Fischer Fischer ETH/ETD 1861 und 1861.1

Diskutiere Fischer ETH/ETD 1861 und 1861.1 im Weitere Mittelmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich achte auch darauf die Bremsscheibe nicht zu verbiegen. Scheit so dass andere Radler dagegenstossen. Beim Reifenwechsel während ich die...
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
1.137
Punkte Reaktionen
789
Ort
München
Details E-Antrieb
Bafang MAX DRIVE M400 48V
Das mach ich genauso, ich lehne normalerweise nur mit dem Gummi RECHTS vom Ständer an und lasse das Rad nach LINKS auf den Seitenständer kippen. An die Bremsscheibe bin ich dabei noch nie gekommen, und falls doch, kann ich mir nicht vorstellen, das das steife Metall sind sofort "bedenklich verbiegt....
Ich achte auch darauf die Bremsscheibe nicht zu verbiegen. Scheit so dass
andere Radler dagegenstossen.
Beim Reifenwechsel während ich die Scheibe wieder zwischen die Bremsbacken schiebe habe ich definitiv schon selbst die Bremsscheibe verbogen. Da reicht ein minimaler Schlag und Scheibe streift beim Fahren an den Backen.
 
K

keksman

Dabei seit
27.09.2021
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
3
Jemand vielleicht schon seine Reifen ausgetauscht und kann berichten, ob diese Problemlos passen würden?
Mud King XC MTB Tyre – ProTection

Auch 27.5, aber etwas dickere Reifen. Mache mir wenn dann Sorgen wegen des Schutzbleches, da es ja jetzt schon ziemlich nah anliegt.
 
gentlerider

gentlerider

Dabei seit
04.08.2017
Beiträge
2.273
Punkte Reaktionen
1.000
Ort
MidWest
Details E-Antrieb
BAFANG MaxDrive 48V ProEvoEM1762
Interessantes Angebot - aber auch extrem in der Auslegung und ohne Überschneidung falls man das schwere Gelände bevorzugt.

Es gibt noch davon eine schmale 1.8 Zoll...

Zu beachten und checken die Reifengröße Serie 1861.1 ist 42 - 622 also 28" und rund 1,7 Zoll (42mm) breit

Zur Einordnung der Profile :

Conti Palette.jpg


Quelle Conti

Nur als Anregung ungeachtet der überhaupt verfügbaren passenden Reifengröße derzeit. Inzwischen hat Conti mit dem RUBAN ab 2.1 Zoll Breite beispielsweise eine neue Sparte aufgemacht.

RUBAN.png



RUBAN Specs - BikeComponents - Schnell rollender Mittelstreifen kombiniert mit Kurvengrip
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Forte

Dabei seit
12.10.2021
Beiträge
84
Punkte Reaktionen
5
Details E-Antrieb
Fischer ETH 1861.1 (2021)
bei meinem ETH 1861.1 (2021) ist ja statt der SunTour die M-Wave Fourspring Sattelstütze verbaut. Weiß jemand wie man bei dieser die Federhärte einstellt? Ich selbst wiege ~ 76 kg und mir kommt es so vor, dass die Federung sehr schwach ausfällt.

PS: welches der beiden Versionen "M-Wave Fourspring" oder "M-Wave Fourspring Vario" ist die bessere? Letztere schaut aus wie die SunTour NCX.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Forte

Dabei seit
12.10.2021
Beiträge
84
Punkte Reaktionen
5
Details E-Antrieb
Fischer ETH 1861.1 (2021)
Danke gentlerider! die Vario ist dort mitaufgeführt, nicht aber die nicht Vario Variante.
Wichtig für mich zu wissen ist, wie man die Federhärte einstellen kann!

Andere Frage: ich möchte gerne den Lenker höher stellen. Habe schon den Neigungswinkel bei 60°. Doch nach wie vor habe ich bei längeren Fahrten Nackenschmerzen. Welcher Höhenadapter ist mit dem ETH 1861.1 (2021) kompatibel und kommt mit der vorhandenen Länge von Brems/Schaltzzug klar?
 
gentlerider

gentlerider

Dabei seit
04.08.2017
Beiträge
2.273
Punkte Reaktionen
1.000
Ort
MidWest
Details E-Antrieb
BAFANG MaxDrive 48V ProEvoEM1762
Danke gentlerider! die Vario ist dort mitaufgeführt, nicht aber die nicht Vario Variante.
Wichtig für mich zu wissen ist, wie man die Federhärte einstellen kann!

Andere Frage: ich möchte gerne den Lenker höher stellen. Habe schon den Neigungswinkel bei 60°. Doch nach wie vor habe ich bei längeren Fahrten Nackenschmerzen. Welcher Höhenadapter ist mit dem ETH 1861.1 (2021) kompatibel und kommt mit der vorhandenen Länge von Brems/Schaltzzug klar?
.
Gerne - zur Variostütze zwei Klicks Suche weiter gibts nur beispielsweise Austauschfedern zur Gewichtsanpassung - weiters deren Homepage in D mit Kontakt zur konkreten Anfrage

AT Feder

Messingschlager m-wave request
 
Moadib

Moadib

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
939
Punkte Reaktionen
525
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
1861.1
und kommt mit der vorhandenen Länge von Brems/Schaltzzug klar?

das wird Dir keiner für Dein Rad sagen können. Aber Du kannst es doch selber sehen, wieviel "Raum" bzw. Länge da noch ist. Das hängt ja auch nicht von einem konkreten Bauteil ab, sondern nur von der erwünschten Höhe.

Aber ich würde mir dieses Teil als Nichtfachmann auf jeden Fall eh einbauen lassen- die können dann auch die Zuglängen einschätzen und ggfls. Lösungen dafür finden.

Ich würde aber auch nochmal danach schauen, ob die Nackenschmerzen tatsächlich daher rühren. Ich habe auch immer mit Nackenschmerzen zu kämpfen- auf einem Rad, bei dem ich eine Lenkererhöhung durchgeführt hatte, hatte das damals keine Verbesserung gebracht.

vg,
 
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
1.137
Punkte Reaktionen
789
Ort
München
Details E-Antrieb
Bafang MAX DRIVE M400 48V
https://www.rosebikes.de/rose-gabelschaftverlangerung-721073

Bis 120mm ausprobiert und hat gepasst in meinem Fall.

Allerdings müssen die Nackenschmerzen damit nicht unbedingt weg sein.

Besser du informierst dich erstmal, und schaust an was es alles liegen könnte. Auch aufs Pedelec bezogen.
Danke gentlerider! die Vario ist dort mitaufgeführt, nicht aber die nicht Vario Variante.
Wichtig für mich zu wissen ist, wie man die Federhärte einstellen kann!

Andere Frage: ich möchte gerne den Lenker höher stellen. Habe schon den Neigungswinkel bei 60°. Doch nach wie vor habe ich bei längeren Fahrten Nackenschmerzen. Welcher Höhenadapter ist mit dem ETH 1861.1 (2021) kompatibel und kommt mit der vorhandenen Länge von Brems/Schaltzzug klar?
 
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
1.137
Punkte Reaktionen
789
Ort
München
Details E-Antrieb
Bafang MAX DRIVE M400 48V
F

Forte

Dabei seit
12.10.2021
Beiträge
84
Punkte Reaktionen
5
Details E-Antrieb
Fischer ETH 1861.1 (2021)
Ich hab sowas ähnliches. Auch um die 50€.

Bin vollkommen zufrieden und es hilft sehr bei Reparaturen.
Ich bin was den Montageständer angeht dank den zwiegespaltenen Amazon Bewertungen verunsichert. Viele loben es zum Himmel und nicht wenige berichten von Fällen das deren Räder bei Verwendung runterfiel. Bei einem "Biofahrrad" keine große Sache, doch bei einem Pedelec könnte das dem Elektromotor Schaden zufügen, den Akku würde ich schon allein wegen dem Gewicht immer abmachen.

Andere wichtige Frage zur Inspektion. Muss diese zwangsläufig bei einer niedergelassenen Werkstatt erfolgen oder kann es auch eine versierte Fachperson durchführen und unterschreiben? Mir geht's in erster Linie darum im Garantiefall kein Nachsehen zu haben.
 
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
1.137
Punkte Reaktionen
789
Ort
München
Details E-Antrieb
Bafang MAX DRIVE M400 48V
Ich bin was den Montageständer angeht dank den zwiegespaltenen Amazon Bewertungen verunsichert. Viele loben es zum Himmel und nicht wenige berichten von Fällen das deren Räder bei Verwendung runterfiel. Bei einem "Biofahrrad" keine große Sache, doch bei einem Pedelec könnte das dem Elektromotor Schaden zufügen, den Akku würde ich schon allein wegen dem Gewicht immer abmachen.
Ich finde meinen Ständer nicht mehr auf die Schnelle. Er ist ähnlich, hat aber anstelle des Schnellspanners eine Schraube zum festziehen. Diese Schraube muss umständlich und langwierig festgezogen werden. Deswegen würde ich sagen, der Schnellspanner ist besser.
Ansonsten denke ich meiner, wie auch deiner sind sehr stabil. Also einfach darauf ankommen lassen, und im Notfall reklamieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
1.137
Punkte Reaktionen
789
Ort
München
Details E-Antrieb
Bafang MAX DRIVE M400 48V
Andere wichtige Frage zur Inspektion. Muss diese zwangsläufig bei einer niedergelassenen Werkstatt erfolgen oder kann es auch eine versierte Fachperson durchführen und unterschreiben? Mir geht's in erster Linie darum im Garantiefall kein Nachsehen zu haben.
Das weiß ich nicht genau. Einfach beim Fischer Service anrufen, oder mailen und bestätigen lassen wie es sein soll.

Ich habe einfach die Einfahrkontrolle bei meinem Fachhändler machen lassen, und mir die Quittung aufgehoben.

Er sagte gleich, er kann nur mechanisch, nicht aber was den Motor betrifft die EK durchführen. Das war für mich OK, und hat nur 30€ gekostet.

In meinem Fall war auch nur wichtig das Tretlager fest zu ziehen, und die Speichen zu zentrieren.

PS.: Ich glaube Fischer hat auch eine Liste von zertifizierten Händlern. Das weiß ich nicht genau.

Ich sehe das Ganze mit der Garantie locker.

Für mich hat sich das Rad schon rentiert. Ich denke Fischer ist kulant. Ich denke die negativen Berichte bezüglich Fischer, der Garantie, sind eher Einzelfälle.

Service mag kritisch sein, aber damit haben auch die Edelmarken Probleme. Zumindest im Moment.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nordseeküste

Dabei seit
23.09.2021
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
1
Nun bin ich mal gespannt ... ich habe mir Mittwoch das 1861.1 RH 55 bei Fischer bestellt.
Heute Morgen Kontakt mit einer Spedition aus Hamburg, nach Gesprächsverlauf ist es bis jetzt die dritte Spedition, die diesen Auftrag ... Sub.-Sub.-Sub. weitergibt. Also nichts mit geliefert durch Emons.
Die Firma BURSPED hat fast durchgehend übelste Bewertungen, mein Kontakt kann diese bis jetzt nicht widerlegen, unfreundlich , barsch , man wollte mir einen Termin/ Zeitfenster aufzwingen, drohte mit Lagerungskosten. Es gab dann einen Gesprächsabschluß, mal sehen welche Seite sich nicht daran hält.
" Ich werde das für den Fahrer notieren, aber ..... " Ob damit wohl der angestellte Fahrer, oder ein Sub . gemeint ist ?
Nun bin ich mal gespannt ..... .
 
N

Nordseeküste

Dabei seit
23.09.2021
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
1
@Fischer Fahrrad Kundendienst
Nun bin ich mal gespannt ... ich habe mir Mittwoch das 1861.1 RH 55 bei Fischer bestellt.
Heute Morgen Kontakt mit einer Spedition aus Hamburg, nach Gesprächsverlauf ist es bis jetzt die dritte Spedition, die diesen Auftrag ... Sub.-Sub.-Sub. weitergibt. Also nichts mit geliefert durch Emons.
Die Firma BURSPED hat fast durchgehend übelste Bewertungen, mein Kontakt kann diese bis jetzt nicht widerlegen, unfreundlich , barsch , man wollte mir einen Termin/ Zeitfenster aufzwingen, drohte mit Lagerungskosten. Es gab dann einen Gesprächsabschluß, mal sehen welche Seite sich nicht daran hält.
" Ich werde das für den Fahrer notieren, aber ..... " Ob damit wohl der angestellte Fahrer, oder ein Sub . gemeint ist ?
Nun bin ich mal gespannt ..... .
 
F

Forte

Dabei seit
12.10.2021
Beiträge
84
Punkte Reaktionen
5
Details E-Antrieb
Fischer ETH 1861.1 (2021)
Danke für den Link! Also muss die Inspektion nicht zwangsläufig in einer Werkstatt gegen Quittung erfolgen. Es genügt wenn die Inspektion durch eine versierte Fachperson durchgeführt wird. Und zumindest letzteres sollte man schon allein aus Eigeninteresse was die Fahrtauglichkeit bzw. Fahrsicherheit angeht durchführen.
 
N

Nordseeküste

Dabei seit
23.09.2021
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
1
Nun bin ich mal gespannt ... ich habe mir Mittwoch das 1861.1 RH 55 bei Fischer bestellt.
Heute Morgen Kontakt mit einer Spedition aus Hamburg, nach Gesprächsverlauf ist es bis jetzt die dritte Spedition, die diesen Auftrag ... Sub.-Sub.-Sub. weitergibt. Also nichts mit geliefert durch Emons.
Die Firma BURSPED hat fast durchgehend übelste Bewertungen, mein Kontakt kann diese bis jetzt nicht widerlegen, unfreundlich , barsch , man wollte mir einen Termin/ Zeitfenster aufzwingen, drohte mit Lagerungskosten. Es gab dann einen Gesprächsabschluß, mal sehen welche Seite sich nicht daran hält.
" Ich werde das für den Fahrer notieren, aber ..... " Ob damit wohl der angestellte Fahrer, oder ein Sub . gemeint ist ?
Nun bin ich mal gespannt ..... .

... das 1861.1 ist Freitag angekommen. Den nicht optimalen Eindruck, den die Disposition hinterlassen hatte, hat der Fahrer nicht bestätigt. Ein wirklich freundlicher und hilfsbereiter Zeitgenosse !!!
 
N

Nordseeküste

Dabei seit
23.09.2021
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
1
@FISCHER Webshop
@Fischer Fahrrad Kundendienst

So, hier kam auch direkt die Rückmeldung. Ja, es wurde kurzfristig auch die Gabel mit einer Alternative ausgestattet, bei einer geringen Charge. Diese hätten eigentlich in den stationären Handel gehen sollen, wo der Kunde genau das sieht was er kauft und in den Läden im Zweifel sogar je Rad eine Angabe (Datenblatt am Rad) was verbaut ist.

Wenn es Online zu Änderungen kommt, was sich wie schon erwähnt einfach nicht immer vermeiden lässt (aktuell) dann werden natürlich die Spezifikationen angepasst. Ist in diesem Fall nicht erfolgt, weil schlicht Räder bei uns angekommen sind, die nicht bei uns hätten landen sollen. Die Falschlieferung betraf in dem Fall im übrigen nicht die Damen-Vraianten, da ist wie gewohnt die Suntour verbaut.

Die Gabel ist ebenfalls gleichwertig. Wenn das Rad in dem Zustand nicht gewünscht ist, wird diese selbstverständlich kostenlos abgeholt. Für die grundsätzliche Problematik kann ich mich an der Stelle nur entschuldigen.

Leider habe ich Pech. Im Karton befindet sich die Version mit RST Gabel und M-Wave Sattelstütze.
Einfach durch die Tragelöcher im Karton geleuchtet.
Nun habe ich so lange gewartet, und jetzt das, was ich überhaupt nicht wollte.
Ob es damit zu tun hat, daß ich die Variate mit optischen Mängeln gewählt habe ?

Sind denn überhaupt noch Fahrräder in der ursprünglichen Ausstattungen in Verkauf ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Fischer ETH/ETD 1861 und 1861.1

Fischer ETH/ETD 1861 und 1861.1 - Ähnliche Themen

Fischer Fischer ETH 1861.1 sehr laut: Hallo zusammen, ich habe gestern mein erstes Pedelec bekommen. Da ich keine übermäßigen Ansprüche habe, aber dennoch ein anständiges, preiswertes...
Fischer Fischer ETH 1861 Erfahrungsbericht!: Erfahrungsbericht Fischer ETH 1861! ======================================== >> Kaufdatum= 10.12.18>> >> Hauptsächliche Nutzung für den...
Fischer Fischer ETH 1861.1 geht nicht mehr an: Hallo zusammen. Habe seit ca. einem Jahr ein E-BIKE und konnte mich bis jetzt auch nicht beschweren. Leider ist vor ca. einer Woche beim fahren...
Entscheidungshilfe erbeten: Fischer ETH 1861 (MJ 2019) oder kommendes Aldi Trekking Bike: Liebe Mit-Insassen! Ich würde mich über Eure Hilfe bei der Entscheidung zwischen den beiden Bikes freuen. Oliver ist 184cm, 73kg, recht gut...
Fischer Fischer ETH 1722 - immer noch gedrosselt trotz neuem Display: Hallo Leute! :) Bitte verzeiht mir, falls ich ein paar Dinge falsch verstehe. Das hier ist mein erster Beitrag in diesem Forum und generell habe...
Oben