Fischer-Bike Nabenschaltung defekt

Diskutiere Fischer-Bike Nabenschaltung defekt im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo Leute, gestern hatten wir eine Tour von 80km gemacht und musste feststellen, dass meine Nabenschaltung defekt ist. Dort lassen sich nur...
M

marlow007

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
30
Hallo Leute,

gestern hatten wir eine Tour von 80km gemacht und musste feststellen, dass meine Nabenschaltung defekt ist. Dort lassen sich nur noch 5-8 Gänge einlegen. 1-4 laufen leer. Hatte auch wie schon im Internet beschrieben die Einstellungen mit den gelben Markierungen gemacht. Aber ohne Erfolg. So musste ich den letzten Berg mit dem 5 Gang bewältigen.
Anfrage an den Kundendienst von Fischer-Bike ist erfolgt. Berichte hier weiter, wie die Geschichte ausgegangen ist.
Vielleicht hat noch jemand einen Tipp wie ich das selbst erledigen könnte. Habe keine 2 Linke Hände;).

Danke
 
J

Jogi60

Mitglied seit
29.06.2019
Beiträge
81
Wir hatten so etwas ähnliches. Hat ein lokaler Händler für 25 Euro behoben, da war as abgebrochen. Muss man selbst abwägen , ob man das riskiert und die Rechnung bei Fischer einreicht.
 
Globi

Globi

Mitglied seit
26.02.2016
Beiträge
596
Ort
Hessisch Lichtenau
Details E-Antrieb
Fischer 1609, 1762, Giant Full E 2
Was heißt "laufen leer", die ersten vier Gänge gehen nicht rein? Hört sich an, als wäre der Bowdenzug lose oder hätte sich irgendwo ausgehängt. Bitte den Verlauf des Zuges vom Schalthebel am Lenker bis zum Schaltwerk kontrollieren. Ein Foto würde evtl. hilfreich sein.
 
M

Michael.K

Mitglied seit
14.10.2016
Beiträge
190
Details E-Antrieb
2 x Fischer Proline ECU 1605, E-System 1820
Wir haben an unseren Rädern die 7 Gang Nexus Schaltung. Dafür gibt es ein Reparaturset für ~10€, was Schmutzabdeckungen und Gangwahlmechanik beinhaltet.
Hast du mal nachgeschaut, ob sich der "Ring" zur Gangwahl am Hinterrad beim Durchschalten komplett mitdreht? Evtl. ist es verschmutzt oder dein Bowdenzug ist irgendwo beschädigt und die Seele im Zug geht nicht mehr leichtgängig...
 
M

marlow007

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
30
Hallo Leute,
habe noch kein Ticket von Fischer-Bike bekommen.
Heute habe ich selbst nochmal an meinen Bike nachgeschaut und es aber nicht zum laufen gebracht.
Hast du mal nachgeschaut, ob sich der "Ring" zur Gangwahl am Hinterrad beim Durchschalten komplett mitdreht?
Ja habe ich und alles dreht sich da mit. Auch die Markierungen im 4ten Gang sind korregt (siehe Bild)
270043


Habe auch das Hinterrad ausgebaut und nochmals die Markierungen so wie auf den Bildern eingestellt.
270044

Ei
Alle Markierungen liegen wie auf dem Bild in einer Flucht.

270045

Gelockt habe ich das auch.

Habe auch ein Video gemacht, dort sieht man wie der 4te Gang durchrutscht, aber ich kann das Video hier nicht einbetten.
4ter Gang rutscht durch

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Nabeschaltung (Getriebe) defekt ist.
Evtl. ist es verschmutzt oder dein Bowdenzug ist irgendwo beschädigt und die Seele im Zug geht nicht mehr leichtgängig...
Auch der Zug ist völlig in Ordnung. Habe auch diesen auf festen sitz und Sauberkeit geprüft.

Eigentlich wollte ich noch eine Tour machen, aber ich denke das wird wohl nichts. Am liebsten wäre mir das so am liebsten. Die Fischer Leute schicken mir ein neues Hinterrad und ich schicke das alte Hinterrad zurück. Das wäre mein Wunsch.
 
M

marlow007

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
30
So, habe gerade mit einer freundlichen Dame von Fischer-Bike telefoniert und es wurde mir versprochen, das das Problem schnell behoben wird. Bis jetzt bin ich sehr positiv von dem Kundendienst eingestellt. Das wird was :):):):)
 
M

Michael.K

Mitglied seit
14.10.2016
Beiträge
190
Details E-Antrieb
2 x Fischer Proline ECU 1605, E-System 1820
Bei meinem Rad hat die Nexus Nabe wegen Schwergängigkeit immer die Kette angetrieben und der Motor ist bei jedem kleinen Schiebevorgang sofort angesprungen.
Ich habe mir dann bei Fischer ein komplett eingespeichtes Hinterrad mit der Schaltnabe bestellt. Hat um die 120€ gekostet.
Die alte Nabe will ich mal überholen, wenn ich mehr Zeit dafür habe.
 
M

marlow007

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
30
Hallo,
ich habe jetzt schon mehrmals beim Kundendienst angerufen.

1. Beim ersten Mal wurde der Auftrag angenommen, aber kein Ticket erstellt und somit kann der Auftrag nicht bearbeitet werden.

2. Am Dienstag angerufen und nachgefragt ob ich den keine Ticketnummer erhalte. Nach dem Anruf wurde der Auftrag im System aufgenommen und habe jetzt eine Ticketnummer bekommen.
Hatte auch gebeten den Auftrag schnell abzuwickeln, weil ich ja noch mit dem Fahrrad eine Tour und zur Arbeit fahren möchte.

3. Anruf Mittwoch und nochmals nachgefragt. Leider hatte der Kundendienst mir gesagt, dass es diese Woche und nächste Woche nichts wird. Super, jetzt wo wir noch so ein schönes Wetter haben.
Gut ich könnte zum Händler fahren, aber der kostet wieder Geld was ich vermutlich ohne es abzuklären nicht ersetzt bekomme.
So, nun heißt es abwarten und ich bin gespannt wann das Fahrrad repariert wird. Bin schon ein wenig Traurig und enttäuscht, aber was willste machen.
Berichte hier weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jogi60

Mitglied seit
29.06.2019
Beiträge
81
Rechne mal mit 6-8 Wochen Wartezeit.
 
christiank

christiank

Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
3.841
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Super, jetzt wo wir noch so ein schönes Wetter haben.
Schau mal hier gibts 8-Gang Naben fix und fertig eingespeicht zu äußerst fairen Preisen:
CNC-Bike Onlineshop

Pass aber auf, es hat (so weit ich orientiert bin) ein Generationenwechsel bei den Shimano Nexus/Alfine stattgefunden - nicht alle Naben passen zu allen Schalthebeln/Drehgriffen.
 
M

marlow007

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
30
christiank

christiank

Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
3.841
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Klar könnte ich mir jetzt ein neues Hinterrad kaufen, aber ich habe noch Garantie
Ich habe an den traumhaften Herbst gedacht - neues Rad einbauen, fahren, das alte herrichten lassen vom Kundendienst, das zugekaufte ev. wieder verkaufen.
Das würde Dir die Herbsttouren retten.

... rein pragmatisch gedacht ;)
 
E

Ehespons

Mitglied seit
22.09.2011
Beiträge
443
Details E-Antrieb
TranzX 24V, 8fun 24V, BionX 48V
Mobil bleiben und .... zweite Nabe nutzen für den schnellen Wechsel von Winter- ,Sommer,- Spikes,-...bereifung und für den Fall, das mal wieder die Nabe einen Defekt aufweist. Die 7er Nexus ist das Einsteigermodell von Shimano.....
 
M

marlow007

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
30
Hallo,
ich habe mal geschaut.

Auf dem Reifen steht 47-622 (28x1.75)
Auf der Felge EuroLine 622-19C Schürmann

Welche Rad mit Nabenschaltung 8 Gang Shimano müsste ich jetzt hier kaufen??
Vielleicht bessere Qualität. Hoffe es kann mir jemand helfen.
Danke
 
M

marlow007

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
30
Hallo,
ich habe dort angerufen und habe jetzt die Artikel Nummer bekommen.
Jetzt werde ich mit der Bestellung noch warten, weil der Status von meiner Reklamation bei Fischer-Bike sich geändert hat. Es wird nun das Ersatzteil (Laufrad) mit der Post geschickt und das defekte Laufrad soll ich wieder Retour (Schein liegt bei) schicken.
Hat soweit alles geklappt (y)(y)(y)

Ich berichte weiter ;)
 
christiank

christiank

Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
3.841
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Super, damit hast Du alle Optionen offen (y)
 
M

marlow007

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
30
Hallo,
hier nun der Abschluss. Habe jetzt ein neues Laufrad zu geschickt bekommen und habe es auch gestern Abend gleich eingebaut. Jetzt läuft wieder alles perfekt. Der Wechsel ging sehr schnell und dauerte ca. 45min. War also ganz Easy.
Nun können noch schöne Tage kommen :D:D:D
Danke alle, die mir geholfen haben und zum Service von Fischer-Bike kann ich nur TOP(y)(y)(y)(y)(y)(y) sagen.

;)
 
Thema:

Fischer-Bike Nabenschaltung defekt

Werbepartner

Oben