Fischer ETH/ETD 1861 und 1861.1

Diskutiere Fischer ETH/ETD 1861 und 1861.1 im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Beim Zusammenbau mit neuen Schlauch, war da doch ein fieser 3cm langer Draht, der sich knapp neben der verdickten Lauffläche, schon 2cm in den...
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
3.876
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Das Bremslicht selber „merkt“ wenn verzögert wird.
Hat mit dem Motor nix zu tun.
 
DrZaphod

DrZaphod

Mitglied seit
14.06.2018
Beiträge
803
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff; Fischer 1861.1 in der Betreuung
Und wie "merkt" es das?
 
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
3.876
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Da mußt du mal den Hersteller anschreiben.
Aber elektronisch ist das ja kein Hexenwerk ...
 
gentlerider

gentlerider

Mitglied seit
04.08.2017
Beiträge
1.264
Ort
MidWest
Details E-Antrieb
BAFANG MaxDrive 48V
Und wie "merkt" es das?
.
Kennst du garantiert bereits, da gibts schon geraume Zeit HalbleiterChips, die Beschleunigungen oder eigentlich hier Entschleunigung (negative B.) registrieren.
In Handys optional schon lange sogar dreidimensionale Lageänderung detektieren.
In Drohnen oder Quadcops etwa zur Lagestabilisierung oder für SteadyCam Anwendungen eingesetzt.
Die Chips sind wegen ihrer starken Verbreitung inzwischen spottbillig zu bekommen und deswegen auch in einer Discount Rückleuchte kein echter Kostenfaktor.
 
Zuletzt bearbeitet:
DrZaphod

DrZaphod

Mitglied seit
14.06.2018
Beiträge
803
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff; Fischer 1861.1 in der Betreuung
Nun ist eine Leuchte einfachster Bauart und für ganz kleines Geld im Netz zu bekommen. Kann mir nicht vorstellen, dass da irgendwelche Lage-Sensoren verbaut sind. Bleibe bei meiner These, dass eine negative Beschleunigung im Motor erkannt wird und dann eine geringfügig höhere Menge Strom an das Rücklicht geschickt werden. Aber tatsächlich nur ne Vermutung. Rauskriegen könnte man es, wenn man die Lampe mit einer anderen Stromquelle versorgt, oder abmontiert und wild durch die Gegend schwenkt (dafür ist das Kabel aber in bisschen kurz 🤣).
oder man könnte es einfach mal umdrehen mit der Beleuchtung nach vorne - ich glaube das probier ich mal.:unsure:.
 
gentlerider

gentlerider

Mitglied seit
04.08.2017
Beiträge
1.264
Ort
MidWest
Details E-Antrieb
BAFANG MaxDrive 48V
Nun ist eine Leuchte einfachster Bauart und für ganz kleines Geld im Netz zu bekommen. Kann mir nicht vorstellen, dass da irgendwelche Lage-Sensoren verbaut sind. Bleibe bei meiner These, dass eine negative Beschleunigung im Motor erkannt wird und dann eine geringfügig höhere Menge Strom an das Rücklicht geschickt werden. Aber tatsächlich nur ne Vermutung. Rauskriegen könnte man es, wenn man die Lampe mit einer anderen Stromquelle versorgt, oder abmontiert und wild durch die Gegend schwenkt (dafür ist das Kabel aber in bisschen kurz 🤣).
oder man könnte es einfach mal umdrehen mit der Beleuchtung nach vorne - ich glaube das probier ich mal.:unsure:.
.
Ich glaube bei L...l gibts derzeit noch online ein Beleuchtungsset Klasse 70 LUX / interne Akkus etwa unter 20 € mit der besagten RL Bremsfunktion.
Zu Bafang kann ich nur sagen, es wär schlauer gewesen die Lichtausgänge mit mehr Power (12 Volt) und ein vernünftiges Bedienteil mit ordentlicher USB Versorgung für HandyApps zu liefern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fischer Fahrrad Kundendienst

Fischer Fahrrad Kundendienst

gewerblich
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.261
Ort
Industriestraße 11-13, 76829 Landau
Hallo,
ich bin auch seit ein pasr Tagen stolze Besitzerin eines ETD 1861, mein Mann hat die Herrenausführung. Nach ca. 160 km haben wir an dem Herrenrad ein metallisches (schleif) Geräusch am Hinterrad. Zu hören ist das nur im Leerlauf. Sobald ich in die Pedale trete, ist das Geräusch weg. Aber dieses metallische klackern ist schon echt laut und nervig. Ich habe mir das Hinterrad schon angeschaut, kann aber nichts lokalisieren (hatte erst den Magneten in Verdacht, aber der ist es nicht, auch die Speichen sind alle fest).
Ich habe bei Fischer eine Anfrage eröffnet, da ich nicht denke, das ich das Problem selbst beheben kann. Jetzt heisst es warten auf Antwort und den Techniker. Hat noch irgendjemand diese Probleme?
Das Damenrad ist bis jetzt Top!
Damit ist aber nicht das Klackern des Freilaufs gemeint - oder?

---

Und wie "merkt" es das?
Beschleunigungssensor - wie z.B. in Smartphones enthalten.
 
L

lufthanseat

Mitglied seit
21.05.2019
Beiträge
34
Moin Leute,
mir ist was aufgefallen. Ich habe zwei Räder 1861.1 49 und 50 cm Rahmenhöhe. Das Rad mit 50cm Rahmenhöhe habe ich seit ende Juli.
Das Problem ist oder nicht, kann ich leider nicht sagen.
Wenn ich die Pedalen leicht trette (ohne viel Kraft anzuwenden) die Motorunterstützung funktioniert nicht, das merke ich, wenn ich auf gerade Strecke z.B gang 1 und gang 2 verwende. Mit bisschen mehr Kraft, schaltet sich sofort Motor ein. Hat das mit dem Tretkraftsensor zutun? Wenn ja, warum habe ich sowas nicht bei dem ersten Fahhrad. Da schaltet sich der Motor sofort an, egal wie ich Pedalen trette. Ist das normal?
LG
 
Fischer Fahrrad Kundendienst

Fischer Fahrrad Kundendienst

gewerblich
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.261
Ort
Industriestraße 11-13, 76829 Landau
Moin Leute,
mir ist was aufgefallen. Ich habe zwei Räder 1861.1 49 und 50 cm Rahmenhöhe. Das Rad mit 50cm Rahmenhöhe habe ich seit ende Juli.
Das Problem ist oder nicht, kann ich leider nicht sagen.
Wenn ich die Pedalen leicht trette (ohne viel Kraft anzuwenden) die Motorunterstützung funktioniert nicht, das merke ich, wenn ich auf gerade Strecke z.B gang 1 und gang 2 verwende. Mit bisschen mehr Kraft, schaltet sich sofort Motor ein. Hat das mit dem Tretkraftsensor zutun? Wenn ja, warum habe ich sowas nicht bei dem ersten Fahhrad. Da schaltet sich der Motor sofort an, egal wie ich Pedalen trette. Ist das normal?
LG
Grundsätzlich hat der MaxDrive einen Trittkraftsensor. Je nach Unterstützungsstufe, Trittfrequenz, aktueller Geschwnidigkeit sowie Trittkraft setzt der Motor unterschiedlich schnell und stark ein.
Bei zwei identischen Bikes jedoch sollte es keinen nennenswerte Abweichung geben.

Bitte eine Sache kurz prüfen:

  • Pedale rückwärts drehen
    • Dreht sich bei einem der Bikes das Kettenblatt auch Rückwärts?
 
BlackForest

BlackForest

Mitglied seit
31.07.2018
Beiträge
162
Ort
Elchesheim-Illingen
Details E-Antrieb
Bafang MaxDrive 48Volt
Und wie "merkt" es das?
Da sind einfach Beschleunigungssensoren drin - also Gyros - wie im Handy+ bissle Elektronik zur Auswertung bzw. Ansteuerung der zus. LED's. Es reicht im Prinzip eine Achse. Ich hab n Aldi Leuchtenset ( zugelassen) da ist in dem 4cm Rücklicht auch so ein Sensor eingebaut für das Bremslicht...funzt absolut perfekt :)
 
Batchman

Batchman

Mitglied seit
01.11.2018
Beiträge
310
Ort
Ost-Westpfälzer
Details E-Antrieb
Bafang M400
Kennst du garantiert bereits, da gibts schon geraume Zeit HalbleiterChips, die Beschleunigungen oder eigentlich hier Entschleunigung (negative B.) registrieren.
In Handys optional schon lange sogar dreidimensionale Lageänderung detektieren.
...sogar in 5 Dimensionen :cool: pardon: 5 Achsen.
Ja, mehrfach gut erklärt hier, der Beschleunigungssensor kann mittlerweile nicht nur feine Verzögerungen feststellen, sondern bei mehrfacher Ausführung als Gyroskop eine Lagestabilisierung bei Fluggeräten machen, oder eine geringe Bewegung in 5(!) Achsen auswerten, wie bei guten Fotokameras üblich.
Da der Sensor zwischenzeitlich ein Massenartikel ist, kosten Brems-Rücklichter höchstens 30€, die funktionieren bei einem Biobike genauso gut wie bei einem elektrischen Treter.
 
gentlerider

gentlerider

Mitglied seit
04.08.2017
Beiträge
1.264
Ort
MidWest
Details E-Antrieb
BAFANG MaxDrive 48V
...sogar in 5 Dimensionen :cool: pardon: 5 Achsen...
.
Nun schlage vor wir lassen es auch bei abgenommener Sonnenbrille praxisbetont mal bei wie gehabt 3 spatialen Dimensionen ( oben,unten - rechts, links - vorne,hinten ), um die Menschen nicht zu verwirren. Sicher wird vielfach die Zeit als 4te Dimension gesehen, hat aber mit räumlicher Orientierung direkt nix zu tun. 🕶👓🤓
.
 
DrZaphod

DrZaphod

Mitglied seit
14.06.2018
Beiträge
803
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff; Fischer 1861.1 in der Betreuung
Ach, wenn ich zu einer bestimmten Uhrzeit nicht mehr auf der Arbeit sein möchte bedingen sich Raum und Zeit 😆
 
Dirk U.

Dirk U.

Mitglied seit
29.04.2019
Beiträge
190
Ort
Ennepetal
Details E-Antrieb
Bafang Max Drive 250W
Ach, wenn ich zu einer bestimmten Uhrzeit nicht mehr auf der Arbeit sein möchte bedingen sich Raum und Zeit 😆
OT: Wenn es nach Einstein geht, musst du eigentlich "nur" die Raumzeit falten und du hast theoretisch schon Feierabend wenn du angefangen hast.
 
Thema:

Fischer ETH/ETD 1861 und 1861.1

Werbepartner

Oben