FC nur als Konverter von PAS auf PWM möglich?

Diskutiere FC nur als Konverter von PAS auf PWM möglich? im ForumsController Forum im Bereich Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik; Guten Tag, erst einmal ein großes, großes Lob für den Forumscontroller. Einfach genial die Idee und die Umsetzung. (y) Folgende Frage/Problem: Ich...
X

xmp

Dabei seit
29.08.2018
Beiträge
19
Guten Tag,
erst einmal ein großes, großes Lob für den Forumscontroller. Einfach genial die Idee und die Umsetzung. (y)
Folgende Frage/Problem:
Ich bin gerade dabei mein Ebike von dem standart-Controller auf einen VESC umzubauen. Da der VESC allerdings keinen PAS-Sensor versteht, und auch allgemein, bietet sich hier der FC ja optimal als precontroller an. Allerdings benötige ich nicht den "ganzen" FC, sondern lediglich die Funktion das PAS Signal auf ein PWM Signal umzuwandeln, da ich (aus diversen Gründen) dem VESC die Hauptaufgaben überlassen möchte. Also habe ich mir jetzt mal den Code und den APC runtergeladen und auf einen Arduino Mega (später Arduino nano oder pro mini) geladen und den PAS angeschlossen (an pin 3). Mit dem APC hab ich dann die PAS Einstellungen angepasst und den Haken bei RC Servo gesetzt und die neue "config" wieder hochgeladen. PAS Sensor wird erkannt und das Treten wird auch erkannt, wie man mittels Serialmonitor sieht.
Nachdem ich den Code ein bisschen durchsucht habe, habe ich den "Motoroutput" pin, bzw throttle_out Ausgang (pin 6) gefunden. Also hab ich ein Oszilloskop zwischen pin 6 und gnd angeschlossen um zu schauen ob ein PWM_Signal anliegt. Allerdings liegt leider kein Signal an. Also meine Frage nun: Ist es überhaupt möglich den FC nur als "Konverter" zu benutzen? Bzw muss ich dafür irgendwelche besonderen Einstellungen (de)aktivieren? Oder habe ich einfach nur den falschen Pin erwischt? Was mir auch aufgefallen ist dass im beim Serial Output Breaking auf 1 war, evtl ist das das Problem?

Vielen Dank im Voraus schon ein mal.
 
J

jenkie

Dabei seit
28.06.2011
Beiträge
1.747
Details E-Antrieb
elfkw HR + Forumscontroller
C

Cäsar

Dabei seit
26.01.2020
Beiträge
110
Die Frage, die ich mir gestellt habe war, warum er űberhaupt PWM will, wenn er auch ADC auf dem VESC hat, aber ich kenne auch nicht die anderen Parameter.
 
X

xmp

Dabei seit
29.08.2018
Beiträge
19
Ich habe nun endlich mal wieder Zeit gefunden an meinem Ebike weiterzumachen.
@jenkie Vielen Dank, D8 scheint der richtige zu sein. Allerdings stimmt immernoch irgendetwas nicht ganz. Wenn ich trete wird wie oben genannt pedaling erkannt, siehe hier:
Voltage0.82 Current0.0 Power0 PAS_On52 PAS_Off58 PAS_factor0.90 Pedaling1 Speed0.00 Brake1 Poti0 Throttle0---raw---18;2;89;212;259;268;1


Allerdings bekomme ich, egal ob ich trete oder nicht, keinen richten PWM-Output. Stattdessen bekomme ich alle 10 Sekunden ein 50khz Pwm-Signal mit 20% duty welches dann für 5s bestehen bleibt und dann wieder verschwindet.

Wo liegt der Fehler? Kann sein dass irgendeine Art Schutzmechanismus eingreift, da alle anderen Sensoren (Spannung etc.. ) nicht vorhanden sind?
 
S

steinbock

Dabei seit
06.04.2012
Beiträge
358
Ort
Tübingen
Details E-Antrieb
elfkw HR mit CST + Forumscontroller + VESC 6.41
Schau mal ob

#define DETECT_BROKEN_SPEEDSENSOR //detect broken speed sensor and disable motor (useful for legalisation)

in der config.h aktiv ist ;) Ist die Standardeinstellung.
 
S

steinbock

Dabei seit
06.04.2012
Beiträge
358
Ort
Tübingen
Details E-Antrieb
elfkw HR mit CST + Forumscontroller + VESC 6.41
Poti und Throttel (also Gas-Einstellung) zeigen oben 0 an. Gas sollte man auch geben, eventuell über

// #define SUPPORT_POTI_SWITCHES //uncomment to increase/decrease the poti via switch action ACTION_INCREASE_POTI / ACTION_DECREASE_POTI
 
X

xmp

Dabei seit
29.08.2018
Beiträge
19
Danke für die schnellen Antworten @steinbock

#define DETECT_BROKEN_SPEEDSENSOR ist bereits deaktiviert gewesen.

Das mit dem poti und throttle ist mir auch schon aufgefallen die line
// #define SUPPORT_POTI_SWITCHES

ist in meiner config.h nicht enthalten also sollte es deaktiviert sein oder?
Ich probiere es mal mit der option aktiviert.
Das Ziel ist, dass sobald ich trete er direkt 100% also vollgas gibt. Wie ist das in dem FC geregelt? Funktioniert der PAS nur in Kombination mit einem poti?
 
S

steinbock

Dabei seit
06.04.2012
Beiträge
358
Ort
Tübingen
Details E-Antrieb
elfkw HR mit CST + Forumscontroller + VESC 6.41
#define SUPPORT_POTI_SWITCHES
ist eine sehr gute Idee und dann noch das hier konfigurieren:
const int poti_value_on_startup_in_watts = 0; //poti startup value in watts

Denke dann hast Du was Du möchtest.

Ich vermute ohne angeschlossenen Speedsensor kann die PID-Steuerung des FCs nicht arbeiten, da er nicht weiß, wie schnell das Rad bereits ist. Eventuell gibt der Code sogar genau aus dem Grund Vollgas.
 
X

xmp

Dabei seit
29.08.2018
Beiträge
19
Leider immernoch das selber ergebniss :/ Ich habe mal die config.h mit angehängt, vielleicht fällt dir noch etwas auf. Ich lade außerdem gleich noch ein video vom oszi mit hoch. Wie ich gerade gesehen habe hast du auch einen FC in kombination mit einem VESC, genau das ist auch mein Plan. Wie läuft die Kommunikation zwischen den beiden bei dir ab?
 

Anhänge

S

steinbock

Dabei seit
06.04.2012
Beiträge
358
Ort
Tübingen
Details E-Antrieb
elfkw HR mit CST + Forumscontroller + VESC 6.41
Die config.h alleine hätte es auch getan :) Der Wert "poti_value_on_startup_in_watts" steht noch auf 0, probier dort mal "250".

Den original VESC kann man über den analogen Eingang per Spannung ansteuern, kein PPM benötigt.

Das hier ist die relevante Änderungen für den VESC in der config.h:
const int motor_max=168; //Maximum input value for motor driver (0..255 = 0..5V). Default: 200. In Servo mode this value is about 2000

"168" entspricht 3,3V (Vollgas, maximum Input Voltage für den VESC sind 3,3V)
 
S

steinbock

Dabei seit
06.04.2012
Beiträge
358
Ort
Tübingen
Details E-Antrieb
elfkw HR mit CST + Forumscontroller + VESC 6.41
@jenkie hatte damals jemand anders in diesem Thema hier:
Forumscontroller "Lite" mit VESC?
empfohlen, einen alten FC 1.x für das Vorhaben zu kaufen. Dann hättest Du gleich eine fertige Platine
mit Anschluß für PAS, Motor-Signal usw. in einem Gehäuse.

Einen FC 1.x bekommst Du momentan für 15 EUR + Porto :)
verkaufe - Gebrauchte FC 1.1 bis 2.2

Einen FC 2.x mit überbrücktem FET gibt's auch für 25 EUR, da ist der größere Prozessor verlötet und z.B. noch ein Lichtwandler mit drauf.
 
X

xmp

Dabei seit
29.08.2018
Beiträge
19
leider mit poti_value_on_startup_in_watts=250 immernoch das selbe Ergebniss. Aber im output steht poti jetzt nicht mehr auf 0:

Voltage1.17 Current0.1 Power0 PAS_On52 PAS_Off71 PAS_factor0.73 Pedaling1 Speed0.00 Brake1 Poti639 Throttle0---raw---23;1;73;207;252;262;1


An welchem Pin könnte ich denn die Ansteuerung über adc spannung messen? Hab im Schaltplan nichts gefunden. Über einen kompletten FC hab ich auch schon nachgedacht, allerdings ist dieser zu groß für meinen Rahmen, deshalb arduino mini micro oder nano.
 
S

steinbock

Dabei seit
06.04.2012
Beiträge
358
Ort
Tübingen
Details E-Antrieb
elfkw HR mit CST + Forumscontroller + VESC 6.41
Das Video zeigt ein "Pedaling0" als auch "Poti0" an.

Davon unabhängig: So wie der Einsatz des FC-Codes bisher auf dem reinen Arduino nano gedacht ist, würde er stets Vollgas geben. Da kommt auf Dauer keine Freude auf. Es sollte irgendeine Abstufung des Gassignals rein. Entweder man nimmt den FC wie er ist oder muss sich was anderes überlegen.

Wie soll später das Gas gesteuert werden? Hoch-/runter Schalter? Gasgriff? Poti?

Wenn Du nur die PAS-Freischaltung vom FC benötigst und stets einen festen Wert haben willst, dann ist es vermutlich einfacher, nur die entsprechenden Code-Teile aus dem FC-Code in ein eigenes Projekt zu übernehmen. Programmierkenntnisse vorausgesetzt.
 
J

jenkie

Dabei seit
28.06.2011
Beiträge
1.747
Details E-Antrieb
elfkw HR + Forumscontroller
Du hast noch in der config.h:

const float vcutoff=33;
const float vemergency_shutdown =28;

Wenn der Arduino also unterhalb 33V misst, wird kein Gasausgang generiert und wenn er unter 28V misst, schaltet er sich ab. Du solltest am besten:
Voltage Amplitude auf 0
Voltage Offset auf 40
Current Amplitude auf 0
Current Offset auf 0

Dann ist die Spannung permanent auf 40V und es könnte klappen, das als Vollgas-Freischalter zu verwenden. Einfacher wäre es aber tatsächlich, nur die Treterkennung in ein neues Projekt zu kopieren.
 
X

xmp

Dabei seit
29.08.2018
Beiträge
19
Vielen Dank euch beiden @jenkie @steinbock . Man soll es kaum glauben aber es funktioniert. Der FC sendet nun beim treten ein PWM signal an den VESC, welches zu meiner Überraschung auch nicht direkt 100% ist sondern ansteigt auf 100%. Habe es auch schon in Verbindung mit dem VESC getestet, funktioniert soweit auch. Jetzt muss ich nur noch den brake switch miteinbeziehen, sollte ja D2 sein, und dann noch den arduino mega mit einem nano austauschen und fertig. Ich werde mal noch ein Update in den Thread schicken, für alle die es interessiert.
 
Thema:

FC nur als Konverter von PAS auf PWM möglich?

FC nur als Konverter von PAS auf PWM möglich? - Ähnliche Themen

  • erledigt LED Licht Set (Front-/Rücklicht, Konverter, Schalter)

    erledigt LED Licht Set (Front-/Rücklicht, Konverter, Schalter): Zum Verkauf steht ein LED Licht Set. Das Licht Set war bis vor kurzem noch im Einsatz, Verkauf wg. Rückbau des Pedelec. Bei Interesse einfach eine...
  • Durch DC-Konverter 36 V Akku an 26V System nutzen?

    Durch DC-Konverter 36 V Akku an 26V System nutzen?: Ich habe mir ein altes Flyer s-Pedelec mit dem 26V Panasonic Motor gekauft. Jetzt besitze ich von den Propheten einige 36V Akkus, die ich evtl...
  • Stepdown Konverter für mehr als 6V

    Stepdown Konverter für mehr als 6V: (leider finde ich keine bessere Kategorie, daher stell ich das hier unter "Pedelecs" rein). Ich brauche 12V und 20V 'an Bord' und stelle mir die...
  • Ähnliche Themen
  • erledigt LED Licht Set (Front-/Rücklicht, Konverter, Schalter)

    erledigt LED Licht Set (Front-/Rücklicht, Konverter, Schalter): Zum Verkauf steht ein LED Licht Set. Das Licht Set war bis vor kurzem noch im Einsatz, Verkauf wg. Rückbau des Pedelec. Bei Interesse einfach eine...
  • Durch DC-Konverter 36 V Akku an 26V System nutzen?

    Durch DC-Konverter 36 V Akku an 26V System nutzen?: Ich habe mir ein altes Flyer s-Pedelec mit dem 26V Panasonic Motor gekauft. Jetzt besitze ich von den Propheten einige 36V Akkus, die ich evtl...
  • Stepdown Konverter für mehr als 6V

    Stepdown Konverter für mehr als 6V: (leider finde ich keine bessere Kategorie, daher stell ich das hier unter "Pedelecs" rein). Ich brauche 12V und 20V 'an Bord' und stelle mir die...
  • Oben