sonstige(s) Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs

Diskutiere Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ach was, das ist doch noch gar nix. FĂŒr echte “Erdferkel” gibts sogar die Schwalbe Big Betty in 24 x 2.40 (bzw. 20 x 2.25) in Soft-Mischung...
  • Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs Beitrag #3.901
W

wildduck

Dabei seit
09.08.2022
BeitrÀge
107
Reaktionspunkte
209
Das habe ich jetzt gerade auf Schwalbe Smart Sam umgerĂŒstet. Sieht jetzt schon ein wenig "brutal" aus. 😉

Ach was, das ist doch noch gar nix. FĂŒr echte “Erdferkel” gibts sogar die Schwalbe Big Betty in 24 x 2.40 (bzw. 20 x 2.25) in Soft-Mischung (Link). Damit kann man dann sogar im BikePark beim Downhill mitmischen. Ähhh, also ich eher nich
 obwohl? :ROFLMAO:

4A17396B-9C5D-43EE-9B49-2B0B22D7B6AF.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs Beitrag #3.902
Z

ZJGuy

Dabei seit
02.02.2021
BeitrÀge
596
Reaktionspunkte
600
Ort
westlicher Rand vom Vogelsberg
Details E-Antrieb
Bosch CX4, NCB
Neeeee ... in 20" gibt es die Betty nur in 2.25
Geht gar nicht 😉

Dann doch lieber den Minion in 2.40
Der rollt aber so gut wie ein Backstein, das gibt Ärger mit meiner Alten ... sorry .. Holden

Beim Smart Sam fĂŒr 14€ kann man eigentlich nichts falsch machen.
Besonders wenn man auf dem Land lebt und radelt

Das BD die 20" unter "Kinderreifen" fĂŒhrt, ist aber doch schon schwer diskriminierend.

Oder?

😂
 
  • Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs Beitrag #3.903
J

jup

Dabei seit
14.07.2020
BeitrÀge
1.065
Reaktionspunkte
1.498
Ort
NRW zwischen Rheinland und Ruhrpott
Neeeee ... in 20" gibt es die Betty nur in 2.25
Geht gar nicht 😉

Dann doch lieber den Minion in 2.40
Der rollt aber so gut wie ein Backstein, das gibt Ärger mit meiner Alten ... sorry .. Holden

Beim Smart Sam fĂŒr 14€ kann man eigentlich nichts falsch machen.
Besonders wenn man auf dem Land lebt und radelt

Das BD die 20" unter "Kinderreifen" fĂŒhrt, ist aber doch schon schwer diskriminierend.

Oder?

😂

Es gibt in 20" auch unzÀhlige BMX-Reifen in den wildesten Farben und Profilen (sogar fast ganz ohne Profil), davon werde ich mal ein paar durchprobieren, wenn ich mal einen Platten habe mit meinen Schwalbe Pick-Up (die sich aber bisher als unkaputtbar erwiesen haben), oder wenn die mal runter sind.

Auf glattem Untergrund (wo ich fast ausschließlich fahre) hĂ€tte ich nĂ€mlich manchmal schon gerne etwas, das einfach leiser abrollt.
 
  • Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs Beitrag #3.904
W

wildduck

Dabei seit
09.08.2022
BeitrÀge
107
Reaktionspunkte
209
Dann teste die hier doch mal: Eclat Predator-Reifen

20 x 2.3. Die hat mein Sohn (schon 23) auf seinem BMX Rad (jetzt sogar reduziert). Ich habe sie vor ca. 2 Wochen montiert. Sehr stabil, Irrer grip und echt smooth und lautlos zu fahren auf dem BMX (dank 120 TPI). Falls mir die Conti eContact auf dem Qio nicht gefallen (Bike kommt im Mai), dann werde ich die definitiv auch mal auf dem Qio testen.
B48AC896-D4F4-4C4C-A2A1-95E1511E8018.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs Beitrag #3.905
Q

qio_123

Dabei seit
01.06.2022
BeitrÀge
11
Reaktionspunkte
7
Moin,

mal an die QIO Fahrer: Habt ihr auch so Probleme mit dem Vorderlicht? Habe stÀndig Wackelkontakte, schon zweimal ist das Lampenkabel ganz gerissen. Es nervt ehrlich gesagt nur noch.

Bei einem Produkt, das fast 4.000 Euro kostet, muss m.E. alles funktioniert einwandfrei funktionieren und zwar mehr, als nur ein paar Wochen/Monate. Vor allem, wenn es entsprechend sicherheitsrelevante Bauteile betrifft...

Ich finde das Rad an sich super und es fĂ€hrt sich hervorragend, aber aufgrund dieser Erfahrungen wĂŒrde ich evtl. beim nĂ€chsten Mal einem Konkurrenzprodukt eine Chance geben. Sehe auch nicht ein, nochmal extra Geld hinzulegen, um ggf. eine Lampe eines anderen Herstellers zu verwenden oder so.
 
  • Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs Beitrag #3.906
RoWu

RoWu

Dabei seit
04.04.2021
BeitrÀge
468
Reaktionspunkte
701
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
R&M Charger1 Bosch CX i:SY R14ZR Bosch CX
ch finde das Rad an sich super und es fĂ€hrt sich hervorragend, aber aufgrund dieser Erfahrungen wĂŒrde ich evtl. beim nĂ€chsten Mal einem Konkurrenzprodukt eine Chance geben.
ich wĂŒrde auf Grund einer defekten Beleuchtung nie die Auswahl eines Rades in Frage stellen.
Da das Qio noch nicht so lange auf dem Markt ist gehe ich davon aus, dass du noch GewÀhrleistung/Garantie auf dem Rad hast. Also; ab zum HÀndler und reklamieren.
 
  • Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs Beitrag #3.907
Qio1

Qio1

Dabei seit
16.09.2022
BeitrÀge
53
Reaktionspunkte
35
Das mit dem Licht sollte dein HĂ€ndler doch in den Griff bekommen! Aber Ärgerlich ist das natĂŒrlich, hab auch noch nicht gehört, dass das öfter vorkommt.
 
  • Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs Beitrag #3.908
J

jup

Dabei seit
14.07.2020
BeitrÀge
1.065
Reaktionspunkte
1.498
Ort
NRW zwischen Rheinland und Ruhrpott
Moin,

mal an die QIO Fahrer: Habt ihr auch so Probleme mit dem Vorderlicht? Habe stÀndig Wackelkontakte, schon zweimal ist das Lampenkabel ganz gerissen. Es nervt ehrlich gesagt nur noch.

Bei einem Produkt, das fast 4.000 Euro kostet, muss m.E. alles funktioniert einwandfrei funktionieren und zwar mehr, als nur ein paar Wochen/Monate. Vor allem, wenn es entsprechend sicherheitsrelevante Bauteile betrifft...

Ich finde das Rad an sich super und es fĂ€hrt sich hervorragend, aber aufgrund dieser Erfahrungen wĂŒrde ich evtl. beim nĂ€chsten Mal einem Konkurrenzprodukt eine Chance geben. Sehe auch nicht ein, nochmal extra Geld hinzulegen, um ggf. eine Lampe eines anderen Herstellers zu verwenden oder so.

Da ist wohl einfach das Kabel zu kurz geraten oder ungĂŒnstig verlegt. Sollte nicht sein, aber da kann man sich garantiert sehr einfach eine kurze VerlĂ€ngerung zusammenlöten und das Problem entschĂ€rfen.

Wenn der HĂ€ndler griffbereit ist, wĂŒrde ich dem das aber aufdrĂŒcken. Bei diesen Preisen erwarte ich nĂ€mlich auch etwas anderes, und auch wenn da einfach was mißkonstruiert wurde (kann passieren) halt eine nachhaltige Nachbesserung. Bei einem Auto wĂ€re das eine RĂŒckrufaktion wert, wenn das hĂ€ufiger passiert. Die Fahrradhersteller sollten sich nicht einbilden, dass sie einerseits die Preise bis knapp ĂŒber die Schmerzgrenze raufschrauben können, andererseits sich aber wie eine chinesische Billigbude aus der Verantwortung stehlen können.

Aber wie gesagt, Selbsthilfe geht oft schneller...
 
  • Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs Beitrag #3.909
Frida

Frida

Dabei seit
17.01.2021
BeitrÀge
53
Reaktionspunkte
62
Hallo, brauche mal wieder eure Erfahrung/euer Wissen. :X3:
möchte meinen HundeanhĂ€nger mit Ballonreifen bestĂŒcken. Fahre im Jahr ca 1500 km mit Hund und der HĂ€nger hat keine Federung. Der AnhĂ€nger hat 16" RĂ€der mit Stechachse. Gefunden habe ich die Big Apple von Schwalbe.
nun meine Frage, passen diese Ballonreifen auf die normale Felge oder gibts da Probleme? Schwalbe sagt... keine Felgenprobleme.
WĂŒrde mich ĂŒber eine Antwort freuen.
 
  • Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs Beitrag #3.910
Z

ZJGuy

Dabei seit
02.02.2021
BeitrÀge
596
Reaktionspunkte
600
Ort
westlicher Rand vom Vogelsberg
Details E-Antrieb
Bosch CX4, NCB
Suchst du jetzt Reifen fĂŒr den HundehĂ€nger oder fĂŒr dein Rad?
 
  • Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs Beitrag #3.913
Mansel

Mansel

Dabei seit
16.03.2018
BeitrÀge
460
Reaktionspunkte
693
nun meine Frage, passen diese Ballonreifen auf die normale Felge oder gibts da Probleme? Schwalbe sagt... keine Felgenprobleme.
WĂŒrde mich ĂŒber eine Antwort freuen.


 wenn Dein HĂ€nger nicht irgendeine Exotenfelge hat, dĂŒrfte der Reifen passen. Möglicherweise bekommst Du Probleme, wenn nicht genug Abstand zwischen Reifen und HĂ€nger vorhanden ist.
 
  • Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs Beitrag #3.914
Frida

Frida

Dabei seit
17.01.2021
BeitrÀge
53
Reaktionspunkte
62
vielen Dank ... es scheint ein Standartfelge drauf zu sein. 16"x1,75 Reifenangabe. Am HÀnger sind keine Schutzbleche und noch 3-4cm Abstand zum HÀngergehÀuse. Dann werde ich es versuchen.
 

AnhÀnge

  • 20220319_121416.jpg
    20220319_121416.jpg
    257,9 KB · Aufrufe: 59
  • Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs Beitrag #3.916
hermigua

hermigua

Dabei seit
21.06.2012
BeitrÀge
386
Reaktionspunkte
329
Ort
10589 Berlin
Details E-Antrieb
Active Plus (50Nm)
Das I:SY S10 Adventure ist doch nicht mehr als ein Werbegag, die Kettenschaltung schleift ja fast auf dem Boden und ob das mit der Federgabel lange funktioniert bleibt abzuwarten. Aber bei 500 Exemplaren braucht man da auch nicht weiter drĂŒber nachdenken.
Gibt doch auch noch andere 20"-Modelle mit Kettenschaltung (i:SY, Cube) , da hört man doch eher nichts von irgendwelchen Klagen ĂŒber "Bodenschleifen", oder? Die Hersteller wĂŒrden das auch grundsĂ€tzlich so nicht freigeben, wenn es gravierende Probleme diesbezĂŒglich geben sollte.
 
  • Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs Beitrag #3.918
Qio1

Qio1

Dabei seit
16.09.2022
BeitrÀge
53
Reaktionspunkte
35
Gibt doch auch noch andere 20"-Modelle mit Kettenschaltung (i:SY, Cube) , da hört man doch eher nichts von irgendwelchen Klagen ĂŒber "Bodenschleifen", oder? Die Hersteller wĂŒrden das auch grundsĂ€tzlich so nicht freigeben, wenn es gravierende Probleme diesbezĂŒglich geben sollte.
Ich bleibe dabei, das I:SY S10 ist eine Art Bonanza Rad. Ich glaube nicht, das es fĂŒr große Abenteuer gemacht wurde.
 
  • Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs Beitrag #3.919
D

dorftrottel

Dabei seit
21.07.2014
BeitrÀge
1.484
Reaktionspunkte
537
Ich glaube nicht, das es fĂŒr große Abenteuer gemacht wurde.
Immer diese Voreingenommenheit ,
wir sind an der Piave (irgendwo zwischen Cortina und Venedig) etwas vom Weg abgekommen,
Googl zeigte das dan als MTB-Strecke an, da gabs mit dem IsĂœ kein Problem,
das grĂ¶ĂŸere Problem hatte ich mit dem Delite (zwar dicke Reifen drauf aber mehr Sliks).

Im GelÀnde schaltet man meist in kleinere GÀnge,
sprich grĂ¶ĂŸere Ritzel hinten, wie steht dann das Schaltwerk ?
Meist nach vorne, also Bodenkontakt ist nicht so schnell,
oder man fÀhrt die schnellen GÀnge
Schaltwerk steht waagerecht nach hinten.
 
  • Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs Beitrag #3.920
Qio1

Qio1

Dabei seit
16.09.2022
BeitrÀge
53
Reaktionspunkte
35
Also noch mal, ich halte ein I:SY schon fĂŒr Abenteuer geeignet, wĂŒrde dann aber lieber eines mit Rohloff Schaltung bevorzugen. Ich habe ua. ein I:SY mit Dual 3x9 fĂŒr schnelle Wege. Kann ja zum GlĂŒck auch jeder selbst entscheiden.
 
Thema:

Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs

Freunde des i:SY = isy und anderer 20" - Pedelecs - Ähnliche Themen

20" Kompaktrad als Pendel- und Lastenrad umbauen, welches Antriebskonzept?: Hallo zusammen, nachdem ich hier schon seit einiger Zeit still mitlese und auch schon sehr viele gute Infos sammeln konnte, habe ich mich nun...
Samebike E-Klapprad aus China: eine ökonomisch-ergonomisch-energetische Bilanz: Vorab: wenn Sie keine AffinitÀt zu Technik, Physik, Zahlen, Statistiken, Charts und Geld haben, lesen Sie nicht weiter; dieser kleine Aufsatz wird...
Was brauche ich eigentlich?: Hi Leute, ihr habt das hier gerade im aktuellen Corona-Boom sicher schon oft gehört und ich bin keine Ausnahme: Ich brauche ein Pedelec...
Der Neue mit dem i:sy Bosch E-Bike: Als neuisyebiker grĂŒĂŸe ich aus ThĂŒringen und möchte meine ersten EindrĂŒcke vom neuen Pedelec schildern. Obwohl ich seit meiner Kindheit Rad fahre...
Qual der Wahl zw. zwei fast baugleichen Kompakt-Pedelecs!: Hallo :) Nachdem ich nun schon eine Weile online Basisrecherche zum Thema Pedelecs betrieben habe, war ich nun auf der Fahrradmesse, um meine...
Oben