Fischer ER 1804

Diskutiere Fischer ER 1804 im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo Leute Konnte hier im Forum nichts über das ER 1804 finden , nur über den Akku Hat jemand Erfahrung damit ? Ist solch ein Rad für meine...
B

Bubbel

Mitglied seit
22.10.2018
Beiträge
378
Ort
Malsch
Details E-Antrieb
Specialized 1.2E
Hallo Leute
Konnte hier im Forum nichts über das ER 1804 finden , nur über den Akku

Hat jemand Erfahrung damit ?
Ist solch ein Rad für meine Frau ok:
Sie fährt zum einkaufen , mit den kleinen Kindern Radtouren
Wir wohnen am Berg , bisschen Unterstützung hilft da einfach
Sie ist absoluter Fahrrad Anfänger , hat nahezu keine Ansprüche
Bisher ein Aldi Bike billigster Güte, auch ok , nur ohne Motor

Sie Will einfach bequem Fahrrad fahren

Was sagt ihr zu den Komponenten ?
https://www.fischer-fahrradshop.de/FISCHER-City-Retro-E-Bike-28-ER-1804-beige

Viele Grüße
 
FISCHER Webshop

FISCHER Webshop

gewerblich
Mitglied seit
29.11.2018
Beiträge
125
Ist unser günstigstes. Perfekter Einkaufbegleiter, aber definitiv keine Bergziege.
 
B

Bubbel

Mitglied seit
22.10.2018
Beiträge
378
Ort
Malsch
Details E-Antrieb
Specialized 1.2E
Danke !
Welches wäre denn die Stufe besser am Berg ?
Ab und an sind Touren durch den Wald mit etwas Steigung schon geplant
 
FISCHER Webshop

FISCHER Webshop

gewerblich
Mitglied seit
29.11.2018
Beiträge
125
Da würde sich wohl ein Mittelmotor Modell anbieten. Einstieg wäre zb. Ecu 1803 oder Cita 3.0.

Oder etwas mehr Ausgeben und nach einem guten Angebot zum Ecu 1820. man kann aktuell auch ab und an das 2018er Spitzenmodell 1860 zu charmanten preisen finden.
 
B

Bubbel

Mitglied seit
22.10.2018
Beiträge
378
Ort
Malsch
Details E-Antrieb
Specialized 1.2E
Super vielen Dank
Habt ihr denn in Landau Fahrräder zum testen ?
Wohne inKarlsruhe , also um die Ecke
 
FISCHER Webshop

FISCHER Webshop

gewerblich
Mitglied seit
29.11.2018
Beiträge
125
Wenn Werksverkauf ist ja. Ansonsten nein. Haben aber auch nicht immer alle Räder vor Ort.
 
T

Tomel67

Mitglied seit
08.08.2019
Beiträge
9
Meine Frau hat ebenfalls ein Fischer 1804. Was sie am meisten stört ist, daß man die ersten beiden Gänge so gut wie nicht gebrauchen kann. Den 2.Gang evtl. noch zum Anfahren. Ich verstehe nicht warum die Übersetzung durch Ritzel und Kettenrad so ausgelegt wurde, daß die ersten beiden Gänge so leicht gehen.
Nun fährt man praktisch zu 95% mit dem dritten Gang.
Habe kürzlich ein Prophete Pedelec gefahren, das ebenfalls eine Shimano 3 Gang Schaltung hatte. Dies konnte man ganz normal im zweiten Gang fahren. Vielleicht kann der Fischer webshop das mal begründen.
 
FISCHER Webshop

FISCHER Webshop

gewerblich
Mitglied seit
29.11.2018
Beiträge
125
Begründen kann ich das nicht. Ich bin am Ende vertriebler, der das zur Verfügung gestellt bekommt was die Kollegen von der Entwicklung auf die Strasse bringen.

Aber ich kann natürlich Einfluss auf eben diese Kollegen nehmen und gebe das Feedback gerne weiter.

Technisch mehr sagen, falls es eine Begründung gibt, kann mein lieber Kollege @Fischer Fahrrad Kundendienst vermutlich mehr zu sagen da er hier technisch mehr im Thema ist.
 
thomas-m.33

thomas-m.33

Mitglied seit
27.04.2019
Beiträge
70
Meine Frau hat ebenfalls ein Fischer 1804. Was sie am meisten stört ist, daß man die ersten beiden Gänge so gut wie nicht gebrauchen kann. Den 2.Gang evtl. noch zum Anfahren. Ich verstehe nicht warum die Übersetzung durch Ritzel und Kettenrad so ausgelegt wurde, daß die ersten beiden Gänge so leicht gehen.
Nun fährt man praktisch zu 95% mit dem dritten Gang.
Habe kürzlich ein Prophete Pedelec gefahren, das ebenfalls eine Shimano 3 Gang Schaltung hatte. Dies konnte man ganz normal im zweiten Gang fahren. Vielleicht kann der Fischer webshop das mal begründen.
Das ist bei meinem 1864 auch so fahre meist im 3 oder 4 Gang an die ernsten Ritzel sehen aus wie geleckt weil sie einfach nicht benutzt werden.
Würde mir im Gegenzug nach dem 9. Noch ein 10. Gang wünschen.
Werde vllt Mal irgendwann das Kettenblatt von 38 auf 42 wechseln und schauen wie sich das anfühlt.
Vielleicht auch bei dir ein Sinnvoller Zug.
 
Dirk U.

Dirk U.

Mitglied seit
29.04.2019
Beiträge
273
Ort
Ennepetal
Details E-Antrieb
Bafang Max Drive 250W
Am 30. + 31.08 kann man über die "Family and Friends Aktion" bei REAL 25% Rabatt auf alle Räder bekommen. Da gibt es auch eine Menge Fischer Räder.
Bei dieser Aktion muss man auch niemanden kennen der bei REAL arbeitet, sondern sich nur auf die Aktion berufen. Der Rabatt gilt auch für bereits reduzierte Räder und auch für Räder, die man an dem Tag in der Filiale bestellt.
 
BlackForest

BlackForest

Mitglied seit
31.07.2018
Beiträge
217
Ort
Elchesheim-Illingen
Details E-Antrieb
Bafang MaxDrive 48Volt
Das ist bei meinem 1864 auch so fahre meist im 3 oder 4 Gang an die ernsten Ritzel sehen aus wie geleckt weil sie einfach nicht benutzt werden.
Würde mir im Gegenzug nach dem 9. Noch ein 10. Gang wünschen.
Werde vllt Mal irgendwann das Kettenblatt von 38 auf 42 wechseln und schauen wie sich das anfühlt.
Vielleicht auch bei dir ein Sinnvoller Zug.
Moinsen Thomas, nun ich fahre das 1865 und natürlich fahre ich normal auch im 3.oder 4. Gang an, aber das Bike ist ein Mountainbike..und ich bin öfters an Stellen wo ich froh bin dass ich nen 1. und 2. Gang habe weil es anders einfach nicht zu packen wäre. Also am Mountainbike macht es absolut Sinn so eine hohe Übersetzung zu haben...ohne wäre ein NoGo..im wörtlichsten Sinne ;-)
 
Fischer Fahrrad Kundendienst

Fischer Fahrrad Kundendienst

gewerblich
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.299
Ort
Industriestraße 11-13, 76829 Landau
Meine Frau hat ebenfalls ein Fischer 1804. Was sie am meisten stört ist, daß man die ersten beiden Gänge so gut wie nicht gebrauchen kann. Den 2.Gang evtl. noch zum Anfahren. Ich verstehe nicht warum die Übersetzung durch Ritzel und Kettenrad so ausgelegt wurde, daß die ersten beiden Gänge so leicht gehen.
Nun fährt man praktisch zu 95% mit dem dritten Gang.
Habe kürzlich ein Prophete Pedelec gefahren, das ebenfalls eine Shimano 3 Gang Schaltung hatte. Dies konnte man ganz normal im zweiten Gang fahren. Vielleicht kann der Fischer webshop das mal begründen.
Guten Morgen.
Einsereits verständlich, andererseits ist das so gewollt, denn: Wie schauts denn aus, wenn der Akku mal leer ist oder das E-System nicht funktioniert bzw. man es einfach ausschalten möchte? In dem Fall ist man dankbar, wenn man auch leichtere Untersetzungen hat.
 
T

Tomel67

Mitglied seit
08.08.2019
Beiträge
9
Das mit dem leeren Akku möchte ich bei dem Rad nicht erleben. Dann habe ich immer noch einen viel zu leichtgängigen 2.Gang und muß ohne Motor nur im dritten Gang fahren.
Ich überlege ernsthaft hinten ein kleineres Ritzel aufzubauen. Da aber schon ein 18er Ritzel verbaut ist, bleibt ja nur noch die Möglichkeit ein 16er aufzubauen. Ich weiß nicht ob das ausreicht um öfter im 2.Gang fahren zu können.
 
T

Tomel67

Mitglied seit
08.08.2019
Beiträge
9
Das ist bei meinem 1864 auch so fahre meist im 3 oder 4 Gang an die ernsten Ritzel sehen aus wie geleckt weil sie einfach nicht benutzt werden.
Würde mir im Gegenzug nach dem 9. Noch ein 10. Gang wünschen.
Werde vllt Mal irgendwann das Kettenblatt von 38 auf 42 wechseln und schauen wie sich das anfühlt.
Vielleicht auch bei dir ein Sinnvoller Zug.
Hallo Thomas ,

bei einer 9 Gang Schaltung halte ich es für normal, daß die ersten beiden Gänge sehr leicht gehen.
Das 1804er Modell hat aber nur 3 Gänge, somit bleibt zum Fahren nur der 3.Gang und die vier Motorstufen. Das heißt sobalt es zu schwer wird zu treten kann ich das nur durch Hochschalten des Motors regulieren. Sobald ich in den 2.Gang schalte tret ich mir einen Wolf.
 
Fischer Fahrrad Kundendienst

Fischer Fahrrad Kundendienst

gewerblich
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.299
Ort
Industriestraße 11-13, 76829 Landau
Ich überlege ernsthaft hinten ein kleineres Ritzel aufzubauen. Da aber schon ein 18er Ritzel verbaut ist, bleibt ja nur noch die Möglichkeit ein 16er aufzubauen. Ich weiß nicht ob das ausreicht um öfter im 2.Gang fahren zu können.
Das kann man nur testen. Es gab mal 14 Zähne Ritzel - aber die sind schwer zu bekommen.
 
T

Tomel67

Mitglied seit
08.08.2019
Beiträge
9
Ja, muss ich mal schauen. Blöd wäre es halt wenn der 2.Gang dann immer noch nicht zum Fahren auf gerader Strecke reichen würde, ich dadurch aber den 3.Gang noch schwergängiger gemacht hätte.
Ich finde es nur sehr schade, daß das Rad so ausgelegt ist, da wir ansonsten mit dem 1804er echt zufrieden sind.
 
Fischer Fahrrad Kundendienst

Fischer Fahrrad Kundendienst

gewerblich
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.299
Ort
Industriestraße 11-13, 76829 Landau
Verständlich. Der Wunsch fällt jedoch unter "Anpassung aufgrund persönlicher Bedürfnisse". Die breite Masse ist zufrieden - sonst hätten wir das Bike ja bereits pauschal angepasst.
 
T

Tomel67

Mitglied seit
08.08.2019
Beiträge
9
Ja muss wohl so sein, wenn ich der einzige bin, der was zu meckern hat.:)
Vielleicht könnte mir der Kundendienst noch verraten ob es etvl auch möglich ist eine Shimano 7 Gang Nabe zu verbauen.
Die ist ja meines wissens 7mm breiter als die 3 Gang Nabe. Deswegen die Frage, ob die noch in den Rahmen passt.
 
T

Tom12

Mitglied seit
24.05.2019
Beiträge
240
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Prophete Aldi Trekking 2019
Ja muss wohl so sein, wenn ich der einzige bin, der was zu meckern hat.:)
Vielleicht könnte mir der Kundendienst noch verraten ob es etvl auch möglich ist eine Shimano 7 Gang Nabe zu verbauen.
Die ist ja meines wissens 7mm breiter als die 3 Gang Nabe. Deswegen die Frage, ob die noch in den Rahmen passt.
@Tomel67 wenns was nutzt, schau mal, feinere Abstufung
 
Zuletzt bearbeitet:
thomas-m.33

thomas-m.33

Mitglied seit
27.04.2019
Beiträge
70
Moinsen Thomas, nun ich fahre das 1865 und natürlich fahre ich normal auch im 3.oder 4. Gang an, aber das Bike ist ein Mountainbike..und ich bin öfters an Stellen wo ich froh bin dass ich nen 1. und 2. Gang habe weil es anders einfach nicht zu packen wäre. Also am Mountainbike macht es absolut Sinn so eine hohe Übersetzung zu haben...ohne wäre ein NoGo..im wörtlichsten Sinne ;-)
Ja ich weiß, es kommt immer drauf an wie man das Bike nutzt, ich fahre selbst wenig steile Passagen.
Ist aber auch richtig ohne Motorunterstützung braucht man die Gänge 2 und 3 durchaus.
 
Thema:

Fischer ER 1804

Werbepartner

Oben