Felge + Speiche gehimmelt, Rex-Bergsteiger 6.9, 1000Watt

Diskutiere Felge + Speiche gehimmelt, Rex-Bergsteiger 6.9, 1000Watt im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo liebes Forum, ich hab im Gelände nen Sprung gemacht, der bissschen viel bzw. hoch war, für die Felge. Eine Speiche ist sogar rausgebrochen...
F

Fabi1991

Mitglied seit
15.09.2016
Beiträge
21
Hallo liebes Forum,

ich hab im Gelände nen Sprung gemacht, der bissschen viel bzw. hoch war, für die Felge. Eine Speiche ist sogar rausgebrochen.

Das Ganze ist am Hinterrad passiert und es "Eiert" beim fahren deutlich.

Kann mir jemand ein paar ordentliche Laufräder nahelegen?

Woraum muss ich bei dem Bergsteiger 6.9 achten?

Ich hab mir die Finger schon wund gegoogelt, aber nirgends gefunden, welche Maße ich da brauche. 27,5 ist klar aber wie lang ist die Narbe? Hab was von 135mm oder 140mm ( weiß nicht mehr genau) gelesen.

Reifen hab ich die Schwalbe Dirty Dan 27,5 x 2,35 drauf. Sollte also auf die Felge bzw. das komplette Laufrad passen.

Ich danke euch :)
 
sonstnix

sonstnix

gewerblich
Mitglied seit
22.03.2016
Beiträge
70
Ort
Lebus
Hey,
hast du die Speichen deines Bikes vorher regelmäßig geprüft und nachgezogen? Die Felgen sind zwar kein high end, aber bei unseren Kunden gab es eigentlich keine Probleme mit den Speichen. Wenn Speichen rasseln oder kaputt gehen, war die Ursache eigentlich immer lose Speichen, die nicht rechtzeitig angezogen wurden. Vielleicht reicht es auch die Speiche zu ersetzen und das Rad neu zu zentrieren. Das sollte deutlich günstiger sein.
Ich telefoniere die Tage mit dem Prophete Service, vielleicht kann ich dir dann genaue Daten zu deinem Hinterrad besorgen.

Schöne Grüsse Tanja
 
F

Fabi1991

Mitglied seit
15.09.2016
Beiträge
21
Danke :) Ich hab ehrlich gesagt an den Speichen noch nichts nachgezogen oder geprüft. Ich mach jetzt mal ein Video dann kann man genau sehen was das Problem ist.
Wie gesagt ich geh mit dem Bike auch mal grob um, im Gelände. Mache Sprünge etc. Nicht das ich nachher ne Speiche im Hintern habe oder so 😅 Das Video wird sicher Aufschluss geben.

Danke nochmal!
 
F

Fabi1991

Mitglied seit
15.09.2016
Beiträge
21
Mal schauen obs klappt: Quali bitte auf 1080p hochstellen, bzw. bei den Nahaufnahmen mit 0,25 oder so abspielen.. Seht Ihr das ?

Hier ein Link zu Youtube:

Was das schleift sind übrigens mein Handschuh, mit dem ich das Handy gehalten hab und die Handyhülle. Ups..


Versuch Einbetten:

<iframe width="560" height="315" src="
" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fabi1991

Mitglied seit
15.09.2016
Beiträge
21
So nachdem ich jetzt bei fast 4 Fahrradwerkstätten war und keiner sich auch nur das Fahrrad anschauen wollte... Begründung "solche" Fahrräder machen wir nicht. Speichen nachmessen Fehlanzeige. Scheiß Frankfurt..
Frage nach der Narbe wollte auch keiner beantworten oder wie man die misst und worauf es ankommt.

Ich bin echt am überlegen mir einfach 5 Laufräder bei Amazon zu bestellen und die nicht passen alle wieder zurück zu schicken. Scherz..
 
F

Fabi1991

Mitglied seit
15.09.2016
Beiträge
21
Dabei überhol ich im Gelände jedes High Tech Rad mal locker. Reicht schon 4.ter Gang ..
 
christiank

christiank

Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
3.841
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Bau' einfach das Laufrad aus und miss die Breite der Nabe und den Durchmesser der Achse (Steckachse/Schnellspanner) dann hast Du das.
Aufwand: 5min
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fabi1991

Mitglied seit
15.09.2016
Beiträge
21
Its so easy.. Danke dir :) Wusste halt nicht, ob man das Teil wo das Kettenblatt drauf kommt, in der Länge, auch noch irgendwie relevant ist.

Dann messe ich gleich mal die breite der Felge, weil anscheined, je nach Breite, die Breite der Reifen auch etwas zunehmen kann und wie man sieht, hab ich da nicht mehr viel Platz..

Direkt mal ne Schieblehre kaufen. Danke nochmal
 
F

Fabi1991

Mitglied seit
15.09.2016
Beiträge
21
Alllgemeine Frage aber noch, was sind so die Besten Laufräder- Marken, die mal ordentlich quälen kann?
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
6.658
Leichter Schlag.....

Idealer Zeitpunkt zum Zentrieren.
Defekte Speiche ausbauen, eine passende als Ersatz besorgen, einen passenden Nippelspanner und dann mit dem HR ohne Reifen im Rahmen etwas an den Speichen rumkurbeln.

Mit 12 machte man das zumindest noch so.....


Ob man mit dem Alter immer dümmer und unfähiger wird und sich gar nichts mehr zutraut .....

Ich finde es komisch


Werkstätten kann man auch eine eingespeichte Felge zum Zentrieren geben. Da sagt eher keine nein. Es gibt aber auch viele Werkstätten die das nicht können, Teiletauscherklärung, wie im KFZ Gewerbe....
 
F

Fabi1991

Mitglied seit
15.09.2016
Beiträge
21
Die Beleidigung ignoriere ich mal trotzdem Danke :)
 
christiank

christiank

Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
3.841
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Eine Speiche ist sogar rausgebrochen
Defekte Speiche ausbauen, eine passende als Ersatz besorgen
Wenn die Speiche ausgebrochen ist war's das mit der Felge

Alllgemeine Frage aber noch, was sind so die Besten Laufräder- Marken
Dazu ist es nötig die Baubreite zu messen.
Wenn die 135mm beträgt wird es schwierig ein fertiges 27,5 Laufrad zu kaufen, die haben mittlerweile alle 142mm/148mm = BOOST Standard.
Bei einem preisgünstigen Rad wie deinem vermute ich aber das die billigere 135mm Nabe zum Einsatz gekommen ist.

ICH habe vor Ort einen kleinen Radladen die machen Laufräder nach Wunsch, auch nicht viel teurer als im Internethandel.
.. die halten ewig ..
Ev. schaust Du dich mal um - mit ausgebauten Hinterrad, nicht mit dem kompletten Rad auftauchen.

Wobei Drops mit diesem Rad sicher nicht wirklich anzuraten sind, da wird bald das nächste Teil hin = Feder, Gabel, Rahmen
 
Zuletzt bearbeitet:
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
6.658
Weiß man nichts Genaues.....

Einmal Umspeichen ist ja nun auch kein Ding. Mein Sohn weiß das ich das einfach mache und hat aus eigenem Antrieb einfach mal ein paar Laufräder eingespeichte, bei völliger Ahnungslosigkeit in Eigenregie.

Das erklärt mir, wenn er das schaffen kann, dann jeder.......

Beste Laufräder, ja mei
Nette Naben zu in netten Felgen mit netten Speichen, dafür bekommt man ein zweites Bergsteiger....

Hier wird vermutlich nicht das Maximum an Belastbarkeit gesucht, das ist mit Kettenschaltung eh technisch nicht möglich. Der Versuch vorhandenes Rad auf Maximum auf/umzubauen - ist einfacher mit 10K€ sich ein entsprechendes Rad zu kaufen.

Es gab Ansätze und Patente mit außermittigen Ausfallenden, aber....
 
Thema:

Felge + Speiche gehimmelt, Rex-Bergsteiger 6.9, 1000Watt

Werbepartner

Oben