Fazua Fazua - wer hat Infos oder Erfahrungen

Diskutiere Fazua - wer hat Infos oder Erfahrungen im Weitere Mittelmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Leider war der Support nicht sehr hilfreich, aber irgendwie müsste es gehen wenn man zB das Bulls Millenial EVO anschaut. Da ist ein Fazua und...
M

mukuz01

Dabei seit
14.07.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ich versuche schon längerem von Fazua eine Antwort dazu zu bekommen, leider nichts bisher. Werds aber weiter versuchen (hab auch ein Ticket offen bzgl des Problems mit der Nicht-Erkennung der Remote).
Wäre halt super praktisch ein Monkey-Link Connect anschließen zu können und meines Wissens haben die Lampen keinen eigenen Ein/Aus Schalter. Auch wärs vielleicht praktisch wenn da (auf dem Vorbau) nicht immer Spannung drauf ist?!
Leider war der Support nicht sehr hilfreich, aber irgendwie müsste es gehen wenn man zB das Bulls Millenial EVO anschaut. Da ist ein Fazua und MonkeyLink Connect ab Werk. Vielleicht schwirrt hier jemand mit so nem Fahrrad rum und weiß wie sie das gelöst haben?
Dankeschön :)
 
Urfin

Urfin

Dabei seit
25.01.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Permanenter Aus und Einbau nur um den Akku zu wecken, halte ich auch nicht für den richtigen Weg. Bis vor 2.11 lief es ja auch problemlos.
Mein Ticket wurde zwischenzeitlich geschlossen mit dem Kommentar auf 2.04 zurück zu gehen und auf den Bugfix zu warten. 2 Wochen ist doch schon mal ein Lichtblick…
 
Urfin

Urfin

Dabei seit
25.01.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Zwecks Licht, ich hab an meinem Rad eine Supernova M99 Mini Pro 25 verbaut. Ein/Ausschalten läuft problemlos über den Fernlichtschalter.
Bin absolut zufrieden mit der Lösung
 
S

siusebem

Dabei seit
06.08.2020
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
57
Ort
Berlin Spandau
Details E-Antrieb
Fazua
, der Akku lässt sich nicht mehr ausschalten, die mittleren LEDs blinken gelb
Bei der 2.04 kannst du den Akku ausschalten wenn du länger als 8s auf den Mittelknopf drückst, das geht ja nun bei der 2.11 auch nicht mehr (auch ein Fehler der 2.11). Das gelbe blinken zeigt vor den 8s, dass du in den Regenmodus eingeschaltet hast. Also drauf bleiben, auf dem Mittelknopf, wenn es gelb blinkt.
 
S

Sebastian669

Dabei seit
07.07.2021
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
10
Hat jemand Erfahrung mit Tuning beim Fazua ? Soll ja angeblich bis 2.04 möglich sein.

Ach , und ich habe nicht vor mit 50km/h in der City runzuheitzen Mir geht's wirklich nur um ein paar km/h auf geeigneter Strecke. Das Abschalten nervt halt ungemein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fiddeli

Fiddeli

Dabei seit
10.03.2020
Beiträge
608
Punkte Reaktionen
383
Ort
Elztal/Schwarzwald
Details E-Antrieb
Fazua, Canyon Commuter:On
So auch mein Ticket wurde im Hinblick auf die Updateprobleme bearbeitet und ich bekam folgende Antwort:


danke für Deine Nachricht.

Du könntest hier wieder auf die Version 2.04 downgraden, allerdings kann es sein, dass Du dann vorerst den Akku nur durch Entnahme aus dem Drivepack einschalten kannst. Unser Team arbeitet auf Hochtouren an einem Update, bei dem die bekannten Fehler behoben werden und wir rechnen mit einem Release innerhalb weniger Wochen. Entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten. Ich bitte Dich hier noch um etwas Geduld.

Gerne kannst Du mir auch einen Diagnosbereicht für Dein System zukommen lassen, um davon unabhängige Fehler ggf. erkennen und beheben zu können…….


Hoffen wir, dass man einen längeren Zeitraum angibt, aber es bald soweit ist .
 
S

siusebem

Dabei seit
06.08.2020
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
57
Ort
Berlin Spandau
Details E-Antrieb
Fazua
Du könntest hier wieder auf die Version 2.04 downgraden, allerdings kann es sein, dass Du dann vorerst den Akku nur durch Entnahme aus dem Drivepack einschalten kannst.
Das ist wieder eine Antwort. Genau das Gegenteil ist ja der Fall. Was sagt mir das jetzt, lesen die nicht die Tickets? Oder weiß der eine nicht was der andere tut. Bin ja mal gespannt, ob ich eine ähnliche Antwort bekomme.
 
Fiddeli

Fiddeli

Dabei seit
10.03.2020
Beiträge
608
Punkte Reaktionen
383
Ort
Elztal/Schwarzwald
Details E-Antrieb
Fazua, Canyon Commuter:On
@siusebem das glaube ich auch langsam. Ich hatte ja geschrieben, dass ich den Akku eh schon entfernen muss, da hätte man das nicht als Argument anführen müssen.

Zumal ich jetzt eher vom Downgrade abraten würde. Bei mir blinkt die Bedieneinheit wie bei manchen die Fenster an Weihnachten.
 
Mr.C.

Mr.C.

Dabei seit
30.05.2019
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
3
Mal eine ganz andere Frage. Ich habe vor kurzem ein Kettler 2° Pro Street testgefahren, meine erste Fahrt mit Fazua. Was mich irritiert hat, war ein kurzes (etwa 1-2 sec) Klackern/Rattern im Tretlager immer dann, wenn ich aufgehört habe zu treten oder wenn ich begonnen habe, rückwärts im Freilauf zu treten.
Der Verkäufer meinte, dass das bei Fazua normal sei, aber es kommt mir komisch vor. Ist das bei euch auch?
 
S

siusebem

Dabei seit
06.08.2020
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
57
Ort
Berlin Spandau
Details E-Antrieb
Fazua
Ich habe denen genau beschrieben, was passiert wenn ein Downgrade auf 2.04 gemacht wird (aber dass ich ein Downgrade gemacht hatte, wurde ja ignoriert), dass man sich da eben einige andere Fehler reinholt, aber die empfehlen ein Downgrade. Wenn sie zusätzlich ein „Downgrade“ des Connektivity-Updates angeboten hätten, dann wäre es sinnvoll gewesen, auf 2.04 zurück zu gehen. Aber da die offensichtlich überhaupt nicht wissen, was 2.04 oder 2.11 jetzt an Fehlern zeigen, bekommt man diese Antworten.
Meine Begeisterung für Fazua ist auf einem Tiefpunkt, empfehlen werde ich Fazua jedenfalls nicht mehr, möchte mir ja keine Feinde machen.
 
M

Mibe25

Dabei seit
13.05.2021
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
28
Das Entnehmen des Akkus zum Ausschalten ist bei den "alten" Antrieben ja normal. Dauert keine 5 Sekunden. Wenn das ein Problem für Dich ist, bist Du ein sehr glücklicher Mensch!
Vor allem: Fazua arbeitet an der Behebung des Fehlers. Du wirst dieses für Dich riesige Ungemach also irgend wann los sein!
 
S

siusebem

Dabei seit
06.08.2020
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
57
Ort
Berlin Spandau
Details E-Antrieb
Fazua
Auf der letzten Seite waren es noch 20s, du schaffst es in 5s. Da bin ich ja gespannt, wann der nächste Rekord hier gepostet wird.
Übrigens geht es nicht um das Ausschalten, sondern um das Einschalten, also vielleicht mal genauer lesen vor dem posten. Keine Ahnung wie das bei den alten Akku‘s läuft, aber die neuen schalten sich automatisch ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mibe25

Dabei seit
13.05.2021
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
28
Auf der letzten Seite waren es noch 20s, du schaffst es in 5s. Da bin ich ja gespannt, wann der nächste Rekord hier gepostet wird.
Übrigens geht es nicht um das Ausschalten, sondern um das Einschalten, also vielleicht mal genauer lesen vor dem posten. Keine Ahnung wie das bei den alten Akku‘s läuft, aber die neuen schalten sich automatisch ab.
Ich meinte in meinem letzten Beitrag auch Anschalten. Mit der Autokorrektur meines neuen Handys bin ich nicht immer einer Meinung.
Brauchst Du zum Betätigen des Lockers und den Tastendruck auf den Akku wirklich länger als ein paar Sekunden? Vermutlich hast Du alleine über Schreiben und Lesen der Beiträge zu diesem Problem mehr Zeit benötigt, als Du zum Anschalten des Akkus in Summe jemals brauchen wirst.
Ja, Bugs sind ärgerlich. Mich stört z.B. die extreme Helligkeit der LEDs an der Remote b bei der Version 2.11. Umso mehr freue ich mich auf das angekündigte Update. Das Modifizieren der Antriebsparameter per Smartphone, was seit dem Erscheinen der Version 2.11 möglich ist, freut mich z.B. sehr!

Die alten Akkus schalten automatisch nach 8 Stunden (?) ab.

Alles Gute und allzeit gute Fahrt wünsche ich Dir.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SilverRider

Dabei seit
01.08.2019
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
9
Ort
Raum Köln
Details E-Antrieb
Focus Paralane 2 6.9 Fazua
Mal eine Info für alle Focus Fazua Besitzer mit R.A.T. Steckachse. Hatte jetzt zwei oder dreimal das Problem, das ich die Achse hinten fast nicht ausgedreht bekommen habe. Habe diese dann durch eine Steckachse, 148mm Boost 1,5, z.B. von Robert Achsle Projekt oder DT Swiss, ersetzt. Die funktionieren sauber. Und da ich noch einen alten Roland Carrie S Anhänger hab, der mit Weber Kupplung am alten Rad gute Dienste geleistet hat, habe ich mir die Weber Steckachse, auch 148mm Boost 1,5, bestellt und kann die Weber E Kupplung daran verwenden. Damit habe ich jetzt optional ein E-Lastenrad ;-)
 
S

Sebastian669

Dabei seit
07.07.2021
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
10
Dann hoffe ich mal das meines nicht direkt mit dem Connectivity-Update ausgeliefert wird.

Wir sind denn so eure Erfahrungen, was die Reichweite, in den verschiedenen Stufen, ohne krasse Höhenmeter, angeht?

Ich möchte so ein bisschen einschätzen ob ein zweites Akku sinn macht, immerhin wären die im Falle Fazuas ja auch leicht zu transportieren.
 
S

siusebem

Dabei seit
06.08.2020
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
57
Ort
Berlin Spandau
Details E-Antrieb
Fazua
Brauchst Du zum Betätigen des Lockers und den Tastendruck auf den Akku wirklich länger als ein paar Sekunden?
Da ich das Rad für den täglichen Gebrauch nutze, und deshalb auch mal längere Zeit irgendwo abstellen muss, habe ich ein Akku-Schloss, das ich erst aufschließen/abschließen muss.
Warum rechtfertige ich mich eigentlich. Ich habe bewußt ein Rad gekauft, das eine bx-Remote und einen 250x-Akku hat, um den Akku an der Remote einzuschalten. Und Fazua bringt ein nicht getestetes Update raus, das das verhindert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Fazua - wer hat Infos oder Erfahrungen

Fazua - wer hat Infos oder Erfahrungen - Ähnliche Themen

Langsam reicht es hier im Boschforum!: Sorry, aber jetzt langt es hier! Warum kann man hier nicht sachlich über Bosch und das Drumherum diskutieren. Immer mehr Themen werden...
Oben