einen Chainglider.
 
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
2.611
Punkte Reaktionen
1.877
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Wenn man die angegebene Webseite studiert und sich das pdf ansieht kostet die einfachste Ausführung 2899.- EUR und die hat eine Kette, 8 Gang Shimano und einen Chainglider.
evtl. hab ich ein darstellungsproblem mit dem pdf dokument. bei mir wird das so gezeigt:

Screenshot_2021-06-20_101055.jpg



es sollen aber zwei seiten sein. steht das evtl. weiter unten und ist für mich nicht zu sehen?
 
Fb68

Fb68

Dabei seit
11.08.2019
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
150
Ort
Ostfriesland
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line mit Enviolo Infinity
Ja, optisch auch wohl mein Ding. Die kantigen Rohre, die dazu passenden Schutzbleche, die 62mm Reifen... schon nett. Aber gibt Harte nirgends eine Körpergröße an? Es scheint ja nur einen Rahmen zu geben und ich bezweifle mal, das der einem 1,96m-Mann passt.
 
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
2.611
Punkte Reaktionen
1.877
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Wenn man die angegebene Webseite studiert und sich das pdf ansieht kostet die einfachste Ausführung 2899.- EUR und die hat eine Kette, 8 Gang Shimano und einen Chainglider.
so, hab das pdf dokument nochmals genau angesehen, und jetzt auch das radl für 2899 euro entdeckt...😁
 
Herho

Herho

Dabei seit
26.12.2019
Beiträge
178
Punkte Reaktionen
144
Ort
Offenburg
Details E-Antrieb
Bosch & Gates & NV
Nur so mal zwischendurch:
Mit Über- nachtungsgepäck und zwei Accus vom Schwarzwaldrand in die Vogesen (1050 ü NN). Alles perfekt, bis auf das Intuvia, das bei Temperaturen>25 Grad nicht mehr ablesbar war.
 

Anhänge

  • Elsaß 14.06.2021.jpg
    Elsaß 14.06.2021.jpg
    427,6 KB · Aufrufe: 139
K

Kaspar

Dabei seit
08.06.2021
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
82
Ja, optisch auch wohl mein Ding. Die kantigen Rohre, die dazu passenden Schutzbleche, die 62mm Reifen... schon nett. Aber gibt Harte nirgends eine Körpergröße an? Es scheint ja nur einen Rahmen zu geben und ich bezweifle mal, das der einem 1,96m-Mann passt.
Ich hatte irgendwo von 1,6m bis 1,9m gelesen.
 
hwg

hwg

Dabei seit
26.07.2011
Beiträge
450
Punkte Reaktionen
637
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
R&Mculture Rohloff/Classic • Flyer TS7.80 • isyXXL
Hallo,

nun ist das QIO-Kaninchen ja schon ein paar Tage aus dem Zylinder raus und die Geheimnisse gelüftet.
Im Web finden sich auch schon Lobeshymnen und vor allem Bilder, die mehr als die Hartje PDF zeigen.
(z.B. ausführlicher Bericht im Handelsblatt und im Web)

Was mir an der Innovation auffällt, zum Zahnriemenwechsel muß der Hinterbau auseinandergebogen und der Gepäckträger auch abgenommen werden.
• Gegenargument, macht man nicht jeden Tag!

Die LED Lampe ist so dezent versteckt abgebildet, die wichtigen Werte zur Beleuchtung fehlen bisher.
Beim ISY haben viele die Beleuchtung gegen eine "gute" ausgetauscht, hoffentlich ist das auch am QIO möglich?

Gewindebuchsen für einen Flaschenhalter etc. sehe ich keine.
• Gegenargument, hat das ISY auch nicht und die Blechplattenlösung ist ebenso nix.

Das hochgelobte Schloß war sicher zum Fototermin noch nicht lieferbar.

Vielleicht ist in die Konstrukteure der Geistesblitz einer Einstellung der Zahnriemenspanng mittels Stellschrauben
gefahren, dann hätte das QIO hier einen Vorteil gegenüber dem ISY.

Mal schauen, wie im Laufe der Zeit Händler das Rad mit ins Programm aufnehmen und wie die vielen ZEG-Händler das QIO sehen bzw. sich die ISY-Räder weiterhin im Markt behaupten können.

Gruß hwg - der mit 20 Zoll ein paar Tage in Friesland war.


Induktives Akkuladen.jpg
 
Alzi

Alzi

Dabei seit
24.03.2019
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
77
Ort
Erlangen
Details E-Antrieb
hartje i:sy mit Bosch active
Nun ja, wahrscheinlich hat Hartje eine Pressemitteilung herausgegeben, die dann von vielen Zeitungen mehr oder weniger modifiziert und abgedruckt wird. Warum zum Zahnriemenwechsel der Hinterbau "auseinandergebogen" werden muss (schwierig bei Alu), kann ich nicht nachvollziehen, es muss halt wie allgemein üblich, ein Stück der Strebe entfernt werden. Vermissen tue ich hauptsächlich exakte Angaben zur Geometrie, um mit dem i:Sy vergleichen zu können. Auch eine Angabe des Gewichts wäre informativ, in der Videovorstellung war die Rede von ungefähr 25 kg, das wäre dann mehr als das i:Sy.
 
Zuletzt bearbeitet:
hwg

hwg

Dabei seit
26.07.2011
Beiträge
450
Punkte Reaktionen
637
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
R&Mculture Rohloff/Classic • Flyer TS7.80 • isyXXL
Nun ja, wahrscheinlich hat Hartje eine Pressemitteilung herausgegeben, die dann von vielen Zeitungen mehr oder weniger modifiziert und abgedruckt wird. Warum zum Zahnriemenwechsel der Hinterbau "auseinandergebogen" werden muss (schwierig bei Alu), kann ich nicht nachvollziehen, es muss halt wie allgemein üblich, ein Stück der Strebe entfernt werden. Vermissen tue ich hauptsächlich exakte Angaben zur Geometrie, um mit dem i:Sy vergleichen zu können. Auch eine Angabe des Gewichts wäre informativ, in der Videovorstellung war die Rede von ungefähr 25 kg, das wäre dann mehr als das i:Sy.
Hallo,
in dem Bericht aus Radfahren = Link
QiO: Neue Kompaktrad-Marke von Hartje - RADfahren.de

sind in der unteren Bildlaufstrecke bessere Detailabb. auch vom hinteren Rahmenverschluß (Gatesriemen).
Auch wo das Runde ins Eckige - Sattelstütze - übergeht.
Dass die Verlegung der Züge im Rahmen jetzt aufgeräumter aussieht ist optimal.
Wie die Bremsleitungen / Kabel / Schaltzüge neben dem Vorbau bzw. Gabelschaft die Lenkbewegungen und Höhenverstellungen mitmachen, es sieht so aus als würde alles direkt neben dem Gripshift im Rahmen verlaufen.
Könnten auch noch CAD Bilder vom QIO sein. Die Bedieneinheit am Lenker sieht nach Intuvia aus.
Interessant ist auch der Satz in einer Fachzeitschrift zur Befestigung vom Schloß an der Starrgabel.
Die Fahrergröße ist ja in der PDF vermerkt und Maße zur Rahmengeometrie folgen sicher nach.

Jetzt bleibt es spannend, welches Faceliftung unter dem ZEG-Dach am ISY erfolgen wird.

Gruß hwg
 
Zuletzt bearbeitet:
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
2.611
Punkte Reaktionen
1.877
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
ich bin mal gespannt, ob es auch ein qio zwei geben wird.

anfangs war nur vom neuen qio die rede. jetzt wird es qio eins genannt. eine weitere variante erscheint da durchaus möglich, ähnlich z.b. wie das isy xxl.
 
bigrunner

bigrunner

Dabei seit
23.08.2020
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
22
Hallo,

wollte euch einmal ein kurzes Resümee über mein ISY XXL geben.

Ich habe das Fahrrad jetzt seit September 2020. Fast ausschließlich genutzt um zur Arbeit zu kommen.

Hin und Rückfahrt ca. 15 km

Nur Stadtverkehr und zum Glück großer Teil / Fahrradstraße

Gesamt km laut Tacho ca 1500 km

So was fällt mir auf:

- 25 km/h sind schnell erreicht und wenn man mal etwas schneller will/ muss dann wird es schwer an die 30 zu kommen über einen längeren Zeitraum

- langsamer fahren hat nicht nur Nachteile man kann natürlich besser reagieren im Straßenverkehr und kommt nicht so schnell in Situationen die gefährlich sind

- Fahrrad selber hat einen guten Lauf ist wendig und ist gut zu händeln

- Ich finde es schick und sieht gut aus zum Teil gut durchdacht Klapppedale Faltbar /Lenkrad drehbar/ Frontgepäckträger

- Akkulaufzeit ist ok komme so ca 3-4 Tage bis ich aufladen muss

Was mich ärgert sind teilweise die Qualität der verbauten Teile

1.) Klapppedale defekt Lager kaputt
2.) Speiche gebrochen Hinterrad
3.) Rücklichte lose
4.) Gepäckträger verschlissen an Streben durch Packtaschen
5.) Felge hinten gerissen

Das in so kurzer Zeit und für ein Fahrrad was mich über 4000 Euro gekostet hat das ärgert mich schon.

Just my 2 Cent
 

Anhänge

  • 3CF59CBB-DEA0-46CE-B0BA-64553DE8EEE3.jpeg
    3CF59CBB-DEA0-46CE-B0BA-64553DE8EEE3.jpeg
    141 KB · Aufrufe: 72
  • C206B022-4C9C-4EC1-9E49-31869D1F4013.jpeg
    C206B022-4C9C-4EC1-9E49-31869D1F4013.jpeg
    180,5 KB · Aufrufe: 87
luboo

luboo

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
181
Punkte Reaktionen
559
Ort
OWL Lemgo
Details E-Antrieb
Bosch PL3, i:SYxxl 2020
Dann sind wir schon zwei, innerhalb von 10 Arbeitstagen bei Hartje getauscht. Rechtes Pedallager hat auch Spiel, die Enviolo hakte, das Teil zwischen Seilzug und Nabe getauscht. Den 3. Satz Bremsbeläge hinten, Scheibe bei 1,6mm, auch bald fällig. 3650km und mehr als 30.000hm seit August.
 
bigrunner

bigrunner

Dabei seit
23.08.2020
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
22
Dann sind wir schon zwei, innerhalb von 10 Arbeitstagen bei Hartje getauscht. Rechtes Pedallager hat auch Spiel, die Enviolo hakte, das Teil zwischen Seilzug und Nabe getauscht. Den 3. Satz Bremsbeläge hinten, Scheibe bei 1,6mm, auch bald fällig. 3650km und mehr als 30.000hm seit August.
 
Thema:

Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs

Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs - Ähnliche Themen

Samebike E-Klapprad aus China: eine ökonomisch-ergonomisch-energetische Bilanz: Vorab: wenn Sie keine Affinität zu Technik, Physik, Zahlen, Statistiken, Charts und Geld haben, lesen Sie nicht weiter; dieser kleine Aufsatz wird...
Was brauche ich eigentlich?: Hi Leute, ihr habt das hier gerade im aktuellen Corona-Boom sicher schon oft gehört und ich bin keine Ausnahme: Ich brauche ein Pedelec...
Qual der Wahl zw. zwei fast baugleichen Kompakt-Pedelecs!: Hallo :) Nachdem ich nun schon eine Weile online Basisrecherche zum Thema Pedelecs betrieben habe, war ich nun auf der Fahrradmesse, um meine...
Simplon E-Lion Silk Carbon E2 Erfahrungen: Eine kurze Vorstellung: meine Frau und ich haben vor ca. 35 Jahren unsere Autos abgeschafft, seitdem sind Fahrräder unsere wichtigsten...
Oben