sonstige(s) Freilauf klackern

Diskutiere Freilauf klackern im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Servus zusammen, möchte im Frühjahr von meinem HT Hai auf eine 140 TM umsteigen, hat für mich das Beste Preis-Leistungsverhältnis, kann mir...
Weissenbacher

Weissenbacher

Mitglied seit
11.11.2018
Beiträge
26
Servus zusammen,

möchte im Frühjahr von meinem HT Hai auf eine 140 TM umsteigen, hat für mich das Beste Preis-Leistungsverhältnis, kann mir jemand sagen ob das oft angesprochene Freilauf klackern bei diesem Modell auftritt?? Also sofern Artgerecht bewegt, sprich nicht nur auf der Waldautobahn.

Vielen Dank vorab und Grüße aus dem Wienerwald
 
O

Offrohler

Mitglied seit
02.07.2019
Beiträge
68
Ort
Pfalz
Details E-Antrieb
Active line plus & CX Gen4
Kurz und knapp: nein
 
Weissenbacher

Weissenbacher

Mitglied seit
11.11.2018
Beiträge
26
in der Kürze liegt.... ;-) danke dir..
 
joerghag

joerghag

Mitglied seit
08.06.2011
Beiträge
3.567
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
YT, Nicolai, R+M
Kurz und knapp: Ja
Wie bei jedem Freilauf. Wie man das empfindet und wie laut es dann wirklich ist, liegt an mehreren Faktoren.
Auch der alte Bosch hat das und im Falle meines EBOXX sogar ziemlich laut. Rollenfreiläufe haben immer einen
Eingriffsweg und je nach Zustand des Lagers bzw. Toleranz des Lagers klackert das mehr oder weniger laut.
 
O

Offrohler

Mitglied seit
02.07.2019
Beiträge
68
Ort
Pfalz
Details E-Antrieb
Active line plus & CX Gen4
Bei mir klappert nix, nicht mal die Kette 😎
 
Tourer 2017

Tourer 2017

Mitglied seit
23.10.2017
Beiträge
1.772
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX 2.0
Ich denke er redet vom Motor und nicht vom Nabenfreilauf. Da klackert/klappert nichts mehr 😉
 
Weissenbacher

Weissenbacher

Mitglied seit
11.11.2018
Beiträge
26
Bingo mir geht's um den Motor, ob's der alte auch macht kann ich nicht beurteilen hab ja NOCH ein HT...
 
Ravenous

Ravenous

Mitglied seit
22.10.2019
Beiträge
95
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2019 & CX 2020
Habe selber das 140er TM. Der Freilauf im Motor ist sehr leise.
 
Weissenbacher

Weissenbacher

Mitglied seit
11.11.2018
Beiträge
26
Hast du die Bremsscheiben getauscht??
 
Weissenbacher

Weissenbacher

Mitglied seit
11.11.2018
Beiträge
26
Dieses klackern ist wohl normal, mir ist es ums klackern bei stehenden Pedalen im downhill gegangen wenn der hinterbau ein und ausfedert.... Danke dir trotzdem...
 
joerghag

joerghag

Mitglied seit
08.06.2011
Beiträge
3.567
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
YT, Nicolai, R+M
mir ist es ums klackern bei stehenden Pedalen im downhill gegangen wenn der hinterbau ein und ausfedert....
Ich weiß, deshalb habe ich das Video gemacht. Durch die Veränderung der Kettenlänge kommt es beim alten und beim neuen Bosch
an genau dieser Stelle zu Geräuschen. Bei manchen Rahmen, wie z.B. dem EBOXX3 Magnesium, ist das beim DH sehr deutlich zu hören. Liegt auch daran, wie stramm der Freilauf sitzt und ist somit bei jedem Motor etwas anders.
Und richtig, das ist ganz normal, keine Ahnung welcher Pressefuzzi das als Problem des neuen Bosch erkannt haben will. Alle Anderen haben eh nur abgeschrieben.
 
Weissenbacher

Weissenbacher

Mitglied seit
11.11.2018
Beiträge
26
Verstehe.... Danke, werde mir im Frühjahr bei einer Probefahrt mal selbst ein Bild machen....

Lg
 
M

Marewo

Mitglied seit
06.12.2019
Beiträge
11
Moin,
ja, dieses Freilaufklackern gibt es. Mein Cannondale Habit neo hat es auch. Joerghag hat es sehr gut beschrieben, denn auch bei mir tritt es nur auf, wenn ich nicht trete und über Wurzeln fahre. Dieses klackern scheint aber auch unterschiedlich aufzutreten, hier scheinen einige Faktoren eine Rolle zu spielen. Der Logik von Joerghag zur Folge müsste diese klackern bei starker Kettenspannung abnehmen und ein Hardtail sollte demnach dieses klackern nicht haben. Oder liege ich falsch? Wenn es an der Kettenspannung liegt, müsste ein Schaltwerk mit einer hohen Spannung das Klackern vermindern. Ein Problem wird es nicht sein, aber man sollte wissen, dass es auftreten kann und ob ein Rad von diesem klackern betroffen ist kann nur ein Probefahrt im Gelände klären.
 
joerghag

joerghag

Mitglied seit
08.06.2011
Beiträge
3.567
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
YT, Nicolai, R+M
Du liegst vom Prinzip her richtig. Jede Bewegung im Antriebsstrang, egal ob durch die Hinterbaukinematik, ein "loses" Schaltwerk,
oder auch nur durch die Ausgleichsbewegung des Körpers (also theoretisch auch beim Hardtail, wenn auch hier direkt über die Kurbel) kann dieses Geräusch verursachen.
 
Weissenbacher

Weissenbacher

Mitglied seit
11.11.2018
Beiträge
26
Am HT mit dem "alten" hab ich kein klackern, wenn's mit der Schaltwerkspannung zusammenhängt was logisch ist, sollte man sich mit den div. Schaltwerk en beschäftigen, fragt sich ob Sram in welcher Version... oder Shimano in welcher Version ev. Eine höhere Spannung aufweist....
 
M

Marewo

Mitglied seit
06.12.2019
Beiträge
11
Moin, es ist richtig, man müsste sich ein Schaltwerk suchen, das die größte Kettenspannung erzeugt und die Kette dann noch kleinstmöglich ablängen, auch dies würde die Spannung erhöhen. Oder man findet sich einfach damit ab.
 
Tourer 2017

Tourer 2017

Mitglied seit
23.10.2017
Beiträge
1.772
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX 2.0
Ich hatte bei den alten und jetzt neuen Bosch kein (Motor) Freilaufklackern, Ausnahme war das getestete Cannondale Moterra 1, da hat der (Motor) Freilauf geklackert 🤷🏻‍♂️
 
Weissenbacher

Weissenbacher

Mitglied seit
11.11.2018
Beiträge
26
Läuft alles auf eine Probefahrt raus, hab das 140 TM und Moustache Samedi Trai 6 am Zettel....
 
Tourer 2017

Tourer 2017

Mitglied seit
23.10.2017
Beiträge
1.772
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX 2.0
Läuft alles auf eine Probefahrt raus, hab das 140 TM und Moustache Samedi Trai 6 am Zettel....
Steht das TM bei dir irgendwo zur freien Verfügung rum, wenn Nein wird es schwierig, die 2020er Fullys sind alle ausverkauft 😉
 
Thema:

Freilauf klackern

Oben