Fischer 1401 mit FAG-Tretlagersensor ist verzahnte Lagerschale defekt

Diskutiere Fischer 1401 mit FAG-Tretlagersensor ist verzahnte Lagerschale defekt im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, in einem anderen Beitrag habe ich Probleme mit plötzlich fehlender / unregelmäßiger Motorunterstützung benannt. Fischer Proline 1401 mit...
A

Axel Thiel

Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
23
Hallo,

in einem anderen Beitrag habe ich Probleme mit plötzlich fehlender / unregelmäßiger Motorunterstützung benannt.

Fischer Proline 1401 mit Heckmotor keine Motorunterstützung

Als Ursache wurde ein defekter Tretsensor von FAG vermutet.

Heute habe ich nun das Tretlager ausgebaut. Und die Überraschung als das Tretlager mit Tretsensor nach einer halben Stunde ausgebaut war ist ziemlich groß.
Die Fotos in den Anhängen zeigen eine defekte verzahnte Tretlagerschale.

Wie man sieht, es gibt 2 Mitnehmer. Vermutlich von Anfang an schon arbeitet nur ein Mitnehmer da für den anderen alle Zähne in der Lagerschale abgebrochen sind. Um das zu verdeutlichen habe ich auch Fotos mit eingebautem Mittelteil für 2 Positionen und jeweils beide Mitnehmer gemacht.

Beim Service / Nachziehen / Ausbau des Tretlagers kann das nicht passiert sein, dann wären die Zähne für beide Mitnehmer ausgebrochen. Es spricht sehr viel dafür, dass das ein Montagefehler ab Werk ist bzw. eine schon defekte Lagerschale eingebaut worden ist.

Jedenfalls werde ich nun erst mal eine neue verzahnte Lagerschale besorgen müssen, dann mit FAG-Sensor wieder alles zusammenbauen.

Und in Bezug auf den Fischer-Kundenservice, nach 5 Tagen gibt es immer noch keine Rückmeldung der Serviceabteilung auf meine Email mit der Bitte eines Angebotes für einen neuen Tretsensor.

ATh
 

Anhänge

camper510

camper510

Mitglied seit
08.02.2019
Beiträge
3.317
Ort
Erbach im Hunsrück
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 36V.
Das sind doch keine Mitnehmer, sondern Positionierer, die du beim Ausbauen abgebrochen hast. Das passiert, wenn man diese Lagerschale zuerst ausbaut. Ohoh.
 
A

Axel Thiel

Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
23
@camper510:

Deine Antwort Ist doch einfach falsch.:

- Die 2 Mitnehmer sind an der Achse (wie geschrieben, es sind "Zähne weg", wegen mir kannst Du die "Positionierer" nennen).
- Wenn es beim Ausbau passiert wäre, dann wären die Zähne auf beiden Seiten weg.

Vielleicht erst vollständig lesen und die Bilder ansehen ?

ATh.
 
J

Jaap

Mitglied seit
12.08.2017
Beiträge
562
Also früher haben die die Reste vom Spritzguss noch entfernt.
Da gab es auch solche Missverständnisse nicht.

Das Drehmoment wird in dem Metallgehäuse gemessen.
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
7.455
Die Verzahnung ist zum Festhalten des Sensors/Gehäuses als Verdrehsicherung damit die Kabel nicht abgerissen werden.
Wenn das "alles" ist, was da defekt ist, ist das an sich schegal. Damit fällt der Sensor NICHT aus.......

Anzunehmen ist also, der Sensor ist defekt. Damit ist das ja insgesamt Müll - egal wie die Plastiknasen aussehen oder ob die abgebrochen sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Axel Thiel

Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
23
… Schalen sind beim Ersatzsensor dabei. Fragt sich nur, wann sich Kundendienst von Fischer auf meine Email meldet. Und warum die Zähne abgebrochen sind.

Positiv war/ist, das trotz 12tkm das Lager innen dreck- und auch fast rostfrei war/ist. Der Tip hier aus dem Forum, den Kabeleingang abzudichten scheint gut gewesen zu sein.

ATh.
 
M

masterbryan

Mitglied seit
04.01.2019
Beiträge
3
Schönen guten Tag,

Ich hab jetzt ein MTB 1504 und ein MTB 1608 ohne Watt unterstützung.


Wo bekomme ich denn so ein Tretlager her? Fischer Kundendienst bekomme ich keine Antwort am Telefon außer das sich der Kundendienst meldet.


Das mach mich echt traurig.


Ich mag doch einfach nur Fahrrad fahren mit Motor...

Bitte um Hilfe einen anderen Sensor einzusetzen ohne große Arduino umabuten.
 
A

Axel Thiel

Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
23
Du solltest schon versuchen, den originalen oder den baugleichen Tretlagersensor zu bekommen. Anderenfalls sind größere Änderungen fällig.

Bei mir hat es 10 Tage gedauert bis ich eine Email mit Ticketnummer bekommen habe. Seit gestern habe ich auch einen Technikertermin, das wären dann 4 Wochen zwischen Email und Reparaturtermin.

ATh.
 
M

masterbryan

Mitglied seit
04.01.2019
Beiträge
3
Die sollen mir das einfach zuschicken ich bezahle... fertig..ich weiß nicht wie man so schlecht Geld verdienen kann



Ist mir ein Rätsel..

IMG_20190822_080028.jpg
 
A

Axel Thiel

Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
23
Baugleich sind: NCTE Tretlager RT 4-kant (NCTE-SBBRR-128L-1-35-808) und Thun Tretlager X-CellRT und der originale FAG F-615317 127/JIS SK 21L. (Angaben ohne Gewähr meinerseits.)

Falls Du keine Zeit hast auf den Service / das Ticket zu warten, die gibt es auch im freien Handel.
 
A

Axel Thiel

Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
23
Hat vielleicht jemand von einem defekten FAG-Tretsensor die Lagerschale für mich ? FAG-Tretsensor selbst ist entgegen Erwartung heile, defekt war der Motor.

ATh.
 
M

masterbryan

Mitglied seit
04.01.2019
Beiträge
3
Wenn zeitnah das neue irgendwann kommt und ich nicht schon ein neues Fahrrad habe.. können wir gerne ins Geschäft kommen..
 
L

lemur1

Mitglied seit
27.12.2019
Beiträge
13
Guten Tag,
Es geht um das Tretlager von einem Fischer ET 1801
Kann mir jemand sagen ob man von aussen erkennen kann auf welcher Seite des Tretlagers die Lagerschale mit den Zacken für die Fixierung des Sensorkabels verbaut ist.
Es scheint nämlich tatsächlich so zu sein, dass diese Lagerschale mal rechts und mal links verbaut wurde und wenn man nun das Lager nach dem Video von Fischer nachzieht (erst rechts dann links) , diese Schale aber rechts verbaut ist, dann gibt es einen Schaden.
Gruss Sepp
 
A

Axel Thiel

Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
23
Hallo,
das kann wahrscheinlich nur der Service sagen. Musst denen die Rahmennummer schicken und fragen. Frage einfach, von welchem Hersteller das in Deinen Rad verbaute Tretlager ist. Eventuell musst Du vorher das Rad registrieren.
ATh
 
L

lemur1

Mitglied seit
27.12.2019
Beiträge
13
Woher soll man denn überhaupt wissen welche Schale die mit den Positionierern ist?
Bei meinem ET 1801 ist die Schale mit den Nasen z.B. links, entgegen dem Fischer Video wo diese auf der rechten Seite verbaut ist.
 
Hasso123

Hasso123

Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
2.316
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Nimm das Linke Pedal ab, setz die Nuss an mit der Verzahnung.
Dreh Vorsichtig die Lagerschale und beobachte, ob die andere Seite sich mitdreht. Also losdrehen, ich meine das man nach fahrt Richtung drehen muss zum Lösen. Aber ohne Gewähr, da ich das zwar Mal gemacht habe, aber nicht mehr 100% weiß.
P.s.
Habe sowohl das FAG Lager (defekt) und auch das NCTE Lager da, aber irgendwo in ner Kiste in der Garage. Bei Zeiten stell ich Mal Fotos rein.
P.p.s
Das FAG Tretlager auf eBay funktioniert nicht. (Farben passen nicht überein, habe es gar nicht zum laufen bekommen, egal welche Kabel ich kombiniert hatte)
Das NCTE Lager wie auf ebikesolutions kostet aber fast das 3fache. U d in das dann auch mit dem verbauten Controller funktioniert/ erkannt wird, steht auch nicht zu 100% fest.
 
Thema:

Fischer 1401 mit FAG-Tretlagersensor ist verzahnte Lagerschale defekt

Oben