Fischer Montis 1966i Gepäckträger

Diskutiere Fischer Montis 1966i Gepäckträger im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, ich habe mir bevor ich das Montis bekommen hatte schon einen günstigen Gepäckträger gekauft, den man u.a. an der Sattelstange befestigt...
R

RalfG

Mitglied seit
12.07.2019
Beiträge
66
Hallo,

ich habe mir bevor ich das Montis bekommen hatte schon einen günstigen Gepäckträger gekauft, den man u.a. an der Sattelstange befestigt. Damit bin ich aber nicht zufrieden und suche einen Träger, an dem ich meine Tasche besser befestigen kann. Ich kenne mich da nicht so aus, nur nach den Zollangaben zu gehen reicht ja wahrscheinlich nicht aus. Würde z.B. dieser Racktime ECO 2.0 Gepäckträger oder Racktime Stand-it Gepäckträger von Racktime oder dieser Gepäckträger, "Traveller Basic", Alu, verstellbar 24/26/28", Universalbefestigungsset, schwarz, Strebenlänge und Winkel verstellbar, max. Zuladung 25kg: Amazon.de: Amazon.de passen? Andere Empfehlungen, die einfach zu montieren sind? Am Besten noch so mit der Möglichkeit eine Schutzblech anzubringen. Belastbarkeit muss nicht hoch sein, Hauptsache die Tasche sitzt fest und kommt nicht in die Nähe der Speichen (was aktuell das Problem ist).
 
thomas-m.33

thomas-m.33

Mitglied seit
27.04.2019
Beiträge
70
Also garantieren kann dir das keiner, aber am ehesten sehe ich den von Amazon, weil er individuell verstellbar ist.
Ansonsten Mal bei dem Händler vor Ort schauen.
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
6.806
Ohne ein Bild vom Rad oder präzise Angaben zu den Befestigungspunkten wird gar keine ernsthafte Unterstützung möglich oder gesucht.

Bei der Gepäckträgerwahl letztes Wochenende für ein 28" Rad, ist es ein 26" Träger geworden. Einer für 24" Räder hätte sicher auch noch gut gepaßt.

Das abgefuckte Uniteil von 26...29" ist entsorgt, nun sieht das Rad wieder gut aus.

An meinen Rädern habe ich die Träger massiv eingekürzt und tiefergelegt. Das sieht meistens sonst zum Piepen aus, schwebt das Ding 4" über dem Schutzblech. Der nun tiefere Schwerpunkt bei Beladung fährt sich auch besser.

Insofern die einfache Empfehlung, messen und mit den Maßen vom Träger aus dessen Datenblatt vergleichen.

Universalteile sehen komisch aus und sind unten oft sehr klobig, machen die Schutzblechbefedtigung damit umständlich usw....
 
Thema:

Fischer Montis 1966i Gepäckträger

Werbepartner

Oben