Fischer ETH/ETD 1861 und 1861.1

Diskutiere Fischer ETH/ETD 1861 und 1861.1 im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Keinen Kassenzettel mehr :whistle:
Highline

Highline

Mitglied seit
04.04.2019
Beiträge
86
Ort
direkt am Bodensee
Details E-Antrieb
Bafang Max-Drive 48V
Ich habe seit ein paar Tagen ein "lustiges" Quitschen aus dem Vorderbau. Erst dachte ich es sei die Aufhängung des Schutzblechs an der Vordergabel. Aber mit WD40 wurde es nicht besser. Bremse ist es nicht.

Kennt jemand so ein Quitschen? Es klingt nicht metallisch, sondern nach Plastik. Oder evtl. die Dämpfer?
 
T

tabor03

Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
66
Hallo
falls jemand Interesse an einem ETD 1861 dann anmailen, möchte meins verkaufen, da sich meine Arbeitszeit verändert hat, null Zeitt zum Rad fahten, ist fast neu , keine 200 km gefahren
 
Batchman

Batchman

Mitglied seit
01.11.2018
Beiträge
427
Ort
Ost-Westpfälzer
Details E-Antrieb
Bafang M400
Habe jetzt mein 1861.0 genau ein Jahr und knapp 3tkm drauf gekurbelt.
Ich fahre damit jeden Werktag zur Arbeit, wenn kein Dauerregen oder Minusgrade sind.
Fazit:
Hatte in diesem Jahr keine nenneswerte "Probleme".
Das "Kettenproblem" wurde vom Service gelöst.
Pedale haben noch nie "geknarzt".
Speichen oder sonstwas musste nicht nachgezogen werden.
Wahrscheinlich liegt das auch daran, das es ein "Vorführmodell/B-Ware" war und von der Werkstatt für die Probefahrt fertig hergerichtet war.
Ich habe es für 1499€ mit voller Garantie in Landau mitgenommen. Dafür war dann der Vor-Ort-Service ausgeschlossen.

Kleinigkeiten bisher waren:
Steckverbinder an der Frontlampe nicht ganz passgenau/Wackelkontakt. Abhilfe: Flachstecker etwas gequetscht.
Innenleiter der Kabelverbindungen Rücklicht am Klemmhalter abgebrochen. Abhilfe: Kabel neu abisoliert und geklemmt.
Aktuell hat sich der untere Akkusockel gelockert. Abhilfe: Metallschiene mit unterem und oberem Akkuhalter abgeschraubt (3x Inbus) und den unteren Halter von innen wieder fest geschraubt (2x Kreuzschlitz).
Oben sitzt der Akku nicht ganz bündig auf dem Halter und hat mit der Zeit angefangen zu klappern.
Abhilfe: ca. 1mm dickes Gummiteil auf den oberen Halter geklebt, oberhalb vom Schloss. Das füllt genau den Spalt zwischen
Akku und Halter. Muss man bissl probieren, wenn zu dünn, wackelt der Akku, wenn zu dick, schnappt er nicht in den Halter ein.

Ansonsten gibts nix über das Ding zu meckern.

Achim
 
T

tabor03

Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
66
Hi
sorry eben erst gesehen, Versand wäre ja auch möglich, allerdings umständlich
 
Michael_Hamburg

Michael_Hamburg

Mitglied seit
13.05.2019
Beiträge
190
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Bafang Max Drive, 48V
Hallo
nein meins ist bei Ebay Kleinanzeigen
Fischer ETD 1861
Witzig... Ein komplett neues Rad ist dank des Forenrabattes exakt genau so teuer.
Da lohnt dich dein Angebot sehr... Nicht!
Sorry, aber ein leicht gebrauchtes Rad kann man nicht zu so einem Preis verkaufen.

Tipp für dich zudem - Wer keine echten Fotos einstellen will, hat was zu verbergen. :)
 
T

tabor03

Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
66
und schreibt dann bei der Beschreibung , vorbeikommen und testen..... gehts noch dümmer ?
 
Moadib

Moadib

Mitglied seit
27.10.2018
Beiträge
406
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
1861.1
und schreibt dann bei der Beschreibung , vorbeikommen und testen..... gehts noch dümmer ?
Du meinst noch dümmer (Deine Worte), als fremde Bilder zu klauen und zu verwenden? Es sollte sich eigentlich mittlerweile herumgesprochen haben, dass Urheberrechtsverletzungen kein Kavaliersdelikt sind.

Klug hingegen wäre es, die Hinweise von Michael ernst zu nehmen. Das Rad findet sich über jede Suchpreismaschine billiger als Dein Angebot (gerade für 1434 Eur inkl. Versand. Natürlich kannst Du verlangen, so viel Du willst- aber wenn Du Dich fragst, wieso Du es nicht verkauft bekommst, könnte darin die Antwort liegen- neben den nicht vorhandenen eigenen Bilder des Rades natürlich.

vg,
 
Michael_Hamburg

Michael_Hamburg

Mitglied seit
13.05.2019
Beiträge
190
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Bafang Max Drive, 48V
Zumal ich bei einem Kauf vom Händler direkt ja noch Garantie und Gewährleistung bekomme - bei einem Ebay-Kauf natürlich nicht.
Also für den selben Preis wie das Original (was du angeblich für 1800€ gekauft hast) wird es dir keiner abnehmen!!
Wenige KM, testen...okay, aber dann eher für 1200€.
 
FISCHER Webshop

FISCHER Webshop

gewerblich
Mitglied seit
29.11.2018
Beiträge
128
Du meinst noch dümmer (Deine Worte), als fremde Bilder zu klauen und zu verwenden? Es sollte sich eigentlich mittlerweile herumgesprochen haben, dass Urheberrechtsverletzungen kein Kavaliersdelikt sind.
Ja, da gibt´s Firmen die verdienen vermutlich mehr Geld mit derlei Abmahnungen, als mit dem Verkauf Ihrer Produkte. :D
Aber so schlimm sind wir noch nicht.
 
Volker36

Volker36

Mitglied seit
10.05.2018
Beiträge
188
Ort
Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
BAFANG MaxDrive
Ich habe den Faden verloren :cautious:.
Wenn es ein Fake ist es ja auch nicht schlimm.
 
J

Jogi78

Mitglied seit
09.07.2019
Beiträge
13
Hallo
Ich bin mit dem Rad am Sonntag Bergab gefahren und habe es mal laufen lassen.
64,3 km/h
Ein Freund von mir meinte ob ich Irre wäre, das Rad wäre für solche Geschwindigkeiten nicht ausgelegt.
Was meint Ihr?
Am Ende der Straße konnte ich wunderbar runter bremsen.

Gruß
Jörg
 
Thema:

Fischer ETH/ETD 1861 und 1861.1

Werbepartner

Oben