Frage zur Legalität des Bafangmotors - aktuelle Regularien? Was ist in einer Polizeikontrolle?

Diskutiere Frage zur Legalität des Bafangmotors - aktuelle Regularien? Was ist in einer Polizeikontrolle? im Plauderecke Forum im Bereich Community; Ja der Aufkleber ist drauf - so ist es nicht. Ich versuche nur die verschiedenen Szenarien abzuwägen die entstehen könnten, das ist alles. Was...
E

Escobar

Themenstarter
Dabei seit
26.07.2022
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Ja der Aufkleber ist drauf - so ist es nicht. Ich versuche nur die verschiedenen Szenarien abzuwägen die entstehen könnten, das ist alles.
Was mich nämlich irgendwie nervt ist - dass wenn ich auf Stufe 0 fahre oder der Motor aufhört zu drehen, dann fühlt sich das an, als ob ich gegen eine Wand fahre. Klar, es sind 8kg mehr zu bewegen, aber es fühlt sich so an, als ob der Motor absichtlich runterbremst. Oder ich hab mich so sehr an die Unterstützung gewöhnt - es ist aber auch bergab gut spürbar, das ist das komische.

Heute kommt das Programmierkabel, mal schauen was aktuell eingestellt ist.
 
E

Eicher

Dabei seit
19.07.2022
Beiträge
167
Punkte Reaktionen
136
Motorbremse, ja, wenn man nicht rechtzeitig auskuppelt, dann wirkt die.
 
E

Eicher

Dabei seit
19.07.2022
Beiträge
167
Punkte Reaktionen
136
Ein Elektromotor wird ein und ausgeschaltet. Und das kann er mit
nahezu mit Lichtgeschwindigkeit....
Die Art und Weise wie, hängt vom jeweiligen System ab.
Handbremshebel Kontakt schaltet aus,
Drehsensor meist an der Kurbel schaltet ein und aus.....
Zusammengefasst ist das Ganze Zenarium in einer Schaltbox.
In dieser Box sind Steuerelemente, die man einstellen kann.
Nu kann es vorkommen, dass z.B. der Drehsenson etwas
zu spät reagiert beim Schalten, dann kommt es zu Überschneidungen
beim Antrieb mit der Muskelkraft. Fühlt sich dann wie Motorbremse an
oder wie eine Nachbeschleunigung. Sollte alles Einstellbar sein.
 
Jibbo01

Jibbo01

Dabei seit
27.11.2018
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
360
Ort
31582
Details E-Antrieb
Bafang Rmg 06 mit JMW Steuerung
Das Rad hat aber einen Getriebe Nabenmotor. Der hat nen Freilauf.
 
E

Eicher

Dabei seit
19.07.2022
Beiträge
167
Punkte Reaktionen
136
Schon, der kann aber erst zu tragen, wenn die Muskeln das zulassen.......
 
Tinduck

Tinduck

Dabei seit
27.10.2021
Beiträge
500
Punkte Reaktionen
817
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX Gen4 an R&M Roadster
Der TE hat noch was vergessen. Eigentlich sind es 4 Voraussetzungen, die ein Pedelec legal machen:

1) Keine Unterstützung über 25 km/h (hat er geschrieben)
2) Nennleistung des Motors (Dauerleistung lt. Hersteller) 250 Watt oder kleiner (hat er geschrieben)
3) Unterstützung nur bei Pedalbewegung (fehlte)
4) ... ausser bei unter 6 km/h (optionale 'Schiebehilfe') (fehlte)

Zum Thema selber würde ich sagen:

Wenn er eine Steuerung benutzt, die man unterwegs nicht auf andere Parameter umstellen kann, sondern nur mit Laptop o. ä., und dann ein legales (siehe obige Punkte) Parameterset konfiguriert und das nutzt, dürfte da kein Polizist oder Richter was dagegen haben.
 
G

gaggo

Dabei seit
02.04.2012
Beiträge
301
Punkte Reaktionen
153
E

Escobar

Themenstarter
Dabei seit
26.07.2022
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Ja, es handelt sich um einen Bafang Mittelmotor - und danke für die Ergänzung zur Legalität :)

Also der Motor unterbricht sauber, so ist es nicht - den Kraftaufwand den man aber zum Treten braucht, wenn quasi Stufe 0 drin ist oder man die Unterstützung unterbrochen hat, ist das schon wirklich nicht ohne. Das fühlt sich an, als ob man 50kg extra bewegen muss und nicht 8kg.

Ich hatte das mit dem Freilauf eigentlich so verstanden, dass man das Getriebe bei entkopplung eben nicht mitbewegen muss, aber scheinbar ist es wohl doch so.
 
P

Pete3

Dabei seit
22.02.2016
Beiträge
2.125
Punkte Reaktionen
925
Kraftaufwand den man aber zum Treten braucht, wenn quasi Stufe 0 drin ist oder man die Unterstützung unterbrochen hat, ist das schon wirklich nicht ohne. Das fühlt sich an, als ob man 50kg extra bewegen muss und nicht 8kg.
Schau mal hier:
Bafang / 8fun BBS01 wirklich so schwergängig?
Und hier hat @rd1956 mal gemessen, welche Leistung er bei ausgeschaltetem BBS01 im Vergleich zum Rennrad zusätzlich aufbringen muss:
Pendix schwergängig?
Der Wert ist aber vielleicht auch von Motor zu Motor etwas unterschiedlich.
 
E

Escobar

Themenstarter
Dabei seit
26.07.2022
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Danke dir, der erste Thread war zielführend - ich hatte ihn leider nicht bis zum Schluss gelesen gehabt. Dann hab ich das mit dem Freilauf wohl falsch verstanden und sollte das mal bei mir überprüfen.
 
Thema:

Frage zur Legalität des Bafangmotors - aktuelle Regularien? Was ist in einer Polizeikontrolle?

Oben