Focus JAM² - Technikfragen und Erfahrungsaustausch

Diskutiere Focus JAM² - Technikfragen und Erfahrungsaustausch im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Mich stört die Schiene keineswegs. Nachbau dürfte nicht so einfach sein, da der Akku einrastet. Ob es die Schiene als Ersatzteil gibt, könnte...
R

Rudirabe

Mitglied seit
23.09.2018
Beiträge
167
Mich stört die Schiene keineswegs. Nachbau dürfte nicht so einfach sein, da der Akku einrastet. Ob es die Schiene als Ersatzteil gibt, könnte vielleicht sogar der Händler wissen.

IMG_20190612_082617-1024x1820.jpg


IMG_20190612_082604-1024x1820.jpg
 
A

americo

Mitglied seit
05.11.2017
Beiträge
105
Mich stört die Dockingschiene auch nicht, ich hab da ansonsten den Flaschenhalter installiert.

Basteln würde ich da auch nicht unbedingt, einfach beim Händler bestellen.

Direkt über Focus geht da leider überhaupt nix, da Die kategorisch praktisch jeglichen Kontakt oder besser gesagt Support zum und für den Endkunden ablehnen.

Aber über den Händler geht das dann recht fix.
Ich hab mal den Aus/Ein Schalter über den Händler bestellt, der war innerhalb weniger Tage da.
 
robbi277

robbi277

Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
142
Mich stört die Dockingschiene auch nicht, ich hab da ansonsten den Flaschenhalter installiert.

Basteln würde ich da auch nicht unbedingt, einfach beim Händler bestellen.

Direkt über Focus geht da leider überhaupt nix, da Die kategorisch praktisch jeglichen Kontakt oder besser gesagt Support zum und für den Endkunden ablehnen.

Aber über den Händler geht das dann recht fix.
Ich hab mal den Aus/Ein Schalter über den Händler bestellt, der war innerhalb weniger Tage da.
Ein und aus schalter kann man im internet bestellen habe ich gesehn, genau wie zb die motorabdeckung usw

Problem ist das ich in dem sinn keinen händler habe!
 
SysDoc

SysDoc

Mitglied seit
29.08.2018
Beiträge
143
Details E-Antrieb
Focus JAM² 29
stellt sich mir die frage, wie kann man ein tec haben, aber keine montageschiene. vom lastwagen gefallen oder was? :unsure:
 
robbi277

robbi277

Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
142
Das problem ist das ich evtl von einem bekannten einen tec pack bekomme der aber keine dockingschiene mehr besitzt!

Kann man die irgendwie bestellen? Ersatzteil?

Oder kannst du mir evtl die maße durch geben von der dockingschiene?
Vll kann man sie nachbauen...scheint ja "nur" ein stück metall zu sein...tippe auf 3mm dicke?
Siehe hier... Ein bekannter von mir hat einen! Die schiene hat er verloren oder was auch immer...aufjedenfall is sie weg, und sein bold hat er verkauft!

Nix laster gefallen!
 
M

mannie

Mitglied seit
26.06.2014
Beiträge
13
ich hatte auch schon ein TEC Ausstellungsset gekauft ohne diese Schiene _ hat der Händler dann problemlos nachbestellt bei Focus.
 
A

americo

Mitglied seit
05.11.2017
Beiträge
105
Ein und aus schalter kann man im internet bestellen habe ich gesehn, genau wie zb die motorabdeckung usw
mag stimmen. Aber bei mir war Er nach knapp einem Jahr hinüber und ich hab's als Gewährleistungsfall abgewickelt.
Hab dadurch u.a. auch neue Bremsscheiben und Beläge bekommen weil es immer so gerattert hat.
 
hexenjäger

hexenjäger

Mitglied seit
22.08.2017
Beiträge
15
Details E-Antrieb
Shimano steps 8000-Focus Jam2 HT
Hi,

kann man problemlos das 27,5+ Modell auf 29" umrüsten? Ich meine als ich hätte irgendwo mal gelesen das es dabei Probleme gibt, weil die Kettenstreben kürzer sind. Leider finde ich es nicht mehr.
HI
Hab ein jam 6.8HT mit 27,5+ ab Werk. Zweiter Radsatz in 29" mit SmartSam in 2,6" breite passen perfekt
 
DDAX

DDAX

Mitglied seit
07.02.2017
Beiträge
316
Ort
Voreifel
Details E-Antrieb
1 x Bosch Performance CX, 1 x Steps E8000
Als Ventil sollten solche mit weichem und rundem Gummikegel zum Einsatz kommen und keine mit rechteckiger Dichtfläche. Schwalbe gehört nicht dazu.
Welche Ventile wären denn das zb ?
 
F

Frank123

Mitglied seit
09.05.2019
Beiträge
147
Erst dachte ich das sind aber komische Ventile! Die haben bei R2 Bike die Ventile genau vor den Ventilfuß gestellt auf dem Bild! 🙄
 
P

paulek

Mitglied seit
22.12.2016
Beiträge
1.264
Ort
Südliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
Shimano Steps 8000
Oder das MilkIt Set, teuer aber praktisch, da man die Milch auf einfache Weise kontrollieren kann und auf Dauer macht sich der Mehrpreis bezahlt.
 
R

Rudirabe

Mitglied seit
23.09.2018
Beiträge
167
Für den Preis gehe ich mit meiner Frau mal gut essen. Habe ich mehr davon.
Erkläre mir einer, welchen Sinn es macht den Dichtmilchstand zu kontrollieren, wenn ich sowieso keine drin habe. Und wenn, dann schraube ich zu Hause das Ventil raus und sehe dann nach. Deutlich günstiger, dauert auch nicht viel länger und ich weiß, dass sich das Ventil auch rausschrauben lässt.
Auf dem Trail prüft doch wohl keiner den Dichtmilchstand. Im übrigen habe ich das noch nie gebraucht.
 
D

Dan0111

Mitglied seit
17.05.2019
Beiträge
15
Für den Preis gehe ich mit meiner Frau mal gut essen. Habe ich mehr davon.
Erkläre mir einer, welchen Sinn es macht den Dichtmilchstand zu kontrollieren, wenn ich sowieso keine drin habe. Und wenn, dann schraube ich zu Hause das Ventil raus und sehe dann nach. Deutlich günstiger, dauert auch nicht viel länger und ich weiß, dass sich das Ventil auch rausschrauben lässt.
Auf dem Trail prüft doch wohl keiner den Dichtmilchstand. Im übrigen habe ich das noch nie gebraucht.
Hmm, warum solltest du deine Dichtmilch kontrollieren wollen wenn du eh keine drin hast? Das verstehe ich nicht!

Es geht ja bei dem System nicht nur darum das man den Dichtmilchstand prüfen kann, sondern das man die alte milch raus holen kann ohne den Reifen demontieren zu müssen. So erspart man sich die Sauerei. Außerdem sieht man dann natürlich wieviel Dichtmilch noch drin war und kann die Wechselabstände verlängern oder verkürzen, je nachdem.

Wie holst du denn ohne das System die alte raus? Richtig, reifen runter und hast ne riesen Sauerei. Das erspart man sich dadurch. Ich möchte das System nicht mehr missen, fahre es in all meinen Rädern und bin rundum zufrieden. Schneller und einfacher / sauberer geht es nicht.
 
F

Frank123

Mitglied seit
09.05.2019
Beiträge
147
Also warum fährst du ganz ohne Milch? Selbst bei UST Felgen ist Milch gut wegen der Pannensicherheit!
Ich verstehe auch nicht den Vorteil von dem MilkIt, man kann doch einfach die Luft komplett ablassen und dann genauso mit einem Schlauch und Spritze kontrollieren!
Aber mit dem ganzen System bekommt man getrocknete Milch die Brocken und Klümpchen auch nicht heraus! Da muss man dann sowieso den Reifen demontieren! 🤷‍♂️
 
P

paulek

Mitglied seit
22.12.2016
Beiträge
1.264
Ort
Südliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
Shimano Steps 8000
Muss ja keiner kaufen. Praktisch ist es auf jeden Fall und spart eine Menge Zeit. Man kann halt nicht nur die Menge sondern auch den Zustand der Milch beurteilen. Da wir eh um 1 Bar Druck fahren, brauche ich keinen Druck abzulassen. Klumpen und Platten hatte ich seither keine mehr und die Kontrolle und ggf. Wechsel oder Auffüllen an zwei Fahrrädern dauert vielleicht ne Viertelstunde bis 20 Minuten. Da habe ich schon den einen oder anderen Zwanni für weit unsinnigere Dinge fürs Rad ausgegeben.
 
F

Frank123

Mitglied seit
09.05.2019
Beiträge
147
Welche Zeitersparnis denn? Nur dass man die Luft nicht ganz ablassen muss und hinterher nicht aufpumpen muss!
Sonst ist es das gleiche wie mit einer normalen Spritze und Schlauch!
 
P

paulek

Mitglied seit
22.12.2016
Beiträge
1.264
Ort
Südliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
Shimano Steps 8000
Ich muss sie gar nicht ablassen. Mit Spritze und Schlauch wirst du schon recht effizient arbeiten. Ich glaube nicht, dass die Masse das so macht.
 
Thema:

Focus JAM² - Technikfragen und Erfahrungsaustausch

Oben