Fischer ETH 1861.1 geht nicht mehr an

Diskutiere Fischer ETH 1861.1 geht nicht mehr an im Weitere Mittelmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen. Habe seit ca. einem Jahr ein E-BIKE und konnte mich bis jetzt auch nicht beschweren. Leider ist vor ca. einer Woche beim fahren...

Blacksmoker

Dabei seit
28.06.2020
Beiträge
3
Hallo zusammen.

Habe seit ca. einem Jahr ein E-BIKE und konnte mich bis jetzt auch nicht beschweren.

Leider ist vor ca. einer Woche beim fahren das Fahrrad einfach ausgegangen. Seid dem geht es auch nicht mehr an.

Hab hier im Forum gelesen das sehr wahrscheinlich der Controler defekt ist.

Es handelt sich um das Fahrrad:
Fischer eth 1861.1
Display ist das: dp c171

Habe auch schon ein Ticket bei Fischer erstellt, wo bis jetzt leider noch keine Reaktion kam.

Wie lange muss man ca. auf eine Reaktion von Fischer warten? Ich brauch ja eigtl nur den neuen controler. Oder macht das Sinn direkt nen dp c18 zu kaufen? Nur irgendwie ist das nirgendwo auf Lager oder die Lieferzeit ist bei vielen erst im august.

Habe auch schon mit dem Gedanken gespielt ob ich den mal aufschrauben soll. Vllt finde ich ja eine kalte Lötstelle.

Einzige was mich abhält ist, das dadurch die Garantie erlischt. Oder sehe ich das falsch?

Gruß
Micha
 

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.057
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Hallo.
Ja, könnte etwas dauern bis sich Fischer meldet. Den Umständen geschuldet.
UND: Nix aufschrauben! Sonst geht die Garantie flöten.
Du könntest auf facebook nach dem Fischer Pedelec Gruppe gucken; dort ist wohl ein User als Technik-Fischer unterwegs, vielleicht kann er dir da eher/ früher helfen.
 

wupperogi

Dabei seit
19.11.2016
Beiträge
110
Details E-Antrieb
Fischer ETH 1606
In der ganzen Fahrrad Branche ist gerade Ausnahmezustand und damit Wartezeiten vorhanden.Jegliche eigene Manipulationen gefährden die Garantie. und Gewährleistung. Im Online Portal kannst du den Status deines Tickets ja verfolgen.
 

Sharky-WOB

Dabei seit
30.06.2018
Beiträge
95
Ort
Wolfsburg
Hallo zusammen.

Habe seit ca. einem Jahr ein E-BIKE und konnte mich bis jetzt auch nicht beschweren.

Leider ist vor ca. einer Woche beim fahren das Fahrrad einfach ausgegangen. Seid dem geht es auch nicht mehr an.

Hab hier im Forum gelesen das sehr wahrscheinlich der Controler defekt ist.

Es handelt sich um das Fahrrad:
Fischer eth 1861.1
Display ist das: dp c171

Habe auch schon ein Ticket bei Fischer erstellt, wo bis jetzt leider noch keine Reaktion kam.

Wie lange muss man ca. auf eine Reaktion von Fischer warten? Ich brauch ja eigtl nur den neuen controler. Oder macht das Sinn direkt nen dp c18 zu kaufen? Nur irgendwie ist das nirgendwo auf Lager oder die Lieferzeit ist bei vielen erst im august.

Habe auch schon mit dem Gedanken gespielt ob ich den mal aufschrauben soll. Vllt finde ich ja eine kalte Lötstelle.

Einzige was mich abhält ist, das dadurch die Garantie erlischt. Oder sehe ich das falsch?

Gruß
Micha
Das mit dem Ticket bei Fischer wird sicher noch eine Weile dauern.
Am einfachsten du suchst dir jemand mit Bafang display aus deiner nähe und machst einen querverbau, also sein display bei dir anstecken und schauen ob es dann wieder geht; dann weist du wenigstens woran es liegt. Bafang displays gibt es ja on mass auf dem Markt.
 

Hirsch0676

Dabei seit
09.05.2020
Beiträge
3
Ort
... an der schönen badischen Bergstraße!
Details E-Antrieb
Bafang Max Drive
Hallo zusammen,
am Besten bei der Hotline von Fischer anrufen. Ich hatte am 21.06.2020 ein Ticket erstellt und am letzten Freitag dort angerufen.
Am Telefon wurde mir erklärt, dass noch wichtige Daten zur weiteren Bearbeitung fehlen würden. Außer dem aktuellen Kilometerstand wurde aber nichts abgefragt. Heute kam nun auch gleich der Hinweis per e-Mail, dass ich keine Gewährleistung bentragen kann, da ich die 200km Inspektion nicht gemacht habe. :sick:
Meine Mängel (Schleifgeräusche am Kettenschutz, Lichtkabel schleift am Reifen, Knacken im Lager, Vorderradbremse evtl. undicht oder so, etc.) können im Rahmen einer Inspektion ab 99€ behoben werden. :mad: Ich sehe diese Mängel allerdings als Gewährleistungsmangel. Mal sehen wie es weiter geht... :unsure:

Mein Rad (ETH 1861.1 MJ 2020) ist seit dem 08.05.2020 in Betrieb und ich habe aktuell ca. 750km drauf.

Gruß von der Bergstraße
 

Blacksmoker

Dabei seit
28.06.2020
Beiträge
3
Guten Abend zusammen,

nachdem ich bei der Hotline angerufen habe und erfahren habe das auch bei mir noch Details bei dem Ticket fehlen (auch hier wurde nur nach dem Kilometerstand gefragt), wurde endlich ein ersatzdisplay raus geschickt und es ist heute angekommen :)

Mit voller Vorfreude auf dem Heimweg...zuhause angekommen...Display ausgepackt und direkt das Display erstmal sporadisch angeschlossen, Akku rein und power Knopf drücken. Uuuuuuuund....
es geht nicht an :(
Also ist es bei mir das Display leider nicht.
Was kann es noch so sein? Habt ihr noch Ideen?

vielen Dank schon mal im voraus.
Micha
 

Andy71

Dabei seit
26.05.2020
Beiträge
21
....lass doch einen Techniker von Fischer kommen. Ticket eröffnen, Monatelang warten und unzufrieden sein. Dieses Bild gibt Fischer leider für mich ab.
 

Blacksmoker

Dabei seit
28.06.2020
Beiträge
3
Mahlzeit zusammen,

habe heute den Fehler bei meinem E-BIKE gefunden. Und zwar waren bei mir beide Lötstellen die an der Halterung beim Akku sind, lose.
Anbei ein Bild:
Sieht zwar auch auf dem Bild nicht so aus als wären die ab, aber beide Kabel konnte ich einfach so abziehen. Hielten also nur durch den schrumpfschlauch.
Also falls jemand auch mal das Phänomen hat, guckt euch als ersten Mal den Stecker an der akkuhalterung an.

Schönen Rest Sonntag.
Micha
 

Anhänge

  • 06B05164-B3B2-46C3-B833-D961E8DF4077.jpeg
    06B05164-B3B2-46C3-B833-D961E8DF4077.jpeg
    85,4 KB · Aufrufe: 68
Thema:

Fischer ETH 1861.1 geht nicht mehr an

Fischer ETH 1861.1 geht nicht mehr an - Ähnliche Themen

2 E-Bikes Fischer ETH 1861.1 (2020) oder Prophete esport oder?: Moin allerseits, ich möchte für mich und meine Frau 2 E-Bikes anschaffen und bin mir nicht sicher, welches Bike unsere Anforderungen erfüllt...
Fischer ETH 1861.1 (R2) Kettenblatt lose: Hallo, ich habe das Forum hier entdeckt und finde es super. Deshalb möchte ich direkt eine Frage stellen. Ich habe seit 4 Wochen das Fischer...
Fischer ETH 1806: Motor unterstützt nicht mehr nach Sturz: Hallo, ich habe leider nicht sehr viel Erfahrungen mit dem Reparieren von Fahrrädern, aber mir ist heute folgendes passiert: Wie fast jeden Tag...
Neues Fischer ETH-1920 - Erste Erfahrungen & Eindrücke: Hallo! Stand nach recht langer Recherche über E-Bikes letztlich vor der Wahl zwischen Prophete Entdecker Sport und eben diesen Fischer ETH-1920...
Fischer ETH 1606 Ersatzreifen: Hallo zusammen, nachdem ich mit den Suchergebnisen nicht zufrieden bin, mache ich mal ein neues "Fass" auf. Kurzes Vorspiel: Habe auf meinem...
Oben