Focus Thron2 6.8 EQB oder Cube Stereo Hybrid 120 Pro Allroad

Diskutiere Focus Thron2 6.8 EQB oder Cube Stereo Hybrid 120 Pro Allroad im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo Leute Ich habe ja zur Zeit das Haibike Sduro Trekking 2.0 und bin eigentlich auch sehr zufrieden damit. Bin seit Ende Mai 2020 insg. 4500km...

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
335
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Yamaha, PW-ST System
Hallo Leute

Ich habe ja zur Zeit das Haibike Sduro Trekking 2.0 und bin eigentlich auch sehr zufrieden damit.
Bin seit Ende Mai 2020 insg. 4500km damit gefahren.

Aber in letzter Zeit merke ich, dass es mich immer mehr Richtung "Wald" zieht, oder auf Feldwege. Trotz der by.Schulz rumpelt das Bike dann schon mal mächtig über die Straße.

Jetzt habe ich mir einen Floh in den Kopf gesetzt, ein Trekking Fully muss her und das Haibike steht schon zum Verkauf.
Habe lange gesucht was mir optisch gefällt und was ich mir halbwegs leisten kann.

Die 2 Kandidaten stehen ja schon im Betreff

1. Focus Thron 2 6.8 EQB
2. Cube Stereo Hybrid 120 Pro Allroad

Vom optischen her gefällt mir das Focus besser. Vom Preis her natürlich das Cube.
Habe gelesen, dass das Focus eher eine aufrechtere Sitzposition hat und das würde ich bevorzugen. Probefahrt bei einem lokalen Händler ist zur Zeit unmöglich. Nichts lagernd, Dauer-Lockdown in Wien.
Von daher müsste ich wieder "blind" bestellen und hoffen, dass es zu mir passt.

Ich fahre zu 90% auf Asphalt, zur Arbeit, Abendrunden auf Asphalt und paar Abstecher auf Feldwege. Ich weiß, geht mit meinem Haibike auch, aber der Floh im Kopf sagt "kauf dir ein Fully" :D
Erst Sonntag ein Feldweg gefahren, wo eingetrocknete Traktorspuren waren. Das war mit dem Haibike nicht lustig zu fahren, aber da musste ich durch irgendwie.

Wovon ich leider keine Ahnung habe, ist die "Ausstattung". Federgabel gut/schlecht, Bremsen gut/schlecht usw.

Das Focus wäre bei 2 Online Händler lagernd. Beim Cube bin ich noch immer am suchen :(

Könnt ihr mir in meiner Entscheidung ein klein wenig weiter helfen?
 

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
369
Körpergröße und Schrittlänge?
Gewicht?

(Wenigsten die Körpergröße damit man das die Größe des Rahmens weiß)

Die Bikes gucke ich mir sofort an.
 

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
335
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Yamaha, PW-ST System
Rahmengröße weiß ich eh schon ;) Größe S / 40 / 16" benötige ich.
105kg .. 168cm .. 73 Schrittlänge

Ich bräuchte halt nur Infos welches von der Ausstattung her besser ist und auf welchem ich aufrechter sitzen würde. Mir sagen die ganzen Angaben mit den Winkeln und Abmessungen nichts :(
 

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
369
Also die sind von Geo ziemlich gleich.
Beide gleich aufrecht.

Habe gelesen, dass das Focus eher eine aufrechtere Sitzposition hat und das würde ich bevorzugen
Ne.


Im Vergleich zu deinem Trekking Rad wird es sich anders fahren und damit meine ich nicht die Federung sondern Geo.

Es wird viel weniger agil sein dafür vielleicht etwas laufruhiger.
Das merkst du auch auf der Straße.

67*Lenkwinkel will bewegt werden.

Das Cube hat dazu im Gegensatz zum Focus auch noch lange Kettenstreben, heisst nochmal mehr Laufruhe und weniger Agilität.
Also nicht als Mtb tauglich aber geht für trekking.

Du wirst auch steiler sitzen. Aber sehr aufrecht.

Ausstattung ist von beiden ok.

Geo und Größe ist bis auf die Kettenstrebe ziemlich gleich.
 

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
335
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Yamaha, PW-ST System
Wie gesagt, so richtige Trails werde ich sicher nicht fahren. Fahre nicht gern bergab :D Muss aber immer, weil ich ja auch wo rauf fahren möchte.
Für welches würdest du hier eher tendieren?
 

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
369
Für welches würdest du hier eher tendieren?
Ich würde mir niemals so ein Rad kaufen:
Fährt sich auf der Straße zu behäbig und nicht agil.
Im Wald ist es auch nicht wirklich zu Hause.

Aber verstehe deine Frage schon....
Das ist schwer zu sagen.....
Das was du besser bekommst.
Vielleicht eher das Focus wegen der kürzeren Kettenstrebe aber das ist ohne `Testfahrt schwierig zu beurteilen.


Rahmengröße weiß ich eh schon ;) Größe S / 40 / 16" benötige ich.
Das sehe och nicht unbedingt so.
M könnte dir bei beiden besser oder genausogut passen.
Die fallen klein aus. Müsste man testen.

Verlink doch mal dein altes Bike mit Geo etc. Dann kann man vergleichen.

Das könnte das Problem werden.
Die Einstiegsfederelemente lassen sich schwer darauf abstimmen.
Aber nochmal 2Tausend drauf zu legen halte ich für deinen Zweck für unnötig....
Nur das hinterher keine Enttäuschung herscht.

Könntest du das nochmal nachmessen. Kommt mir als etwas zu wenig vor. Ruhig richtig hochziehen.
Sollte sie stimmen würde ich zu M tendieren.
 

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
335
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Yamaha, PW-ST System
Hier sind bei einem Bild die Abmessungen
Haibike SDURO Trekking 2.0 2020 28 Zoll -3% ➡️ Fahrrad XXL (ebenfalls Größe S)
Da hab ich aber schon einen anderen Lenker und einen anderen Vorbau montiert, damit es für mich passt und ich gerader sitze.

Cube Pro und Race habe ich mir angeschaut. Eines ist für 150kg und das Race glaub ich für 160kg
Auch das Thron sollte vom Gewicht her passen.

Und ja, 73cm stimmt leider. Bin ein Kurzfüßler :D
 

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
369
Da hab ich aber schon einen anderen Lenker und einen anderen Vorbau montiert, damit es für mich passt
Jetzt wird interessant. Was hast du genau gemacht?

Auch das Thron sollte vom Gewicht her passen
Der Rahmen ja. Das bringt nur nicht wenn gabel und Dämpfer flexen oder nicht arbeiten.
Und ja, 73cm stimmt leider. Bin ein Kurzfüßler :D
Dann sind Cube und Focus eigtl genau die zwei falschen Marken.
Die produzieren für Langbeiner....
 

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
369
Die Größe S müsste dir beim Haibike eigtl zu klein sein. Haste da mal nen Vergleich gehabt zu M?
 

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
335
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Yamaha, PW-ST System
Nein leider nicht. Alle Größenrechner sagen S
Bei meinem Haibike war auch der Sattel sehr weit unten wegen meinen kurzen Beinen.

hmmm .. ich bilde mir echt ein, ich hätte beim Focus 150kg gelesen.
Nun gut, dann fällt das ja sowieso weg. Fahre am Haibike schon am Limit und das möchte ich nicht mehr. Geht, aber man fühlt sich komisch dabei

Lenker habe ich den SQLab montiert damit meine Handgelenke nicht so abgeknickt werden und einen Höhenverstellbaren Vorbau

Hab mal auf einer anderen Seite nachgeschaut welche Größe ich benötige
1617745909969.png

Fahrrad-Rahmenhöhe messen | B.O.C..

Also dürfte mein Haibike echt zu klein sein. Hab auf viele Online Portale nachgeschaut und alle sagen S / 48 bei einem Trekkingrad
 
Zuletzt bearbeitet:

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
335
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Yamaha, PW-ST System
Hab meinen Beitrag oben nochmals editiert mit der meiner Schrittlänge.
Das heißt, ich bräuchte jetzt bei einem MTB bzw. beim Allroad S oder M?

Da werden mir sogar 2 Größen angezeigt :D
1617746693577.png
 
Zuletzt bearbeitet:

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
369
Dieser Rechner sind vollkommener Mist.
Die Sitzrohrlänge zu nehmen ist auch nicht mehr zeitgemäß.
Man kann es als Anhaltspunkt nehmen aber mehr nicht.
Ist wie bei Klamotten. Das ist M auch nicht M.
Wobei es da schon besser stimmt.

Es kommt eher auf die effektive Oberrohrlänge an. Dann nur noch Vorbau addieren.
Auf die Höhe kommst du durch den Stack. plus Vorbau in die Senkrechte.

Wie gesagt, die Geo vom Cube ist für Leute mit langen Beinen.
Dir passt entweder S oder M.
Bei M ist die Frage ob es mit der Sattelhöhe ausgeht.
M besten mal testeb.

Bei einem langen Oberkörper nimmt man besser größer als kleiner. Da das Rad sonst zu kurz ist.
 

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
335
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Yamaha, PW-ST System
Ich glaub ich komme nicht drum rum das wirklich mal lokal bei einem Händler ausmessen zu lassen.
Ich bedanke mich auf alle Fälle mal für deine supertolle Hilfe und für deine geopferte Zeit!!!

Jetzt geh ich schlafen :) Danke!
 

ba-n-jo

Dabei seit
12.09.2016
Beiträge
294
Ort
Oberfranken
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen2 und Gen4
Hallo, bitte auch auf die Überstandshöhe achten. Cube hat in Größe S eine Überstandshöhe von 78cm. Bei einer Schrittlänge von 73cm dürfte ein Notabstieg ziemlich schmerzhaft werden.
Meine Frau hat sich deshalb ein Giant/ Liv geholt und es nicht bereut.
Wäre vielleicht auch eine Überlegung:
Stance E+ EX (2021) | Männer Trail Bike | Giant Bicycles DE
Gibt es auch noch in der Pro Variante mit stärkerem Motor und größerem Akku, muss aber nicht unbedingt sein.

Was mich beim Focus etwas stört: in der Beschreibung der Gabel fehlt das Wort "air", d.h. es könnte sich um eine Federgabel mit Stahlfeder handeln. Bei normalen Gewichten um 80kg arbeiten die ausreichend gut. Bei anderen Gewichten ist eine Luftgabel besser einzustellen. Man kann zwar bei einer Stahlfedergabel die Feder tauschen, aber das rechnet sich in dieser Preisklasse der Gabel eigentlich nicht. Beim Focus ist auch zu überlegen, ob der Aufpreis zum 6.7 gerechtfertigt ist. Die Schaltung ist vergleichbar und ob du den großen Akku brauchst weiß ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
369
Da hat banjo vollkommen recht.
Darum sagte ich ja, dass dir die Geo eigtl nicht passt bei Cube.
 

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
335
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Yamaha, PW-ST System
Mein Haibike hat 79cm Überstandshöhe, aber auch da kann ich "gut" stehen damit. Stehe immer mit dem linken Bein am Boden und das rechte ruht am Pedal.
Habe meine Schritthöhe 100x abgemessen. Daheim immer 73cm.

Habe jetzt mit meinem Chef nochmals nachgemessen, allerdings mit Sportschuhe an. Aber das sind maximal 1cm.
Jetzt zu zweit abmessen komme ich auf 76cm Schrittlänge, sagen wir 75cm ohne Schuhe

Ok, Giant hatte ich noch überhaupt nicht im Blickfeld. Da steht aber leider kein Gesamtgewicht dabei.
Größerer Akku schadet mit Sicherheit nicht. Meine Touren sind immer so 35 - 70km weit und fahre gern mit hoher Unterstützung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Focus Thron2 6.8 EQB oder Cube Stereo Hybrid 120 Pro Allroad

Focus Thron2 6.8 EQB oder Cube Stereo Hybrid 120 Pro Allroad - Ähnliche Themen

Welches e-bike?: Hallo zusammen, ich will mir demnächst ein e-Bike bzw. Pedelec zulegen. Der finanzielle Rahmen liegt um die 4000 €, gerne aber auch weniger...
E-ATB gesucht: Hallo zusammen. Ich bin auf der Suche nach einem E-ATB als Fully, also quasi ein E-MTB in straßentauglich. Ich möchte mir eher nix selber bauen...
Tourenfully - Cube Stereo Hybrid 120-Varianten: Servus, ich möchte ein Tourenfully kaufen. Dabei sieht mein Fahrprofil so aus: Kein täglicher Pendeleinsatz Längere Touren On- & Offroad...
Mountainbike Fully E-Bike Beratung???: Guten Abend, ich stehe kurz vor einem Kauf, bzw. Leasing eines Fully E-Bike (Jobrad). Da ich absoluter Laie bin und/aber ich mich die Tage wohl...
Focus Thron 6.9 oder Cube Stereo Hybrid 120 SL: Hallo zusammen, Ich bräuchte mal eure Meinung zu den genannten Bikes, würdet ihr von den beiden eher das Cube oder das Focus nehmen wenn der...
Oben