Fotografie, Kameras und Bildbearbeitung

Diskutiere Fotografie, Kameras und Bildbearbeitung im Plauderecke Forum im Bereich Community; Na dann weisst du doch, was gemeint war :)
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.705
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Offenbar geht's wohl wieder darum Grundsätze und die eigene Realität durchzusetzen, um dann den künstlerischen Aspekt zu verteufeln. Wer immer nur der Wirklichkeit hinterherjagt, vernichtet damit seine Träume und Phantasien.
Dafür achte ich bei der Aufnahme z.B. (möglichst) auf die Richtung der Sonneneinstrahlung. Gegenlichtaufnahmen haben auch oft ihren Reiz, Sonne im Rücken muss nicht entzücken, weil keine Plastizität entsteht.
Na dann weisst du doch, was gemeint war :)
 
Bauchbär

Bauchbär

Dabei seit
22.02.2019
Beiträge
80
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
Flyer Flogo 3.01 SE, 36V/12Ah, Panasonic
Das war ein Motorradurlaub.
Darin unterscheiden wir uns wohl. Ich mache auch mal Urlaub, aber schmeiße meine Vorstellungen von guten Bildern deshalb nicht über den Haufen. Im Urlaub habe ich Zeit. Und wenn ich zuhause auf Motivjagd gehe, ebenfalls. Um Schnappschüsse zu machen schleppe ich mich nicht mit dem tonnenschweren Zeug ab.
Aber inzwischen weiß ich meine Bridgekamera zu schätzen und meine Osmo Action. Bei jedem Foto habe ich mir was gedacht. Trotzdem gelingt mal was nicht und wandert in den Müll.
Aus solchen Gelegenheiten wie du sie zeigst, hätte ich mit Sicherheit mehr gemacht. Und die hätten auch "zur Dokumentation" gereicht.
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.705
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Das Bild ist offensichtlich im Winter entstanden (Baum hat kein Laub). Da kann man schon eine dunkle, kalte Stimmung assoziieren.
Und FranksS weiss es auch! Kahler Baum, keine Sonne, Zack, Winter :)
Was man sozusagen üben kann ist, das schon beim Fotografieren zu beachten.
Ich habe zum Beispiel immer wieder das Problem: ich stehe vor einem hunderte Meter tiefen Abgrund, fotografiere das und es sieht aus wie ein Strassengraben.
Oder neulich habe ich einen Baumstamm fotografiert über den ich balancieren musste um einen reissenden äh... Bach zu überqueren, so Indiana Jones-mässig. Dreimal dürft ihr raten wie das aussieht...
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.137
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
DSLR immer RAW, iPhone SE 2020 JPEG.
 
Bergbiker63

Bergbiker63

Dabei seit
15.04.2020
Beiträge
179
Ort
Tirol
Details E-Antrieb
Spezialized Levo Comp (Brose Drive S Mag)
Ich habe zum Beispiel immer wieder das Problem: ich stehe vor einem hunderte Meter tiefen Abgrund, fotografiere das und es sieht aus wie ein Strassengraben.
das wird bei mir auch nie etwas, auch die Steilheit der Strecke bekomme ich nicht eingefangen

Lg Manfred
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.705
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
:) hier paar solche Fails.
Wie breit ist dieser Bach...¹

SAM_9857.jpg

Noch ein Tipp... hilft bestimmt...
SAM_9858.jpg


Auch gut.... wie hoch ist dieser Wasserfall²
SAM_9865.jpg


Vielleicht hilft das. Man lernt ja schliesslich dazu... da wirds auch gleich wärmer
SAM_9864.jpg

Der Profi würde natürlich den Wasserfall zu einer Jahreszeit aufsuchen wo da auch Wasser fällt, und zu einer Tageszeit wo da auch Licht ist in dem Loch :)






















¹ Der Bach war ca. 4m breit und der Baumstamm ca. 8m lang...
² Der Wasserfall ist 32m hoch... :)
 
mawadre

mawadre

Dabei seit
16.07.2018
Beiträge
4.904
Details E-Antrieb
Grace Easy S, Bionx PL350HT
Der Wasserfall ist 32m hoch
Ich finde das erste Foto das Bessere - auf dem Handy betrachtet. Klar könnte noch Wasser fallen und klar könnte man einen Größenvergleich haben und vielleicht noch ein ein paar bewegte Bilder und Ton vom Tosen und Rauschen. 360 Grad Rumdumblick und volle Immersion wäre auch gut. Und Geruch wäre auch noch gut und die Feuchtigkeit spüren. Und die Kühle. Und die Wärme des einen Sonnenstrahls in der hinteren Ecke...
Das alles ist mir in den Sinn gekommen, als ich über Dein erstes Bild und den Kommentar dazu nachgedacht habe.
 
Bauchbär

Bauchbär

Dabei seit
22.02.2019
Beiträge
80
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
Flyer Flogo 3.01 SE, 36V/12Ah, Panasonic
Manchen Bildern tut es gut, wenn auch eine Person zu sehen ist. Notfalls eine fremde. Wenn ich unterwegs bin, fällt mir oft auf, dass eine Aufnahme ohne Menschen einfach fade aussehen, weil das Motiv alleine nicht allzuviel hergibt, aber es irgendwie trotzdem wert ist es abzulichten. Manchmal spreche ich Reiter an. Die geben was her, obwohl ich die nicht besonders mag.
Im Falle des obigen todbringenden Stromes war das natürlich nicht machbar. Woher soll da ein Reiter kommen?;)
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.137
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Darin unterscheiden wir uns wohl. Ich mache auch mal Urlaub, aber schmeiße meine Vorstellungen von guten Bildern deshalb nicht über den Haufen. Im Urlaub habe ich Zeit. Und wenn ich zuhause auf Motivjagd gehe, ebenfalls. Um Schnappschüsse zu machen schleppe ich mich nicht mit dem tonnenschweren Zeug ab.
......
Aus solchen Gelegenheiten wie du sie zeigst, hätte ich mit Sicherheit mehr gemacht. Und die hätten auch "zur Dokumentation" gereicht.
Okay, denke wir habe jetzt verstanden, du bist der bessere Fotograf und hast auch das Bedürfnis, dies allen mitzuteilen :cool:

Ende 2014 habe ich den Thread eröffnet. Ich freue mich über jeden, der darin postet, sich die Mühe macht, hier Bilder und Text zu präsentieren.
Bilder sind extrem subjektiv.

Oft geht es um Festhalten einer bestimmten Situation, dass ich da noch im Spiegel zu sehen bin, liegt nicht an meiner genialen Kreativität, sondern ist Zufall ;)
Sonntag 17.08.  9.jpg


Dieses Bild ist nicht besonders scharf, mit einer Hand, iPhone, während der Fahrt aufgenommen, aber es dokumentiert eine bestimmte Stelle der Tour
Donnerstag 10.09. 16.jpg


Das Bild zeigt einfach einen gekillten Reifen, ohne künstlerischen Anspruch
Mittwoch 09.09. 13.jpg


Diese Bilder sind mit einer relativ einfachen Handknipse entstanden, haben aber für mich hohen Erinnerungswert
Fort-Bou-Jerif6.jpg


Nicht besonders hochauflösend, scharf etc., mir völlig egal, ich war nicht auf einer Fotosafari sondern mit 11 PS Diesel in Marokko.
fortboujerif4.jpg


Inhalte sind für mich wichtig. Wenn das Bild dann noch handwerklich gut gemacht ist, völlig in Ordnung. Aber situative Bilder entstehen aus dem Moment, da ist keine Zeit für Beachtung des goldenen Schnitts, Schärfepunkt auf die dritte Wimper von links legen etc.

Diese Aspekte können fast immer nur bei gestellten Bildern berücksichtigt werden.
Bei Sportveranstaltungen zählt der Augenblick
48618584488_97c1c04e4d_k.jpg


oder das Gespür für die Situation, wenn so ein beratungsressistenter Depp trotz lauter Schreie des Streckenpostens trotzdem die Piste überquert
48618915251_789a8c3665_k.jpg


Ja, der Profi mit dem 300 mm 2.8 er Rohr würde hier mit weiter offener Blende und geringerer Tiefenschärfe arbeiten, der Amateur nimmt das 18-200 mm 3.5-6.3 :p
 
Klein Andy

Klein Andy

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
1.727
Ort
Meßstetten
Details E-Antrieb
Bafang 250 MaxDrive
Ein großer Aspekt wäre noch das Talent, das Auge für gute Fotos. Ich beschäftige mich schon lange mit Fotografieren, angefangen bei der Foto-AG in der fünften Klasse, Fachliteratur, Übung. Mein Schatz hat nichts davon, aber wenn sie die Kamera hatte sind immer richtig gute Bilder drauf. Ganz intuitiv den goldenen Schnitt beachtet, die Position der fotografierten Person im Bild, das Bild offen in Blickrichtung der Person. Die Belichtung halt so, wie es die Automatik hergibt, aber da könntest echt neidisch werden.
 
Bauchbär

Bauchbär

Dabei seit
22.02.2019
Beiträge
80
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
Flyer Flogo 3.01 SE, 36V/12Ah, Panasonic
Okay, denke wir habe jetzt verstanden, du bist der bessere Fotograf und hast auch das Bedürfnis, dies allen mitzuteilen
Bessere Bilder als du mache ich allemal. Der Unterschied ist nur, dass ich dafür keine Ausreden haben muss.
Gerade weil Bilder Momentaufnahmen bestimmter Situationen sind, gebe ich mir Mühe, nehme mir die nötige Zeit. Da kann ein Bild schon mehrere Minuten dauern bis es im Kasten ist. Das ist aber kein Zeichen von Professionalität, sondern genau vom Gegenteil. Ein Laie braucht eben seine Zeit für Kamera und Bild. Die Natur ist deshalb sehr genügsam und wartet so lange bis ich endlich fertig bin und meine Vorstellung umgesetzt habe.

Was du zeigst, würde ich bei mir als Ausschuss einordnen. Zumindest würde ich sie nicht teilen, was du, aus welchen Gründen auch immer, mit großer Freude machst, aber dazuschreibst, dass die misslungenen Aufnahmen für dich großen Erinnerungswert hätten. Eine Betrachtungsweise, der ich nur schwer folgen kann.
Ich will dir die Freude an den Bildern wirklich nicht nehmen aber wenn ich was zeigen wollte, dann keine unscharfen "Erinnerungsbilder", sondern eher die gelungenen, von denen ich denke, dass sie eine gewisse Aussagekraft haben. Für Erinnerungen brauche ich überhaupt keine Bilder. Da reicht mir der Speicher im Kopf. Und der sorgt dafür, dass ich liebend gerne mal wieder nach Norwegen fahren würde. Na ja, was soll's ...
 
BergabBremser

BergabBremser

Dabei seit
28.07.2019
Beiträge
175
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 4. Gen (2020)
Bessere Bilder als du mache ich allemal. Der Unterschied ist nur, dass ich dafür keine Ausreden haben muss.
Solche Phrasen erinnern mich immer wieder an das allseits beliebte „blaue Forum“ 😬
 
peter45276

peter45276

Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
43
der Untergang der wahren Fotografie war die Entwicklung der digitalen Fotografie.
Seit der Vermarktung und dem Vertrieb von Foto Bearbeitungsprogrammen meint jeder er sei der einzig wahre Künstler hinter der Kamera.
Und jetzt könnt ihr mich Verhauen, nebenbei ich Fotografiere seit Anfang der 60iger.
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
22.004
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Bauchbär

Bauchbär

Dabei seit
22.02.2019
Beiträge
80
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
Flyer Flogo 3.01 SE, 36V/12Ah, Panasonic
Entschuldigung, aber ich bin wohl zu naiv auf den Titel des Threads reingefallen. Auf YouTube würde man sowas Klickbait nennen. Da wird was im Video versprochen, was dann nicht vorkommt.
Wennz hier nur um "Knipserei, Knipsen und Miristsowiesoalleswurscht" geht, bin ich hier wohl falsch.
 
peter45276

peter45276

Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
43
Und jetzt bist du traurig, dass du wegen der böhsen Digitalfotografie nicht mehr in einem scheinbar elitären Club bist.


wer sagt dir denn das ich nicht auch Digital fotografiere? :unsure:
Aber das gefallen liegt nun einmal im Auge des Betrachters, und wenn dir etwas nicht gefällt, gut dann ist das so.
Einen schönen Tag für dich und dein Bearbeitungsprogramm.......................ups. das war jetzt Frech 😁
 
Thema:

Fotografie, Kameras und Bildbearbeitung

Fotografie, Kameras und Bildbearbeitung - Ähnliche Themen

  • Bike freistehend fotografieren! 3D gedruckter Bike-Stand

    Bike freistehend fotografieren! 3D gedruckter Bike-Stand: Ab und zu bin ich mit dem MTB an einem schönen Ort und möchte ein schönes Foto davor vom Bike machen. Dann kennt ihr das, man sucht sich ein...
  • Fotografieren auf euren ebike Touren

    Fotografieren auf euren ebike Touren: Was schleppt Ihr so alles an Foto Equipment mit und wie verstaut Ihr es ? Vermutlich auschliesslich Smartphones oder doch mehr ? (Kompakt- oder...
  • Photonisches über Motorrad, Bike, Reisen, Fotografie und Erfahrungen mit Objektiven

    Photonisches über Motorrad, Bike, Reisen, Fotografie und Erfahrungen mit Objektiven: Wen es interessiert, Erfahrungen mit Objektiven, hier hat es doch einige, die engagiert Fotografieren :whistle...
  • Beschädigung der OIS in Smartphone-Kameras durch Vibration und Stöße beim Radfahren?

    Beschädigung der OIS in Smartphone-Kameras durch Vibration und Stöße beim Radfahren?: Hallo zusammen, da ich vorhin eine SP Connect Hülle im Moto Bundle erhalten und stolz angebracht habe (iPhone 11 Pro), hat mich ein Freund drauf...
  • Ähnliche Themen
  • Bike freistehend fotografieren! 3D gedruckter Bike-Stand

    Bike freistehend fotografieren! 3D gedruckter Bike-Stand: Ab und zu bin ich mit dem MTB an einem schönen Ort und möchte ein schönes Foto davor vom Bike machen. Dann kennt ihr das, man sucht sich ein...
  • Fotografieren auf euren ebike Touren

    Fotografieren auf euren ebike Touren: Was schleppt Ihr so alles an Foto Equipment mit und wie verstaut Ihr es ? Vermutlich auschliesslich Smartphones oder doch mehr ? (Kompakt- oder...
  • Photonisches über Motorrad, Bike, Reisen, Fotografie und Erfahrungen mit Objektiven

    Photonisches über Motorrad, Bike, Reisen, Fotografie und Erfahrungen mit Objektiven: Wen es interessiert, Erfahrungen mit Objektiven, hier hat es doch einige, die engagiert Fotografieren :whistle...
  • Beschädigung der OIS in Smartphone-Kameras durch Vibration und Stöße beim Radfahren?

    Beschädigung der OIS in Smartphone-Kameras durch Vibration und Stöße beim Radfahren?: Hallo zusammen, da ich vorhin eine SP Connect Hülle im Moto Bundle erhalten und stolz angebracht habe (iPhone 11 Pro), hat mich ein Freund drauf...
  • Oben