Fazua Fazua - wer hat Infos oder Erfahrungen

Diskutiere Fazua - wer hat Infos oder Erfahrungen im Weitere Mittelmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Cairn Range Extension Pack (FAZUA Battery Case)

Pelle

Dabei seit
17.10.2011
Beiträge
86
Habe seit 5 Wochen ein Bulls Millennia EVO mit Carbonrahmen und Fazua Antrieb, aber erst 250 km gefahren.

Aber bisher kann ich sagen, dass der Motor TOP ist: stark und sehr leise. Und mir gefällt er besser als Mahle x35.
Ideal finde ich auch, dass man die Stärke der Unterstützung, das Beschleunigungsverhalten ... individuell einstellen kann.

Mit Beleuchtung (Frontscheinwerfer und USB-Ladebuchse werden gespeist vom System), SQL-Innerbarends, Tacho und Klingel und redshift shockstop Vorbau wiegt es jetzt 14.5 kg (58er Rahmen, 15,8 kg im Originalzustand).
Gewechselt habe ich auf meine Bedürfnisse abgestimmt die Laufräder, Reifen, Sattelstütze, Sattel, Kassette, Kurbeln, Pedalen, Kettenblatt von 38t auf 42t und die Schaltung auf Di2. Fahre normal mit 700x37C WTB Riddler tubeless und habe mir noch einen 2. Laufradsatz auch tubeless für mehr Gelände besorgt. Vorne 700x44C WTB Raddler und hinten auf 27,5“ Felge WTB Sentero 650Bx47 (RaceKing 27,5“x2.0 passt genau nicht, zu wenig Platz zur Kettenstrebe.)
Bin gespannt auf die ersten Tests.
 

Ralf123

Dabei seit
04.08.2019
Beiträge
197
Ort
Bad Emstal
Details E-Antrieb
Fazua Ridley Kanzo e flatbar
Kommt meinem Umbau sehr nahe.
Innerbarends,Redshiftvorbau(sehr zu empfehlen)Supernovaleuchte mit Sigma blazebremslicht,46erKettenblatt,
Conti-terraspeet,2er Laufradsatz conti5000
Plus Selbst entwickelten
Adapter um einen Seitenständer montieren zu können.Bei bedarf könnt ihr euch bei mir melden.
Wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Bike.Und bleib gesund damit du im nächsten Jahr so oft wie möglich dein Rad fahren kannst. Gruß Ralf
 

rg1965

Dabei seit
15.04.2015
Beiträge
97
Ort
Mittelhessen
Details E-Antrieb
Brose S

Hi, ist das Knacken beim rückwärts kurbeln im Freilauf des Getriebes normal?

Klingt schon sehr laut!

Danke!
 

Ralf123

Dabei seit
04.08.2019
Beiträge
197
Ort
Bad Emstal
Details E-Antrieb
Fazua Ridley Kanzo e flatbar
Ist normal kommt vom Stirnradgetriebe,aber kein Grund zur Sorge. Schöne Adventszeit. Gruß Ralf
 

Mtbikerin71

Dabei seit
23.04.2016
Beiträge
169
Ort
Rheinhessen
Details E-Antrieb
Mondraker E-Crafty 2017
Bin gestern zwei trek bikes gefahren. Einmal das alu und einmal das carbon im Bild. Ein Traum war das Carbon. Das ist das 2020 Modell. Ab dem 2021 ziger Modell muss der Akku nicht mehr raus zum anmachen. Aber ob ich den Mahrpreis zahle oder das 2020 ziger nehme welches runter gesetzt ist? Ich bin noch am überlegen;)
20201205_110747.jpg
 

Ralf123

Dabei seit
04.08.2019
Beiträge
197
Ort
Bad Emstal
Details E-Antrieb
Fazua Ridley Kanzo e flatbar
Ich würde das 2020er Model nehmen und von dem gesparten Geld einen 2.Accu kaufen. Mich stört es nicht den Accu auszubauen da ich ihn nach jeder Tour sowieso zum Laden ausbaue.Einmal angestellt bleibt er ja 8 Stunden an das reicht mir für die Tour.Bin mal gespannt wie du dich entscheidest. Ein schönes Rad ist es auf jeden Fall. Viel Spaß dann damit.Gruß Ralf
 

DasETrek

Dabei seit
23.01.2020
Beiträge
179
Nen 2. Akku kaufst doch wahrscheinlich eh ... da kannst dann den neuen kaufen und schon hast das 2021 Modell 🤗 mich stört das persönlich auch nicht mit dem alten Akku... ich nehm den Akku zum Laden auch immer mit in die Wohnung.
 

Mtbikerin71

Dabei seit
23.04.2016
Beiträge
169
Ort
Rheinhessen
Details E-Antrieb
Mondraker E-Crafty 2017
Nen 2. Akku kaufst doch wahrscheinlich eh ... da kannst dann den neuen kaufen und schon hast das 2021 Modell 🤗 mich stört das persönlich auch nicht mit dem alten Akku... ich nehm den Akku zum Laden auch immer mit in die Wohnung.
ja und das alte Modell steht da und ich könnte es demnächst zu hause haben. 2021 Modell dauert ja dann ein bissl ;) Danke mal an @Ralf123 und @DasETrek führ die Unterstützung ;)
 

Joker0007

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
351
Kommt auf den Preisunterschied an, aber ich würde mich tendenziell den beiden Vorrednern anschließen.
Altes Modell mit Rabatt und ggf irgendwann den neuen Akku.
 

Azmo1338

Dabei seit
13.05.2020
Beiträge
22
Ort
Gau-Algesheim
Details E-Antrieb
Fazua Black Pepper
@Ralf123
Mich würde deine individuelle Lösung zum Seitenständer interessieren, ich bin verzweifelt auf der Suche etwas sinnvolles an meine Leader Fox Waco zu verbauen.
Kannst du mir auch sagen welches 46er Kettenblatt zu verbaut hast? Das wäre mein nächster Schritt, da ich bei höheren Geschwindigkeiten eine viel zu hohe Kadenz habe...
 

Azmo1338

Dabei seit
13.05.2020
Beiträge
22
Ort
Gau-Algesheim
Details E-Antrieb
Fazua Black Pepper
@Mtbikerin71
Würde auch das alte Bike nehmen und nächstes Jahr wechseln, habe genau das gleiche vor, da mich das Herausnehmen massiv stört, wenn ich das Bike auf der Arbeit länger als 8 Stunden stehen habe und nicht immer den SChlüssel mit mir rumtragen möchte, ich verliere oder verlege sowas leider gerne :-(
Den alten Akku kannst du dann noch für ~300€ verkaufen für Leute, die nur einen Zweitakku suchen.
 

Ralf123

Dabei seit
04.08.2019
Beiträge
197
Ort
Bad Emstal
Details E-Antrieb
Fazua Ridley Kanzo e flatbar
Das Kettenblatt ist von der Firma garbaruk.Bestellt bei r2bike
Was hast du jetzt für eins?
Einfach oder Doppelt?
Zu dem Ständer welche Bremse ist verbaut?Flatmountstandart wäre richtig. Gruß Ralf
 

Ralf123

Dabei seit
04.08.2019
Beiträge
197
Ort
Bad Emstal
Details E-Antrieb
Fazua Ridley Kanzo e flatbar
Folgendes Kettenblatt
Rund
46Zähne
104Lochkreis
Gaberuk
Rund/einfach/narrow/wide/
LK104/46 Zähne
So die genaue Bezeichnug
bei r2bike.
Der Ständeradapter sollte auch passen.
Gruß Ralf
 

Azmo1338

Dabei seit
13.05.2020
Beiträge
22
Ort
Gau-Algesheim
Details E-Antrieb
Fazua Black Pepper
Danke dir für die schnelle Antwort, Ralf.

Ich habe ein Kettenblatt vorne, auf diesem steht WA606B-38T 1520.
Ich sehe 5 Verschraubungen und einen LK von 110mm, wenn ich mich nicht vermessen habe...
1607521989968.png

Mit einem 46er Blatt hätte ich dann ~20% weniger Kadenz, was ziemlich optimal wäre, bin mir nur nicht ganz sicher, ob das von dir passt wegen dem Lochkreis und der Anzahl der Löcher?! Wahrscheinlich nicht...?! Und eine längere Kette würde es sicher auch benötigen?!

Bezüglich der Bremsen, da ist eine Tektro 290 verbaut, was flatmount bedeutet weiss ich leider "noch" nicht :p
Mir würde als Tüftel-Lösung nur einfallen von unten "siehe Bild" ein paar Unterlegscheiben unter die Schrauben des Bremssattels zu setzen und dann einen stabilen Winkel (Lochabstand 35mm) zu verbauen, der nach vorne dann eine 18mm Aufnahme hat, oder sowas zu kaufen, falls es so eine art Adapter irgendwo gibt?
1607522449750.png
1607522479625.png



Für die, die es interessiert, hier noch ein Bild vom ganzen Bike, die Wingee Schutzbleche mit der integrierten E3 Rücklicht, Gepäckträger und Seitentaschenträgern sind richtig cool! Ganz wichtig ist es auf die Breite zu achten, die man an der Gabel hat. ICh wollte zuerst 50mm bestellen und habe dann mit der Schablone festgestellt, dass das wohl nicht passen würde, deswegen wurden es jetzt die 40er...
Dazu die Supernova V1260 und man kann es bequem an den FAzua Antrieb anschließen und das Licht mit dem separaten Knopf am vorderen Scheinwerfer an/aus schalten...

1607524493236.png
1607524511484.png
 

Ralf123

Dabei seit
04.08.2019
Beiträge
197
Ort
Bad Emstal
Details E-Antrieb
Fazua Ridley Kanzo e flatbar
Der Adapter passt genau für dein Rahmen,wird an der hinteren Bremse angebaut.Die Lampe habe ich auch montiert.Du brauchst ein Kettenblatt
110mm Lochkreis
5Arm.
Ansonsten die Bezeichnung wie von mir oben beschrieben.
Eine neue Kette brauchst du eventuell auch,bei mir war die alte Kette lang genug.Den Adapter habe ich Patentieren lassen,gibt es sonst nicht zu kaufen.
 
Thema:

Fazua - wer hat Infos oder Erfahrungen

Fazua - wer hat Infos oder Erfahrungen - Ähnliche Themen

Langsam reicht es hier im Boschforum!: Sorry, aber jetzt langt es hier! Warum kann man hier nicht sachlich über Bosch und das Drumherum diskutieren. Immer mehr Themen werden...
Oben