Fehlerbild Vorderrad Cyco MIFA Motor

Diskutiere Fehlerbild Vorderrad Cyco MIFA Motor im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Moin, hab hier nen älteres Discounterpedelec, was ansich top aussieht und quasi fast nie gefahren wurde. Akku als Fehler kann ich ausschließen...
Radlerhochburg

Radlerhochburg

Mitglied seit
09.05.2017
Beiträge
643
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Diverse Umbauten und Akkukonfektionierungen
Moin,
hab hier nen älteres Discounterpedelec, was ansich top aussieht und quasi fast nie gefahren wurde.
Akku als Fehler kann ich ausschließen. Ohne Last, also VR hochgehoben dreht es problemlos, will ich selbst damit fahren, knarzt/knackt es laut vorne und der Antrieb versagt den Dienst.

Höhrt sich fast nach einem mechanischen Problem an.

Ich vermute, dass ist ein 3pol Mot. Hab noch nicht nachgeschaut.
Kann ich den aufschrauben und drinnen mal nach dem Rechten sehen?
Ist vermutlich einen Getriebe-Mot.

Falls "Zahnausfall", was kann ich an günstigen Austauschmots einbauen?

Sorry für die vielleicht ehr einfachen Fragen, aber komme er aus der Akku-Fraktion ;=)

Gruß
Andy
 
Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
1.954
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
Falls "Zahnausfall ..."
Falls da ein Tongsheng-Antrieb verbaut ist, dann könnte "Karies" ein Problem sein.:rolleyes:

Ältere Mifas gibt es aber auch mit Shengyi-Antrieb. Bei denen hat auch mal der Freilauf versagt: https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/tongsheng-dialekt-lautes-knarren-freilauf-adieu.22168/

Ersatz für den Tongsheng - glaube der Rublih hat da noch was auf Lager.;)

Wichtig dabei: Für der originalen Tongsheng-Controller brauch man einen Antrieb mit dem gleichen P1 - Wert!
 
Radlerhochburg

Radlerhochburg

Mitglied seit
09.05.2017
Beiträge
643
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Diverse Umbauten und Akkukonfektionierungen
@RUBLIH ah berichte mal
wie bekomme ich denn raus, was verbaut ist?
Und wo finde ich Ersatz (Link?)
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
5.868
Bilder vom Motor...

SY = Shengyi

Tongsheng, dann kommt es auf den exakten Typ an.....
 
G

grosserschnurz

Mitglied seit
18.09.2008
Beiträge
6.938
Ort
Grossraum Stuttgart
Hi,

auch bei einem defekten Akku läuft der Motor hoch, wenn man das Vorderrad anhebt.
 
Blueser

Blueser

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
718
Details E-Antrieb
Vox AC30HW2, Framus Diablo Custom, Bosch CX, ATM F
Aber dann knackt und knarzt eigentlich nichts im Motor...;)
 
Radlerhochburg

Radlerhochburg

Mitglied seit
09.05.2017
Beiträge
643
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Diverse Umbauten und Akkukonfektionierungen
So hier ein Bild der Gravierung.
Es ist ein 3pol.

Was ich beim Aufmachen des Steckers gesehen habe ist dass ein Pol schwarz ist. Besonders die Buchse scheint es mitgenommen zu haben, den Pol am Stecker konnte ich vom Ruß entfernen.

Meine Theorie:
Bei hochgehobenem Vorderrad ja keine Geräusche, Strom gering damit keine oder kaum Übergangswiderstand an der Stelle. Unter Last viel Strom und damit an der Stelle Abbrand, damit schlechter Kontakt was das rappeln/ruckeln/ knarzen erklärt?
 

Anhänge

Hasso123

Hasso123

Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
1.836
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Du müsstest sehen, warum es an der Stelle schwarz ist. Saß der Stecker immer richtig drauf?
Könnte da Wasser reingelaufen sein?
Ein Bild vom Stecker wäre hilfreich.
Ja, wenn die Kontakte nicht mehr 100% ganz wären, stottert der Motor wohlmöglich.
Ich hab ein Q100, auch 3 Polig.
Hatte den immer auf maximal Stufe 2 von 5 (LCD 5 Display) gefahren. Als ich Mal Stufe 3 und 4 ausprobieren wollte, wurde der Motor laut und krächzte irgendwie.
Hab darauf die Kabel kontrolliert, eine Ader war nur noch minimal verbunden - das Ständige Drehen des Lenkers und das zu stramme Kabel hin zum Motor war dann nach knapp 10.000km durch.
Kabel getauscht - fährt jetzt auch auf Stufe 5 ohne krächten oder sonstige Geräusche.

Ein Versuch wäre es wert, könntest ja zum testen die 3 Phasen ohne Stecker verbinden.
Und schauen, ob es wieder unnötige Geräusche zu hören gibt.

Hassan
 
Radlerhochburg

Radlerhochburg

Mitglied seit
09.05.2017
Beiträge
643
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Diverse Umbauten und Akkukonfektionierungen
Wasser nicht, aber vermutlich nicht richtig drauf...müsig, nach der Ursache zu suchen.
Um das ohne Stecker zu verbinden, müsste ich ja den Stecker abschneiden oder längs öffnen, oder? Ist ja Vollgummi bzw. Kunststoff vergossen..
 
Hasso123

Hasso123

Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
1.836
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Wenn du die Stecker an den Enden ab knippst, solltest du die 3 Adern sehen.
Ist wie ein PC Netzkabel.
Die sind nicht innerhalb der Ummantelung vergossen, soviel Mühe und kosten lohnt nicht für die Hersteller ;)
Der Stecker ist doch eh hinüber, was hindert dich daran, die gegen neue zu tauschen, wenn der Motor OK ist? (y)
Auf eBay Stand Mal ein MiFA Motorkabel mit 3 Phasen drinnen, jetzt gibt es kein Angebot mehr von dem Kabel.
Müsste man einen anderen 3er Stecker nehmen, frag mich aber nicht, welchen (n)

Hassan
 
Zuletzt bearbeitet:
Radlerhochburg

Radlerhochburg

Mitglied seit
09.05.2017
Beiträge
643
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Diverse Umbauten und Akkukonfektionierungen
So: Erkenntnis des Abends: Fehler bleibt, wenn ich gegen ein baugleiches Vorderrad tausche.
Damit beginnt der Fehler frühestens bei der Motorbuchse. Der Stecker am Motor und der Motor selbst ist in Ordnung.

Meinst Du das Kabel:
https://ebay.us/8UbXVX
 
Zuletzt bearbeitet:
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
5.868
Ist zumindest ein Tongsheng, alias Q100, Aikema usw...

Wie das Motorverhalten von einem defekten Displaykabel bei höheren Strömen bei einem LCD3...5 beeinflusst werden kann verstehe ich nicht. Die Daten vom Display werden seriell mit Checksum übertragen.....


Beim schwarzen Pin den Gegenpol ansehen ?

Das können einige alte Kameras mit gutem Objektiv Recht gut....
 
Radlerhochburg

Radlerhochburg

Mitglied seit
09.05.2017
Beiträge
643
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Diverse Umbauten und Akkukonfektionierungen
Ja der Gegenpol (Buchse) ist quasi nicht sichtbar, während die beiden anderen goldfarben schimmern.
Entweder isser schwarz oder eben fast weg....schwer zu sagen bei schwarzem Kunststoff und innenliegend....

Ich schneid das mal auf.
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
5.868
Den Ebaylink zum Schnergy haste ja.

Dabei nach Reparatur des Kabels am Rad den Kabelrest nicht wegwerfen und mit brauchbar langen Kabel dran schön aufbewahren. Das benötigt man selbst oder Dritte...

Daher IMMER Verlängerungen einkaufen, auch wenn man eigentlich nur eine Seite benötigt.

Bisweilen bereiteten mir diese Verbinder keine Probleme, die können gelegentlich auch nicht ausreichend zusammengesteckt worden sein.

Vielmehr bereiten die Kontakte Akku/Halter mehr Probleme. Wirf da auch einen Blick drauf....
 
Zuletzt bearbeitet:
Radlerhochburg

Radlerhochburg

Mitglied seit
09.05.2017
Beiträge
643
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Diverse Umbauten und Akkukonfektionierungen
So, Erkenntnis des Abends:
Die Buchse ist es auch nicht!
Hab die zerschnitten und die einzelnen Stifte geprüft.
Der eine Pol ist zwar geschwärzt, aber nach etwas Reinigung bleibt der Fehler, messtechnisch alles 0 Ohm bis zum Steckkontakt am Controller und untereinander isoliert.

Meine Vermutung: Controller defekt?
Auch den kann ich tauschen zum Test, heute Abend aber nicht mehr ;)

Welchen kann ich denn da nehmen, falls defekt?
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
5.868
Einen der gern bei MIFA eingesetzt wird ?

Der kann dann sogar den Wünschen entsprechend abweichend parametreiert geliefert werden ;)
 
Radlerhochburg

Radlerhochburg

Mitglied seit
09.05.2017
Beiträge
643
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Diverse Umbauten und Akkukonfektionierungen
Naja, egal. Muss halt wieder laufen. Auf den Links sind aber welche ohne die passenden Steckverbinder.
Kann ich aber vermutlich selbst umlöten, wenn ich die Belegung ableiten kann?

Oder sowas https://ebay.us/fUWOm0 ?
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
5.868
Der von Ebay entspricht den vorgeschlagenem beo Groetech, mit dem kleinen Unterschied, nicht nach Wunsch parametreiert zu sein.

Im Kleingedruckten:
Hinweis zur Kompatibilität beim Ersatz älterer Controller. Wenn ihr alter Controller mit einem 3 Stufen Display verbunden war, ist der Controller zu diesem Display voraussichtlich nicht kompatibel. Nur zu 4 Stufen Displays.

4 Geschwindigkeitsstufen, ca. 100 %, 90 %, 80 %, 70 % bzw. ca. 100 %, 87 %, 74 %, 60 % der Maximalgeschwindigkeit. (Bei Kauf bitte angeben, sonst Variante 1.)


Ohne Geschwindigkeitslimit. Erstprogrammierung im Preis inbegriffen. Es kann auch ein ca. Geschwindigkeitslimit programmiert werden, dafür bitte den Motortyp, das Übersetzungsverhältnis und die Felgengröße angeben.


Die Höhe der Unterspannungsabschaltung kann zwischen 20 und 45 Volt festgelegt werden; voreingestellt sind ca. 31 Volt.


3 - 13 Ampere Stromstärke. Höhe des Maximalstrom programmierbar, voreingestellt sind ca. 11 - 13 Ampere. Wenn niedrigere Werte gewünscht werden, bitte angeben.



Ein Bild vom ausztauschenden Controller würde mehr Transparenz bedeuten - eventuell ?
 
Thema:

Fehlerbild Vorderrad Cyco MIFA Motor

Oben