FISCHER EM 1725-S2 baugleich EM 1723-S1 > Tuning

Diskutiere FISCHER EM 1725-S2 baugleich EM 1723-S1 > Tuning im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; ... wieso der sich auf Fischer "eingeschossen" hat, kann man sich so in etwa vorstellen - bei diesem phantasievollen Unsinn (aber das ist bei...
johi

johi

Mitglied seit
19.08.2016
Beiträge
549
Ort
München
Details E-Antrieb
FischerProline-EVO-ETH1761 Mittelmotor48V
Kann ich nicht nachvollziehen.

... man muss nicht alle 100km die Speichen nachziehen, keine nervenden und komischen Geräusche

... wieso er sich so auf Fischer eingeschossen hat
... wieso der sich auf Fischer "eingeschossen" hat, kann man sich so in etwa vorstellen - bei diesem phantasievollen Unsinn (aber das ist bei Trollen halt so - deren geistigen Horizont hat ja schon Tolkien beschrieben => er werde zu Stein und ich liebe weiter die Hobbits ;>)
 
L

lexani1984

Mitglied seit
07.08.2018
Beiträge
34
Er will schnell fahren, gut tunen, und ihn störten von Anfang an Geräusche und und und, Dinge Die nur bei „Fischer“ normal sind. Hatte genau die gleichen Dinge und Rückmeldungen von Fischer bei meinem Bike damals. Nun denn, hier gehts ja nicht darum welchen Motor er will, er will schnell fahren und ich sage ja nur, dass er das mit einem Yamaha Motor an nem Haibike zB problemlos kann, für vermutlich weniger Geld als er jetzt für seine zwei Fischer bezahlt hat. Und mit nem gechippten Yamaha fährt er sowohl in der Ebene als auch am Berg deutlich schneller. Mein Fischer war damals noch leicht zu tunen aber die Motorleistung hat oberhalb 30km stark abgenommen. You get what you pay for.
 
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
4.063
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Er hat aber neunmal KEIN Haibike und auch KEINEN Yamaha Motor ...

Hinterradmotor ist kein Mittelmotor ...
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lexani1984

Mitglied seit
07.08.2018
Beiträge
34
Er hat die Dinger aber ja nicht wegen der Motorart gekauft, will aber schnell fahren. Ich sag ja nur dass er da falsch ist. Und für das Geld ein passendes findet. ‍♂
 
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
4.063
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Wenn er legal schnell fahren will muß er ein S-Pedelec kaufen ...

Aber da sollte er selber mal was zu schreiben wenn er denn mal wieder online ist ...
 
L

lexani1984

Mitglied seit
07.08.2018
Beiträge
34
Das macht kaum jemand, selbst die S-Pedelecs fahren oftmals illegal weil sie die Kennzeichen abmachen und nur in der Tasche mitführen. Also mit "legal fahren" braucht man hier glaub ich keinem nen Vortrag zu halten, fahren bestimmt 50% "illegal".
 
Fischer Fahrrad Kundendienst

Fischer Fahrrad Kundendienst

gewerblich
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.301
Ort
Industriestraße 11-13, 76829 Landau
"Das beantwortet nicht die Frage, ob ein 350W System verbaut wurde !"
Doch tut es.

Merke: Nennleistung ≠ Spitzenleistung

Die Nennleistung des Systems ist am Motor definiert: 250W
Als Faustregel gilt: Spitzenleistung = (Nennleistung x2)

Wenn man meint, durch Eingriffe in Software und/oder Hardware die Spitzenleistung, welche ab Werk nur temporär zu Beschleunigungszwecken dient, permanent abzurufen, belastet man das E-System ganzheitlich und provoziert Fehlverhalten aller betroffenen Komponenten.

Abgesehen davon, bietet der Getriebe-Nabenmotor in diesem Fall einen Nenndrehzahl von ~305U/Min, demnach reicht es (freidrehend) für ~35km/h und tatsächlich für ~31km/h.

Berücksichtigend des Ausmaßes des Eingriffs und dessen Folgen (sowohl mechanisch, elektrisch als auch gesetzlich) muss ich davon abraten.
 
Oscha

Oscha

Mitglied seit
27.10.2018
Beiträge
53
Ort
Fröndenberg
Die Sache ist nun einmal die, das wenn man z.b. gerade Strecke fährt, den E Motor Stufe 5 max stellt und dann mit der Shimano Schaltung durchschaltet, dann ist man gut am Beschleunigen, doch bei 25km/h ist Ende, man ist aber Mechanisch beim 8. Gang und mus nun auch noch sozusagen gegen den Motor anstrampeln. Das ist einfach unpraktisch. Ideal wäre ca. 30-32km/h. Da ist man dann bei gerader Strecke im 9. Gang mechanisch und 5. Gang mit E-Motor und hat eine gute Trittfrequenz. Man strampelt also nicht wie verrückt und man ist auch nicht zu langsam, man drückt also auch nicht. Ideal halt. Und ich habe mich mittlerweile schlau gemacht, was man da machen kann.
 
Z

Z0rni

Mitglied seit
28.10.2018
Beiträge
3
Die Sache ist nun einmal die, das wenn man z.b. gerade Strecke fährt, den E Motor Stufe 5 max stellt und dann mit der Shimano Schaltung durchschaltet, dann ist man gut am Beschleunigen, doch bei 25km/h ist Ende, man ist aber Mechanisch beim 8. Gang und mus nun auch noch sozusagen gegen den Motor anstrampeln. Das ist einfach unpraktisch. Ideal wäre ca. 30-32km/h. Da ist man dann bei gerader Strecke im 9. Gang mechanisch und 5. Gang mit E-Motor und hat eine gute Trittfrequenz. Man strampelt also nicht wie verrückt und man ist auch nicht zu langsam, man drückt also auch nicht. Ideal halt. Und ich habe mich mittlerweile schlau gemacht, was man da machen kann.
Würdest du dein Wissen mit uns teilen? ♥
LG
 
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
4.063
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Wenn er legal schnell fahren will muß er ein S-Pedelec kaufen ...
Sag ich doch!

Man braucht aber weder den Controller noch das Display tauschen um illegal unterwegs zu sein ...
 
Tommmi

Tommmi

Mitglied seit
20.10.2012
Beiträge
4.892
Ort
27721 Ritterhude
Sag ich doch!

Man braucht aber weder den Controller noch das Display tauschen um illegal unterwegs zu sein ...
Ich habe nicht jedes Modell auf dem Schirm, weiß nur manche kann man nicht programmieren und manche haben auch kein Geheimmenü mehr zugänglich.
 
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
4.063
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Der 1723 hab ich ja selber und da braucht es nur Laptop,Kabel und Software.
 
P

Perling

Mitglied seit
13.10.2018
Beiträge
9
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Bafang HR
Ich habe nicht jedes Modell auf dem Schirm, weiß nur manche kann man nicht programmieren und manche haben auch kein Geheimmenü mehr zugänglich.
So wie das 1725 zumindest was ich so gelesen habe aber für die paar kmh mehr die Garantie und alles riskieren neeeneeeee
 
Oscha

Oscha

Mitglied seit
27.10.2018
Beiträge
53
Ort
Fröndenberg
Die Räder sind gebaut wie gesetzlich vorgeschrieben, da nun Controller oder Displays zu tauschen, versteheich nicht. Da kann man gleich hochwertiges Rad kaufen und alles selber bauen.
Ich weiss nicht, was du meinst. Teureres Bike illegal zu fahren ist besser als meins? Davon Mal ab, ein Rad ist die Summe der Teile die verbaut sind. Nicht das ändern des LCD usw. Gibt die Qualität an.
Ergänzung:
Würdest du dein Wissen mit uns teilen? ♥
LG
Wieso? In dem Treat hier steht doch alles und da ja sowieso alles billig ist oder illegal oder besser verkaufen und neu holen, welches dann immer noch schlechter als meins ist...egal. Ich bin mit meinem Hochzufrieden und Test E Bike sagt auch 'gut' zu meinem. Ich bin doch nicht behaemmert und zahle für Namen mit .
 
Tommmi

Tommmi

Mitglied seit
20.10.2012
Beiträge
4.892
Ort
27721 Ritterhude
Ich weiss nicht, was du meinst. Teureres Bike illegal zu fahren ist besser als meins? Davon Mal ab, ein Rad ist die Summe der Teile die verbaut sind. Nicht das ändern des LCD usw. Gibt die Qualität an.
Genau das meine ich.
Ein Selbstbau welche ich desöfteren für um 2000€ baue würde fertig um 4000€ kosten. Zudem hat es doppelte Reichweite.
 
Oscha

Oscha

Mitglied seit
27.10.2018
Beiträge
53
Ort
Fröndenberg
Deswegen sind Sie doppelt so teuer?
Hä? Dein Kurs ist ein anderer als Fischer. Und die Reichweite hat etwas ganz anderes auf sich. Ich hab eine Preisvorstellung und muß darin etwas finden. Fischer hat dies . Du würdest dieses Bike niemals so in der Preislage hinbekommen. Und Hibike z.b. kommt extra für Namen dazu .egal ich muß weiter
 
Tommmi

Tommmi

Mitglied seit
20.10.2012
Beiträge
4.892
Ort
27721 Ritterhude
Ich versuche gar nicht gegen Fischer und Prophete preislich anzustinken, wer für wenig Geld etwas haben will soll kaufen. Habe Fischer auch noch nie schlecht geredet. Aber fahre mal ein hochwertiges Rad ohne Motor dann kennst Du den Unterschied. Dieses dann elektrisiert gibt es nirgendwo zu kaufen, nur verdongelt und zu Preisen über 4000€
Auch bin ich kein gewerblicher oder Anbieter allgemein, ich baue für mich, Freunde und Verwandte.
 
Thema:

FISCHER EM 1725-S2 baugleich EM 1723-S1 > Tuning

Oben