Fischer FISCHER Proline-EVO MTB EM 1762 mit Bafang Mittelmotor

Diskutiere FISCHER Proline-EVO MTB EM 1762 mit Bafang Mittelmotor im Weitere Mittelmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; 3 charge companent include no mikro prosesor :sneaky:
C

ceka

Dabei seit
09.02.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
3 charge companent include no mikro prosesor :sneaky:
 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2022-02-09 at 14.08.23.jpeg
    WhatsApp Image 2022-02-09 at 14.08.23.jpeg
    86,7 KB · Aufrufe: 13
gentlerider

gentlerider

Dabei seit
04.08.2017
Beiträge
2.323
Punkte Reaktionen
1.021
Ort
MidWest
Details E-Antrieb
BAFANG MaxDrive 48V ProEvoEM1762
Zuletzt bearbeitet:
C

ceka

Dabei seit
09.02.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
ok test it too starting to charge if charge start my problem finish new bms no buying if too no may charger sistem starting new bms daly 13 s buying :sinsi:
 
gentlerider

gentlerider

Dabei seit
04.08.2017
Beiträge
2.323
Punkte Reaktionen
1.021
Ort
MidWest
Details E-Antrieb
BAFANG MaxDrive 48V ProEvoEM1762
ok test it too starting to charge if charge start my problem finish new bms no buying if too no may charger sistem starting new bms daly 13 s buying :sinsi:
.
Always remember working on Li Ion Cell packages require certain skills in safety handling of this technology - strictly recommended to continue only in case if this is for sure
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ceka

Dabei seit
09.02.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
ok yes input bms gnd to n channel mosfet :sneaky: desoldering to mosfet and breadbord to connect ot gate source and dreain connect to 12v led run to arduino program code ok oll to ready ı m gate no connect to du bms connetion to arduino output pin and connect to arduino 100k ntc progarm code ntc istest to celciuuss to 3dprinter hedbed iff ALL TO REDYY PROGRAM AND VOLTAGE DİVİDER TO ARDUİNO İNPUT TU analog to digital conver to voltage if voltage full output low tu mosfet GATE I M TEST TO STARTİNG GOD BAYYYY
 
gentlerider

gentlerider

Dabei seit
04.08.2017
Beiträge
2.323
Punkte Reaktionen
1.021
Ort
MidWest
Details E-Antrieb
BAFANG MaxDrive 48V ProEvoEM1762
.
Heute frisch eingetroffen - Laufzeit rund 14 Tage von Shenzhen - ZTTO 9er Kassette 11 - 40 zur Erhöhung der Bandbreite.

Das Kettenblatt hatte ich für Marschgeschwindigkeit bei akzeptabler Cadenz bereits von Serie 38 auf 42 umgebaut.

Nun zum Ausgleich für ein hohes Anfahr-Drehmoment am HR entsprechend hier von Serie 36 auf 40 Zähne, um das schon gute Motordrehmoment auch an Steigungen
etwas günstiger entfalten zu können.

ZTTO 9er 11 - 40.jpg


Bericht Einbau und Fahrverhalten folgt...
.
 
Zuletzt bearbeitet:
gentlerider

gentlerider

Dabei seit
04.08.2017
Beiträge
2.323
Punkte Reaktionen
1.021
Ort
MidWest
Details E-Antrieb
BAFANG MaxDrive 48V ProEvoEM1762
Wegen eigentlichen Anlass dem Tausch Bremsbeläge der HR nun die Ergebnisse nach absolvierter Rüttelpiste im Gelände.

Vorab die Trockeneinstellungen der Schaltfunktionen - zunächst wie von einem Erfolgsbericht eines Kollegen vorhergesagt lediglich die Korrektur der B-Schraube, um ausreichenden Abstand der Schaltrolle zum größeren 40er Ritzel zu gewährleisten.

Unerwartet allerdings neben der notwendigen Ausnutzung des vollen Verstellbereichs dafür aber noch die Nachstellung der Begrenzung für den Schwenkbereich, damit die Kette am Ende auch auf das kleinste Ritzel spurte.

Denke es spricht für Shimano, daß in der verbreiteten Deore XT offensichtlich noch genug sichere Reserve drin ist für eine moderate Erweiterung der Entfaltung.
Weil Komponenten zum Einbau gerade zur Hand nocheinmal ein genauer Blick auf Zustand und vor allem Konstruktionsmerkmale der zum Einsatz kommenden Neuteile.

Vergleich alt neu.jpg

links original Shimano 11-36 rechts ZTTO 11-40

Gut zu sehen bis auf das 40er der ZTTO identischer Aufbau der Kassette durch Spacer mit 3 vernieteten bzw. verschraubten Bolzen unmittelbar an den Freilaufmitnahmen.

Bei der ZTTO ist wegen der Größe des 40er Ritzels dafür eigens ein verstärkter Spider zusätzlich mit sechsfacher Vernietung am Ritzelverbund verankert - wohl aus Stabilitätsgründen.

Das macht wegen des höchsten Drehmoments an der Stelle einen guten Eindruck.

11er alt neu.jpg

links meistbeanspruchtes Shimano 11er nach rd. 10T km im Vergleich zu neu ZTTO

Die Zahnflanken sind schmaler geworden klar und ohne ausgeprägte Gratbildung aber noch gänzlich ohne Schaltfehler.

Die bunteloxierte Alu Lockschraube vom ZTTO hab ich allerdings nicht verwendet - dafür kam selbstredend nur die original Shimano Stahlvariante in Frage....


NOVATEC Nabe.jpg


Die zuverlässige NOVATEC Nabe bei über 20T km Laufleistung mit nahezu unsichtbaren Verschleißmarken an den Freilauf-Mitnehmerstegen - die Prüfung der Industrielagerung ergab Zustand wie neu.

Die bewährte Shimano CN-E6070 9S Kette mit etwa 10T km läuft selbst in der neuen Konfiguration unauffällig und mit übrigens unveränderter Länge bleibt erstmal im Einsatz.

Und achso die 160er Bremsscheibe mit 1,5 mm TH an der Verschleißgrenze wurde durch die 180er von vorne mit PM Adapter versteht sich ersetzt. Dafür ist nunmehr seit drei Jahren etwa eine Shimano 203 er IceTEC Scheibe (Stahl-Alu Sandwichbauweise) im VR.

Nach der Harz Brockenabfahrt Erfahrung gings mir weniger um schiere Bremskraft, sondern mehr um thermische Standfestigkeit auch bei Dauerbremsen unter langsamer Geschwindigkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
BlackForest

BlackForest

Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
259
Punkte Reaktionen
161
Ort
Elchesheim-Illingen
Details E-Antrieb
Bafang MaxDrive 48Volt
Super Erfahrungsbericht ! Vielen Dank :) Auch gut die Komponenten abzubilden - die wie ich finde echt tauglich aussehen !
 
gentlerider

gentlerider

Dabei seit
04.08.2017
Beiträge
2.323
Punkte Reaktionen
1.021
Ort
MidWest
Details E-Antrieb
BAFANG MaxDrive 48V ProEvoEM1762
Danke dafür- to be honest nun bleibt abzuwarten ob sich die Materialgüte der Kassette ähnlich standfest wie die von Shimano zeigt - schaun mer mal...
 
Highline

Highline

Dabei seit
04.04.2019
Beiträge
320
Punkte Reaktionen
375
Ort
direkt am Bodensee
Details E-Antrieb
Bafang Max-Drive 48V
Hat jemand ein Bild (pdf) mit Erklärung für die Einstellschrauben der Shimano Deore XT? Ich kann im Netz komischerweise nix brauchbares finden :eek:
 
gentlerider

gentlerider

Dabei seit
04.08.2017
Beiträge
2.323
Punkte Reaktionen
1.021
Ort
MidWest
Details E-Antrieb
BAFANG MaxDrive 48V ProEvoEM1762
Hat jemand ein Bild (pdf) mit Erklärung für die Einstellschrauben der Shimano Deore XT? Ich kann im Netz komischerweise nix brauchbares finden :eek:
.
Im wesentlichen alle Punkte am Schaltwerk und Shifter/Trigger wie ich finde anschaulich erklärt

XT long
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

FISCHER Proline-EVO MTB EM 1762 mit Bafang Mittelmotor

FISCHER Proline-EVO MTB EM 1762 mit Bafang Mittelmotor - Ähnliche Themen

Fischer Fischer em 1762.s1 controller: Hai ich fahre ein fischer em 1762 s1 bafang max drive 48v 17 Ampere Meine Frage was für ein controller verbaut ist und was ich für einen...
Bafang

Ersatzmotor

Bafang Ersatzmotor: Hallo Ich habe da eine gute Frage zu meinem FISCHER Proline-EVO MTB EM 1762 (S1) mit Bafang Mittelmotor Da hat sich der Motor verabschiedet bzw...
Fischer Fischer EM 1762 Freilauf Hinterradnabe: Hallo Gemeinde, kann mir vielleicht jemand verraten, wie ich beim Fischer EM 1762 den Freilauf vom Hinterrad abbaue. Bei Shimano geht das ja mit...
Fischer Kettenblatt Fischer Proline Evo Ecu 1605 mit Motorupdate: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Kettenblatt für unsere beiden Pedelec Fischer Proline Evo Ecu 1605 aus Baujahr 2016. Beide Räder haben im...
Fischer Fischer Service und EM-1724 Probleme: Hallo, ich muss mich jetzt mal über den Service der Firma Fischer auslassen. Der ist wirklich miserabel! Habe mir im Januar diesen Jahres das...
Oben