Focus Jam²: Knarzen und Knacken

Diskutiere Focus Jam²: Knarzen und Knacken im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; So kann mein bike morgen abholen kompletter Steuersatz würde gefettet , war von Focus trocken zusammen gebaut worden Er sagt es gibt noch ein...
A

Alex86

Mitglied seit
23.07.2018
Beiträge
21
So kann mein bike morgen abholen kompletter Steuersatz würde gefettet , war von Focus trocken zusammen gebaut worden Er sagt es gibt noch ein kacken wenn man den lenker komplett nach rechts einschlägt das wäre von der magura Bremsleitung, diese wäre steinhart und ich müsste mal abwarten ob durch Witterung und Licht das Kabel biegsamer wird. Die hintere magura 2 bremse würde auch stärker zupacken und vorne ein wenig schwach sein. Ist mir auch aufgefallen. Seltsame Aussage
 
E

Emboliefree

Mitglied seit
01.04.2015
Beiträge
1.628
Ort
Wo sich Hase und Igel gute Nacht sagen
Details E-Antrieb
Hai Allmtn SL 2016
4-5000 Euro das E Radel und das knacken und knarzten geht nun schon seit ein Jahr????
Bekommen die das nicht in den Griff,ein Trauerspiel und ein Armutszeugnis für ach so
tolle "Made in Germany" Technik.....:confused:
 
Burgi

Burgi

Mitglied seit
28.04.2017
Beiträge
470
Ort
Haiger
Details E-Antrieb
Focus Jam 2 Plus Pro
;)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alex86

Mitglied seit
23.07.2018
Beiträge
21
Hab es zurück und es knarzt nichts mehr. Wurde gut gefettet er. Meinte wenn sich es jetzt nicht bessern sollte dann müsste ein neuer Steuersatz rein.

Kompletter Einschlag gibt es noch ein knacken, dass kommt von der Bremsleitung die extrem starr ist. Börde bremse ist aber trotzdem zu schwach gestellt Mal schauen ob ich das selber hinbekomme
 
Captain_1982

Captain_1982

Mitglied seit
13.09.2015
Beiträge
195
Hallo Freunde,

ich muss hier was richtig stellen:
Ich habe kein Knarzen mehr. Musste das Bike nicht einschicken, es war ein Missverständnis.
Mein Fachhändler hatte dies repariert und dann das Bike an einen seiner Kollegen übergeben. Das Knarzen weswegen ich das Bike hätte einschicken lassen können war am Oberrohr. Hier ist wohl innen ein Kabel lose.
Das Knarzen weswegen ich das Bike jedoch hingebracht habe wurde behoben.
 
T

Twotone

Mitglied seit
24.02.2019
Beiträge
2
Hallo, ich bin neu hier. Habe seit Januar ein Jam2 6.7 Nine in knallgelb, sieht hammermäßig gut aus und macht richtig Spaß! Leider auch bei mir: nach nur 150km ging es mit dem Knarzen und Knacken los, sowohl am Lenker als auch aus dem Bereich Tretlager/Motor. Lenker habe ich durch auseinander bauen und fetten in den Griff bekommen. An die andere Baustelle traue ich mich noch nicht ran, gebe das Rad aber nächste Woche eh zum 250km-Service ab.
Kann mir trotzdem mal bitte jemand ein Bild schicken, welches die Motorschrauben sind? Und warum muss der Dämpfer drucklos gemacht und eingefedert werden?
 
M

meribor0908

Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
1
Hallo zusammen,
ich habe letztes Jahr das Focus JAM2 gekauft. Nun habe ich 3.800km drauf und es knarzt ständig. Ich habe das Problem auf die Sattelstütze einschränken können. Wenn ich die Sattelstütze ganz runter stelle, dann ist das Knarzen verschwunden. Nun habe ich sie einmal mit Fett und einmal mit Gabelöl behandelt, aber es hilft nichts. Wobei ich die komplette Stütze nicht rausgenommen habe, da ich die inneren Kabel nicht beschädigen wollte.

Gibt es einen Tipp? Vielleicht bei der nächsten Inspektion die Sattelstütze mal ausbauen lassen, gründlich reinigen und fetten? Hilft das?

Es wäre toll wenn mir jemand helfen könnte, da das Knarzen schon richtig nervt.
 
TiKli

TiKli

Mitglied seit
29.11.2017
Beiträge
58
Ort
Highvillage
Details E-Antrieb
Shimano Steps8000 Focus Jam² Plus TiKli-Edition ☺
Zieh die Stütze komplett raus, da kann man nichts beschädigen. Den Innenzug aushängen, alles gut reinigen, also Stütze und Rahmen, mit Montagepaste einschmieren und alles wieder montieren.
 
Thema:

Focus Jam²: Knarzen und Knacken

Werbepartner

Oben