Fischer ECU 1860 (B-Ware)

Diskutiere Fischer ECU 1860 (B-Ware) im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Danke für die Rückantwort 👍🏻
M

marlow007

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
20
Danke für die Rückantwort 👍🏻
 
M

marlow007

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
20
Hallo Leute,
hier einen kleiner zwischenstand. Am Montag hatte ich eine Mail an den Support von Fischer-Bike geschrieben und mein Problem dargestellt. An meinem Fahrrad ist der Magnet für die Trittfrequenz abgefallen, weil das Plastik der Halterung durchgebrochen ist. Durch das Fehlen des Magnetes konnte ich seitdem nicht mehr mit dem Fahrrad fahren. Er erzeugt einen Fehler mit dem Error-Code 21. Da ich noch ein Fahrrad der gleichen Marke habe, hatte ich die Möglichkeit dies zu testen. Nach der Montage des Magnetes, fuhr das Fahrrad wieder ganz normal und der Fehler-Code 21 war nicht mehr aufgetaucht. Dies hatte ich auch an den Support geschrieben mit der Bitte mir solch ein Magnet zukommen zu lassen. Heute haben wir Freitag und das Fahrrad ist immer noch nicht fahrbereit. Da die Saison angefangen hat und das Wetter Top ist, ist das wirklich sehr ärgerlich.
Im Forum hat sich jemand gemeldet und auch was geschrieben

Zitat
Wir haben derzeit ein sehr hohes Auftragsaufkommen und diverse Ausfälle aufgrund Krankheit. Bitte habt etwas Geduld.
Danke!


Ich habe ja Verständnis für die Lage von Fischer-Bike, aber eine Antwort via Mail wäre schon nett gewesen. Wenn ich jetzt das Forum nicht kennen würde, wäre ich bis heute ahnungslos was mit meinen Antrag passiert ist.
Ich benötig ja keine Techniker sondern eben nur diesen Magneten.
Werde weiter über diesen Fall berichten und mal schauen wie das ausgeht. Grundsätzlich bin aber mit dem Bike zufrieden und habe bald meine 1000 Km erreicht.

LG
 
M

marlow007

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
20
Hallo,
ich habe eine Mail mit meinem Problem geschrieben und bisher keine Antwort erhalten und somit auch keine Ticketnummer.

Die Mail ging an diese Adresse support@fischer-fahrrad-kundendienst.de

Garantie usw. alles klar...
Aber wenn es bei mir so eng wäre und ich auf das Fahrrad angewiesen wäre, hätte ich die 5 € investiert:
https://www.google.com/search?q=speichenmagnat&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t
Du hast recht und die habe ich auch gefunden, aber der Kundendienst sollte trotzdem reagieren
 
M

marlow007

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
20
Hallo Leute ;),

gestern hatte ich Post von Fischer-.Bike bekommen und das Problem wurde damit gelöst.
Möchte hier jetzt mein Statement dazu abgeben wie ich das Persönlich sehe.
Grundsätzlich bin ich mit dem Fahrrad von Fischer-Bike sehr zufrieden. Für den Preis wie die Fahrräderverkauft werden gibt es nichts zu meckern. Sicher gibt es einmal hier und da ein paar kleine Probleme die man aber selbst mit Sicherheit lösen kann. Wer damit Probleme hat und auf das Fahrrad angewiesen ist, sollte doch lieber zu einem Verkäufer in seiner Nähe gehen. Klar wird das Fahrrad dann doch schon ein wenig teurer, aber das muss jeder selbst für sich entscheiden.

Durch das Forum hier bin ich mir sicher, dass die Sache beschleunigt wurde. Wir haben da ja jemanden direkt an der Quelle der sich hier im Forum auch einbringt. Dafür möchte ich mich auch an dieser Stelle bedanken. Sicherlich wurde dadurch mein Problem schnell gelöst, nur war der Schaden kein großer und konnte auch mit wenigen griffen (auch von mir selbst) gelöst werden. Wenn aber einmal der Computer oder Motor einen Fehler aufweist und das mal nicht so schnell erledigt werden kann, bin ich mir nicht so sicher auf eine schnelle Lösung. Aber das ist nur meine Meinung, ob es so kommt, weiß niemand.

Von meiner Seite kann ich aber dem Kauf bei Fischer-Bike empfehlen (y)(y)und das habe ich auch schon mehrfach gemacht. Macht weiter so, auch dann wenn es mit dem Personal einmal eng wird. Damit haben wir alle zu kämpfen.

LG
 
Thema:

Fischer ECU 1860 (B-Ware)

Oben