Fragebogen zur Kaufberatung

Diskutiere Fragebogen zur Kaufberatung im Plauderecke Forum im Bereich Community; Hier also der Arbeitsthread zum Thema Fragebogen für die Kaufberatung.
Morsi65

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
7.157
Punkte Reaktionen
12.279
Was im Fragebogen sein sollte:

- Geplante Verwendung
- Systemgewicht
- Anzahl Gänge
- Art der Schaltung
- Körpergröße
- Schrittlänge
- Motorsystem

Als Anfang mal.
 
I

Ich

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
651
Punkte Reaktionen
482
Details E-Antrieb
2x Falt 20", 1x Front- u. 1x Heck- Motor
Mal als Anregung ein Fragebogen einer Kaufberatung für ein anderes Hobby, damit man einfach mal sehen kann, wie andere Foren solche Fragebogen gestalten.
Fragebogen Taschenlampen
 
Sack84

Sack84

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
1.600
Punkte Reaktionen
1.088
Ort
55425 Waldalgesheim
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4 500Wh
So sieht der Fragebogen von Computerbase aus.
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]


1. Möchtest du mit dem PC spielen?
  • Welche Spiele genau? …
  • Welche Auflösung? Genügen Full HD (1920x1080) oder WQHD (2560x1440) oder soll es 4K Ultra HD (3840x2160) sein? …
  • Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? …
  • Genügen dir 30 FPS oder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein? …

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?


3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?


4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)


5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten? (Bitte mit Links zu den Spezifikationen beim Hersteller oder Preisvergleich!)
  • Prozessor (CPU): …
  • Arbeitsspeicher (RAM): …
  • Mainboard: …
  • Netzteil: …
  • Gehäuse: …
  • Grafikkarte: …
  • HDD / SSD: …

6. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?

Es rennen mittlerweile sehr viele Leute mit Aluhut herum, von daher vielleicht hinweisen, dass die Angaben keine Pflicht sind, aber doch sehr hilfreich sind.
Zu viele persönliche Details sind auch nicht notwendig.
Name, genauer Wohnort, alles uninteressant. Aber Mann/Frau wäre schon wichtig, weil man nicht zwangsläufig von der Körperhöhe darauf schließen kann. Alter, und Fitness mhmhm, kann... soll man danach fragen, und falls ja, wie?

Sehr viele Leute, gerade die die mit einem Einzeiler fragen, haben oft nicht die geringste Ahnung von der Fahrradtechnik.
Schwer zu ermitteln ob die eine Nabenschaltung der Kettenschaltung vorziehen.

Die wichtigsten Punkte sind einfach: Art des Rades*: Trekkingrad, Stadtrad, MTB? Als Tiefeinsteiger?
Das Systemgewicht mit Erklärung: Fahrer + Rad + eventuelles Gepäck. Anhänger?
Wo gefahren wird: Flachland, hügelig, Mittelgebirge, alpin? Und ob Ausflüge in andere Regionen geplant sind.
Welche Reichweite gewünscht wird. Wichtig in diesem Zusammenhang wie stark voraussichtlich unterstützt werden soll.
Nur leicht, oder nur im Turbo? Irgendwas dazwischen? Gar nicht so einfach.
Edit: Budget vergessen. :D
*Nur für Ausflüge, oder zum Pendeln? Beides?

Wenn sich jemand schon ein bisschen auskennt könnte man auch nach den Wünschen fragen, so als Zusatzpunkt: VR, HR oder Mittelmotor, Schaltung, Bremsen usw. Oder eben nach Reparatur- oder Bastelmöglichkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Omarad

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
2.843
Punkte Reaktionen
2.289
Terrain: flach, hügelig, bergig oder richtige Berge (Alpen etc.)
Fitnesszustand
Alter
eher sportlich oder eher gemütlich
tägliche Fahrstrecke (Pendler?)
erwartete Tourenlänge durchschnittlich/maximal
Abstellmöglichkeit
Lademöglichkeit
Tuning (?)

Alter und Fitness finde ich extrem wichtig, vor allem Alter. Mit 20 sind die Ansprüche/Voraussetzungen ganz anders als mit 80
 
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
3.067
Punkte Reaktionen
6.374
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Preisbugdet fehlt noch
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
7.246
Punkte Reaktionen
4.156
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Ich würde den Fragebogen formlos als Fragen machen, an denen man sich orientieren kann. Dh. nicht als Formular wie in dem Taschenlampenforum.

Männlich/Weiblich tut nichts zur Sache. Das Alter ist wahrscheinlich unvermeidlich. Auch muss man nach der Fitness fragen.
Evtl. macht es Sinn einzuordnen wie schnell man normalerweise fährt (15-20-30km/h...)
Das ganze sollte aber nur so lang sein dass man es nicht ausdrucken und danebenlegen muss :)
 
H

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
1.585
Punkte Reaktionen
804
Größe
Schrittlänge (richtig messen, also ganz nach oben ziehen)
Gewicht (Körper und evtl. Zuladung)
Alter und Fitnesszustand in Bezug aufs Radfahren (ehemaliger Hobbysportler, Wiedereinsteiger, Handicap)
Budget

Geplante Verwendung:
Freizeit/Pendeln
Untergrund (Asphalt- Schotter- Forstwege- Singletrailskala)
Ort
Welche anderen Anforderungen stellst du an die Verwendung (Schutzblech, Wocheneinkauf, Anhänger, Rahmenforom)

Service und Verfügbarkeit:
Versender vs Händler in der Nähe (Was kannst du selbst machen, was soll gemacht werden)
Wann möchtest du das Rad spätestens haben?

E-System:
Herausnehmbarer Akku?
Reichweite? (In KM und HM bitte)

Bisherige Erfahrung:
Was bist du schon gefahren (Besitz oder Probefahrten)
Hast du irgendwelche Präferenzen? (Motor, Schaltung....Alles mögliche...auch optische)

Sonstige Anmerkungen/Fließtext für genauere Beschreibungen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Sack84

Sack84

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
1.600
Punkte Reaktionen
1.088
Ort
55425 Waldalgesheim
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4 500Wh
Männlich/Weiblich tut nichts zur Sache
Finde ich schon. Gerade bei speziellen Damenrädern kann, oder konnte man früher zumindest, gute Schnäppchen machen.
Für so manchen älteren Herrn hier im Forum egal, führt die Frage ob auch ein Damenrad oder Tiefeinsteiger in Frage kommt, zumindest bei meiner Generation, zu wenig Begeisterung, um es vorsichtig zu formulieren. ;)

Edit:
Suche E Bike für Arbeit 20km/Tag

Gutes Beispiel, das wichtigste fehlt: Systemgewicht und Topografie/Höhenmeter. Kann ohne Details, von fahr lieber Bio, über VR/HR Motor, bis zu Bosch CX (o.ä.) alles bedeuten.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Leonardo75

Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
558
Punkte Reaktionen
371
Ort
Rhein-Pfalz-Kreis
  • Neu oder gebraucht finde ich auch noch wichtig.
  • Pendeln oder Freizeit
  • sicherer Abstellplatz oder Treppentragen
  • Lademöglichkeit am Abstellort bzw. entnehmbar Akku
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
7.246
Punkte Reaktionen
4.156
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Für so manchen älteren Herrn hier im Forum egal, führt die Frage ob auch ein Damenrad oder Tiefeinsteiger in Frage kommt, zumindest bei meiner Generation, zu wenig Begeisterung
Das wird halt nicht mehr von allen Frauen gern gesehen diese generelle Unterscheidung. Es sollte auch über Grösse/Gewicht abgedeckt sein.
Wenn ich das richtig lese implizierst du aber, dass der Herr sich damit als weiblich präsentieren könnte, um einen Tiefeinsteiger vorgeschlagen zu kriegen? 🙃
 
O

Oldie1947

Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
221
Punkte Reaktionen
111
Ort
Zürich
Details E-Antrieb
Cube Kathmandu SLT 625, 2020
Meine Erfahrung (74 jährig, aber für mein Alter relativ fit): ab so 1300 Höhenmeter sollte ein Akku mit einiges über 500 Wh genommen werden. Dies gilt besonders wenn starke bei Steigungen vorhanden sind.
 
Sack84

Sack84

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
1.600
Punkte Reaktionen
1.088
Ort
55425 Waldalgesheim
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4 500Wh
Das wird halt nicht mehr von allen Frauen gern gesehen diese generelle Unterscheidung.
Ich dachte das hätte anatomische Gründe. Aber ich habe auch schon einige Frauen auf Herrenrädern gesehen, keine Ahnung. 😅 Und nicht, dass sich dann der 1,60 m Mann beleidigt fühlt. Ist schwer heute den ganzen Fettnäpfchen auszuweichen.
 
Thema:

Fragebogen zur Kaufberatung

Fragebogen zur Kaufberatung - Ähnliche Themen

Neues Unterforum Kaufberatung: Hallo Leute, es hat gedauert. Sorry. Daran war auch ich Schuld. Hier nun der Fragebogen in einem neuen Unterforum Kaufberatung...
Grüße aus dem Rheinland: Hallo, ich komme aus der westlichsten Stadt Deutschlands und besitze aktuell selbst noch kein Pedlec, benutze aber öfters das Tern HSD S5i meiner...
Ein freundliches Hallo ....: Mit einem freundlichen Hallo aus dem südlichen Münsterland möcht ich mich kurz bei euch vorstellen. Stark auf die 70 zugehend suche ich grad mein...
Kaufberatung für ein gebrauchtes Kalkhoff E Bike mit Continental Motor: Hallo, ich bräuchte mal eine Kaufberatung für ein gebrauchtes Kalkhoff E Bike. Es handelt sich um ein IMAGE 3.C Advance. Es wurde letzten Sommer...
Moin: Ich wollt mich mal kurz als Neuer Vorstellen. Ich bin aus dem Westerwald, Anfang 50 und auf der Suche nach einem neuen Radl. Ich besitze eines der...
Oben