Fischer E-Bike Verbesserungsthread

Diskutiere Fischer E-Bike Verbesserungsthread im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo liebe Gemeinde. Damit die kleinen Threads nicht allzu sehr geflutet werden, habe ich hier einen separaten Thread erstellt. Ich bitte euch...
Fischer Fahrrad Kundendienst

Fischer Fahrrad Kundendienst

gewerblich
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.299
Ort
Industriestraße 11-13, 76829 Landau
Hallo liebe Gemeinde.

Damit die kleinen Threads nicht allzu sehr geflutet werden, habe ich hier einen separaten Thread erstellt.
Ich bitte euch jedwede Form des Feedbacks / Kritiken / Verbesserungsvorschläge bezüglich der Fischer E-Bikes hier zu posten. Ich werde alles lesen, beantworten und auch (je nach Möglichkeit) auch umsetzen - versprochen!

So und nun: Feuer frei!
 
S

steini3877

Mitglied seit
17.05.2016
Beiträge
93
Hallo,
also ich habe auch nicht gerade die besten Erfahrungen gemacht. Musste sehr lange warten bis sich mal jemand gemeldet hat. Hab über ein soziales Netzwerk "Druck", was tatsächlich funktionierte. Monteur war nun zweimal da, Problem ist immer noch da, nämlich, dass der Akku schwer rein und raus geht. Warte darauf, dass der Kundendienst sich meldet. Problem wäre leicht zu lösen, indem man einfach den Akku tauscht.
Ergänzung:
Hatte noch vergessen: Es ist sehr wichtig, dass man den Kunden immer wieder Rückmeldung gibt und sie nicht wochenlang im Dunkeln lässt. Das Wort Kundendienst sagt es doch!!
 
Fischer Fahrrad Kundendienst

Fischer Fahrrad Kundendienst

gewerblich
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.299
Ort
Industriestraße 11-13, 76829 Landau
Hallo @steini3877
Danke für dein Feedback. Von dem Fall habe ich gehört und meinerseits nochmal Druck gemacht.

Eine Frage ist noch offen: Schleift der Akku beim Einsetzen/Entnehmen evtl. an irgendeiner Stelle am Gepäckträger? Vielleicht ist die Akkuschiene einfach falsch montiert.
Der häufigste Fehler sind die Unterlegscheiben unter der Akkuschiene, die den Abstand zum Gepäcktäger gewährleisten. Sind diese falsch oder gar fehlend, ist das Einsetzen/Entnehmen des Akkus eine Quahl.

Wäre nett wenn ich das noch erfahren könnte - evtl mit Bild?
 
S

steini3877

Mitglied seit
17.05.2016
Beiträge
93
Nein, ist es alles nicht. Der Monteuer hatte schon einen neuen Controler und Akkuschiene eingebaut. Hat nichts gebracht. Es ist das Fahrrad meiner Frau (ECU 1501)! Wenn ich meinen Akku (Proline 1401) reinschiebe geht der butterzart rein und wieder raus. Also sind es nicht irgendwelche "Hindernisse" am
Gepäckträger. Kann meiner Meinung nach nur am Akku selbst liegen. Das meinte jedenfalls auch der Monteur. Aber die Dame vom Kundendienst wollte sich wieder bei mir melden. Ist aber jetzt auch schon über eine Woche her.
 
B

berndine

Mitglied seit
08.05.2016
Beiträge
72
Der Support auf Facebook ist sehr gut! Meine Fragen wurden rasch beantwortet (Freigabe Fahrradanhänger usw.)

Kritik: Die Registrierung der E-Bikes geht immer noch nicht. Daraufhin habe ich vor 1 Monat (mindestens) über die E-Mail Adresse, wie beschrieben, meinen Fahrrad-Pass hingeschickt. Bislang kam vom versprochenen Gutschein noch nichts und auch keine Rückmeldung ob die Daten ankamen und mein Bike jetzt registriert ist.

Ansonsten wurden die Probleme am E-Bike (Speichen zu locker) schnell durch den Service Techniker behoben. Das ETH 1606 fährt ohne Mucken super!
 
S

steini3877

Mitglied seit
17.05.2016
Beiträge
93
Mein E-Bike (Proline 1401) fährt auch super. Bin aber auch erst 150km gefahren. Hoffe es bleibt Das einzige was ein bisschen stört ist, dass beim Bergauffahren ein kleines Schleifgeräusch zu hören ist. Habe schon den Kettenschutz zu versetzen versucht, Geräusch bleibt!
 
S

steini3877

Mitglied seit
17.05.2016
Beiträge
93
Neueste Info über den Fischer Fahrrad Kkundendienst: Heute Morgen(Sonntag!!!) kriege ich eine Mail mit dem neuesten Status, nämlich dass die Reparatur abgeschlossen sei. Informiert hat mich im Vorfeld darüber niemand, obwohl die Dame vom Kundendienst mir versrochen hat, mich anzurufen. Nur zur Information, der Akku geht immer noch sehr schwer rein und raus, d.h. das Problem besteht noch. Aber ich habe mit dem Fischer Kundendienst inzwischen schon so viel "erlebt", dass mich das nicht mehr überrascht.
Ich weiß jetzt nicht mehr, was ich machen soll.
 
Hasso123

Hasso123

Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
2.122
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Lässt sich der Akku schwer über die Schiene schieben?
Falls ja dürfte Kratzspuren zu sehen sein auf der Unterseite und auch genauer feststellen an welcher Stelle es hakt.

Bild wäre in der Tat nicht verkehrt.

P.S bei meinem ecu 1401 geht der Akku durch das Schloss auch recht schwer raus. Aber rein drücken bis das Schloss einrastet geht eigentlich ohne Gewalt.

LG Hassan
 
S

steini3877

Mitglied seit
17.05.2016
Beiträge
93
Danke Hassan für deine Rückmeldung. Nein, man sieht keine Kratzspuren etc. es geht schwer, wenn man in den Controler, in die Kontakte reinschiebt und auch rauszieht. Mache ich es mit meinem Akku, geht's kinderleicht rein und raus.
 
C

callum65

Hallo @Fischer Fahrrad Kundendienst

Kleiner Verbesserungsvorschlag zur Anleitung:

Ihr solltet in zukünftigen Anleitungen die verbauten Verschleißteile MIT ihren technischen Daten auflisten.
Z.B. Kettenlänge- und Bezeichnung, Bezeichnung der Bremsbeläge, Bezeichnung und Daten der Zahnkränze, usw.
Das würde den Nachkauf deutlich vereinfachen.
Super wäre natürlich auch ein Verweis auf die entsprechenden Ersatzteile und Werkzeuge, die im Fischer-Fahrrad-Shop zu erwerben sind und zum entsprechenden Bike passen.
 
Fischer Fahrrad Kundendienst

Fischer Fahrrad Kundendienst

gewerblich
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.299
Ort
Industriestraße 11-13, 76829 Landau
@steini3877
Danke für die Rückmeldung. Ich schiebe den Vorgang nun mit an.
Hast du noch die RMA-Nummer für mich? Einfach per PM.


@callum65
Die Idee mit den technischen Details ist gut und werde ich für die 2017er BDA beherzigen. EInen Verweis auf den Fischer-Onlineshop darf ich aber nicht einbauen da dadurch sonst den Märkten wie z.B. Real auf den Schlips getreten wird
 
B

berndine

Mitglied seit
08.05.2016
Beiträge
72
In der Anleitung steht nichts über Fahrrad anhänger. Zumindest ein kleiner Absatz wäre schön
 
S

steini3877

Mitglied seit
17.05.2016
Beiträge
93
Hallo liebe Gemeinde.

Damit die kleinen Threads nicht allzu sehr geflutet werden, habe ich hier einen separaten Thread erstellt.
Ich bitte euch jedwede Form des Feedbacks / Kritiken / Verbesserungsvorschläge bezüglich der Fischer E-Bikes hier zu posten. Ich werde alles lesen, beantworten und auch (je nach Möglichkeit) auch umsetzen - versprochen!

So und nun: Feuer frei!
Ergänzung:
Hallo ihr vom Kundendienst. Hatte gestern ein langes Gespräch mit dem Callcenter von Fischer. Könnte sein, dass das Problem sich bald erledigen könnte. Die RMA Kommt per PN. Danke
Ergänzung:
Wenn ich wüsste wie man PM versendet??
 
Hasso123

Hasso123

Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
2.122
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Oben rechts neben deinem Namen auf "Unterhaltung" tippen .

LG Hassan
 
Globi

Globi

Mitglied seit
26.02.2016
Beiträge
596
Ort
Hessisch Lichtenau
Details E-Antrieb
Fischer 1609, 1762, Giant Full E 2
Ich fahre ein 1609 und habe das erste Update drauf. Ich habe ein Ticket wegen dem zweiten Update aufgeben und schon nach einer Woche hätte ich einen Termin bekommen, bin aber im Urlaub.
Mein Wunsch: Die Unterstützungsstufen selbst programmieren wie beim 1608. Eco und Eco-Tour ein bisschen stärker (10% oder ein Strich) und ich wäre sehr happy. Der Unterschied zwischen den ersten beiden und der dritten Stufe ist zu hoch. So fahre ich viel im Tour Modus, wodurch sich die Reichweite auch nicht vergrößert. Grüße
 
Fischer Fahrrad Kundendienst

Fischer Fahrrad Kundendienst

gewerblich
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.299
Ort
Industriestraße 11-13, 76829 Landau
@Globi
Die Freie Einstellbarkeit der Unterstützungsstufen werde ich mal auf die "To-Do-Liste" setzen. Wird gemacht sobald alle Kinderkrankheiten beseitigt sind :)

Die derzeitige Abstufung ist wie folgt:
Eco: 15%
Eco-Tour: 30%
Tour: 45%
Tour-Sport: 66%
Sport: 100%

Das Programm, mit dem man diese frei einstellen könnte, kann den Technikern leider nicht zur Verfügung gestellt werden da dies auch andere, zum Teil illegale Einstellungen erlauben würde.
 
S

steini3877

Mitglied seit
17.05.2016
Beiträge
93
Kann man eigentlich an das ECU 1501 auch einen etwas höherwertigen Fahrradcomputer anschließen wie z.B. beim 1401? Sensor ist doch am hinteren Rad vorhanden.
 
Fischer Fahrrad Kundendienst

Fischer Fahrrad Kundendienst

gewerblich
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.299
Ort
Industriestraße 11-13, 76829 Landau
Kann man eigentlich an das ECU 1501 auch einen etwas höherwertigen Fahrradcomputer anschließen wie z.B. beim 1401? Sensor ist doch am hinteren Rad vorhanden.
Ja das wäre möglich. Jedoch muss hierzu auch der Controller neu geflasht werden damit er ein LCD auch "annimmt". Tut man dies nicht, bekommt man einen Error 30
 
S

steini3877

Mitglied seit
17.05.2016
Beiträge
93
Und wie funktioniert das?
 
Thema:

Fischer E-Bike Verbesserungsthread

Werbepartner

Oben