Fischer E-Bike mit Mittelmotor: Motorleistung 1 bis 5 gleich

Diskutiere Fischer E-Bike mit Mittelmotor: Motorleistung 1 bis 5 gleich im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo Zusammen! Ich bin neu hier im Forum und auch was die Benutzung eines E-Bikes betrifft. Ich habe mir voriges Jahr ein Fischer E-Bike mit...
S

Shiri

Mitglied seit
14.07.2019
Beiträge
5
Hallo Zusammen!

Ich bin neu hier im Forum und auch was die Benutzung eines E-Bikes betrifft. Ich habe mir voriges Jahr ein Fischer E-Bike mit Mittelmotor gekauft. (Siehe Foto) Es hat 1700,- Euro gekostet. Da es bereits etwas später im Jahr war, bin ich nicht mehr viel damit gefahren. Dieses Jahr konnte ich erst vor kurzem wieder beginnen Rad zu fahren und da wir etwas erhöht wohnen, sozusagen in einer hügeligen Gegend :) habe ich mich schon darauf gefreut. Doch mir ist aufgefallen, dass bei der 5. und letzten Stufe der Antrieb nicht viel mehr mithilft als bei der 1. Stufe. Es fühlt sich nicht leichter an den Berg raufzufahren. Ich muss in den 2. manchmal 1. Gang schalten, damit ich ohne Mühe den Berg raufkomme.

Kann es sein, dass durch das doch längere Stehen in unseren Schuppen (Akku ist voll und wurde im Haus gelagert) irgendwas passiert ist, dass die Leistung aller Stufen sich so gleich anfühlt? Ich dachte immer 1. wäre fürs wegfahren und für flache Strecken und je steiler es wird umso höher schaltet man oder?

Hat jemand auch solche Erfahrungen gemacht?

GLG Shiri
 

Anhänge

Hasso123

Hasso123

Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
1.918
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Hallo.
Hat es im Display eine WATT Anzeige für die Leistung?
Eigentlich sollte der Antrieb auf höchster Stufe ca. 500 Watt leiten können bei vollem Akku.
Unser Fischer ECU 1401 mit Frontmotor hat 5 Stufen,
die 5.Stufe bringt ca. 500Watt an Leistung, das merkt man deutlich, ob man in Stufe 2 fährt oder Stufe 5...
Und: Welches Modell ist das genau?
 
S

Shiri

Mitglied seit
14.07.2019
Beiträge
5
Hallo Hasso und danke für deine rasche Antwort!

Ja das Display hat eine WATT Anzeige, aber wenn ich jetzt so drüber nachdenke, hat sie NICHTS angezeigt. Ich habe das Fischer Modell City E-Bike ECU 1820 mit Mittelmotor 48 Volt, 50 Nm, 250 Watt, wartungsfrei!

Hoffe du kannst damit was anfangen!
Liebe Grüße
Shiri
 
Hasso123

Hasso123

Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
1.918
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Bleibt die Frage:
Unterstützung eher wie Stufe 1 oder volle Leistung? Wenn die maximale Stufe gefühlt wie Stufe 1 (schwach) ist, dann fährt es wahrscheinlich in einer Art Not Modus.
Wenn du eine Watt Anzeige hast, dort aber nichts steht trotz Unterstützung, könnte auch was defekt sein in der Elektronik oder gar dem Akku. Auch wenn du Anfangs nicht viel gefahren bist: war das auch schon so, das es nur schwach unterstützt wie jetzt? Wenn es ein Bafang Motor ist, gibt es hier fachkundige, die sich da besser auskennen.
 
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
3.713
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Ist kein Bafang ist der Shengyi.
 
S

Shiri

Mitglied seit
14.07.2019
Beiträge
5
Nun die Frage ob das von Anfang an war, kann ich leider nicht beantworten, denn die paar Mal, die ich gefahren bin, hatte ich den Berg nicht ausprobiert ;-). Und ob die WATT Anzeige damals funktioniert hat, weiß ich ehrlich auch nicht mehr. Unterstützung ist immer wie Stufe 1, keine volle Leistung! Ich bin auch schon der Ansicht, dass vielleicht was defekt ist, (ist eigentlich schlimm wenn man darüber nachdenkt, das es vom Stehen kaputt gehen könnte) ich werde mich jetzt doch mit dem Händler in Verbindung setzen und mal nachfragen. Aber danke Hasso für deine Beiträge und Unterstützung.

Und ich glaube es ist ein Boschmotor. Obwohl das auf der Beschreibung nicht draufsteht. Aber ich bilde mir ein es mal vom Verkäufer gehört zu haben.

GLG Shiri
 
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
3.713
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Fischer verbaut keine Bosch Motoren!
Siehe #5

Guck mal ob der Magnet im Hinterrad noch vernünftig am Speedsensor vorbeigeht .
 
S

Shiri

Mitglied seit
14.07.2019
Beiträge
5
Hallo! Ich habe gestern mit einer netten Dame vom Fischer Fahrrad Kundendienst gesprochen und ich bekomme jetzt bald Besuch von einem Techniker, der sich meiner Probleme annehmen wird. In der Zwischenzeit bin ich wieder gefahren. Die WATT Anzeige leuchtet manchmal auf, aber nur wenn ich in einem höheren Gang bin, wie zum Beispiel 5, da spüre ich dann auch einen kleinen Unterschied vom Anschub. Wie es genau eingestellt ist, habe ich letztens nachgesehen. Bei 5 sind es 100%, bei 4 80%, bei 3 weiß ich es jetzt nicht mehr, aber es geht halt runter mit den Prozentzahlen. Ich habe das Gefühl, dass man locker auf den Berg fahren kann, wenn man mit Gang 5 und unterstützung 5 fährt, und vor allem gleichmäßig tritt, dann schiebt er schon an. Aber was mir aufgefallen ist beim letzten Mal, dass er mir die Geschwindigkeit nicht anzeigt, die steht immer auf 0.

Aber um das soll sich der Techniker kümmern, vielleicht bin ich einfach nur zu dumm für ein E-Bike ;-) *lach*

Danke für Eure vielen Tipps und Antworten ich bin dann mal wech und warte auf den netten Herrn vom Support!

LG Shiri
 
Fischer Fahrrad Kundendienst

Fischer Fahrrad Kundendienst

gewerblich
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.186
Ort
Industriestraße 11-13, 76829 Landau
[...]Aber was mir aufgefallen ist beim letzten Mal, dass er mir die Geschwindigkeit nicht anzeigt, die steht immer auf 0.
[...]
Bitte mal den Magneten am Hinterrad prüfen. Wenn ich das im Bild richtig sehe, wurde da ein schwarzer Magnet, welcher für zwei Speichen gedacht ist, an nur einer Speiche angebracht und kann sich verdrehen.

Dadurch bekommt der Speedsensor keinen Impuls und das System läuft im "Notmodus".
Am einfachsten ist es, wenn man einen besseren Magneten verwendet - einen solchen bekommt man von uns auch zugesendet.
Wie lautet denn die Ticketnummer?
 
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
3.713
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Hatte ich ihm auch schon geraten (#7)

Man bekommt aber keine Rückmeldung ...
 
S

Shiri

Mitglied seit
14.07.2019
Beiträge
5
Hallo Zusammen, also der ihm ist eine Sie ;)

Wusste garnicht dass da ein Magnet drauf ist auf dem Rad!

Meine Ticketnummer ist 103077 und heute bekam ich den Status "Reparatur beauftragt!

@kamy: Sorry, aber deinen Post hab ich wohl übersehen!!

LG (die) Shiri
 
Zuletzt bearbeitet:
Fischer Fahrrad Kundendienst

Fischer Fahrrad Kundendienst

gewerblich
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.186
Ort
Industriestraße 11-13, 76829 Landau
Hallo Zusammen, also der ihm ist eine Sie ;)

Wusste garnicht dass da ein Magnet drauf ist auf dem Rad!

Meine Ticketnummer ist 103077 und heute bekam ich den Status "Reparatur beauftragt!

@kamy: Sorry, aber deinen Post hab ich wohl übersehen!!

LG (die) Shiri
Danke.

Ich würde das Ticket umstellen und erst einen neuen Magneten versenden - denn Techniker sind nicht sehr erfreut, wenn die hinfahren, nur um einen Magneten zu montieren...
 
Thema:

Fischer E-Bike mit Mittelmotor: Motorleistung 1 bis 5 gleich

Oben