Focus Thron2 6.8 EQB oder Cube Stereo Hybrid 120 Pro Allroad

Diskutiere Focus Thron2 6.8 EQB oder Cube Stereo Hybrid 120 Pro Allroad im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Giant hat eigentlich immer mit das höchste Gesamtgewicht (156kg). Bei Cube sind es 135kg (Fahrer und Rad) plus 25kg auf dem Gepäckträger. Da du...

ba-n-jo

Dabei seit
12.09.2016
Beiträge
294
Ort
Oberfranken
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen2 und Gen4
Giant hat eigentlich immer mit das höchste Gesamtgewicht (156kg).
Bei Cube sind es 135kg (Fahrer und Rad) plus 25kg auf dem Gepäckträger.
Da du schon ein e-bike hast, kannst du den Akkuverbrauch eigentlich selbst einschätzen. Bei 35-70km auf normalen Wgen sollte meiner Meinung nach aber ein 500er reichen.
 

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
335
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Yamaha, PW-ST System
Also das Giant würde mir auch gefallen.
Hättest du einen Link von der Pro Version? Hätte das nicht gefunden. Heißt das anders?

Wegen dem 500er Akku. Ich fahre im Moment mit einem 745Wh Akku und das immer auf der zweithöchsten Stufe.
Den "Luxus" möchte ich schon beibehalten. Daher wäre mir ein 625Wh Akku nur sehr recht
 
Zuletzt bearbeitet:

ba-n-jo

Dabei seit
12.09.2016
Beiträge
294
Ort
Oberfranken
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen2 und Gen4
Zuletzt bearbeitet:

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
335
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Yamaha, PW-ST System
Danke für den Link!
Ohja .. das Trek wäre fein, aber 5k sind mir dann doch zu viel.

Aber trotz eurer tollen Hilfe bin ich noch ratloser als zuvor :(
 

ba-n-jo

Dabei seit
12.09.2016
Beiträge
294
Ort
Oberfranken
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen2 und Gen4
Wenn du sich mal schlau machst, was überhaupt lieferbar ist, wird sich die Auswahl sehr schnell reduzieren...
 

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
335
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Yamaha, PW-ST System
Das Thron 2 wäre sofort lagernd 😂

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen

Rad + Fahrer 130kg
Rad + Fahrer + Gepäck 156kg

Da kann ich doch auch ohne Gepäck auf max. 156kg kommen oder?

Ich mein, mein Gepäck hat eh nie mehr als 10kg, wenn überhaupt so viel mit kommt.
Meistens 1-2L Wasser + 2 Brötchen + Regenjacke + Regenhose .. oder mal das Firmennotebook
 

ba-n-jo

Dabei seit
12.09.2016
Beiträge
294
Ort
Oberfranken
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen2 und Gen4
Cube grenzt das etwas ein. Die Belastung auf dem Sattel darf höchstens 135kg sein, d.h. der Fahrer sollte nicht über 110kg wiegen. Eng kann es da bei Personen werden, die keinen Gepäckträger haben und viel im Rucksack transportieren.
Bei Giant ist es egal, wo die Belastung sitzt. Hier wäre auch eine 130kg schwere Person auf dem Rad denkbar, wenn sie kein Gepäck mitführt.
 

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
335
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Yamaha, PW-ST System
Ah ok, naja ich hab eh "nur" 105kg (mit Gewand und Helm)
Rucksack meide ich extrem. Kann ich mich gleich unter die Dusche stellen, egal wie warm/kalt es draußen ist

Also das Cube Stereo Hybrid 120 Race Allroad hätte ich jetzt 1 Stk lagernd gesehen :)
Aber mein Sparschwein ist erst mit dem Urlaubgeld voll :(

Hätte noch eine Frage zum Cube Race. Da steht in den Infos, dass das Kiox montiert ist, auf den Fotos sieht man aber überall das Purion.
Kann man sich das aussuchen? Mir wäre das Purion nämlich lieber, da ich das Garmin in die Mitte schrauben will.
 
Zuletzt bearbeitet:

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
335
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Yamaha, PW-ST System
Ja, die Liste kenne ich eh, aber hab es nicht gechecked :) banjo hat es mir dann verständlich erklärt.
 

McFly77

Dabei seit
25.02.2017
Beiträge
236
Meine Meinung, 90% Asphalt, da würde ich mir kein Fully ans Bein binden. Viel Gewicht, eher unspritzig und natürlich mehr zu warten.

Wenns es denn überhaupt ein MTB sein muss, dann ein anständiges Hardtail mit angepasster Reifenbreite.
 

Bino71

Dabei seit
16.06.2020
Beiträge
128
Details E-Antrieb
Bosch CX 2020
Moin
Ich fahre ein Focus Thron2 6.9 und für mich ist das die Eierlegendevollmilchsau. Die Geometrie erlaubt mir Entspannt lange Touren zu fahren und aber auch durch das Gelände zu heizen. Ich würde es mir wieder kaufen. Ist ein Super Touren Fully
 

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
335
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Yamaha, PW-ST System
@McFly77
Ich will ja auch nicht spritzig herum fahren, sondern gemütlich und ohne gerumpel. Wie gesagt habe ich auch eine by.Schulz G2 ST und die federt auch schon gut. Breitere Reifen 50-622 sind auch schon drauf.
Passt eh alles und bin happy, aber mehr Komfort wäre noch wünschenswerter ;)

Klar, ich brauch kein Fully, aber ich möchte eines, aber eben STVO konform.
 

McFly77

Dabei seit
25.02.2017
Beiträge
236
@McFly77
Ich will ja auch nicht spritzig herum fahren, sondern gemütlich und ohne gerumpel. Wie gesagt habe ich auch eine by.Schulz G2 ST und die federt auch schon gut. Breitere Reifen 50-622 sind auch schon drauf.
Passt eh alles und bin happy, aber mehr Komfort wäre noch wünschenswerter ;)

Klar, ich brauch kein Fully, aber ich möchte eines, aber eben STVO konform.
Ich kann den Wunsch ja durchaus verstehen, würde da aber wirklich nicht ins Blaue hinein kaufen.

Du schreibst, dass du eh gern mit deutlicher Unterstützung vom Motor fahren tust, dann kann man sicherlich über ein Fully nachdenken.
Hatte mir letztes Jahr ein Focus Jam2 zugelegt und war wirklich enttäuscht. War ein etwas vorschneller Kauf, da gerade zum super Preis bei LRQ entdeckt. Glücklicherweise habe ich es ohne Verlust weiter verkaufen können.


Mein Fazit, so ein Fully ist ein Sofa und macht viele Wege und Trails einfach uninteressant. Wer cruisen möchte kann damit richtig liegen, auch Abseits von Trails aber bei 90% Asphalt bleibt eben die Frage ob es so ein Prügel sein muss, dies hast du ja bereits mit ja beantwortet, also viel Erfolg bei deiner Suche.
 

McFly77

Dabei seit
25.02.2017
Beiträge
236
Ein Fully macht Trails uninteressant? Das erkläre mir doch mal bitte!
Eigentlich allseits bekannt, aber gerne nochmal.
Mit einem Hardtail braucht es eben mehr Fahrkönnen als mit einem Fully um die gleichen Trails zu fahren.
Ein Fully verzeiht auf Trails Fahrfehler, mit einem Hardtail wird dem Fahrer mehr abverlangt.
Es gibt Passagen da fahre ich mit dem Fully mehr als doppelt so schnell hinüber, wenn man jetzt eher anspruchslose Trails vor der Haustüre hat, werden die durch ein Fully nicht interessanter.
 

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
335
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Yamaha, PW-ST System
Bleibt bitte nett zueinander ;)

Habe heute einen Händler kontaktiert welche Rahmengröße ich bei dem Cube Stereo Hybrid 120 benötige.
Musste Größe, Schrittlänge, Rumpflänge, Armlänge angeben und auch er empfahl mir das S
 

Bino71

Dabei seit
16.06.2020
Beiträge
128
Details E-Antrieb
Bosch CX 2020
Notfalls sperrt man die Dämpfer und man hat ein Hardtail, meist reicht es aber auch schon den Dämpfer nicht auf Soft zu stellen. Und auf Touren öffne ich alles wieder und hab super Entspannte Touren... (y)
Bin früher auch nur Hardtail gefahren und sagte mir ein Fully kommt mir nie ins Haus.
Jetzt hab ich Mega Spaß damit
 
Zuletzt bearbeitet:

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
335
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Yamaha, PW-ST System
Was mich beim Focus etwas stört: in der Beschreibung der Gabel fehlt das Wort "air", d.h. es könnte sich um eine Federgabel mit Stahlfeder handeln. Bei normalen Gewichten um 80kg arbeiten die ausreichend gut. Bei anderen Gewichten ist eine Luftgabel besser einzustellen. Man kann zwar bei einer Stahlfedergabel die Feder tauschen, aber das rechnet sich in dieser Preisklasse der Gabel eigentlich nicht. Beim Focus ist auch zu überlegen, ob der Aufpreis zum 6.7 gerechtfertigt ist. Die Schaltung ist vergleichbar und ob du den großen Akku brauchst weiß ich nicht.

Auch wenn das Thron nimmer im Rennen ist, habe ich hab jetzt mal nach der Gabel gegoogelt: SR Suntour XCR 34 Boost 29
Details - SR SUNTOUR Cycling

Da gibt es wohl beide Versionen. 1x mit Luftfederung, 1x mit Stahlfeder. Aber auch der Thron Homepage steht nicht welche wirklich verbaut wurde
 

ba-n-jo

Dabei seit
12.09.2016
Beiträge
294
Ort
Oberfranken
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen2 und Gen4
Wenn das Wort "Air" fehlt, ist es höchstwahrscheinlich die völliger Variante mit Stshlfeder. Beim Giant ist angegeben, dass es die bessere Luftvariante ist.
Diese Gabel hatte ich an meinem ersten ebike. Am Cube ist jetzt die Recon dran. Viel geben sich die Luftversionen auf normalen Waldwegen nicht. Die Suntour ist halt bleischwer.
 
Thema:

Focus Thron2 6.8 EQB oder Cube Stereo Hybrid 120 Pro Allroad

Focus Thron2 6.8 EQB oder Cube Stereo Hybrid 120 Pro Allroad - Ähnliche Themen

Welches e-bike?: Hallo zusammen, ich will mir demnächst ein e-Bike bzw. Pedelec zulegen. Der finanzielle Rahmen liegt um die 4000 €, gerne aber auch weniger...
E-ATB gesucht: Hallo zusammen. Ich bin auf der Suche nach einem E-ATB als Fully, also quasi ein E-MTB in straßentauglich. Ich möchte mir eher nix selber bauen...
Tourenfully - Cube Stereo Hybrid 120-Varianten: Servus, ich möchte ein Tourenfully kaufen. Dabei sieht mein Fahrprofil so aus: Kein täglicher Pendeleinsatz Längere Touren On- & Offroad...
Mountainbike Fully E-Bike Beratung???: Guten Abend, ich stehe kurz vor einem Kauf, bzw. Leasing eines Fully E-Bike (Jobrad). Da ich absoluter Laie bin und/aber ich mich die Tage wohl...
Focus Thron 6.9 oder Cube Stereo Hybrid 120 SL: Hallo zusammen, Ich bräuchte mal eure Meinung zu den genannten Bikes, würdet ihr von den beiden eher das Cube oder das Focus nehmen wenn der...
Oben