FatBike Umbau

Diskutiere FatBike Umbau im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Hi zusammen, ich habe vor einer Weile nen günstiges Fatbike gekauft, nun wollte ich (so günstig wie möglich) das ganze auf ein E-FatBike...

TheMaster

Dabei seit
01.03.2021
Beiträge
7
Hi zusammen,


ich habe vor einer Weile nen günstiges Fatbike gekauft, nun wollte ich (so günstig wie möglich) das ganze auf ein E-FatBike umbauen.

Dazu habe ich eine gebrauchten Mix von Teilen auf Kleinanzeigen gefunden. Dies passt natürlich alles nicht so richtig zusammen.
Nun muss ich am besten Schritt für Schritt die Teile testen, ob diese überhaupt funktionieren und Teile zukaufen um ein funktionales System zu haben.

1. Problemstellung
Habe einen 48V 500W Motor mit einem runden 9 poligen Stecker.
-> heißt das automatisch, dass ein Speedsensor im Motor integriert ist?
-> kann der Motor auch rekuperieren?
-> wo bekomme ich ein passendes Kabel zum Controller her (evtl. Eigenbau?), bzw. danach einen passenden Controller?

Weitere Problemstellungen folgen, ich wollte nun aber erst einmal an dieser Stelle ansetzen...
 

marci

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
2.568
Ort
82362 Weilheim i.Obb.
Details E-Antrieb
Puma u. Aikema Motor w. Phaserunner / Lishui Contr
Na Fotos von Deinen Teilen wären nicht schlecht. Steht auf dem Motor etwas drauf? Kann sein das er einen speedsensor drin hat (evtl. 6 pole) oder Temperatur oder auch gar nichts. Hängt vom Motor ab. Selbst wenn er einen hat, heisst das leider noch lange nicht, dass das Dein Controller/ Display auch auswerten kann ;-)
 

TheMaster

Dabei seit
01.03.2021
Beiträge
7
Hi, danke schon Mal für die Antwort, bin total neu in dem Gebiet, habe aber nen ganz gutes technisches Verständnis.

Also ist natürlich erst einmal ein Heckmotor.
Das was auf zwei schlechten Aufklebern drauf steht ist 48V und 500W. Das war's auch schon.

Dabei ist ein Adaptervon dem 9 poligem Rundstecker auf die 3 Phasen, einen 6 poligen Flachstecker und einen 1 poligen kleinen Stecker mit dem weißen Kabel...
20210301_173044.jpg
Passt das überhaupt zu irgendeinem verfügbaren Controller oder brauche ich ein anderes Kabel?


Displays habe ich zwei verschiedene mit unterschiedlichen Steckern... Aber dazu später...
Was für Fotos werden genau gebraucht?
 

marci

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
2.568
Ort
82362 Weilheim i.Obb.
Details E-Antrieb
Puma u. Aikema Motor w. Phaserunner / Lishui Contr
Also das Kabel schaut ganz gut aus. 3 Motorphasen, 5pol Stecker mit 3 Leitungen für hallsensoren und 2 für dessen Stromversorgung (rot und schwarz) das weiße Kabel ist wahrscheinlich Temperatur oder speed Signal. (Kannst Du messen mit Ohmmeter / piepser gegen den schwarzen Draht vom Hallsensorstecker, wenn Du den Motor in Laufrichtung drehst)
Passen könnten dafür die Lishui oder KT Controller. Es gibt auch Controller mit fertigen 9pol Kabel, da wird dann I.d.R. alles 1zu1 richtig durchgeschleift. Ist aber schwierig, Ferndiagnose zu betreiben, ohne zu sehen, was Du alles hast. Fotos von allem was Du hast....
 

TheMaster

Dabei seit
01.03.2021
Beiträge
7
Also ich habe heute das weiße Kabel gegen das schwarze bei drehendem und stehendem Rad gemessen.
Jeweils kein Durchgang. Also ist wohl kein Speed- oder Temeratursensor verbaut.

Hier Bilder vom Controller:
20210302_172738.jpg20210302_172724.jpg

1. Display KT-LCD3
20210302_172821.jpgs-l1600.jpg
Habe hier mal die passenden Kabelfarben mit Beschreibung gefunden, jedoch finde ich keine Möglichkeit, dies am Controller anzuschließen, bzw. nicht mal gleich Kabelfarben, außer am 5-pol. Stecker zu den Hallsensoren.

2. Display
20210302_172843.jpg

Dazu habe ich noch 2 verschiedene Gasgriffe und 1Daumengas. Jeweils 3 polig.
Zwei mal in Rot-Grün-Schwarz. Bzw ein Mal.: Rot-Schwarz-Weiß als Kabelfarben...
Sollte ja aber das gleiche sein.

- Tretsensor habe ich keinen... Wird der überhaupt dringend benötigt?
- Kann ich den Controller verwenden oder gibts da was besseres?
- Welche Teile sollte ich austauschen und Welche sind gut genug für einen Umbau?
- 48V Akku baue ich selbst, Teile sind bestellt. (Gibt es dazu noch etwas zu beachten, woran ich nicht gedacht haben könnte?)
 
Zuletzt bearbeitet:

TheMaster

Dabei seit
01.03.2021
Beiträge
7
Ich komme bei der Verkabelung vom Controller überhaupt nicht klar aktuell. Finde auch nach stundenlangem Suchen keinerlei Informationen im Netz dazu.
Komm ich weiter, bzw. kann ich was erkennen, wenn ich den aufschraube?
 

TheMaster

Dabei seit
01.03.2021
Beiträge
7
Also ich denke der mittlere ist für den Motor, bzw. die Hallsensoren. Der rechts daneben für Gas und bei den anderen hab ich keine Ahnung...
Der zweite 5 Pin sieht aus wie ein Progrmmierkabel, aber dann wäre kein Platz für ein Display...

20210302_203650.jpg
 

marci

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
2.568
Ort
82362 Weilheim i.Obb.
Details E-Antrieb
Puma u. Aikema Motor w. Phaserunner / Lishui Contr
Uhh, das ist in der Tat schwierig. Ich denke von links nach rechts.
Display
tretsensor (PAS) (bei einem offenen LCD3 technisch nicht unbedingt notwendig)
Hallsensoren
Gasgriff / Daumengas
Bremse oder licht (auch nicht für den Betrieb notwendig)

fürs 2. Display gibts natürlich ein entsprechendes Kabel von 5pol JST stecker wie an deinem Controller auf den 5pol higo / julet stecker. Das 2. Display schaut aber nach einem lishui Display aus, (anderes Controller Protokoll) Aber das ist natürlich alles nur glaskugelschauen.

Besser Du setzt wieder alles in Ebay Kleinanzeigen und holst Dir ein komplettes zueinander passendes Set.
Evtl. Hab ich auch noch einen passenden Controller und Display im Keller von meinen Fatbike umbauten, mit selben Leistungsdaten wie Deiner. Müsste ich mal die Tage gucken, leider bin ich zur Zeit echt Land unter.
Dein Motor fürs fatbike 170 oder 190mm einbau breite wird eher nicht rekupieren können, es gibt dafür nur sehr wenige Motoren auf dem Markt. Zeig mal ein paar Fotos von dem Motor.

hast Du auch einen 48V Akku?

also dein controller ist auf jeden Fall etwas, was man hier eher selten sieht, gute preisgünstige Controller sind von lishui und Kunteng. schon alleine das hallsensor und display den gleichen stecker haben bedeutet bei falschen Anschluss evtl. Das Ableben des Displays oder der Hallsensoren..

schwierig schwierig, das aus der ferne zu bestimmen, den ausser dem LCD3 sind alles hier unbekannte Konstanten...

p.s. Temperatur ist natürlich nur ein omscher Wert, (da kommt man mit durchpiepsen nicht weiter) dafür müsstest Du das Ohmmeter bemühen, denke etwas um die 10kOhm, dieser wert sollte sich verändern, wenn der Motor wärmer / kälter wird... das weisse Kabel auf der 9pol Buchse wird meistens für temp oder speedsensor genutzt.. also wird es wohl temp sein. Aber das kann nicht jeder Controller bzw. Display durchschleifen.. ist immer eine Glückssache, ausser Du kaufst ein komplettes Fatbike Set mit controller, display, motor, felge, gasgriff, pas und bremsgriffen für etwa 400€..
 
Zuletzt bearbeitet:

TheMaster

Dabei seit
01.03.2021
Beiträge
7
Es geht weiter, vlt kann Ich zusammen mit Euch das Rätsel doch noch lösen.
Verkaufen möchte ich das so auch nicht wieder, dann muss sich nur jemand anders mit den selben Problemen rumärgern...

Also, hab heute den Controller mal an eine 54V Stromquelle versuchsweise angeschlossen (das Ladegerät)...
Einen passenden 48V Akku kann ich evtl. am Wochenende bauen, falls es zeitlich passt. Dann sollten alle benötigten Teile da sein.

Ergebnisse:
20210304_183311.jpg
Rot gegen alle anderen = 54V; Sonst NULL


20210304_183331.jpg
Überall Null Volt

20210304_183350.jpg
etwa 1,2V (Braun gegen Schwarz)

20210304_183406.jpg
Überall 0V

20210304_183420.jpg
Überall 0V


Mit den 54V vom Stecker 1 kann man doch etwas anfangen, evtl. "Zündung" anschalten???



PS: Das Weiße Kabel am Motor hatte ich gegen das Schwarze durchgeohmt, jeweils "Overload", auch beim drehen vom Rad.
 

marci

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
2.568
Ort
82362 Weilheim i.Obb.
Details E-Antrieb
Puma u. Aikema Motor w. Phaserunner / Lishui Contr
Huh, am Gasgriff Eingang (einer der dreipoligen sollte schon etwa 5V anliegen. (Schwarz rot), I.d.r. Arbeiten die Gasgriffe mit 3,5 - max 5V. (Ausgabe auf der 3. Leitung zurück zum Controller ist dann etwa 1V (Gasgriff nicht gedrückt und Vollgas etwa 4V)

Könnte also sein, dass Du erst den Controller einschalten musst. Such mal nach einer KT36/48 Controller Anschlussplan, da wird gezeigt, welche 2 Drähte Du am Displayansxhluss gebrückt werden müssen, damit der Controller anspringt. Aber achte auf die richtige Lage Deiner 5pol Buchse) (diese Controller funktionieren I.d.R. auch ohne Display und nur mit Daumengas) verwunderlich ist nur das 2 polige Kabel mit 1,x Volt, aber das würde ich erst mal aus der Betrachtung draussen lassen. Erst Muss mal der Controller einschalten, und an den 3pol Steckern und am 5pol Hallsensor Anschluss muss dann etwa 5V anliegen. Wie schaut Dein Motor aus?
 
Zuletzt bearbeitet:

TheMaster

Dabei seit
01.03.2021
Beiträge
7
Heyho, Motor läuft :D

Also, hab den Controller mal aufgeschraubt und nachgesehen welche Kabel wohin gehen... Danach Rot auf Rosa gebrückt (passt zu absolut keiner Pin- oder Kabelbelegung aus den Display-Schaltplänen), und schon waren erwartete Spannungen an den passenden Leitungen.

Danach ging der Gasgriff nicht, also das Ganze über nen Poti angeklemmt und plötzlich hat er sich gedreht :)
Hab jetzt nch einen anderen Gasgriff, an dem das Kabel einfach abgeschnitten war, auf einen 3 poligen Stecker geklemmt und nun läuft alles.

Selbstgebauter Akku macht auch was er soll.
Ich betreibe das Ganze vorerst und wahrscheinlich weiterhin ohne Display, da das Bike auch eher nen "Fun-Umbau" war, einfach um in die Materie mal einzusteigen.
Dafür passt das so und ist auch unauffälliger. Muss noch alles sauber verbaut werden, inkl. bessere Bremsen usw. (war nen 290€ Fatbike) und dann bin ich hoffentlich mit dem Ergebniss zufrieden.

Der nächste Umbau wird geil und hochwertig, jetzt weiß ich schon mal etwas besser, worauf ich achten muss und will...


Nen fettes Danke, an Dich Marci!!! Ohne deine Hilfe hätte ich wahrscheinlich wirklich aufgegeben.
 

marci

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
2.568
Ort
82362 Weilheim i.Obb.
Details E-Antrieb
Puma u. Aikema Motor w. Phaserunner / Lishui Contr
Na freut mich:) Dein fatbike Motor (Bild) würde mich aber immer noch interessieren ;-)
 
Thema:

FatBike Umbau

FatBike Umbau - Ähnliche Themen

Nicht ganz gewollter Umbau meines FatBikes: Moin Moin an alle :) Ich hatte letzte Woche einen schönen Kurzurlaub in Bayern mit meinem Ebike bis zum letzten Tag. Es war sehr warm und hat...
KTM Trekking umbau: Hallo zusammen! Ich lebe in Österreich und möchte ab Mitte des Jahres mit dem Rad ins Büro pendeln. Daher werde ich nun die Elektrifizierung...
Faltrad-Umbau: Tretwerk Foldo Leader 3.0 mit ATM NCB Umbausatz und GreenCell-Akku: Ich stelle meinen gerade fertig gestellten Faltrad-Umbau vor. Hintergrund: ich habe vor vier Monaten mein Lastenrad umgebaut. Drei Monate später...
Low Budget - Low Range - Umbau Trekking Rad: Hallo zusammen, da ich seit diesem Jahr mit dem Rad ins Büro pendel ist bei mir der Wunsch nach einem E-Bike bzw. einer Tretunterstützung immer...
Umbau Stedingk Zokes 660 24V auf Brainpower Controller, bitte um Hilfe: Hallo zusammen, ich habe ein älteres Pedelec bei dem die Steuerung defekt ist. Auf dem Pedelec steht www.stedingk.de und Zokes 660 24V. Da es die...
Oben