Flyer I:SY Easy Infopool

Diskutiere Flyer I:SY Easy Infopool im Flyer Forum im Bereich Archiv; AW: 2200 km i:sy geflyert Spikes am I:SY
T

Tiger

AW: Flyer I:SY Easy Infopool

Gerade mal seit 14 Tagen fahre ich nun mit dem I:SY fast täglich 22km in die Arbeit.
möchte mir ein Easy LIGHT kaufen..
Frage: wieviel Reichweite kann man einplanen?
Kann man eine größere Tour von 80 Km ohne größere Komforteinbußen unternehmen ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Helge.007

Helge.007

Dabei seit
05.02.2010
Beiträge
58
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
Flyer I:SY; RedBull Activa Hybrid Bionx 250HT
über 3500 km geflyert

So, jetz ist bald Weihnachten und ich hab etwas Zeit mal wieder hier rein zu schauen.
Über 3500 km sind nun auf dem I:SY. Was gibt es Neues?

Nicht viel, die helle LED Lampe vorne begeistert mich immer noch.

Die neuen Pedale funktionieren prächtig, die Kunststoffkettenabdeckung lässt sich leicht
drüber abnehmen, was beim Kette pflegen von Vorteil ist. Die Kette wird alle 200km geölt..

Defekte gab es keine weiteren, bis jetzt mussten keine Verschleissteile gewechselt werden.

Neu für den Winter sind zwei Marathon Winter (die Teile, die schon weiter oben von anderen Usern beschrieben wurden), mit den Spikereifen kann man bei jedem Wetter fahren. Ich bin erstaunt, wie gut das geht, besser als ich erhofft hatte.
Hab die Reifen übrigens selbst montiert und es ging nicht besonders schwer aber vielleicht hab ich ja so viel Kraft :D
Der Sound der Reifen erinnert an ein Kettenfahrzeug, tät mich interessieren, was manche Leute denken, dass gerade hinter ihnen angefahren kommt...

Fazit bis jetzt: Ich täts mir wieder kaufen, es macht einfach hölle Spaas!!

Wünsche allseits eine feine Weihnachtszeit und einen fröhlichen Rutsch, nicht auf dem Rad, sondern ins neue Jahr...
Greez
H

Foto anbei: Durchs Fischauge gesehen, das I:SY umrundet langsam die Welt:cool:
flyer.jpg
 
Helge.007

Helge.007

Dabei seit
05.02.2010
Beiträge
58
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
Flyer I:SY; RedBull Activa Hybrid Bionx 250HT
AW: Flyer I:SY Easy Infopool

Kann man eine größere Tour von 80 Km ohne größere Komforteinbußen unternehmen ?
Kann man so nicht vorhersagen. Kommt auf die Strecke, aufs Fahrergewicht und die eingebrachte Energie an.
Ich für mich sage: 80km mit einem Akku sind möglich aber alles andere als komfortabel....
 
Der Pedelierer

Der Pedelierer

Dabei seit
13.11.2010
Beiträge
42
Ort
Im östl. Ruhrgebiet, wo es tw. "hügelig" ist ...
Details E-Antrieb
Panasonic 26V/250 W & Bosch Active 36V/250W
AW: Flyer I:SY Easy Infopool

möchte mir ein Easy LIGHT kaufen..
Frage: wieviel Reichweite kann man einplanen?
Kann man eine größere Tour von 80 Km ohne größere Komforteinbußen unternehmen ?
Kann man so nicht vorhersagen. Kommt auf die Strecke, aufs Fahrergewicht und die eingebrachte Energie an.
Ich für mich sage: 80km mit einem Akku sind möglich aber alles andere als komfortabel....
Hallo zusammen,
mit dem 10 Ah-Akku im ECO-Modus habe ich mit dem i:Sy schon 80 km Strecke geschafft und hatte noch einen Balken in der Anzeige. :)

Wenn Du sicher sein willst, dann solltest Du den 12 Ah-Akku mal in Betracht ziehen, der noch etwas an Reserve hat. :cool:

Ansonsten gelten die Parameter, die von Helge schon angeführt worden sind ...
 
P

Peso

AW: Flyer I:SY Easy Infopool

Hallo Helge

ein dickes Dankeschön für deine umfangreiche Berichte über das i:SY, ich hatte letztes Jahr eins für 2 Monate zum testen als Betriebsrad, war das blöd es wieder abzugeben. Also hab ich jetzt eins bestellt und soll es am 25.02. (mein Geburtstag) bekommen. Also bis dahin Vorfreude.
Ich hatte mich mit der Nexus schwergetan, das ich nicht unter Last schalten konnte fand ich extrem nervig. Also hab ich gestern, mit dem Händler meines Vertrauens das i.SY konfiguriert.
Als Basis dient das Light, wegen der Capreo Kettenschaltung.
Bremsen: Scheibenbremsen (find ich Optisch vollkommen verschärft), bei R&M gibt es das Birdy mit Capreo und Scheibenbremsen, also meint mein Händler er kriegt das auch hin.
Anderer Vorbau und einen DH-Lenker
Anderer Gepäckträger, mit Aufsteckmöglichkeit für einen Korb.
Akku, ab Model 2011 ist der 12 A Serienmäßig. Die Motorunterstützung soll sich geändert haben auf: 70%, 120%, 170%, hab ich zwar nirgendwo gelesen aber da glaub ich natürlich meinem Händler.
Bin total gespannt, wenn ich es habe pack ein Foto rein.
Gruß Peso
 
Helge.007

Helge.007

Dabei seit
05.02.2010
Beiträge
58
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
Flyer I:SY; RedBull Activa Hybrid Bionx 250HT
AW: Flyer I:SY Easy Infopool

Servus Peso,

ich hab mich schnell an die Nexus Nabenschaltung gewöhnt und schalte nun lastfrei so schnell, dass es kaum einen Unterschied zur Kettenschaltung macht.
Bin schon gespannt, wie das I:SY mit dem 12Ah Akku ist, bald bekommst Du ja das Radl. Wünsch auf jeden Fall nur fröhliche Stunden mit dem einenen I:SY.

Bei meinem Flyer habe ich inzwischen die guten Schwalbe Ballons wieder drauf, die Spikereifen waren im Winter zwar wirklich beeindruckend, besonders auf Eis
aber das Geratter von den Reifen hat mich tierisch genervt, auch dass sie so schmal sind, die graben sich im teigigen Schnee böse ein.

Sonst gehts grad fast bei jedem Wetter mit dem I:SY in die Arbeit. Die Kette reinige und öle ich momentan alle 50 km, weil der Winter die Kette etwas mitgenommen hat.
Aber es sieht alles schon wieder ganz gut aus, die Rohloff Kettenlehre zeigt Verschleiss unter 0,75mm. Das Kettenleben ist also noch lange nicht beendet......

Grüsse
 
I

ingerennt

Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
19
AW: Flyer I:SY Easy Infopool

Hallo Helge,
macht echt Spaß deine Berichte zu lesen! Könntest du vielleicht nochmal auf die Bremsen eingehen? Bist du auch nach so vielen Kilometern mit der Rollenbremse noch zufrieden?
Danke und Grüßle
ingerennt
 
Der Pedelierer

Der Pedelierer

Dabei seit
13.11.2010
Beiträge
42
Ort
Im östl. Ruhrgebiet, wo es tw. "hügelig" ist ...
Details E-Antrieb
Panasonic 26V/250 W & Bosch Active 36V/250W
AW: Flyer I:SY Easy Infopool

Hallo Helge,
macht echt Spaß deine Berichte zu lesen! Könntest du vielleicht nochmal auf die Bremsen eingehen? Bist du auch nach so vielen Kilometern mit der Rollenbremse noch zufrieden?
Danke und Grüßle
ingerennt
Hallo ingerennt,
ich kann aus meiner Sicht die Erfahrungen mit der Rollenbremse am i:Sy schildern:

Die Bremswirkung der Rollenbremse ist verglichen mit z.B. V-Brake der Firma Sh. anders, um es mal vorsichtig zu formulieren ... :eek:
Ich bin bisher noch nicht in die Situation gekommen, dass die Bremswirkung der Rollenbremse nicht ausgereicht hätte, denke aber perspektivisch über die Ausrüstung des i.Sy mit Magura-Bremsen nach ... :D - insbesondere bei starker Nutzung des i:Sy im Stadtverkehr muss man als Fahrer noch mehr vorausschauend fahren und entsprechend die Hände immer an den Bremsen haben ... :cool:

Aber Spaß macht das i:Sy trotzdem ...
 
Helge.007

Helge.007

Dabei seit
05.02.2010
Beiträge
58
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
Flyer I:SY; RedBull Activa Hybrid Bionx 250HT
AW: Flyer I:SY Easy Infopool

Hallo Helge,
Könntest du vielleicht nochmal auf die Bremsen eingehen?
ingerennt
Ich habe absolut keine Probleme mit der Rollenbremse. Klar hat die nicht so viel "Biss" wie eine V-Brake oder eine Magura aber man bringt das Hinterrad
jederzeit zum Blockieren. Was sollte sie mehr können. Bei einer optimalen Vollbremsung spielt die hintere Bremse eh eine relativ geringe Rolle und die vordere Bremse ist sowieso eine wesentlich giftigere V-Brake. Meiner Meinung nach eine geniale Kombination von Flyer.

Ich hab erst von einem Typen im Internet gelesen, der baut Fahrräder für maximale Lebensdauer und Wartungsarmut. Der meint so eine Schimano Rollenbremse ist locker gut für 50000km.

Mit dieser Bremskombination fahre ich jederzeit einen Alpenpass ohne Angst runter. Allerdings muss man dabei berücksichtigen, dass ich etwa 60 Kilo wiege und ein Gefühl für Technik habe.

Greez
 
K

Kadletz

AW: Flyer I:SY Easy Infopool

Dank für Deinen sehr informativen Beitrag. Weiß leider noch nicht, wie das Bedanken per Klick hier funktioniert.
Gruß
 
P

Peso

AW: Flyer I:SY Easy Infopool

Hallo zusammen,

anbei ein Foto von meinem i:Sy, gestern konnte ich es endlich abholen und bin gleich 50 km gefahren. Echt starkes Teil, macht einen Riesen Spaß.

Gruß
Irgendwie kriege ich kein Foto eingefügt, kann jemand helfen?
 
Grote

Grote

gewerblich
Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
45
Ort
40721 Hilden
AW: Flyer I:SY Easy Infopool

Hallo Helge.
Akku, ab Model 2011 ist der 12 A Serienmäßig. Die Motorunterstützung soll sich geändert haben auf: 70%, 120%, 170%
Gruß Peso

Guten morgen dies ist nicht ganz richtig nach dem 24.01.2011 werden alle Flyer ausser 2er 4er und dualdrive sowie 300Watt motoren mit

ECO 70%
Standart 130%
High 200%

ausgeliefert... alle anderen 2011er Räder werden bzw wurden bei Händlern umprogramiert



Lieben Gruß

Christian
 
Carlos

Carlos

Dabei seit
02.08.2009
Beiträge
38
Ort
21029 Hamburg-Bergedord
Details E-Antrieb
Flyer Street 250 Watt und ein HS 300 W, 2 i:sy
AW: Flyer I:SY Easy Infopool

In ELEKTRORAD 1/ 2011 ist ein Test vieler e-bikes: Das i:sy hat mit "überragend" abgeschlossen. Getestet und verglichen werden Fahrleistungen nach Reichweite und Modus des Fahrens in Stadt, Land/Power, Stop/Go/POWER; Berg, Unterstützungsfaktor. Hinzu kommen Faktoren wie Gewicht, Rahmen, Sitzposition, Bremsanlage, Komfort.

Meine Frau fährt damit seit einem Jahr gerne, wann immer sie können, klauen die großen Kinder es ( 15, 18, 20 >Lj). Ich habe ein 26 '' S Flyer , bin begeistert, aber würde heute das Esy nehmen, ist pfiger, leichter zu transportieren, fährt auch sehr gut und hat sogar Ösen für lowrider vorne.
 
Helge.007

Helge.007

Dabei seit
05.02.2010
Beiträge
58
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
Flyer I:SY; RedBull Activa Hybrid Bionx 250HT
4000 km i:sy geflyert

Traraaaa! 4000km mit dem I:SY unerwegs in allen Lebenslagen...

Was gibt es Neues? Hm, eigentlich gar nix!
Das Eleradl läuft und läuft, immer noch die erste Kette, die ersten Kettenräder, die ersten Bremsbacken und die ersten Reifen. Kein neuer Plattfuss. Die beiden Akkus zeigen immer noch die volle Kapazität an.

Höchstens die Suntour Parallelogramm-Sattelstütze zeigt etwas Verschleiss, der Sattel hat ein wenig Spiel nach links und rechts, das ist aber noch völlig unerheblich.
Zu der Sattelstütze möchte ich etwas bemerken: Im letzen Jahr hats mir bei einer Fahrt meine weisse Tennishose versaut, weil die in die Gelenke gekommen ist und dort eklig geschwärzt wurde. Das kann man aber leicht verhindern, indem man einen Neopren-Fingerschutz (eigentlich zum Schutz von Kinderfingern gedacht) für etwa 7 Euronis montiert. So kann man mit bestem Gewissen mit seinem Armani Anzug in die Oper fahren...

Wie manche vielleicht mitbekommen haben, habe ich mein altes MTB in diesem Jahr gegen ein eMTB mit BionX-Antrieb getauscht.
Ein durchaus schönes, faszinierendes und beeindruckendes Teil aber gegen den Panasonic Antrieb kann es nicht anstinken. Der ist wesentlich unkomplizierter, harmonischer und macht einen wertigeren Eindruck.
Ich wollte einfach mal auch ein anderes System ausprobieren, Pedelecs vermitteln noch ein wenig was von Pionierfeeling und die Vielfalt reizt sehr. Allerdings rate ich meinen Freunden und Bekannten, wenn sie mich fragen, zum Flyer bzw. Panasonic Antrieb. BionX hat für mich was von Bastelei in der Fertigung und die Software ist einfach nie perfekt, selbst in der Version 4.6 oder was gerade aktuell ist. Ausserdem killt BionX die Motor-Unterstützung bei genau 25km/h auf total unangenehme Weise mit blödem Geruckel.
Heute würde ich lieber die Unmenge Geld zusammen sparen und mir das Flyer eMTB kaufen. Also wer kann, der sollte... :)

Dabei gibts ja schon wieder eine Menge neuer Pedelecs am Markt, der Bosch Antrieb würde mich interessieren und auch ein komplett selbst aufgebautes eRadl.
Schade, dass mein Paps nicht der Gates Billy ist, mit der vielen Kohle.

Alles in Allem, mit dem I:SY kann man meiner Meinung nach nichts falsch machen, zumal Flyer fleissig Modellpflege betreibt.
Und lasst euer Auto in der Garage oder vergesst es einfach! :D
 
M

marc_i:sy

AW: 4000 km i:sy geflyert

hallo zusammen.
habe mir vor 3 wochen ein i:sy eco zugelegt. bin fast täglich damit unterwegs - dank des guten wetters.
das teil hatte ich zunächst im internet gesucht und bin dabei auch auf dieses forum gestossen. nach einer kurzen testfahrt bei einem händler und dem nachlesen von helges ausführlichen berichten, hatte ich mich kurz entschlossen und wollte es bestellen. schon auf 6- länger wochen wartezeit eingestellt. dann hatte der händler genau das teil in schwarz, wie ich es wollte, gerade da. ich sofort zugeschlagen und seitdem glücklicher pedelec - fahrer.
über ostern mal längere touren geplant. wetter soll ja so bleiben.
so nun noch frohe ostern und viele bunte eier.....


gruß marc
 
Der Pedelierer

Der Pedelierer

Dabei seit
13.11.2010
Beiträge
42
Ort
Im östl. Ruhrgebiet, wo es tw. "hügelig" ist ...
Details E-Antrieb
Panasonic 26V/250 W & Bosch Active 36V/250W
Flyer I:SY Easy Infopool - die Temperaturen steigen und der Akku hält länger ...

Hallo,
hier noch eine Ergänzung aus meiner Sicht der i:Sy-Nutzung:

Kaum sind die Temperaturen deutlich über 10° C und schon schraubt sich der 12 Ah-Akku locker über die 100 km-Grenze ...

Die 100 km sind aber nur durch beherztes Mittreten mit regelmäßigen Blick auf den Stromverbrauch mit 1 - max. 2. Balken im Display, Betrieb im ECO- (in Ausnahmen Standard-)Modus und entsprechende Anpassung der Gänge zu erreichen ...

... im High-Modus kriegt man den Akku aber deutlich schneller leer :rolleyes: ...
 
Helge.007

Helge.007

Dabei seit
05.02.2010
Beiträge
58
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
Flyer I:SY; RedBull Activa Hybrid Bionx 250HT
über 5000 km sind nun auf dem I:sy drauf

Also nun sind mehr als 5000km mit dem I:sy runter geradelt. :D
Es fährt bei Wind und Wetter, im Platzregen und bei Gewitter...in der Sonne natürlich am Liebsten..
Und was gibt es Neues?
Nichts, rein gar nichts, ausser den Pedalen ist immer noch alles original, beide Akkus zeigen die volle Kapazität.
Machts noch Spaas? Ja, und wie, ist nach wie vor mein Lieblings-Eleradl, besser als mein Bionx.
Das Einzige, was ich mir demnächst mal auf Lager legen werde, sind zwei Bremsbacken für die V-Brake, die könnten während der nächsten
ein- bis zweitausend Kilometer mal fällig werden.
Ich überleg gerade, ob es irgend was Negatives zu berichten gibt, ja die Kunststoffteile knarzen inzwischen ein wenig am Rahmen, wenn man gscheid in die Pedale tritt und der Rahmen bissi arbeitet. Ich denk aber das ist ein akustischer Schönheitsfehler..

So weiter gehts!

Gruss an alle I:sy-Flyer
 
Thema:

Flyer I:SY Easy Infopool

Flyer I:SY Easy Infopool - Ähnliche Themen

  • Flyer I:SY Easy Eco

    Flyer I:SY Easy Eco: "Grüß Gott" liebe Freunde des Pedelec! Ich möchte mich nur ganz kurz hier vorstellen, heisse Helge und komme aus dem schönen Bayern. Das Radl...
  • Flyer upstreet 5 SIB Akku obere und untere Led blinkt

    Flyer upstreet 5 SIB Akku obere und untere Led blinkt: Hallo Leute , als ich gestern Bit meinem upstreet unterwegs war und ich eine Pause gemacht habe wollte ich das Fahrrad einschalten aber das...
  • verkaufe Flyer C8 Deluxe 2012

    verkaufe Flyer C8 Deluxe 2012: Ich biete zum angedachten Preis von 650.-€ das obige E-Bike zum Verkauf. Das Rad ist technisch einwandfrei und fahrbereit. Kaufdatum war Juli 2012...
  • Bremsanlage tauschen beim Flyer E-Bike (Deore -> XT und XT -> Saint)

    Bremsanlage tauschen beim Flyer E-Bike (Deore -> XT und XT -> Saint): Hallo zusammen, wir haben 2 UpRoc's von 2016 (4.10 und 8.70). Folgendes möchte ich umbauen: - Neue Bremsen beim 8.70: Shimano Saint vorne und...
  • Ähnliche Themen
  • Flyer I:SY Easy Eco

    Flyer I:SY Easy Eco: "Grüß Gott" liebe Freunde des Pedelec! Ich möchte mich nur ganz kurz hier vorstellen, heisse Helge und komme aus dem schönen Bayern. Das Radl...
  • Flyer upstreet 5 SIB Akku obere und untere Led blinkt

    Flyer upstreet 5 SIB Akku obere und untere Led blinkt: Hallo Leute , als ich gestern Bit meinem upstreet unterwegs war und ich eine Pause gemacht habe wollte ich das Fahrrad einschalten aber das...
  • verkaufe Flyer C8 Deluxe 2012

    verkaufe Flyer C8 Deluxe 2012: Ich biete zum angedachten Preis von 650.-€ das obige E-Bike zum Verkauf. Das Rad ist technisch einwandfrei und fahrbereit. Kaufdatum war Juli 2012...
  • Bremsanlage tauschen beim Flyer E-Bike (Deore -> XT und XT -> Saint)

    Bremsanlage tauschen beim Flyer E-Bike (Deore -> XT und XT -> Saint): Hallo zusammen, wir haben 2 UpRoc's von 2016 (4.10 und 8.70). Folgendes möchte ich umbauen: - Neue Bremsen beim 8.70: Shimano Saint vorne und...
  • Oben