Fehlercodes

Diskutiere Fehlercodes im Klever Mobility Forum im Bereich Fertig-Pedelecs (Firmenforen); Danke dür den Tipp, aber die ist schon lange aus, weil sie Probleme gemacht hat. Deshalb auch der Hinweis auf die 25 °C ;) Werde heute doch nicht...
M

Mörtel

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
158
Punkte Reaktionen
295
Danke dür den Tipp, aber die ist schon lange aus, weil sie Probleme gemacht hat. Deshalb auch der Hinweis auf die 25 °C ;)
Werde heute doch nicht fahren. Muss schauen ob ich das irgendwo unter bekomme, sonst erst in 2 Wochen. Ist grade viel los hier..
Grüße :)
 
R

rückenwind1981

Dabei seit
01.02.2019
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
63
Hallo, ein 850er Akku?
Hier liegt vermutlich ein Problem mit der Verbindung Akku/Steuergerät vor. Zu Prüfen ist der "Akkusitz" wenn der Akku im Schloss einrastet und einmal die Akkukontakte.
EC128 triggert in Step 2 EC144.
 
M

Mörtel

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
158
Punkte Reaktionen
295
Ah, da werd ich mal einen genauen Blick drauf werfen. Vielen Dank!
(Edit: Ja, 850er)
 
Genarij

Genarij

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2016
Beiträge
329
Punkte Reaktionen
187
Details E-Antrieb
Klever BIACTRON V2 600W
Ich hatte mal den Fehler, dass der Akku manchmal kurz raussprang und das System aus ging.
Loesung war am Ende, dass man die Akku Schiene etwas verschiebt, so dass der Akku auch bei Schlagloechern sicher sitzt.
Vllt hilft es ja.
 
S

steichris

Dabei seit
15.04.2009
Beiträge
93
Punkte Reaktionen
24
Ort
NRW
Details E-Antrieb
Bafang HR 36V & RuM Delite 500HS (BionX)
Hoffe das war es bei Dir Genarij.
Rein konstruktiv ist das Gewicht des Akkus ja "nur von unten" bzw relativ weit unten am Schloß/Riegel abgestützt und das ist dann einfach deutlich ausserhalb des Schwerpunkts. Jegliche Belastung Vibration, Schlagloch muss so mit diesem Hebelarm abgestützt werden.
Ich könnte mir rein konstruktiv sehr gut vorstellen daß eine Führung bzw ein Anschlag im oberen Rahmen hier der Mechanik helfen würde - wenn das auch vom Toleranzausgleich in Großserie evtl. nicht trivial ist - aber gute Konstrukteure gibt es bei Kymco/Klever - bin ich mir sicher :)
 
Genarij

Genarij

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2016
Beiträge
329
Punkte Reaktionen
187
Details E-Antrieb
Klever BIACTRON V2 600W
Normalerweise hällt die Halterung ja. Aber wenn da ein bisschen Spiel mit drin ist, dann verliert das System bei Schlaglöchern manchmal den Kontakt.
Stromer z.B. hat den gesamten Akku innen. Da ist er von mindestens 3 Seiten eingespannt und da gab es nie diese Probleme (dafür andere).
Ich glaube bei deinem Bosch System ist die Halterung auch sehr fest. Habe noch nix von springenden Akkus gehört.

Aber bei Klever lässt sich die Schiene dafür recht einfach verstellen... immerhin. :)
 
J

jkaros

Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Salü, ich hatte im Winter das Problem auch: "EC:128 BAT". Rekuperation aus, nach einigen Kilometern und aufgewärmtem Akku konnte ich die Rekuperation dann wieder einschalten. Gleiche Aussentemperatur aber Fahrrad in der Garage stehend war es kein Problem, die Rekuperation konnte drin bleiben.

Gestern hatte ich die selbe Fehlermeldung aber bei knapp unter 30° Aussentemperatur. Steigung um 15% über 3km, dann Abfahrt vom Pässchen und kaum waren die ca 65 km/h überschritten kam zuerst die Meldung "LANGSAM", dann der Code "EC:128 BAT". Merkwürdigerweise ging die Unterstützung beim nächsten Hügel aber doch, die Fehlermeldung blieb jedoch bis zum Ausschalten im Display.

1200er Akku.

Ganz auf die Rekuperation verzichten möchte ich nicht. Außerdem kommt die Fehlermeldung manchmal auch direkt nach dem Einschalten oder nach den ersten paar Metern treten (ohne Rekup), dann hilft jeweils nur Akku raus und wieder rein.

Was kann das sein?
 
Pivo

Pivo

Dabei seit
15.10.2018
Beiträge
251
Punkte Reaktionen
501
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Biactron V2, Bosch CX Gen2 und Gen4
Hast du das Update der Firmware schon bekommen? Wird evtl. auch damit behoben...
 
Thema:

Fehlercodes

Fehlercodes - Ähnliche Themen

sonstige(s)

Fehlercode 520

sonstige(s) Fehlercode 520: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, welche Bedeutung der Bosch Fehlercode "520" hat? Komponenten: Bosch Intuvia (funktioniert an anderen...
Bafang Bafang M400 Fehlercode 30: Hallo zusammen, ich habe schon einiges gefunden zu dem Thema jedoch suche ich weiter meine Fehlerquelle. Fehlercode 30 , Motor Bafang Maxdrive...
Batavus Bike mit TranzX System - Defekt im Controller: Hallo. Ich habe ein Batavus Bolero E-go, etwa 6 Jahre alt und gut gepflegt. Motor M25 und Display DP16 Von einem Tag auf den anderen zeigt das...
Bulls E45 Green Mover - Fehler E22 10-03, Display lässt sich nicht mehr einschalten: Hallo miteinander, der Bulle geht mir langsam auf den Sack:-( 10 TKM hat er jetzt runter... eigentlich kein Alter. Was ist passiert? Freitag...
Bosch Active Line Motor surrt nur noch ganz leise - läuft aber nicht an: Hallo zusammen, ich bin Deejay und neu hier. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Wir haben ein Bergamont e-line c-n360 Harmony Pedelec mit Bosch...
Oben