Fischer ETH 1761

Diskutiere Fischer ETH 1761 im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Archiv; Die Kettenlinie ändert sich, aber sonst hast du recht.
camper510

camper510

Dabei seit
08.02.2019
Beiträge
3.953
Ort
Erbach im Hunsrück
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 36V.
Schon möglich durch das größere Kettenblatt ( leicht andere Kröpfung ? ) ändern sich die Spurwerte - Einstellungen an Schaltung und Ausrichtung Endposition Rollenkäfig etwa nochmal kontrollieren
Die Kettenlinie ändert sich, aber sonst hast du recht.
 
Axel_K.

Axel_K.

Dabei seit
27.08.2016
Beiträge
2.469
Ort
Ostwürttemberg
Details E-Antrieb
48V Bionx HR, 48V Shengyi MM, Impulse Evo RS Speed
Hallo habe jetzt endlich auch umgerüstet auf 44 Zähne alles neu auch die Kassette hinten.
Jetzt habe ich leider das Problem das ich den 1 Gang nicht mehr nutzen kann weil die Kette ständig anspringt. Alle anderen laufen prima. Kann mir vielleicht jemand verraten wie ich das beheben kann.
Wie @gentlerider schon mit anderen Worten schreibt: Kontrolliere mal die Endposition Deines Schaltwerkes. Die lässt sich erforderlichenfalls mit den beiden kleinen verdeckten Schrauben jeweils neu anpassen (vermutlich muss Dein Schaltwerk im ersten Gang näher in Richtung der Speichen eingestellt werden).

Die Kette hast Du ja hoffentlich dem grösseren Kettenblatt entsprechend länger gewählt? :rolleyes:
 
D

domii85

Dabei seit
30.08.2017
Beiträge
5
Ich versuche gerade den Spider für das Kettenblatt zu montieren. Laut dem Video von Fischer auf Youtube (für ein anderes Modell) muss ich auf der rechten Seite im Uhrzeiger Sinn drehen damit ich das Tretlager aufbekomme. Da hab ich aber keinen Widerstand, selbst wenn ich das andere Pedal fixiere. Die einzige Möglichkeit ist das Pedal auf der anderen Seite zu fixieren und dann gegen den Uhrzeigersinn zu drehen. Ist allerdings ziemlich streng. :(

In welche Richtung muss ich drehen und wo Gegendruck aufbauen?

Vielen Dank schon mal!

IMG_20191005_161057~2.jpg
 
T

Traktorist

Dabei seit
31.07.2017
Beiträge
137
Ich hatte beim Abschrauben (im Uhrzeigersinn) die Kette draufgelassen.
 
D

domii85

Dabei seit
30.08.2017
Beiträge
5
Danke, lässt sich also Ketteblatt und die Nuss gegeneinander drehen? Sozusagen Kettenblatt bleibt durch die Kette fest und ich drehe die Nuss im Uhrzeigersinn?
IMG_20191005_155250.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Traktorist

Dabei seit
31.07.2017
Beiträge
137
Das Vermute ich zumindest.

Allerdings kam ich mit den Handwerkzeugen nicht zum Ziel!

Ich habe dann den kleinen windigen 20V Schlagschrauber von Lidl, kurz drangenalten und ab war das Ding.
Mach die richtige Kette wieder rauf, mit dem Spielzeug für die Kassette, kannst Du das nicht halten.

Im Nusskasten ist doch ein Anschlussteil mit Rundstahl, also das ohne Ratsche. Dort könntest Du, falls kein Schlagschrauber aufzutreiben ist, mit einem ca. 800gr Hammer draufklopfen. Schwer zu erkären, nicht brutal draudreschen, sondern nur öfter so behertzt, dass ein kräftiger Impuls auf das Gewinde wirkt.
 
K

klainer2

Dabei seit
19.10.2019
Beiträge
3
das Joycube Fischer Ladegerät (Modell JCLC109V55) 48 Volt / 2 A SF-06-S meines vor 8Monaten gekauften 1761 tut nicht mehr was es soll. Akku angeschlossen und das Lg an Strom tut sich nichts, es leuchtet keine rote Anzeige des Lg mehr und Akku wird nicht aufgeladen. Nun weiss ich nicht ob Akku oder LG defekt.
Sprich, kann jd. mal ausprobieren oder weiss es , nur das LG an Strom ohne Akku, ob dann dessen rotes Licht leuchtet oder tut es nur bei angschl. Akku-…!?
Wenn ja ist wohl das LG defekt, wenns nur mit intaktem Akku leuchtet, kann dann auch mein Akku defekt sein, service antwortet daruf nicht
Leider reagiert Fischer per mail/auf service seite nicht wirklich hilfreich/konkret, bzw. sagten nach 3Wochen hin und her, dass so ein LG aktuell nicht lieferbar sei, auf meinen Hinweis so ein Ladegerät ist doch im Internet aktuell lieferbar zb bei Akkuzentrum.de keine Reaktion…

Danke klainer2
 
dwtop

dwtop

Dabei seit
30.05.2015
Beiträge
55
Ort
Nürnberger Land
Details E-Antrieb
Bafang Maxdrive/ Brose Drive S
Wenn du das Ladegerät mit Strom verbindest leuchtet zunächst einmal das grüne Licht. Beim Anschluss des Akkus ändert sich dies , das Licht bleibt rot, bis der Akku geladen ist.

Du brauchst das Ladegerät 18147 für deinen Akku, im Fischer Shop sofort verfügbar, Preis ohne Online-Rabatt 49,90
 
K

klainer2

Dabei seit
19.10.2019
Beiträge
3
gut danke, demnach ist das LG defekt, und wie Du schreibst sogar aktuell im Fischer-fahrradshop Sofort versandfertig lieferbar, Lieferzeit ca. 5-7 Werktage, warum schreibt mir dann [email protected]: "Das benötigte Ersatzteil ist derzeit nicht Lieferbar."

Bezieht Fischer denn E-teile (bei Garantiefällen) von externen Lieferanten? Läuft das über die Fa. GTE oder prüfen die nur techn. ob jeweils ein Garantie fall vorliegt oder nicht…?
 
dwtop

dwtop

Dabei seit
30.05.2015
Beiträge
55
Ort
Nürnberger Land
Details E-Antrieb
Bafang Maxdrive/ Brose Drive S
Also wenn im Shop steht, dass ein Ladegerät vorrätig ist, dann kannst du dich darauf verlassen. Die Aussage der Hotline kann ich nicht beurteilen.Fischer arbeitet nach meinen Informationen mit GTE vor allen Dingen in Gewährleistungsfällen von Akkus zusammen. Da gibt es einen definierten Arbeitsablauf der berücksichtigt, daß es sich um den Versand von Gefahrgut (Akku) handelt.
Ich vermute, dass dein Problem ein defektes Ladegerät ist. Dieses Problem hatten wir 2019 des öfteren in unserer Gruppe, ein defekter Akku die absolute Ausnahme.
 
don ajo

don ajo

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
104
Ort
Reinheim (Odenwald)
Hatte ich auch schon. Habe es über Garantie gemacht. Ticket aufmachen dann hinschicken dann bekommst Du ein neues.
 
K

klainer2

Dabei seit
19.10.2019
Beiträge
3
Hi Leute,

Bei meinem 1761 setzt bei niedrigen Akku Ständen, manchmal ab 3 Balken (öfters ab 2)Akkurestladung der Motor Antrieb manchmal kurz aus, Beispiel: der Akku hat noch zwei Balken und wenn ich in die dritte oder vierte antriebsStufe schalte und ich in die Pedale trete merke ich wie der Motor ab und zu aussetzt mit dem Antrieb, ja sogar stottert... ist das normal, bei niedrigen Akku Ständen und hohen Antrieb Stufen oder ist da was eine Motorstörung oder am Akku defekt? sprich muss der Motor bis zu niedrigen Akku Stenden den vollen Antrieb ausgeben?


Ein weiteres Problem wenn ich das Bike einschalte und losfahre setzt der Motor manchmal erst ein wenn ich kurz anhalte dann erst setzt der Motor mit dem Antrieb ein, kennt das jemand so oder ist das unnormal? den Magnet am Hi.rad hab ich geprüft soweit ich das kann, wo genau muss er am ständder sensor vorbeilaufen ?

noch ein letztes Problem: seit dem Wechsel des bedienteils links am lenker hab ich das gefühl der motor riegelt früher ab und schiebt nicht mehr so, ist die programmierung vom Tacho im Motor oder bedienteil gespeichert und kann ich es wieder so programmieren, dass es später bei 30 oä abriegelt?

übermorgen geht meine 1 jährige Garantie zu Ende, vorher will ich dann im Falle noch schnell einen Fall bei Fischer service eröffnen...

danke für eure hilfe ade K2
 
lusi22

lusi22

Dabei seit
09.04.2017
Beiträge
2.453
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Bosch_Gen.4
Bei meinem 1761 setzt bei niedrigen Akku Ständen, manchmal ab 3 Balken (öfters ab 2)Akkurestladung der Motor Antrieb manchmal kurz aus
Kann je nach Bedieneinheit so vorkommen. Gerade die Displays mit vielen Balken neigen dazu. Beim C17 z.Bsp. erkennt man in der Mitte des Rahmens von den Akkubalken eine Unterbrechung, ab da sind die letzten Balken nur noch eine Art Reserveanzeige.
Ansonsten ist dies gegen Ende des Akkus normal, was Vor und Nachteile hat. Nachteil, es kommt zu diesen Aussetzern. Vorteil, man merkt dadurch das die Akkuladung zu Ende geht und ist gezwungen sparsamer zu fahren.
Sofern also die Reichweite noch stimmt und das Problem nicht mit der Zeit deutlich zunimmt, so ist mit dem Akku alles OK. Wird es dradtisch schlimmer so deutet es auf einen verschlissenen Akku durch erhöhten Innenwiderstand hin.
Andere Hersteller lösen das Problem indem die Leistung automatisch reduziert wird, Besser. Oder der Akku schaltet beim ersten Unterschreiten der Abschaltspannung einfach komplett ab, Schlecht.


Ein weiteres Problem wenn ich das Bike einschalte und losfahre setzt der Motor manchmal erst ein wenn ich kurz anhalte dann erst setzt der Motor mit dem Antrieb ein
Dies kann vorkommen, wenn man während dem Einschalten schon lospedaliert, bzw. Last auf dem Pedal hat. Aber auch dann sollte man nicht anhalten müssen. Es reicht kurz das Rad ohne pedalieren rollen zu lassen und die Unterstützung sollte dann einsetzen. Wenn dem nicht so ist, kann tatsächlich was im Argen sein.
 
don ajo

don ajo

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
104
Ort
Reinheim (Odenwald)
Gehe ich recht davon aus, dass die Fischer E- Connect App nicht für unser Rad ist? Sie verbindet sich nicht.
 
gentlerider

gentlerider

Dabei seit
04.08.2017
Beiträge
1.829
Ort
MidWest
Details E-Antrieb
BAFANG MaxDrive 48V ProEvoEM1762
Gehe ich recht davon aus, dass die Fischer E- Connect App nicht für unser Rad ist? Sie verbindet sich nicht.
.
Leider wie so oft nicht rückwärtskompatibel - Voraussetzung BT fähiges Bedienteil beispielsweise LCD 1300 incl. Werksaccount = Vermerk im Controller von U ID´s für folgende neue und wiederaufgelegte eBikes ab 2019:

Fischer E-Connect compatible

Alternativ oder bei Interesse mal mit der TahunaApp probieren, die unmittelbar den Bafang BT Account erkennt und connected.
.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Fischer ETH 1761

Fischer ETH 1761 - Ähnliche Themen

  • suche Fischer ETH 1761 oder 1861, RH 50

    suche Fischer ETH 1761 oder 1861, RH 50: Moin Moin, die Saison neigt sich so langsam dem Ende zu und ich suche noch ein Fischer ETH 1761 oder 1861 mit einer Rahmenhöhe von 50 cm...
  • Fischer ETH 1761 - nach 2 Jahren und 1 Tag fällt der Motor aus

    Fischer ETH 1761 - nach 2 Jahren und 1 Tag fällt der Motor aus: Hallo zusammen, genau ein Tag nach Ablauf der Garantie ist vorgestern der Motor ausgefallen. Der Akku ist zu 3/4 voll und nicht warm. Dennoch...
  • verkaufe Akku 10.5Ah für Fischer ETH 1761

    verkaufe Akku 10.5Ah für Fischer ETH 1761: Hallo, verkaufe mein Zweit Akku vom Fischer ETH 1761 E Bike, gekauft 1.6.18. hat wenige Ladezyklen. für 300 Euro
  • verkaufe Pedelec Fischer ETH 1761 mit Bafang Maxdrive

    verkaufe Pedelec Fischer ETH 1761 mit Bafang Maxdrive: Hi, ich verkaufe mein Fischer ETH 1761 Pedelec. Ich habe es im Juli 2017 bei Real für 1499 Euro gekauft. Seitdem habe ich damit nur 6...
  • Ähnliche Themen
  • suche Fischer ETH 1761 oder 1861, RH 50

    suche Fischer ETH 1761 oder 1861, RH 50: Moin Moin, die Saison neigt sich so langsam dem Ende zu und ich suche noch ein Fischer ETH 1761 oder 1861 mit einer Rahmenhöhe von 50 cm...
  • Fischer ETH 1761 - nach 2 Jahren und 1 Tag fällt der Motor aus

    Fischer ETH 1761 - nach 2 Jahren und 1 Tag fällt der Motor aus: Hallo zusammen, genau ein Tag nach Ablauf der Garantie ist vorgestern der Motor ausgefallen. Der Akku ist zu 3/4 voll und nicht warm. Dennoch...
  • verkaufe Akku 10.5Ah für Fischer ETH 1761

    verkaufe Akku 10.5Ah für Fischer ETH 1761: Hallo, verkaufe mein Zweit Akku vom Fischer ETH 1761 E Bike, gekauft 1.6.18. hat wenige Ladezyklen. für 300 Euro
  • verkaufe Pedelec Fischer ETH 1761 mit Bafang Maxdrive

    verkaufe Pedelec Fischer ETH 1761 mit Bafang Maxdrive: Hi, ich verkaufe mein Fischer ETH 1761 Pedelec. Ich habe es im Juli 2017 bei Real für 1499 Euro gekauft. Seitdem habe ich damit nur 6...
  • Oben