sonstige(s) Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs

Diskutiere Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hier in Weserbergland und Vorharz ist es halt nur wellig. Richtig in den Bergen war ich bis jetzt immer nur mit dem Bio Rad.

hwg

Dabei seit
26.07.2011
Beiträge
331
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
R&Mculture Rohloff/Classic • Flyer TS7.80 • isyXXL
Nein - keine neuen Doppelzusatzlampen an meinem ISY.

Aber irgendwie wollte ich den Adventkranz doch auf dem Rad mitnehmen.
Und er ist unter dem Verlust von drei Tannennadeln wohlbehalten angekommen.

Gruß hwg

©hwg_isyAdvent.jpg
 

Moses

Dabei seit
16.07.2020
Beiträge
9
Bei uns gab es gestern Zuwachs, die beiden über den Arbeitgeber geleasten Fahrräder sind da. Nur sehr kurze Probefahrt, an Schaltung und Bremsen muss man sich natürlich erst gewöhnen. Ich muss jetzt noch einiges einstellen und das Bedienteil für das Bosch Nyon am Lenker umbauen. Ergon Griffe sind noch im Rückstand.
Die „alten“ I:sys werden jetzt unsere Altagsräder, mir der SRam DD3 Schaltung sind sie dafür sehr gut geeignet.
Wir freuen uns auf die besseres Wetter und die ersten längeren Touren mit den neuen Rädern.
 

Anhänge

  • E7428A47-3156-452A-9340-9F4BC089927B.jpeg
    E7428A47-3156-452A-9340-9F4BC089927B.jpeg
    411,8 KB · Aufrufe: 96
  • EEA2E9FD-FB5A-4967-8DE0-BBA920962F4A.jpeg
    EEA2E9FD-FB5A-4967-8DE0-BBA920962F4A.jpeg
    394,2 KB · Aufrufe: 101
  • 51E29936-BD96-45DF-A61C-2C142D91FE7F.jpeg
    51E29936-BD96-45DF-A61C-2C142D91FE7F.jpeg
    436 KB · Aufrufe: 92

Herho

Dabei seit
26.12.2019
Beiträge
129
Ort
Offenburg
Details E-Antrieb
Bosch
Die Motoren sind ja fast zierlich. Oder du Rahmen XXL?
Jedenfalls sehr schön.
 

Herho

Dabei seit
26.12.2019
Beiträge
129
Ort
Offenburg
Details E-Antrieb
Bosch
Oh je, die Bilder zweifach.
Sorry.
Gestern also nochmal in den Schwarzwald hoch bei Sonne und warmer Luft. Das is:Y etwas fremd unter den Mountainbikes mit den großen Rädern, die bei der Abfahrt natürlich schneller waren. Lag aber am ängstlichen helmlosen Fahrer.

Bergauf keine Probleme, auch nicht auf steilen felsigen Pfaden, wo es halt nur mit Schiebehilfe weiterging. Bei Splitt und Geröll sind die Schutzbleche jedenfalls kein Problem.
 

Moses

Dabei seit
16.07.2020
Beiträge
9
Die Motoren sind ja fast zierlich. Oder du Rahmen XXL?
Jedenfalls sehr schön.

Nein beides keine XXL Modelle. Es stimmt, die neuen Motoren sind wirklich zierlich gegenüber den 3 Jahre alten Performance Motoren. Sie fahren sich ausgeschaltet um einiges besser. Man merkt den Fortschritt, obwohl die älteren Räder trotzdem immer noch total viel Spaß machen 😊.
 

hwg

Dabei seit
26.07.2011
Beiträge
331
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
R&Mculture Rohloff/Classic • Flyer TS7.80 • isyXXL
Die „alten“ I:sys werden jetzt unsere Altagsräder, mir der SRam DD3 Schaltung sind sie dafür sehr gut geeignet.
Wir freuen uns auf die besseres Wetter und die ersten längeren Touren mit den neuen Rädern.
 

hwg

Dabei seit
26.07.2011
Beiträge
331
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
R&Mculture Rohloff/Classic • Flyer TS7.80 • isyXXL
Hallo Moses,
da ist mit dem zitieren was schief gelaufen.


Das derzeitige Wetter kann mit GoreTex nur besser werden und ich verstehe daß es in den Füßen kribbelt, eine Tour mit den NEUEN zu machen.

Wobei ich mich derzeit auf Einkaufsfahrten - sozusagen für jedes Stück Zucker eine Fahrt - beschränke.
Über die Nordbahntrasse sind es zum Lieblingsdiskounter 20KM = 3x am Tag ist eine Tour ;) !!

Die längeren 70-80 Km Touren sind dann hoffentlich im Frühjahr möglich, wo dann auch unterwegs in der Gastro wieder eine Schale Pommes gegessen werden kann und nicht erst 50m im Umkreis vom Grill.

Sehr gute Wahl, die Rohloff zu nehmen wenn die Möglichkeit über das Leasing bestand.
Als Fan der Seilzugrohloff komme ich mit der visuellen Enviolo TR Berg- und Talschaltung noch nicht so richtig klar. Habe auch den Verdacht, dass hiermit viel mehr Strom aus dem Akku für die gleichen Strecken / die Fahrweise entnommen wird. Ein Akkuanzeigesegment ist nach ca. 15KM weg.
Den direkten Vergleich habe ich zu dem 20" RobFold mit einer 11Gang Alfine und zum 28"Flyer mit Rohloff, hier fahre ich mit der Akkuanzeige pro Segment gut 20KM. Per Nyon kann ich die Unterstützung gut vergleichen.

Gute Fahrt, ein schönes Wochenende und viele Grüße
hwg
 

atlas01

Dabei seit
19.11.2020
Beiträge
2
Hallo Freunde des ISY,
nachdem ich seit fast 4 Jahren sehr zufrieden unseren Hund mit einem ISY Cargo befördere, sind wir nun doch fremdgegangen...
und möchte mich somit mal kurz vorstellen.
Zunächst zum ISY: Ich besitze noch das "alte" Isy Cargo mit Stahlrahmen und Nexus-8 Schaltung, das ich mehr oder weniger für unsere Bedürfnisse modifiziert habe. Ein Punkt war u.a. die Sitzposition, die für mich einen längeren Vorbau + bessere Sattelstütze + Sattel bedeutete. Es sollte einfach etwas sportlicher werden.
Vor 2 Jahren habe ich mich dann schweren Herzens doch entschieden, ins Vorderrad einen bürstenlosen Nabenmotor einzubauen und auf Pedelec aufzurüsten. Ein paar längere Anstiege und starker Gegenwind auf der Nordseeroute hatten mich letztlich doch überzeugt. So macht es noch viel mehr Spass auch mit Last zu fahren.
Die Pros des ISY Cargo sind sicherlich sein eigenständiges Design, seine Stabilität und die Tatsache, dass ich es in unserem Auto gerade noch transportieren kann. Im Detail waren darüber hinaus weitere Verbesserungen notwendig:
Gepäckträger. Der serienmäßig verbaute Racktime Gepäckträger hatte den großen Nachteil, dass die Ortlieb City Packtaschen bei guter Beladung das Bestreben hatten sich in Richtung Rad zu drehen, bis sie daran schliffen... also baute ich einen Ortlieb-Träger an, bei dem die hintere Strebe noch einen leichten Bogen macht, bis diese schräg Richtung Radnabe verläuft. Die originalen Ergogriffe wurden nach 2 Jahren schon sehr klebrig und unansehnlich obwohl ich kein Handcreme-Fan bin. Also verbaute ich zusammen mit einer gefederten Suntour Sattelstütze inkl. Brookssattel die passenden BioKorkgriffe, die aber eigentlich gar nicht aus Kork hergestellt sein sollen...
Die Schwalbe Crazy Bob ersetzte ich durch die aktuelle Moto-X Version. Das ist dann aber schon sehr eng an den Schutzblechen - sieht aber schnittig aus und dämpft besser. Ein weiterer Punkt, der die Fahrsicherheit beeiträchtigt und auch bereits vor dem Antriebsupgrade negativ auffiel: bei Bergabfahrten ab 25 oder beim Überfahren von Randsteinen fängt das Vorderrad an zu schwingen/ wackeln - bei Geländewagenfahrern auch als Death Wobble bekannt;-). Das lässt sich nur durch regelmäßiges Festziehen des Steuersatzes kompensieren. Letztlich habe ich einen Lenkungsdämpfer in Form einer Spiralfeder im Bereich des Lenkgestänges angebracht.
Das ISY Cargo benutze ich regelmäßig für die Fahrt zur Arbeit, Einkaufen oder auch im Urlaub.
Meine Frau hatte sich bis dato gegen den Kauf und das Fahren eines Pedelecs ausgesprochen und naja - es muss nicht immer ein ISY sein...
DSC06022.JPG


LG.
 

Herho

Dabei seit
26.12.2019
Beiträge
129
Ort
Offenburg
Details E-Antrieb
Bosch
Ja, Dank für den Bericht. Aber passt das Bild dazu? (kein Frontmotor, kein Brookssattel)
 

atlas01

Dabei seit
19.11.2020
Beiträge
2
Das Bild passt schon - zeigt es ja den Neuerwerb meiner Frau: ein Cube Compact Hybrid Sport.... welches ich in der Tat ziemlich gut und stimmig finde;-)
Mir gefiel und gefällt ja das Design des ISY wg. des klassischen, geschweißten Rundrohrrahmens sehr gut, aber ehrlich gesagt ist das Cube mit seinen im Hydroforming hergestellten Rahmen sauber gestaltet. Ein paar Dinge sind wirklich schön gemacht z.B. die Integration des Motors, Kabelführung im Rahmen, Schutzbleche mit ausreichend Abstand zu den Ballonreifen, elegant befestigter Gepäckträger. Leider nicht Racktime-Adapterkompatibel. Schade, dass da jeder Hersteller sein eigenes Süppchen kocht... Die Sitzposition läßt sich für mich 1,81 und meine Frau 1,59 cm annähernd perfekt einstellen. Der Lenker gefällt mir mit dem Vorbau besser als beim ISY, auch der serienmäßige Sattel. Irgendwo hatte ich gelesen nervöses Lenkverhalten - kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Bin heute früh trotz der Kälte mal flott ein paar km gefahren und war schon sehr überrascht wie selbstverständlich die Unterstützung einsetzt. Mit der Einstellung Turbo will ich gar nicht fahren, so flott ist das Teil. 30er Schnitt für Rentner;-) Alles andere kann man ja nachlesen: Motor Bosch Performance line cruise, rel. großer Akku.. usw. Ich finde ein sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis insbesondere wenn man ein Vorjahresmodell nimmt.
Und, sofort verfügbar. Dafür gibt´s halt nur 2 Ausstattungsvarianten in je 2 Farben. Was habe ich damals ungeduldig gewartet, bis das ISY endlich da war...
Einen echten Erfahrungsbericht wird man aber erst schreiben können, wenn wir das Teil mal ein paar Monate im Gebrauch hatten.

Aber um ggf. Eure Neugierde zu befriedigen hier noch ein Bild von meinem Lastisy...
IMG_20201122_140159853.JPG

LG.
 
Zuletzt bearbeitet:

asten

Dabei seit
30.11.2018
Beiträge
113
Ort
17192
Details E-Antrieb
Bosch Active Line Plus 36V/250W
@atlas01
Da danke ich dir für die interessanten und ausführlichen Informationen.
 

Herho

Dabei seit
26.12.2019
Beiträge
129
Ort
Offenburg
Details E-Antrieb
Bosch
So, jetzt habe ich alles verstanden. Ich hatte schon mal einen Film vom Cube gesehen, deshalb kam es mir bekannt vor, konnte mich an den Hersteller aber nicht erinnern. Sieht elegant aus, auch wenn man man in meinem Alter der Gewohnheit anhängt, dass Rohre rund sein sollten. Danke auch für das Bild vom Lastenrad.
 

Jojo54

Dabei seit
06.08.2020
Beiträge
48
Ort
27721 Ritterhude
Details E-Antrieb
alles i:SY
Hallo Isyaner🙋🏼‍♂️
Also, es geht nochmal um die bySchulz Stütze. Ich hatte ja gesagt, das sie
mir ein bisschen hart erschien. Jetzt hatte ich mir die Medium Feder besorgt
bis 85 kg und was soll ich sagen, jetzt passt es wunderbar. Habe heute eine Tour
gemacht und,nicht lachen mich vorher mal mit Klamotten auf die Waage gestellt
90,8 kg 🤗 Dann habe ich noch einen kleinen Tipp, an die bySchulz Fahrer, ich
hatte mich echt über dieses kleine Fairhüterli 😂( Federschutz )geärgert, ewig
war das Ding verrutscht 🤷🏼‍♂️🥴 So, mein Tipp erst den Schutz anbringen und dann
den Sattel drauf, sitzt und passt .👍👍
Alles paletti 😃.
Euch einen schönen Abend Lg Jojo
 

Anhänge

  • B02F40BC-4691-477A-8A5C-B0160A0A0ED8.jpeg
    B02F40BC-4691-477A-8A5C-B0160A0A0ED8.jpeg
    132,2 KB · Aufrufe: 54
  • D424155C-7ECE-4A72-B635-1B424C9AB4A3.jpeg
    D424155C-7ECE-4A72-B635-1B424C9AB4A3.jpeg
    307,4 KB · Aufrufe: 56
  • E1EAE0FF-9CA1-43E4-A045-9D6C60DE3491.jpeg
    E1EAE0FF-9CA1-43E4-A045-9D6C60DE3491.jpeg
    313,8 KB · Aufrufe: 55

asten

Dabei seit
30.11.2018
Beiträge
113
Ort
17192
Details E-Antrieb
Bosch Active Line Plus 36V/250W
@Jojo54
Vielen Dank für deinen Bericht. Ich habe die bySchulz an meinem normalen Rad und ich habe das Gefühl, als ob sie überhaupt nicht wirkt. Deine Informationen motivieren mich, dass ich dies mal genauer untersuche. Vielleicht baue ich sie dann auch auf das i:SY um.
 
Thema:

Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs

Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs - Ähnliche Themen

Was brauche ich eigentlich?: Hi Leute, ihr habt das hier gerade im aktuellen Corona-Boom sicher schon oft gehört und ich bin keine Ausnahme: Ich brauche ein Pedelec...
Qual der Wahl zw. zwei fast baugleichen Kompakt-Pedelecs!: Hallo :) Nachdem ich nun schon eine Weile online Basisrecherche zum Thema Pedelecs betrieben habe, war ich nun auf der Fahrradmesse, um meine...
Simplon E-Lion Silk Carbon E2 Erfahrungen: Eine kurze Vorstellung: meine Frau und ich haben vor ca. 35 Jahren unsere Autos abgeschafft, seitdem sind Fahrräder unsere wichtigsten...
Oben