Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

Diskutiere Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m. im Flyer Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Eben gefunden... http://www.flyer.ch/m/mandanten/145/download/2012-07-31_FLYER-Medienmitteilung_Neuheiten_2013-2.pdf...
A

artbond

Mitglied seit
24.05.2012
Beiträge
37
AW: Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

Geiles Teil ;-) Mal schauen was da noch an Info kommt, wird bestimmt kein billiger Spass...
 
M

Michael_Luisenviertel

Mitglied seit
24.08.2011
Beiträge
386
Ort
42115 Wuppertal
Details E-Antrieb
Bafang SWXH 36V, 250W, 285R und BionX 350 W-45km/h
AW: Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

"S" kommt, und das gefällt mir.
 
G

gervais

Mitglied seit
20.03.2010
Beiträge
3.797
AW: Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

Vermutlich aber nur S für S chweiz...:p Umgezogen ?
 
Y

yellowshadow

Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
55
Ort
Wiesbaden
Details E-Antrieb
Ave Xmoto;Fox 2014 Packet Bosch,Nuvinci
AW: Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

Stimmt

habe gerade 2 monate ein Haibike
2800 Euro war der Neupreis

in Ebay gehen die Bikes nur für 2000 Euro abzüglich der Ebay mafia gebühren sind das 1930 Euro

31 Procent verlust bei kauf !!!!

wer also neu käuft ist wohl Hai Hirn ampotiert

Geiles Teil ;-) Mal schauen was da noch an Info kommt, wird bestimmt kein billiger Spass...
 
J

joestreich

Mitglied seit
15.09.2010
Beiträge
157
Ort
OWL
Details E-Antrieb
Bosch Performance, 500Wh
AW: Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

Bin mit meinem Flyer T9 ca. 1.500 Km gefahren. Nach ca. 1.200 Km tritt bei eingeschalteten Motor ein rasselndes Geräusch, welches synchron zur Trittfrequenz ist, im Antrieb auf. Schalte ich den Antrieb aus und pedaliere ohne Unterstützung laüft alles völlig lautlos. Kette und Zahnräder sind optimal geölt. Kann es sich um Verschleiss in der Antriebseinheit handeln?
Bitte um Hinweise.
 
F

Fire

Mitglied seit
07.04.2011
Beiträge
795
AW: Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

Bin mit meinem Flyer T9 ca. 1.500 Km gefahren. Nach ca. 1.200 Km tritt bei eingeschalteten Motor ein rasselndes Geräusch, welches synchron zur Trittfrequenz ist, im Antrieb auf. Schalte ich den Antrieb aus und pedaliere ohne Unterstützung laüft alles völlig lautlos. Kette und Zahnräder sind optimal geölt. Kann es sich um Verschleiss in der Antriebseinheit handeln?
Bitte um Hinweise.
Ja, das wird das Motorritzel sein. Das muss man irgendwo zwischen 1000 und 2000 km mal umdrehen und nach weiteren 1000 km tauschen. Mit dem Vollblut hat das aber nichts zu tun ausser dass sowas dort nicht passieren kann ;)
 
hochdruck24

hochdruck24

Mitglied seit
17.05.2012
Beiträge
34
Ort
Schweiz (BL)
Details E-Antrieb
Panasonic 26V/12A Flyer S Urban HS 26"
AW: Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

Was das nun mit dem Thema "Flyer Eurobike Modell für 2013" hier zu tun hat?

Ja, es kann sich um Verschleiss handeln, aber ich tippe nicht in, sondern vor dem Antrieb = Antriebsritzel und / oder Kette?
 
zftkr18

zftkr18

Mitglied seit
01.09.2011
Beiträge
222
Ort
70734 Fellbach
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000, Bosch Performance CX
AW: Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

Ich bin den Flyer Vollblut mit dem 250W Antrieb auf der Eurobike gefahren. Und habe ihn nach der Probefahrt auch gleich in der "gedrosselten Variante" blind vorbestellt. Dieses Pedelec hat mich einfach auf Anhieb begeistert.

Gruß Klaus
 
Happy2011

Happy2011

Mitglied seit
06.01.2011
Beiträge
504
Ort
65527 Niedernhausen
Details E-Antrieb
Riese und Müller Delite Mountain
AW: Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

schreib doch bitte mal die Gründe für die Begeisterung.
 
didi28

didi28

Teammitglied
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
18.132
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
HR-Puma CST
AW: Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

Bin den gleichen neuen HR-Nabengetriebemotor von Panasonic, wie er im Flyer Vollblut verbaut wird, in einem KTM (https://www.pedelecforum.de/forum/showthread.php?16574-Hinterradnabenmotor-von-Panasonic) gefahren. Wer häufig (warum?) unbedingt ohne jegliche Motorunterstützung fahren möchte, dem würde ich eher abraten, das Getriebe hat keinen Freilauf und das dauernde Mitlaufen von Getriebe und Motor bremst somit leicht. Für alle anderen ist es ein klasse Getriebemotor, das Getriebe arbeitet auch unter Last leise (aber nicht unhörbar) und der Motor geht sehr kräftig zu Werke, durchaus nachvollziehbar, wenn das begeistert.
 
D

Drumo

gewerblich
Mitglied seit
05.05.2009
Beiträge
492
Ort
Helmond
Details E-Antrieb
Speedped Idworx mit GoSwissdrive
AW: Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

Hallo​

Heute beim Biketec der vollblut 500 watt gefahren.
sehr kraftig und wenig gerause.
der Kraft ist super accu einfach an zu nehemen.
kommt fruhjahr wie es aussieht premise 250 watt an 3000 500watt 3900 euro.
Die 250 watt motor ist sehr compact der 500 watt grosse wie Bionx.
preise sind noch night defintief.


Drumo
 
T

t_streng

Mitglied seit
02.05.2011
Beiträge
279
Ort
Bergstraße
Details E-Antrieb
R+M Supercharger GH mit Bosch
AW: Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

Akku sieht irgendwie dem E45 recht ähnlich oder?
 
zftkr18

zftkr18

Mitglied seit
01.09.2011
Beiträge
222
Ort
70734 Fellbach
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000, Bosch Performance CX
AW: Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

Im Gegensatz zum normalen Flyer mit Mittelmotor fährt sich der Vollblut viel agiler, eher wie ein normales Rad. Der Vollblut hat mich sofort an mein altes Müsing Trekkingrad erinnert. Mit dem konnte ich locker auf der Ebene über die 25 Km/h hinaus fahren. Da habe ich fast nicht bemerkt wann der Motor abgeschaltet hat. Der Übergang war ganz sanft. Der Motor war nicht zu hören und wieder 3 Kettenblätter vorne. Das war für mich Nostalgie pur.

Auf dem Vollblut kam ich mir wieder wie 30 vor. Spässle gmacht. Nein im Ernst: Das war der erste Flyer der mich auf Anhieb begeistert hat. Alle anderen davor waren eher der Vernunft geschuldet.

Gruß Klaus
 
t.y

t.y

Mitglied seit
18.06.2010
Beiträge
701
Ort
GM
Details E-Antrieb
GoSwissdrive & BBS01+2
AW: Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

.... Mit dem konnte ich locker auf der Ebene über die 25 Km/h hinaus
fahren. Da habe ich fast nicht bemerkt wann der Motor abgeschaltet hat.
Mit einem Getriebemotor ohne Freilauf wird es außerhalb der Unterstützung vermutlich ziemlich zäh, ich denke mal das von dir gefahrene Rad war ein S-Pedelec.

An einem meiner Räder mit Getriebemotor hat vor einigen Wochen mal der Freilauf blockiert, da ist außerhalb der Unterstützung bzw. bei abgeschaltetem Motor ein deutlicher Widerstand spürbar.

An einem S-Pedelec macht so ein Getriebemotor ohne Freilauf vielleicht Sinn, aber an einem 25 km/h Pedelec ?
 
zftkr18

zftkr18

Mitglied seit
01.09.2011
Beiträge
222
Ort
70734 Fellbach
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000, Bosch Performance CX
AW: Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

Das war definitiv kein 500W Vollblut, sondern die gedrosselte 250W Variante. Ich habe extra nachgefragt, da ich nur den gedrosselten 250W Vollblut fahren wollte. Und er war m. E. nach der Einstellung der Unterstützung nicht zäh. Allerdings war der "Rundkurs" auf der Eurobike zu kurz um das schlussendlich bewerten zu können.

Deswegen will ich ja auch nächste Woche nach Huttwil fahren, sofern meine Favoriten fahrbar sind. Denn neben dem Vollblut würde ich auch gerne einmal ein L mit der NuVinci Harmony (er)fahren.

Gruß Klaus
 
torpedo

torpedo

Mitglied seit
27.05.2012
Beiträge
1.420
Ort
Franken
Details E-Antrieb
Panasonic 26V, Konion V3 Zellen
AW: Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

Ein S-Pedelec mit Getriebe-Nabenmotor ist ja eher selten. Das sind meist robustere Direktläufer.
Mich würden erstmal Langzeiterfahrungen interessieren, wie lange so ein Getriebe hält. Da wirken ja enorme Kräfte auf die Plastikzahnräder, die da verbaut sind. Kann ne teuere Angelegenheit werden, wenn die Garantie abgelaufen ist.
 
Thema:

Flyer Vollblut zur Eurobike 2013 u.m.

Werbepartner

Oben